Medizin

Beiträge zum Thema Medizin

Primar Wilfried Horvath, ärztlicher Direktor des Krankenhauses und Leiter der Chirurgie, ist in Pension gegangen.
1 5

Teilweise Leitung von Oberwart aus
Personelle Umbrüche im Krankenhaus Güssing

Das Krankenhaus Güssing wird seit Anfang 2021 teilweise vom Krankenhaus Oberwart mitgeleitet. Drei Abteilungen werden von Oberwart aus geführt, in Güssing wurden untergeordnete Standortleitungen installiert, gab die burgenländische Krankenhausgesellschaft KRAGES bekannt. Die Abteilung Orthopädie und Traumatologie in Oberwart und Güssing liegt in den Händen von Primar Dieter Pertl. Horst Kallich, in Güssing bisher interimistischer Abteilungsleiter, bleibt bis März Standortleiter und übergibt...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Gemeindeärztin Christine Pungercic wurde von den beiden Bürgermeistern Bernhard Deutsch (Strem, rechts) und Johann Trinkl (Heiligenbrunn) verabschiedet.

Christine Pungercic im Ruhestand
Dank an scheidende Stremer Gemeindeärztin

Nach 33 Ordinationsjahren ist Allgemeinmedizinerin Christine Pungercic in den Ruhestand getreten. Seit 1988 war sie Kreisärztin für die Gemeinden Strem, Heiligenbrunn, Moschendorf, Eberau und Bildein und nahm auch die Aufgaben als Totenbeschauerin, Schulärztin, Sportärztin, Feuerwehrärztin und Ärztin im Pflegeheim Strem wahr. Zuletzt war Pungercic Gemeindeärztin für Strem und Heiligenbrunn. Die beiden Bürgermeister Bernhard Deutsch (Strem) und Johann Trinkl (Heiligenbrunn) dankten ihr...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Ab 27. Oktober ordiniert Allgemeinmedizinerin Martina Sommer-Dragosits im Gasthaus von Herta Walits-Guttmann (links). Bgm. Helmut Kopeszki wünschte viel Erfolg.

Ab 27. Oktober
Neue Ärztin eröffnet Praxis in Deutsch Tschantschendorf

Die ärztliche Versorgung in Deutsch Tschantschendorf und Umgebung bleibt gesichert. Als Nachfolgerin von Allgemeinmedizinerin Karin Grün, die in Pension gegangen ist, hat Martina Sommer-Dragosits die Kassenstelle übernommen. Ab 27. Oktober ordiniert sie in ihrer Praxis, die sie im Gebäude des Gasthauses Walits-Guttmann führen wird. Geöffnet ist jeweils am Dienstag von 7.00 bis 10.00 Uhr (inklusive Blutabnahme) und am Freitag von 8.00 bis 11.00 Uhr. Ihre Zweitpraxis betreibt Sommer-Dragosits in...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die MINI MED-Webinare können bequem von zuhause aus verfolgt werden.
1

Mini Med Studium
Mini Med für zuhause

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Darum kommen die beliebten Mini Med-Vorträge nun direkt zu den Gesundheitsinteressierten nach Hause. Die Referenten sprechen ca. 30 Minuten lang über ein medizinisches Thema, währenddessen können die Zuseher per Chatfunktion Fragen stellen. „Diese beantworten die Mini Med-Experten im Anschluss live“, erklärt Johannes Oberndorfer, Geschäftsführer der RMA Gesundheit GmbH. Die beliebte Moderatorin Alice Herzog wird für angeregte Diskussionen mit den...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Patienten konnten und können ihre Ärzte auch online oder per Telefon gut erreichen.
1 1

Telemedizin
Den Arzttermin per E-Mail oder Telefon wahrnehmen

In Zeiten des Coronavirus hat sich im Gesundheitswesen einiges verändert – auch was den Besuch beim Hausarzt betrifft. Die sogenannte Telemedizin hat während der Zeit des Lockdowns einen größeren Stellenwert bekommen. Das bedeutet: Patienten mussten nicht selbst in der Arztpraxis erscheinen, sondern konnten sich auch z. B. via Telefon oder E-Mail in Gesundheitsfragen beraten lassen – das ist auch weiterhin möglich. Hausärztin Michaela Schrödl berichtet aus ihrer Ordination im 10. Wiener...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Gyula Marx (2. von rechts) wurde von Vorgängerin Christine Pungercic sowie den Bürgermeistern Bernhard Deutsch (links) und Johann Trinkl willkommen geheißen.

Auf Pungercic folgt Marx
Neuer Allgemeinmediziner in Strem

Für die Kassenpraxis von Christine Pungercic in Strem ist ein Nachfolger gefunden. Gyula Marx wird die Ordination der Allgemeinmedizinerin, die Ende 2020 in Pension geht, übernehmen. Bis dahin werden die beiden Mediziner gemeinsam arbeiten, und zwar in Form einer Übergabepraxis. Ab Anfang 2021 führt Marx dann die Ordination alleine. Marx kommt aus Zalaegerszeg in Ungarn und war seit 2009 regelmäßig als Hausarztvertreter in Strem und Minihof-Liebau sowie gelegentlich in Güssing, St. Michael,...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Allgemeinmediziner Robert Müller hat Verträge mit allen Kassen.

Robert Müller
Ein neuer Arzt für Güssing

In der Schloßgasse 6 in Güssing hat ein neuer Allgemeinmediziner seine Praxis eröffnet. Robert Müller stammt aus Burgau und war als Arzt auch in Südafrika und Großbritannien tätig. Für seine Ordination in Güssing hat er Verträge mit allen Kassen abgeschlossen. Geöffnet ist die Praxis montags, dienstags, donnerstags und freitags von 8.00 bis 12.00 sowie von 15.00 bis 17.00 Uhr. Telefon: 0664/2220253.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Pflaster zählen zur Grundausstattung der Reiseapotheke.

Tipps für die Reiseapotheke
Gesund und fit durch den Urlaub

Vorbeugende Mittel sowie Maßnahmen für den Notfall sind die Säulen einer gut zusammengestellten Reiseapotheke. Gesundheitliche Zwischenfälle können die Urlaubsstimmung ganz schön vermiesen. Das gilt insbesondere dann, wenn man auf ein kleines Verdauungsproblem oder eine plötzliche Verletzung nicht richtig vorbereitet ist. Eine gut zusammengestellte Reiseapotheke basiert daher auf den beiden Säulen Vorbeugung und Behandlung. Gibt es bekannte Problemstellen wie etwa einen Hang zur Reisekrankheit?...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Per Telemedizin können jederzeit Gesundheitsfragen gestellt werden.

Praevenire Initiative Gesundheit 2030
Die Medizin der Zukunft im Blick

Viele Technologien sind heute schon zur Gewohnheit geworden. Das wurde auch im Rahmen der 4. Praevenire Gesundheitstage im Stift Seitenstetten diskutiert. „Mehr als 93 Prozent informieren sich im Internet, bevor sie einen Arzt auswählen“, berichtete etwa Janis Jung, von der qualitätsgesicherten Plattform Mooci, die der Ärztesuche dient. Andere technologische Möglichkeiten, wie die elektronische Gesundheitsakte ELGA, werden hingegen noch mit Skepsis beäugt. ELGA wenig genutzt„Im ELGA-Portal...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Anzeige
Geschenk-Tipp aus dem Hause Ehrenberger: das Heilpflanzenlexikon.
4

Jubiläum für Vorzeigeunternehmen in Mogersdorf
25 Jahre Dr. Ehrenberger Bio- und Naturprodukte

1993 gründete Dr. med. Michael Ehrenberger die Firma, damals noch als „Synthese – Gesellschaft für holistische Medizin“. Die Vision war es, den Menschen den Bezug zur Natur zu vermitteln. Wie das konkret aussehen könnte, war ihm damals noch gar nicht bewusst, und es folgten viele turbulente Jahre. Jetzt feiern wir 25 Jahre voller Ideen, Niederlagen und zum Glück auch vieler Erfolge. Vielfach ausgezeichneter BetriebDie Firma Dr. Ehrenberger Bio- und Naturprodukte ist vielfach ausgezeichnet, u.a....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Im Rettungsdienst des Roten Kreuzes sind im Bezirk Güssing rund 90 Rettungs- bzw. Notfallsanitäter im Einsatz.

Einsatzwagen Nr. 7
Rotes Kreuz erweitert Rettungsdienst im Bezirk Güssing

Das Rote Kreuz kann seinen Rettungswagen-Fuhrpark im Bezirk Güssing aufstocken. Die Landesregierung und die Gemeinden finanzieren einen weiteren Sanitätswagen samt Personal, der ab dem ersten Quartal 2019 im Einsatz sein wird. Vier weitere Autos burgenlandweitInsgesamt werden für das Burgenland vier weitere Rettungsautos plus Einsatzteams finanziert, gaben Landeshauptmann-Stellvertreter Johann Tschürtz und Finanzlandesrat Hans Peter Doskozil bekannt. Die drei anderen Fahrzeuge werden in den...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
2 2

Übungen für eine bessere Hörfähigkeit

BUCH TIPP: Anton Stucki – "Besser hören - leichter leben" Hörprobleme im fortgeschrittenen Alter müssen nicht sein, die Hörfähigkeit lässt sich beeinflussen und mit einfachen Übungen wieder verbessern. Dieses Buch bietet ein erprobtes Hör-Training, wie jeder Schritt für Schritt seine Hörfähigkeit verbessern kann. Der Autor Anton Stucki greift dabei auf seinen zehnjährigen Erfahrungsschatz zurück, auf Basis von physikalischen Grundlagen sowie Forschungsergebnissen aus der Medizin. AT-Verlag,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Eine Reiseapotheke ist im Urlaub ein Muss.
3

Auf Reisen ist die Apotheke immer dabei!

Für kleinere und etwas größere Notfälle sollte man im Urlaub immer eine Reiseapotheke dabei haben. Im Urlaub soll ja eigentlich gute Laune angesagt sein. Umso ärgerlicher ist es, wenn uns ein gesundheitliches Problem ausgerechnet auf Reisen erwischt. Damit wir für kleinere Notfälle zumindest einigermaßen gewappnet sind, ist eine gut sortierte Reiseapotheke fast unverzichtbar. Was diese genau enthält, hängt auch immer von der Art des Urlaubs bzw. unserem Aufenthaltsort ab. Manche...

  • Michael Leitner
Die Rot-Kreuz-Stelle Jennersdorf beherbergt die neue Akutordination, deren Arzt aber auch gleichzeitig Visitenarzt ist.

Neue Akutordinationen für Güssing und Jennersdorf

Am 3. April gehen die Ordinationen im Spital und beim Roten Kreuz in Betrieb. "Patienten sollen in den Ambulanzen der Spitäler nicht lange warten und müssen auch in den Randzeiten schnell versorgt werden können" - so beschreibt Spitalslandesrat Hans Peter Doskozil das Ziel der Akutordinationen, die am 3. April in allen Bezirken in Betrieb gehen. Wochentags und abendsEine Akutordination ist montags bis freitags von 17.00 bis 22.00 Uhr mit einem Allgemeinmediziner besetzt, der Notfallpatienten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Paul Gibiser und Laura Petz studieren an der Grazer Medizin-Universität.

"Es gibt kein anderes Studium für mich"

Paul Gibiser aus Poppendorf und Laura Petz aus Strem sind am Ende ihres Medizin-Studiums. Beide überlegen, ob sie nach ihrem Studium zurück in die Heimat gehen. Nach fünf Jahren sind der Poppendorfer Paul Gibiser und die Stremerin Laura Petz am Ende ihres Studiums angelangt. Die Regelstudienzeit halten, im Gegensatz zu den Beiden, nur wenige ein. Jetzt geht es noch an das Fertigstellen der Diplomarbeit und im Anschluss warten Praxis und Turnus. Paul hat sich aufgrund persönlicher Erlebnisse für...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek
1

Demenzschutz selbst übernehmen

BUCH TIPP: Eberhard Wormer – "Vitamin B12" B12-Mangel kann schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben, wird oft zu spät entdeckt, von Ärzten unterschätzt oder nicht erkannt, wie Autor Dr. Eberhard J. Wormer ausführt. Er spart nicht mit Kritik gegenüber dem Gesundheitssystem. Das Buch strotzt vor Fachbegriffen, erklärt aber gut Zusammenhänge und Folgen von B12-Mangel, wie z.B. Demenz, die keine unvermeidliche Alterserscheinung ist. Ein ausführliches Plädoyer für die Selbsthilfe. KOPP-Verlag,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die fahrlässige Tötung des Neuberger Bürgermeisters im Jahr 2016 im Spital Güssing zieht keine dienstrechtlichen Konsequenzen nach sich.

Verurteilter Chirurg darf weiter in Güssing operieren

Der wegen fahrlässiger Tötung des Neuberger Bürgermeisters Daniel Neubauer im Jahr 2016 verurteilte Arzt am Krankenhaus Güssing hat keine dienstrechtlichen Konsequenzen zu befürchten. Der Chirurg darf wie bisher Operationen durchführen. Die Verurteilung des Mannes zu 27.000 Euro Geldstrafe sei zwar seit Dezember 2017 rechtskräftig, reiche aber für "zusätzliche dienstrechtliche Schritte" nicht aus, heißt es von der Krankenhausgesellschaft KRAGES mit Verweis auf das Ärztegesetz. Erst bei einer...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Bürgermeister Daniel Neubauer starb nach einer Blinddarmoperation in Güssing. Sein Operateur wurde nun rechtskräftig schuldig gesprochen.

Todesfall Neubauer: Schuldspruch gegen operierenden Arzt bestätigt

Der Schuldspruch gegenüber einem Chirurgen des Krankenhauses Güssing nach dem Tod des Neuberger Bürgermeisters Daniel Neubauer im Jahr 2016 ist in zweiter Instanz bestätigt worden. Das berichtete der ORF Burgenland. Die Geldstrafe für den wegen fahrlässiger Tötung verurteilten Arzt wurde auf 27.000 Euro erhöht. In erster Instanz hatte das Landesgericht eine Strafhöhe von 18.000 Euro festgelegt. Der Staatsanwaltschaft schien das zu gering bemessen, sie legte Berufung ein. Der Witwe des nach...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Gratulantenschar für 40 Jahre Anästhesie, 35 Jahre Notarztwagen und zehn Jahre Orthopädie im Krankenhaus Güssing.
3

Drei Jubiläen im Spital Güssing

40 Jahre Anästhesie, 35 Jahre Notarztwagen und zehn Jahre Orthopädie im Krankenhaus Güssing. Drei Jubiläen auf einmal durften die Verantwortlichen des Krankenhauses bei einem Festakt begehen: 40 Jahre Anästhesie-Intensivabteilung, 35 Jahre Notarztwagen und zehn Jahre Orthopädie-Abteilung. Einzige Schmerzambulanz im Burgenland"Wir sind keine Götter in Weiß, sondern arbeiten ständig in einem Hochrisikobereich", betonte Primar Franz Spiegl, der für die Anästhesie und den Notarztwagen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Viele Pflanzen haben heilsame Kräfte – man muss nur wissen, sie auch richtig einzusetzen.
2

Was die Traditionelle Europäische Medizin leistet

Die Schulmedizin ist in Europa breit etabliert – immer mehr Menschen sehnen sich aber auch nach alternativen, traditionellen Heilmitteln. Diese haben nicht nur in Asien mit der Traditionellen Chinesischen Medizin eine lange Tradition. Auch in Europa gibt es viel naturheilkundliches Wissen, das über die Jahre aber zum Teil in Vergessenheit geraten ist. Die Methoden umfassen dabei Ansätze von der Pflanzenheilkunde über Massage und Klostermedizin bis hin zur Badetherapie und Meditation. „Die...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Anzeige
SPÖ-Gesundheitssprecher LAbg. Günter Kovacs

Schulterschluss mit Ärztekammer gegen Ärztemangel

Der burgenländische Landtag hat heute auf rot-blauen Abänderungsantrag das von Gesundheitslandesrat Mag. Norbert Darabos vorgestellte Paket gegen einen drohenden Ärztemangel unterstützt. Im selben Beschluss fordert der Landtag den ÖVP-Wissenschaftsminister einmal mehr zum Handel auf. „Um einen Ärztemangel abzuwenden, braucht Österreich dringend mehr Studierende im Medizin-Studium. Die Zahl der Studienplätze gehört dafür deutlich angehoben, die Zugangsbeschränkungen müssen gelockert oder...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • SPÖ-Landtagsklub Burgenland
Die Verwendung eines Pens mit defekter Patronenhalterung kann dazu führen, dass eine geringere Insulindosis als beabsichtigt abgegeben wird.
1 2

Für Diabetiker: Insulinpens NovoPen Echo und NovoPen 5 defekt

Wichtige Sicherheitsinformation: Patienten mit betroffenen Insulin-Pens sollten die Patronenhalterung dringend austauschen, da diese möglicherweise defekt ist. ÖSTERREICH. Menschen mit Diabetes verwenden NovoPen Echo und NovoPen 5 für die Insulintherapie. Bei bestimmten Chargen von NovoPen Echo und NovoPen 5 Insulinpens kann die Halterung für die Insulinpatrone einreißen oder brechen. Geringe Dosis Insulin Die Verwendung eines Pens mit eingerissener oder gebrochener Patronenhalterung kann dazu...

  • Sabine Miesgang
Der Chirurg, der Bürgermeister Daniel Neubauer (Bild) im März in Güssing operierte, wurde wegen fahrlässinger Tötung zu 18.000 Euro Geldstrafe verurteilt.

Schuldspruch nach Neubauer-Tod im Spital

Der Kunstfehler-Prozess nach dem Tod des seinerzeitigen Neuberger Bürgermeisters Daniel Neubauer hat mit einem Schuldspruch geendet. Der Chirurg, der die Blinddarmoperation im Krankenhaus Güssing im März 2016 durchführte, wurde heute, Donnerstag, am Landesgericht Eisenstadt der fahrlässigen Tötung schuldig gesprochen und zu einer Geldstrafe von 18.000 Euro verurteilt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Chirurg zu spät reagiert hatte, nachdem bei...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Bgm. Wolfgang Sodl dankte Apostolos Nestoroudis für seine Tätigkeit.

Olbendorf: Ärztlicher Abschied nach 32 Jahren

Nach 32-jähriger Tätigkeit als praktischer Arzt und Gemeindearzt in Olbendorf ist Apostolos Nestoroudis zum Jahreswechsel in den Ruhestand gegangen. Bürgermeister Wolfgang Sodl bedankte sich bei ihm namens der Gemeinde für Zusammenarbeit und für die Bemühungen um das Gesundheit der Bürger. Nestoroudis' Nachfolge hat Peter Preis angetreten.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.