Marlies Männersdorfer

Beiträge zum Thema Marlies Männersdorfer

 Marlies Männersdorfer

Fokus Frau
Vom SV Gymnastics zu den Olympischen Spielen

BEZIRK. Geht es um den Leistungssport Kunstturnen, so ist die 23-jährige Marlies Männersdorfer das österreichische Aushängeschild. Die Obersdorferin zählt zum Elite-Nationalkader und trainiert derzeit im Leistungszentrum Dornbirn auf ihre Teilnahme bei den Olympischen Sommerspielen 2021 in Tokio hin. Gelernt hatte die Heeressportlerin ihr Werkzeug beim SV Gymnastics in Gänserndorf bevor sie nach Dornbirn ins Olympiazentrum wechselte. Dort trainiert die junge Sportlerin unter den...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Kunstturnen Gymnastics Gänserndorf: Männersdorfer sichert sich EM-Ticket

Mit einem kleinen aber feinen Team reiste der SV Marchfelder Bank Gymnastics Gänserndorf zu den Österreichischen Staatsmeisterschaften im Kunstturnen nach Wolfurt um sich mit den besten Kunstturnern zu messen. Für Yannik Lehner ging es dabei nicht nur um einen Platz am Stockerl sondern auch um die Qulifikation für die Junioreneuropameisterschaft. Die 17 jährige Marchfelder Kunstturnhoffnung, der Tage zuvor die Matura erfolgreich meisterte, turnte bis auf die Reckkür einen guten Mehrkampf. Ein...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Marlies Männersdorfer holte den Staatsmeistertitel.
2

Marlies Männersdorfer erstmals Kunstturnstaatsmeisterin

GÄNSERNDORF/OBERSDORF. Ein Traum ging für die Obersdorferin Marlies Männersdorfer in Erfüllung. Nach hartem beinahe fehlerfreien Mehrkampf (Balken, Boden, Stufenbarren und Sprung) erturnte sie mit 0.2 Punkten Vorsprung den Österreichischen Staatsmeistertitel im Kunstturnen. Für die 20-Jährige, die ihr Werkzeug beim SV Marchfelder BAnk Gymnastics Gänserndorf erlernte und seit zwei Jahren im Leistungszentrum Dornbirn trainiert, ging damit ein langersehntes Ziel in Erfüllung. ​Vereinskollegin...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Die Gymnastics-Kunstturnerin Marlies Männersdorfer hat Olympia 2020 als Ziel.

Kunstturn-As Marlies Männersdorfer beim Heeressport

GÄNSERNDORF/OBERSDORF. Die Obersdorferin Marlies Männersdorfer, Kunstturnerin bei den Gymnastics Gänserndorf, wurde vom Österreichischen Heeressport mit der Zielsetzung Olympische Spiele Tokyo 2020 angenommen. Um die ehemalige Kunstturnerin de SV OMV Volksbank Gymnastics Gänserndorf, war es ja nach der Weltmeisterschaft im Herbst ruhig geworden. Der Grund dafür, war die bevorstehende Matura, die sie im Juni positiv absolviert hat. Danach musste die Entscheidung fallen: Turnkariere beenden oder...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
2

Marlies Männersdorfer bei der Kunstturn WM in Glasgow

GLASGOW/GÄNSERNDORF. Ihre Premiere auf Weltniveau erlebte die bis vor Kurzem in Gänserndorf trainierende Marlies Männersdorfer mit der ersten Teilnahme an einer Weltmeisterschaft in Glasgow. Wie berichtet, konnte sich die junge Obersdorferin, die ihre Turnkariere mit 5 Jahren bei den Gymnastics startete und vor einem Jahr nach Vorarlberg wechselte, wo sie mit Österreichs besten Kunstturnerinnen trainiert sensationell für die Weltmeisterschaft 2015 qualifizieren. Sechs-Mäderl-Haus Als...

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner
Aushängeschild Marlie Männersdorfer verlässt Gänserndorf in Richtung Dornbirn
2

Kunstturnerin Marlies Männersdorfer geht nach Dornbirn

GÄNSERNDORF. Niederösterreichs Kunstturnaushängeschild Marlies Männersdorfer vom SV OMV Volksbank Gymnastics Gänserndorf trainiert ab Februar im LSZ Dornbirn, wo auch das Nationalteam plus Trainer stationiert ist. Nach der verpatzten WM-Teilnahme-Chance (bedingt durch viele kleine Verletzungen) hat sich die 17-jährige Obersdorferin entschlossen, nach Vorarlberg zu wechseln, um die Chance auf eine kommende EM oder WM Teilnahme zu wahren. Natürlich ließen es sich Weggefährten, Trainer und...

  • Gänserndorf
  • Katharina Zier
Mit WM-Silber starten Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov ins neue Jahr
6 6 5

Bezirksblätter suchen Sportler des Jahres

GÄNSERNDORF. Sie trainieren hart das ganze Jahr um uns mit ihren Leistungen zu erfreuen. Die Bezirksblätter suchen den Sportler des Jahres. Sie können mit einem Klick auf den "Gefällt mir"-Butten unter dem Bild Ihres Favoriten mitvoten oder Sie schicken uns ein Email mit dem Betreff: Sportler des Jahres auf gaenserndorf.red@bezirksblaetter.at Nominiert sind: Doris Mader 2012 holte sie amTischtennischtisch die Silbermedaille bei den Paralympics in London, für 2015 gibt es ein klares Ziel:...

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner
Marlies Männersdorfer mit einem Spagatsprung am Balken.

Männersdorfer auf EM-Kurs

Als Start in die neue Wettkampfsaison fand vor kurzem im Wiener Dusikastadion die 1. Qualifikation der Kunstturnerinnen für die im Mai in Sofia ausgetragene Europameisterschaft statt. Zum ersten Mal dabei war auch das Aushängeschild der Gänserndorfer KunstturnerInnen, Marlies Männersdorfer. Ziel war, die über den Winter deutlich erschwerten Übungen in einem Wettkampf zu präsentieren und eine Anwartschaft auf einen der 5 Teamplätze anzumelden. In einem überaus fehlerhaften Wettkampf aller...

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner

Marlies Männersdorfer bei Nationalkader

Auf Grund ihrer guten Leistungen Ende des vergangenen Jahres wurde die beste Turnerin des SV Gymnastics Volksbank Gänserndorfer , Marlies Männersdorfer erstmalig zu einem Lehrgang des Österreichischen Nationalkaders der Kunstturnerinnen eingeladen. 5 Tage standen in Dornbirn im Zeichen der Bildung eines Kaders der das Potential besitzt, Österreich bei den heurigen Großereignissen würdig zu vertreten. Die 16-jährige Obersdorferin wurde von den Trainern und erfahreneren Turnerinnen gut...

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner
Alexandra Tumarova und Klara Reisel holten für Gänserndorf Silber und Bronze.
3

Silber und Bronze für Gymnastics Kunstturnerinnen

GÄNSERNDORF. Mit großen Vorsätzen hatten sich Gänserndorfs Kunstturner für die "Österreichische Staatsmeisterschaften" in Ternitz vorbereitet. Bereits die Vorbereitung für die "Heim-ÖM" verliefen unter keinem guten Stern. Das Geschwisterpaar Alexandra und Patrick Praska konnte wegen Krankheit und Verletzung nicht teilnehmen. Nachwuchshoffnung Yannik Lehner zog sich bei einem Vorbereitungswettkampf eine Bänderverletzung zu, und konnte daher seine Übungen nicht zu 100 Prozent austurnen. Das es...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
3

Männersdorfer erstmals Kunstturnlandesmeisterin

GÄNSERNDORF. Kunstturnen- 2 NÖ-Landesmeistertitel durch Marlies Männersdorfer (Allg.Klasse) und Alexandra Praska (Juniorinnen). Insgesamt 5x Gold, 3x Silber und 1x Bronze- das ist die tolle Erfolgsbilanz der Kunstturnerinnen des SV OMV Volksbank Gymnastics Gänserndorf bei den NÖFT Landesmeisterschaften im Kunstturnen am vergangenen Wochenende in Mödling. Einen souveränen Mehrkampf (Boden, Balken, Stufenbarren und Sprung) turnte die 16 jährige Obersdorferin. Außer einen Absturz am Balken...

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner
In Bestform: Marlies Männersdorfer aus Obersdorf.

13 Jahre alt und schon für das olympische Turnier qualifiziert

GÄNSERNDORF. Als erste Turnerin in der Vereinsgeschichte des SV OMV Volksbank Gymnastics Gänserndorf schaffte die 13-jährige Marlies Männersdorfer die Qualifikation für ein Olympisches Turnier. Zwar hatte der Marchfelder ASKÖ Verein bereits Aktive, die bei Welt- und Europameisterschaften teilgenommen haben, aber eine Nominierung zu einem Olympischen Turnier gab es noch nie. Bereits die Qualifikation für dieses Turnier im Türkischen Trabzon war ein Riesenerfolg, musste die 13-jährige...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.