Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

3

1.800 Tonnen "tierische Materialien" kommen aus Vorarlberg
Würdevoller Abschied von geliebten Haustieren möglich

1.800 Tonnen Falltiere und tierische Nebenprodukte werden jährlich von Vorarlberg aus verladen. Neubau für Betriebsgebäude war unumgänglich. Die VWG (Wiederverwertungsgesellschaft) in Koblach ist eine Drehscheibe für die Sammlung von Falltieren und tierischen Nebenprodukten aus dem Land und das Verladen in Transportcontainer. Anschließend erfolgt der Weitertransport nach Bayern beziehungsweise Niederösterreich. So werden jährlich circa 1.800 Tonnen tierische Materialien und Nebenprodukte...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
2

Vorbildlich umgesetzte Bauprojekte
Koblach und Tschagguns mit neuem Kindergarten

Neu gebauter Kindergarten Koblach-Ried und Neubau- und Sanierungsprojekt Kindergarten und Volksschule Tschagguns wurden eröffnet Im Beisein von Bildungsreferentin Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink wurde am Samstag (11. September) der neu gebaute Kindergarten Koblach-Ried offiziell eröffnet worden. Am Sonntag (12. September) hat die Landesstatthalterin mit der Bevölkerung von Tschagguns die Fertigstellung des Neubau- und Sanierungsprojekts Kindergarten und Volksschule gefeiert. Dank sprach...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
E-Control: Präsentation des Ökostromberichts 2019 vom Vorstands-Duo Wolfgang Urbantschitsch und Andreas Eigenbauer.
1 3

Ökostrombericht 2019
E-Control – Was Verbraucher wissen sollten

Der Strom-Anteil aus erneuerbaren Energien ist zurückgegangen – das ergab der Ökostrombericht 2019. Lag der Ökostromverbrauch im Jahr 2017 noch bei 74 Prozent, so ist die Zahl aktuell (bezogen auf 2018) auf 73 Prozent gesunken. ÖSTERREICH. Laut E-Control müssen erneuerbare Mittel aus Wasserkraft, Wind, Solar und Biomasse noch stärker ausgebaut werden. Andernfalls wäre das 100-prozentige Ökostrom-Ziel, welches Österreich vorgegeben wurde, bis 2030 nicht zu erreichen. Was plant die E-Control zur...

  • Veronica Steinacker
Auf dem Gelände des alten Feuerwehrhauses, dem Grundstück daneben, dem Kindergarten sowie der Turnhalle entsteht ein neuer Campus, saniert und umgebaut werden die Volksschule und das SPZ.

Startschuss für ein Mega-Projekt
Marktgemeinde entwickelt im Ortsteil Rotkreuz zukunftsweisendes Quartier

Mit 35 von 36 Stimmen hat die Gemeindevertretung Lustenau den Startschuss für ein zukunfsweisendes Quartier im Ortsteil Rotkreuz gegeben. Auf dem Volksschulareal, dem Kindergarten, dem SPZ und dem angrenzenden Grundstück soll im Jahr 2023 ein Campus eröffnet werden, der als größte Hochbauprojekt der Gemeinde den Ortsteil aufwerten soll. Bis Juni 2019 soll der Architektenwettbewerb abgeschlossen sein, der Baustart soll 2020 erfolgen. Die Pläne: Die Turnhalle und der Kindergarten abgebrochen und...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Bettina Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.