Michael Schöfecker

Beiträge zum Thema Michael Schöfecker

Die stärkste Steigerung wird für Wels, Linz, ihre Umlandbezirke und Braunau prognostiziert.

Künftig leben 9120 Menschen mehr in Wels

Laut Prognose zählen Wels und Wels-Land neben Linz zu den am stärksten wachsenden Regionen. Linz, Wels und ihre Umlandbezirke erleben bis 2050 den stärksten Bevölkerungszuwachs, so die Bevölkerungsprognose des Landes OÖ. "Wels und Wels-Land scheinen eine attraktive Wohn- und Arbeitsregion zu sein", sagt Michael Schöfecker, Leiter der Abteilung Statistik des Landes OÖ. Die Prognose zeigt einen Zuwachs von 9120 Einwohnern (+15,1 Prozent; Stand 1.1.16: 60.399 Personen) in Wels und 6041 Einwohnern...

  • Wels & Wels Land
  • Nina Leitner
3

Herbstgespräch mit brisantem Thema

"Fachkräftemangel war gestern": Potential schlummert nicht nur in der Jugend SCHÄRDING (kpr). Für das diesjährige Herbstgespräch fanden sich zahlreiche Wirtschaftstreibende und -interessierte am Freitag in der WKO Schärding ein. Michael Schöfecker von der Abteilung Statistik des Landes OÖ brachte das Thema "Demographische Veränderungen im Bezirk Schärding – Ursachen und Konsequenzen" zur Sprache. Dabei drehte sich alles um Abwanderung, Geburtenrückgang und alternde Gesellschaft. "Rund 160...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Saliah Razak
4

Friedensdialog 2013: Migration – Integration

MOOSDORF. Der Moosdorfer Friedensdialog widmet sich am 18. Oktober dem Thema Migranten und deren Integration in Österreich. Dazu trifft sich um 19 Uhr eine Expertenrunde im Gasthof Loiperdinger. So wird etwa Saliah Razak, der als Flüchtling aus Ghana nach Österreich kam, über seine Erfahrungen als "schwarzer" Busfahrer berichten. Von der Statistikseite berichtet Michael Schöfecker vom Land OÖ über die Bevölkerungsentwicklung. Mit einem Ausländeranteil von 15 Prozent hat der Bezirk die meisten...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Die Veränderung in der Bevölkerungsstruktur beschäftigt Politik und Wirtschaft gleichermaßen.
4

Bevölkerung wandelt Arbeitswelt

BEZIRK. "Vor zehn Jahren haben wir noch tausend Schüler mehr in den Schulen gehabt", sagte Wirtschaftskammer-Obmann Herbert Mairhofer beim Wirtschaftsempfang. Michael Schöfecker von der Abteilung Statistik des Landes belegte die-se Entwicklung mit Zahlen. In der Altersstruktur kehren sich die Anteile um. 1981 war rund ein Drittel der Bevölkerung jünger als 17 Jahre. Bis 2050 wird dieser Anteil im Mühlviertel auf 16 Prozent zurückgehen. Zu diesem Zeitpunkt wird jedoch ein Drittel der...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
85

"Pflegebedarf steigt" – Podiumsdiskussion zur Zukunft der Pflege

ÖAAB drängt auf neues Finanzierungs-modell bei der Pflege: Vorgesehen ist ein Sicherungsbeitrag für alle. LINZ (club). Wie wird die Pflege künftig finanziert? Was kann man gegen den Fachkräftmangel tun? Diese und andere Fragen wurden am Montag, 1. Oktober, im Oberbank Donau-Forum in Linz bei der Podiumsdiskussion „Zukunft Pflege“ des ÖAAB (Österreichischer Arbeitnehmerbund) diskutiert. Am Podium: Michael Schöfecker, Abteilung Statistik des Landes OÖ, ÖVP-Klubobmann Thomas Stelzer,...

  • Linz
  • Nina Meißl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.