Mobilfunk

Beiträge zum Thema Mobilfunk

27

Gleichenfeier für den Hightech-Handymast

"Kein Netz" war bislang die Standardmeldung auf Handydisplays, wenn man im Gemeindegebiet Altendorf telefonieren wollte. Ein Umstand, der sich nun ändern sollte. Altendorfs Bürgermeister Josef Pichler und Grafenbachs Bürgermeisterin Sylvia Kögler luden am 7. August zur Handymast-Gleichenfeier: "Nach zwei Jahren ist es uns nun gelungen eine vernünftige Mobilfunkversorgung in Altendorf zu haben", so Pichler. Musiker der Trachtenkapelle Haßbach-Penk – unter ihnen Daniel Pichler (Bild) – umrahmten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Gleichenfeier für Handymast

Nach zwei Jahren Kampf wird Mobilfunkversorgung in Altendorf endlich besser. "Kein Netz" ist bislang die Standardmeldung auf Handydisplays, wenn man im Gemeindegebiet Altendorf telefonieren wollte. Ein Umstand, der sich bald ändern soll. Bürgermeister Josef Pichler lädt am 7. August zur Handymast-Gleichenfeier: "Nach zwei Jahren ist es uns nun gelungen eine vernünftige Mobilfunkversorgung in Altendorf zu haben. Ein Anlass, den wir feiern wollen."

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Daniela Fertsak ist einer von 15 betroffenen Haushalten, die keine Handyverbindung mehr haben.

Mobiletz-Fusion: Dorf ohne Netz

Der Zusammenschluss von "Orange" und "Drei" stellt 15 Haushalte in Hornungstal vor Probleme. SCHRATTENBACH. Medial wird der Zusammenschluss der beiden Mobilfunk-Betreiber Orange und Drei groß publik gemacht. Weniger bekannt ist ein Problem, mit dem die Bürger aus Hornungstal bei Schrattenbach seither zu kämpfen haben. "Wir können nicht mehr telefonieren", schildert Daniela Fertsak (28) im Bezirksblätter-Gespräch. Warum Hornungstal plötzlich nicht mehr mobil erreichbar ist, erklärte Fertsak ein...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bgm. Ing. Rupert Dominik (Raach), Bgm. Josef Pichler (Altendorf), Bgm. Michaela Walla (Warth), Abg. z. NR Bgm. Hans Rädler, Bgm. Ing. Johann Gneishs (Wartmannstetten).

Bessere Mobilfunkversorgung für vier Gemeinden im ländlichen Raum

ÖVP-Nationalrat Hans Rädler: „Die Lebensqualität wird weiter verbessert!“ Auf Initiative des Nationalrats und Bad Erlacher Bürgermeisters in Personalunion Hans Rädler und Warths Bürgermeisterin Michaela Walla fand im Verkehrsministerium eine Besprechung mit Mag. Maria Kubitschek, Kabinettschefin von Bundesministerin Doris Bures, statt. An dieser Besprechung nahmen auch die Bürgermeister der betroffenen Gemeinden von Warth, Wartmannstetten, Altendorf und Raach teil. In diesen Gemeinden kommt...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.