Mobiles Hospiz Grieskirchen

Beiträge zum Thema Mobiles Hospiz Grieskirchen

Die Freiwilligen des mobilen Hospizes des Roten Kreuzes begleiten Menschen auf ihrem letzten Weg.

Hospiz des Roten Kreuzes Grieskirchen
Freiwillige Helfer werden gesucht

Freiwilligenarbeit im Hospizbereich des Roten Kreuzes bedeutet Zeit zu schenken und durch „Dasein“ Farbe in den Alltag zu bringen. Die Freiwilligen sind unter anderem Gesprächspartner, Vorleser, Zuhörer sowie Begleiter bei Spaziergängen und leisten kleine Hilfsdienste. BEZIRK GRIESKIRCHEN. Die Freiwilligen des mobilen Hospizes des Roten Kreuzes begleiten Menschen auf ihrem letzten Weg. Auch entlasten sie dadurch deren Angehörige. Qualifizierte freiwillige Mitarbeiter sind die Basis für eine...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast
Hospizkoordinatorin Heidi Zöbl, Geschäftsführer Feuerbestattung OÖ Peter Schauer, Bezirksgeschäftsleiterin Martina Doblhofer.

Feuerbestattung OÖ unterstützt Hospizarbeit des Roten Kreuzes Grieskirchen

GRIESKIRCHEN, ST. MARIENKIRCHEN. Die Informationsveranstaltung „Mobiles Hospiz beWEGt" fand wieder erfolgreich in Grieskirchen statt. Die Veranstaltung bot wieder Möglichkeit, sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen, sowie sich bei den Ausstellern rund um das Thema „Leben, Sterben und Trauer“ zu informieren. In diesem Rahmen übergab Peter Schauer, Geschäftsführer Feuerbestattung OÖ, eine Spende in Höhe von 300 Euro an Martina Doblhofer, Bezirksgeschäftsleiterin des Roten Kreuzes...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Trauerbewältigung: Lebenscafé in Grieskirchen

Das Mobile Hospiz vom Roten Kreuz Grieskirchen lädt am 24. November um 14 Uhr zu einem Treffpunkt im Rot-Kreuz-Haus Grieskirchen (Manglburg 18) für Trauernde ein. Jeder Mensch erlebt seine Trauer anders. Wir möchten den Betroffenen einen Ort bieten, wo sie anderen Trauernden begegnen, miteinander ins Gespräch kommen und Stärkung für ihren persönlichen Trauerweg erfahren können. „Das Lebenscafé für Trauernde ist ein geschützter Ort, an dem Sie mit Ihrer Trauer sein können, unter Menschen, denen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Trauerwanderung auf der Pollhamer Marterlroas findet bei jeder Witterung statt.

Trauerwanderung mit dem Roten Kreuz in Pollham

Grieskirchen. Bereits zum vierten Mal bietet das Mobile Hospiz des Roten Kreuzes Grieskirchen eine Trauerwanderung an. Dieses Mal geht es am Freitag, 17. Februar auf die Pollhamer Marterlroas. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz unterhalb der Kirche Pollham. Im Mittelpunkt steht dabei, Bewegung in der Natur, Begegnung und Austausch mit Menschen, die sich in ähnlicher Lebenssituation befinden. Abschiede, Verlusterlebnisse, Tod und Trauer sollen so besser verarbeitet werden. Die Trauerwanderung...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Das Lebenscafé für Trauernde findet am 20. Jänner im Rot-Kreuz-Haus Grieskirchen statt.

Rotes Kreuz: Lebenscafé für Trauernde findet in Grieskirchen statt

Das Rote Kreuz lädt am Freitag, 20. Jänner alle Trauernde zum Lebenscafé. Ab 14 Uhr können sich Betroffene im Rot-Kreuz-Haus Grieskirchen (Manglburg 18) untereinander austauschen. „Das Lebenscafe für Trauernde ist ein geschützter Ort, an dem Sie mit Ihrer Trauer sein können, unter Menschen, denen es ähnlich geht“, sagt Adelheid Zöbl vom Roten Kreuz. Begleitet werden die Treffen von ausgebildeten, freiwilligen Trauerbegleiterinnen des Mobilen Hospizes Grieskirchen. Das kostenlose Angebot richtet...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Trauerwanderung findet am 21. Oktober ab 14 Uhr statt.

Gemeinsam trauern: Trauerwanderung in Grieskirchen

Bereits zum dritten Mal bietet das Mobile Hospiz Grieskirchen eine Trauerwanderung an. Abschiede, Verlusterlebnisse, Tod und Trauer sind existenzielle Einschnitte, die oft zu Einsamkeit und Verlassenheit führen und die Betroffenen in schwere Lebenskrisen stürzen können. Helfen kann dabei Bewegung in der Natur und die Begegnung mit Menschen, die sich in einer ähnlichen Lebenssituation befinden. Die Trauerwanderung findet am Freitag, 21. Oktober um 14 Uhr beim Rot-Kreuz-Haus Grieskirchen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Beim Trauer-Café in Grieskirchen können Betroffene mit anderen ins Gespräch kommen.

Rotes Kreuz lädt zum Trauer-Café

GRIESKIRCHEN. Das Rote Kreuz Grieskirchen lädt am Freitag, 26. Februar ins Trauer-Café ein. Ab 14 Uhr wird das Bezirksalten- und Pflegeheim Grieskirchen (Wagnleithnerstraße 26) zum Treffpunkt für Betroffene. Trauernde können dort miteinander Gespräch kommen und eine Stärkung für ihren persönlichen Trauerwerg erfahren. „Das Trauer-Café ist ein geschützter Ort, an dem Betroffene mit ihrer Trauer unter Menschen, denen es ähnlich geht sein können“, ist sich Adelheid Zöbl vom Roten Kreuz sicher....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.