Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

Leute
Ein neuer Stern am Schauspielhimmel: Barbara Kaudelka wohnt in Wien-Neubau.
13 Bilder

Der Paradiesvogel aus unserer Stadt

"Janus"-Schauspielerin Barbara Kaudelka (32) liebt Heavy Metal, die Alte Donau und sogar die raunzenden Wiener. WIEN. Ihre ersten Gehversuche auf der Bühne wagte Barbara Kaudelka bereits mit 17 Jahren. Danach folgten Engagements in Produktionen wie "Soko Donau", "Unser Charly" oder "Mitten im 8en". Doch das Talent für Schauspiel war von ihrer Mutter bereits viel früher erkannt worden. "Als Kind habe ich ganze Nachmittage lang Werbungen nachgesprochen oder vor meinen Plüschtieren lange Reden...

  • 28.10.13
Bauen & Wohnen
Von wegen Pflegehund: Streuner Max ist gekommen, um zu bleiben.
7 Bilder

Eine echte Männerfreundschaft

Christian Clerici: „Jeder kennt meinen Hund, aber niemand meine Frau.“ Moderator Christian Clerici lebte 2001 in Berlin und wollte unverbindlich das Leben mit Hund ausprobieren. Er bot einer Tierschutzorganisation an, als vorübergehende Pflegestelle einen Schützling aufzunehmen. Und dann kam Max. Der Collie-Windhund-Mischling lebte zuvor als Straßenhund in Griechenland. Mit dem Leben in der Großstadt kam er anfangs gar nicht zurecht und mischte die Berliner Schnauzen gehörig auf. Für...

  • 27.10.13
  •  8
Lokales
34 Bilder

Yellow Lounge: Das Klassik Clubbing Event

Der legendäre Clubevent aus Deutschland kam erstmals nach Wien und präsentierte im Rahmen des "Classical:NEXT Festivals" internationale Künstler in der Yellow Lounge, Talente und Esembles, Musik der Klassik in Club Atmosphäre, den Beginn machte das Chaya Fuera in Neubaum mit sensationellen Acts. Zwei weitere Termine folgen im Porgy&Bess und im MAK Wien. "Classical:NEXT" ist das neue internationale Fachforum für die Klassik-Branche und wird von großen Platten Labels und Verlagen...

  • 29.05.13
Lokales
43 Bilder

MICHELA GHISETTI - ROSA NOTTE

Auszug aus der Ausstellungseröffnung in der Galerie Gans, am Spittelberg: „Ghisettis Werk hat bis dato starke fotorealistische Bezüge, nun interessiert sie sich – inspiriert von der Schwarzweißfotografie des 20. Jahrhunderts – für die “andere Seite“, das sogenannte Negativ. Die Künstlerin assoziiert damit die Realität umzudrehen, die Kehrseite der Medaille zu zeigen. In ihren neuen Arbeiten setzt sie Teile des Motivs ins Positive und lässt andere wiederum im Negativ stehen“. Zu den...

  • 18.04.13
Leute
Maria Bill (63) holt sich ihre Energie für ihre zahlreichen Auftritte in ihrer gemütlichen Wohnung in Wien-Neubau.
3 Bilder

Maria Bill: "Ich höre sicher nicht auf!

Austropop-Sängerin Maria Bill geht auf Abschiedstour. Aber sie will trotzdem noch lange nicht aufhören. bz-Wiener Bezirkszeitung: Soeben ist ihre Anniversary-Doppel-CD erschienen. Was ist darauf alles enthalten? Maria Bill: "Meine allererste Schallplatte ist leider nicht mehr erhältlich. Daher bin ich dem Wunsch meiner Fans nachgekommen und habe die Lieder aus den Jahren 1983 bis 1987 nochmals auf CD herausgebracht. bz: Dazu gibt es auch eine Abschiedstournee, die am 5. Oktober im...

  • 25.09.12
Leute
Stoffsalon-Besitzerin Alexandra Vögeli-Rath, Modemacher Walter Lunzer und Starfotografin Inge Prader (v.l.n.r.)
19 Bilder

Kreative Promis gaben kräftig „Stoff“ in der Westbahnstrasse

Starfotografin Inge Prader, Jungdesigner Claus Tyler, Kabarettist Andreas Ferner und knapp 200 Stoffaficionados feierten mit, als Alexandra Vögeli-Rath ihren „Stoffsalon“ in der Westbahnstraße 38 eröffnete. „Ich hätte nie mit einem solchen Ansturm gerechnet – so darf’s jetzt ruhig weitergehen“, freute sich „Stoffsalon“-Betreiberin Alexandra Vögeli-Rath über eine durch und durch gelungene Eröffnungsfeier. Knapp 200 Näh- und Stofffans tummelten sich in ihrem „besonderen Stoffgeschäft“...

  • 09.10.11
Sport
Im Ring: Nicole Wesner kam durch Zufall zum Boxen. „Ich wollte im Fitnesscenter Yoga machen, dann habe ich eine Boxstunde genommen.“
4 Bilder

Knallhart: Wienerin kämpft im Ring

Sie hat einen Körperfettanteil von vier Prozent und kämpft in der Gewichtsklasse 60: Nicole Wesner aus Neubau boxt erst seit zwei Jahren. Nun ist sie bereit für den Ring. „Mein Körper verändert sich von Monat zu Monat. Freundinnen, die mich längere Zeit nicht mehr gesehen haben, meinen: ‚Nicole, jetzt reicht es langsam‘“, erzählt die studierte Betriebswirtin während sie sich die Hände bandagiert. Zwei Mal täglich trainiert die Sportlerin im Ottakringer Boxklub Bounce in der Enenkel­straße....

  • 09.02.11
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.