Marieluise Metlagel

Beiträge zum Thema Marieluise Metlagel

Vzbgm. Christian Deleja-Hotko, Edeltraud Holzleitner, Christine Baumgartner und Stadträtin Marieluise Metlagel (von links) bei der Übergabe der Enns-Scheine.

Aktion "Enns-Scheine"
Enns-Scheine für wohltätigen Zweck gespendet

Sozial-Stadträtin und Vizebürgermeister spendeten Enns-Scheine für das Frauennetzwerk und dem sozial-caritativen Ausschuss der Pfarren St. Laurenz und St. Marien. ENNS. Um auch Familien und Frauen in besonderen Notlagen im Rahmen der Aktion Enns-Scheine zu unterstützen, spendeten Sozialstadträtin Marieluise Metlagel und Vizebürgermeister Christian Deleja-Hotko dem Frauennetzwerk sowie dem sozial-caritativen Ausschuss der beiden Pfarren St. Laurenz und St. Marien ihre eigenen Enns-Scheine.

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die SPÖ Enns verteilte am Valentinstag Blumen und Süßigkeiten.

Blumen und Süßes verteilt
Valentinstagsaktion der SPÖ Enns

Eine liebgewonnene Tradition: Anlässlich des Valentinstags verteilte das Team der SPÖ Enns, unter anderem Stadträtin Marieluise Metlagel und Fraktionsobmann Stefan Bauer, mehr als 150 blühende rote Nelken und kleine Süßigkeiten in der Ennser Innenstadt. ENNS. „Oftmals sind es eben die kleinen Aufmerksamkeiten, die das Herz erfreuen”, sagt Stefan Bauer sicher. Im Zuge der Verteilaktion kam es auch zu dem einen oder anderen konstruktiven Gespräch. „Die Leute sollen sagen, wenn etwas nicht stimmt....

  • Enns
  • Michael Losbichler
Daniel Lachmayr, Marieluise Metlagel, Helga Trauner, Franz Panhuber und der Präsident des Landesverbandes OÖ Rainer Maria Dejaco.

Jahresabschiedsfeier des Herzverbands Enns

ENNS. Der Herzverband Enns feierte die Jahresabschiedsfeier. Anwesend waren 55 Herzler, der Präsident des Landesverbandes OÖ Rainer Maria Dejaco mit seiner Gattin, Bürgermeister von Ennsdorf Daniel Lachmayr und Stadträtin für Soziales in Enns Marieluise Metlagel. Die Musikmittelschule sorgte unter der Leitung von Hannes Schörghuber für eine schöne Adventstimmung. Als Überraschung tauchte der Nikolaus mit seinem Krampus auf und verteilte Süßigkeiten. Es wurden Mitglieder für langjährige...

  • Enns
  • Anna Böhm
2

Herzverband Enns feierte Jahresabschluss

ENNS. Auf der Jahresabschlussfeier des Herzverbandes Enns konnten Präsident Dejaco und der Ennsdorfer Bürgermeister Alfred Buchberger, sowie die Stadträtin Marieluise Metlagel begrüßt werden. Die dritte Klasse der Musikmittelschule Enns unter der Leitung von Hannes Schörghuber zeigten ihr Können mit Adventliedern. Geehrt wurden Mitglieder mit zehn , 20 und 25 Jahre Mitgliedschaft beim Herzverband. Zum Abschluss dankte der Obmann seinen fleißigen Helfern mit einer Anerkennung für die...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
Ennser Stadträtin Marieluise Metlagel, Stefan Bauer und Landtagsabgeordnete Gisela Peutelberger-Naderer (v. li.)

SPÖ will würdige Arbeit für Pflegeberufe

Um die Pfleger zu entlasten, soll der Mindestpersonalschlüssel neu berechnet werden. BEZIRK (km). Rund 900 Mitarbeiter sind im Bezirk Linz-Land in Pflegeberufen beschäftigt. Im Zuge der SPÖ-Kampange "Würdige Arbeit" möchte Landtagsabgeordnete Gisela Peutelberger-Naderer auch ein Augenmerk auf diesen Bereich legen. "Die Krankenstandsrate steigt von Jahr zu Jahr, weil die psychischen Krankheiten immer mehr werden", so Stefan Bauer, Vorsitzender des Sozialhilfeverbandes. Aus diesem Grund fordern...

  • Enns
  • Katharina Mader
Die Kinderfreunde spendeten Trommeln und Bücher.

Trommeln für die Ennser Volksschule

ENNS. Die Trommelgruppe der Kinderfreunde Enns ist aus den Kinderschuhen gewachsen. Damit die wertvollen Instrumente in guter Verwendung bleiben, spendeten sie zwei Djembeln mit Stoffsäcken der Volksschule Enns für die Schulische Tagesbetreuung. Weil auch die Kinderfreunde wissen, wie wichtig das Lesen für die Kinder ist, gab es zudem für die Schulbibliothek zehn pädagogisch wertvolle Kinderbücher. Die Übergabe erfolgte durch Stadträtin Marieluise Metlagel und Gerda Blumenschein...

  • Enns
  • Katharina Mader

Fairtrade Bananen Challenge am Ennser Hauptplatz

Die Mitglieder des Ennser Arbeitskreises Fairtradeverteilten 200 fair gehandelte Bananen am Hauptplatz. ENNS. Die Banane ist das meistkonsumierte Frischobst der Erde, doch ungerechte Löhne prägen den Alltag von Beschäftigten auf Plantagen und Kleinbauernfamilien. Im Zuge der Fairtrade Bananen Challenge kann sich jeder und jede für den Handel mit FAIRTRADE-Bananen stark machen. Die Stadtgemeinde Enns beteiligte sich bereits an dieser Aktion und verteilte 200 fair gehandelte Bananen an die Ennser...

  • Enns
  • Katharina Mader
3

Ennser Kinderfreunde laden zum "Tag des Kindes"

ENNS. Am Sonntag, 11. September, ist es wieder so weit, der „Tag des Kindes“, der Kinderfreunde Enns steht diese Mal unter dem Motto "Klettern – Hüpfen – Rutschen". „Klettern ist ein Grundbedürfnis der Kinder“, so Gerda Blumenschein, die Vorsitzende der Kinderfreunde Enns. Die Kinder sollten so oft wie möglich die Möglichkeit dazu bekommen, da sie dabei die vielfältigste Erfahrungen machen. Dem Bewegungsdrang der Kinder wird entgegengekommen und die Bewegungsfreude gefördert. Aus diesem Grund...

  • Enns
  • Katharina Mader

Stadt Enns um Integration bemüht

ENNS. Am Montag, 11. Juli, lädt die Stadtgemeinde Enns zu einer Integrationsplattform. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Gemeindeamt Enns. Die Stadt Enns setzt darauf, dass die städtische Integrationspolitik von allen hier lebenden Personen verbessert wird. Maria Oberlik aus Ansfelden wird das Ansfeldner Buddy-System (Paten für Flüchtlinge) vorstellen. Das Buddy-Prinzip ist eine Art der gegenseitigen Absicherung, die darauf beruht, dass man stets einen direkten Begleiter – einen Buddy (auf...

  • Enns
  • Andreas Habringer

Urlaubstimmung bei Konzert am Bauernhof

ENNS. Bei schönstem Wetter ging das traditionelle Konzert am Bauernhof am Sonntag im Hartlauerhof über die Bühne. Die Stadtkapelle Enns begeisterte unter der Leitung von Kapellmeister Bernhard Braunbock mit fröhlich-schwungvollen Melodien und beeindruckenden symphonischen Werken. Ein Schwerpunkt lag mitunter beim Thema „Fliegen“. So wurden der „Die tollkühnen Männer“-Marsch von Ron Goodwin, der Flieger Marsch von Hermann Dostal sowie das Orchesterstück „Hindenburg“ von Michael Gleiser zum...

  • Enns
  • Andreas Habringer
Die Siegerklasse: Die 4a der Volksschule Asten nimmt am Landesfinale in Linz teil.
2

Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade: Sieg für 4a der VS Asten

ASTEN, ENNS. Sicherheit wird bei der Zivilschutzolympiade groß geschrieben: Zum 17. Mal sucht der OÖ Zivilschutz mit seiner „Safety Tour“ die Volksschulklasse, die in Sachen Selbstschutz und Eigenvorsorge in Oberösterreich die Nase vorn hat. Mit Spaß und Spiel lernen die Kinder der dritten und vierten Klassen Gefahren zu vermeiden und bewusst mit Gefahren umzugehen. In elf Bezirksbewerben wird heuer um den Einzug ins Landesfinale gekämpft. 4a der Volksschule Asten setzte sich durch In der...

  • Enns
  • Katharina Mader

Frauennetzwerk Linz-Land lud zum Frauen-Frühstück

ENNS (red). Anlässlich des Internationalen Frauentages luden die Vorstandsfrauen des Frauennetzwerks Linz-Land kürzlich bereits zum siebten Mal zum Frauenfrühstück in das Hotel Lauriacum ein. Zahlreiche gut gelaunte Damen fanden sich um neun Uhr ein, um das reichhaltige Frühstück zu genießen. Neben einem Frühstücksbuffet erfreute die Lesung von Monika Krautgartner, die "Buchstabenmutter" aus dem Innviertel, die sich gerne als "feministisches Bollwerk" bezeichnet und deren bevorzugtes Thema...

  • Enns
  • Andreas Habringer
Geschätzte 240 Asylsuchende sind derzeit in den Gemeinden der Region Enns untergebracht.

Asylwerber-Situation in der Region: Hofkirchen auf Quartiersuche

Hofkirchen sucht nach neuen Quartieren für die bisherigen Asylwerber; in Kronstorf kommen neue. REGION (km). Derzeit halten sich zirka 240 Asylwerber in der Region Enns auf. Jede Gemeinde findet eigene Wege, mit dem Thema umzugehen – sei es nun die Unterbringung der Flüchtlinge oder ihre Integration. Für eine gemeinsame Lösung in puncto Asylwerber haben sich die Gemeinden Hargelsberg und Kronstorf entschieden. "Nachdem wir zwei kleine Gemeinden sind, haben wir uns für eine hauptamtliche...

  • Enns
  • Katharina Mader
Die Kinderfreunde laden am Sonntag, 24. Jänner, zum Kinderfasching in die Stadthalle ein.

Enns: Kinderfasching der Kinderfreunde

ENNS (red). Die Kinderfreunde laden am Sonntag, 24. Jänner, zum Kinderfasching in die Stadthalle ein. Von 14 bis 17 Uhr wird dann der Fasching gefeiert. Für Spiel, Spaß und Abwechslung sorgt Markus Frattner. Die Pauseneinlage übernimmt die Showdancegruppe des ÖTB Enns. Eine Tombola darf auch in diesem Jahr nicht fehlen. Für Kinder ist der Eintritt frei. Wann: 24.01.2016 14:00:00 Wo: Stadthalle, Hafner-Straße 2, 4470 Enns auf Karte anzeigen

  • Enns
  • Katharina Mader
Kinder und Karriere ist für Mütter nicht immer einfach miteinander zu vereinbaren.

Enns bietet Angebote für Frauen an

ENNS (red). "Es ist durchaus nicht immer leicht Familie und Job auf einen Nenner zu bringen. Besonders wichtig ist es da Zeit für sich zu sich zu finden und sich zu nehmen", sagen Mirsada Dudakovic und Stadträtin Marieluise Metlagel (beide SPÖ). Enns bietet daher zahlreiche Veranstaltungen, die genau auf die Wünsche und Bedürfnisse von Frauen zugeschnitten sind. Jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat findet von 16 bis 18 Uhr im Frauenzimmer am Kirchenplatz ein „Frauencafe für Alle“ statt....

  • Enns
  • Andreas Habringer

Wasserfest im Freibad Enns

ENNS (red). Am Samstag, 1. August, lädt die SPÖ Enns ab 14 Uhr zum Wasserfest ins Freibad Enns. Spiel und Spaß für Klein und Groß steht auf dem Programm. Angeboten werden beispielsweise ein Schnuppertauchen und ein Schatztauchen. Auch das Wassermobil der Kinderfreunde ist anwesend. Das Wasserfest steh heuer unter dem Motto „Wasser bewegt“. Ab ins Wasser lautet also die Devise! Wann: 01.08.2015 14:00:00 Wo: Freibad der Stadt Enns, Födermayr-Straße 4, 4470 Enns auf Karte anzeigen

  • Enns
  • Andreas Habringer

Pensionsvorsorge und andere Vorsorgetipps für Frauen

ENNS. Das Frauennetzwerk Linz-Land lädt gemeinsam mit der Gemeinde Enns und der Pensionsversicherungsanstalt interessierte Frauen zu einem Vortrag über die Pensionsvorsorge und andere Vorsorgetipps für Frauen ein. Vermittelt wird Wissenswertes im Zusammenhang mit folgenden Themen: Pensionskonto allgemein Pensionssplitting Kindererziehungszeiten staatliche Pension und Hürden für Frauen private Pensionsvorsorge weitere Vorsorge- und Absicherungstipps für Frauen Referentinnen: Birgit Aschauer,...

  • Enns
  • Andreas Habringer

Seniorenclub unterstützt Pfare St. Marien

ENNS (red). Der Ennser Seniorenclub hat durch diverse Veranstaltungen und eine Muttertags und Adventtombola 600 Euro für die Orgel der Pfarre St. Marien gesammelt. Die feierliche Scheckübergabe fand bei der Weihnachtsfeier im Ennser Seniorenclub am, statt. Pater Martin Bichler nahm den Scheck entgegen und bedankte sich bei allen die dazu beigetragen haben, dass diese Summe zusammen gekommen ist.

  • Enns
  • Oliver Wurz
Bürgermeister Franz Stefan Karlinger, Stefan Kaes, Martin Hoeffle, Christine Stauder und Marieluise Metlagel.

Civium Anasi spendet für Ennser helfen Ennsern

ENNS (red). Der Verein Civium Anasi – Ennser Bürgerschaft, überreichte Bürgermeister Franz Stefan Karlinger eine großzügige Spende. „802 Jahre besitzt Enns nun das Stadtrecht, deshalb spenden wir 802 Euro an den Sozialfonds Ennser helfen Ennsern“, sagt Obmann Stefan Kaes bei der Übergabe. Bürgermeister Franz Stefan Karlinger und Sozialstadträtin Marieluise Metlagel bedankten sich herzlich für die Spende. Seit 1997 aktiv Bei dem von Bürgermeister Franz Stefan Karlinger 1997gegründeten Sozialfond...

  • Enns
  • Oliver Wurz
2

Fünftes Frauenfrühstück im Ennser "Frauenzimmer"

Super-Stimmung, Sonnenschein und Frauenpower herrschte beim 5. Frauenfrühstück, des Frauennetzwerkes Linz Land, am vergangenen Samstag im „Frauenzimmer“ Enns. Wie immer zum internationalen Frauentag lud das Frauennetzwerk Linz Land zum Frühstück, wie immer umrahmt mit einer Lesung von Monika Krautgartner, die "Buchstabenmutter" aus dem Innviertel, die sich gerne als "feministisches Bollwerk" bezeichnet und deren bevorzugtes Thema Frauenbefindlichkeiten sind. Die gebürtige Riederin ist Mutter...

  • Enns
  • Oliver Wurz
2

Integration von A wie Arztvortrag bis Z wie Zumba

ENNS. "Weil Integration bei uns in Enns funktioniert, darum redet kaum wer darüber", sagt die für Soziales und Integration zuständige Stadträtin Marieluise Metlagel. Gemeinsam mit Integrationssprecher Mirsad Gashi möchte sie nun verstärkt auf Beispiele gelungener Integration hinweisen. "Wir starten mit einer Interviewserie für die Gemeindezeitung mit Migranten, die sich erfolgreich selbstständig gemacht haben", so Metlagel. Die erste Interviewpartnerin wird die junge Friseursalon-Besitzerin...

  • Enns
  • Christian Koranda

Heißes Thema Mobbing

ENNSDORF. Auf Einladung des Herzverbands Enns hielt Claudia Hockl einen Vortrag zum Thema Mobbing in Beruf, Familie und unter Kindern. Die Medizinerin referierte vor über 60 Personen im Gasthof Stöckler kraftvoll, für jeden verständlich und sehr informativ. Im Anschluss stand sie für persönliche Gespräche zur Verfügung. Als Ehrengast konnte der Herzverband Stadträtin Marieluise Metlagel begrüßen.

  • Enns
  • Christian Koranda

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.