NEOS

Beiträge zum Thema NEOS

Das endgültige Wahlergebnis steht fest

Nationalratswahl 2019
Engültiges Kärntner Wahlergebnis

Nachdem nun auch alle Briefwahlstimmen ausgezählt sind, liegt das offizielle Wahlergebnis für Kärnten vor. KÄRNTEN. Von den insgesamt 437.785 Kärntner Wahlberechtigen machten sich vergangen Sonntag 72,44 Prozent auf den Weg zur Wahlurne. Im Vergleich zur Nationalratswahl 2017 ist die Wahlbeteiligung also um 6,02 Prozent gesunken. 5.334 Kärntner wählten ungültig. Kärntner WahlergebnisVon den 317.146 gültigen Stimmen entfallen auf die ÖVP 34,9 Prozent, das entspricht einem Plus von 8,06...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Wie reagiert die Politik auf das Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019?
9

Nationalratswahl 2019
Reaktionen auf das Wahlergebnis in Kärnten

Österreichweit ist die ÖVP die stimmenstärkste Partei und auch in Kärnten darf sie sich über ein vorläufiges Ergebnis von 35,2 Prozent freuen. KÄRNTEN. Österreich hat gewählt! Die Kärntner auch.  Stimmen zum Wahlergebnis Martin Gruber für die ÖVP Kärnten Die Landespartei freut sich sehr über ein vorläufiges Ergebnis von 37,3 Prozent und darüber, erstmals stimmenstärkste Partei in Kärnten geworden zu sein. Überhaupt hat die Kärntner Volkspartei heute den stärksten Zugewinn aller...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Kärnten wählt: Wie schneiden die Parteien im südlichsten Bundesland bei der Nationalratswahl 2019 ab?
1

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Kärnten

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Kärnten wählte Türkis: Die ÖVP ist auch in Kärnten der große Wahlsieger! Das Kärnten-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand inklusive Wahlkarten (wenn diese ausgezählt sind) und ist KEINE Hochrechnung. KÄRNTEN. Hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 in Kärnten. 35,24 Prozent für die ÖVP bedeutet: Die Türkisen sind klare Wahlsieger in Kärnten – wie in ganz Österreich. Auf Platz 2 landet die SPÖ mit 26,32 Prozent und einem...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Nationalratswahl 2019: Wie haben die Kärntner in den zehn Gemeinden des Bezirks Feldkirchen gewählt?

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 im Bezirk Feldkirchen

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Ergebnis im Bezirk Feldkirchen zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. BEZIRK FELDKIRCHEN. Hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 im Bezirk Feldkirchen: Laut aktuellem Auszählungsstand (ohne Wahlkarten) ist die ÖVP stimmenstärkste Partei im Bezirk. Mit 35,85 Prozent hat die ÖVP die meisten Stimmen im erhalten und damit ein Plus von mehr als 8,5 Prozent eingefahren (gegenüber der Wahl von 2017). Einen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Lehner
"Wir müssen eine lebenswerte Zukunft für Kinder aufbauen"
2

"Nicht nur Krümel verteilen!"

Hannes Bergner ist Spitzenkandidat der Neos im Bezirk Feldkirchen. Er erzählt, was ihm wichtig ist. FELDKIRCHEN (fri). WOCHE: Was ist Ihnen als Spitzenkandidat für den Bezirk Feldkirchen wichtig? Hannes Bergner: Ordentliches Wirtschaften mit den vorhandenen Ressourcen, Ehrlichkeit - die kommt uns im parteipolitischen Hickhack immer mehr abhanden. Und das gemeinsame Zusammenarbeiten über den politischen Tellerrand hinaus. Wir haben in Feldkirchen so viele tolle Projekte – von der Holzschule...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Mitbestimmen im Parlament! Der Nationalrat unterwegs....

In den kommenden Monaten tourt Nationalratsabgeordneter Michael Pock im Rahmen seiner Petitionstour "Mitbestimmen im Parlament" durch ganz Österreich und beginnt damit bei uns in Kärnten! Termin: 17.01.2015 um 18:00 beim Schlatte am Hauptplatz. Im Zusammenhang mit den Hexachlorbenzol-Skandal im Görtschitztal möchte er diesbezüglich aber auch sonstige Anliegen der Kärntner Bevölkerung ins Parlament tragen. Gemeinsam mit den Menschen möchte er das Vertrauen in die Politik stärken und im Land...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Horst Blaha

Neos - Hannes Bergner tritt an

Nun ist es heraußen. Neos-Bezirkskoordinator Hannes Bergner (40) tritt nun selbst als Spitzenkandidat bei den Gemeinderatswahlen in seiner Heimatstadt Feldkirchen an. Er hat es lange dementiert, doch heute konnte man es aus einer Neos-Pressemeldung entnehmen. Auch in Steindorf wollen die Neos antreten, doch hier fehlt noch der Name des Spitzenkandidaten. Hannes Bergner 40 Jahre alt In einer Lebensgemeinschaft, zwei Töchter Gelernter Industrieschuhmachermeister. Studium im zweiter Bildungsweg....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Kowal
Anzeige

NEOS-Stammtisch in Feldkirchen

Nachdem wir bereits mit unserer Wunschkiste in Feldkirchen Station gemacht haben, melden wir uns am Dienstag, 21. Oktober 2014, ab 19.30 Uhr im "Zum Wirtshaus" mit unserem NEOS-Stammtisch zurück. Mit dabei auch NEOS-Landessprecher Klaus-Jürgen Jandl. In ge­müt­li­cher At­mo­sphä­re kön­nen sich die Bür­ger_in­nen in­for­mie­ren, was sich bei den NEOS in Kärn­ten und spe­zi­ell in Feldkirchen so tut. Wer seine Ideen und Wün­sche an die Po­li­tik kund­tun möch­te ist eben­falls herz­lich...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • NEOS Parlamentsklub
Neos Regionalkoordinator Feldkirchen,  Hannes Bergner

Neos fehlen die Kandidaten

Noch ohne Spitzenkandidat stehen die Neos in den Gemeinden im Bezirk da. Mit einem Programm, das zwar in mit seinen Eckpfeilern schon steht, gehen die Neos im Bezirk Feldkirchen auf Kandidatensuche. Noch fehlen ihnen sowohl Spitzenkandidat als auch ein Team für die kommende Gemeinderatswahl. Der 40-jährige Feldkirchner Hannes Bergner ist als Bezirkskoordinator mit der Teambildung beauftragt. "Es ist nicht einfach Leute für eine politische Frontfunktion zu gewinnen. Zwar äußern sehr viele meiner...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Am 25. Mai ab 17 Uhr finden Sie hier die alle Hochrechnungen zur EU-Wahl 2014

EU-Wahl: So wählten die Feldkirchner

Vom 22. bis 25. Mai werden in 28 EU-Ländern Vertreter für das EU-Parlament in Straßburg gewählt. Hier finden Sie Infos und Ergebnisse zur Wahl in Feldkirchen. 19.00 Uhr: Mit dem vorzeitigen Endergebnis verabschieden wir uns für heute. Sobald morgen die Wahlkarten ausgezählt sind, lest ihr das endgültige Ergebnis hier. In Steuerberg legen die Roten um fast zehn Prozentpunkte zu. So landet die SPÖ bei 34 Prozent der Stimmen. Die ÖVP erreicht 25 und die FPÖ 19 Prozent. In St. Urban erreicht die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • WOCHE Kärnten
LH Peter Kaiser und Hermann Lipitsch sehen im Wahlergebnis die Arbeit der SPÖ in der Regierung bestätigt
3

Zwei Unzufriedene und vier "Sieger"

In Kärnten brachte die Nationalratswahl Zuwächse für Rot und Schwarz. FPÖ fühlt sich als Wahlsieger. "Ich kann mir vorstellen, dass ein dritter Partner ins Boot kommt", spekulierte SPÖ-Kandidat Hermann Lipitsch am Wahlabend mit möglichen Koalitionen. Konkreter wollte er nicht werden. Zuerst solle man über Reformen nachdenken und dann schauen, "mit wem man sie umsetzen kann". Er sei mit dem Wahlergebnis der Kärntner Roten zufrieden. Gleiches gilt auch für FPÖ-Christian Ragger und seinen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Gerd Leitner
Will für die Neos in den Nationalrat: Angelika Mlinar aus Kärnten

"Haselsteiner ist unser Turbo"

Auch die Kärntner Neos-Kandidaten setzen auf den Manager-Effekt. (gel). Vor zwei Monaten sei sie sich nicht sicher gewesen, jetzt aber sagt die Kärntner Neos-Kandidatin Angelika Mlinar ohne Zweifel: "Wir werden in den Nationalrat einziehen." Das verdanke die Bewegung nicht nur dem "größer werdenden Zuspruch auf der Straße", sondern vor allem der Präsenz, die das Engagement von Hans Peter Haselsteiner beschert. "Er ist der letzte wichtige Turbo für uns", so Mlinar. Ähnlich wie das BZÖ verfolgen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Gerd Leitner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.