Neuhaus am Inn

Beiträge zum Thema Neuhaus am Inn

Schärdings Vize-Bürgermeister Günter Streicher ( 4. von rechts) und EU-Gemeinderat Karl Grabmann (6. von rechts) mit SPÖ-Gemeindevertretern und Bürgern auf der „alten“ Schärdinger Brücke.
1 Aktion

Kleiner Grenzverkehr
Schärdings SPÖ pocht auf Abschaffung der Online-Registrierung

Es wird Zeit für einen freien Grenzübertritt – so Schärdings SPÖ. Die Sozialdemokraten fordern deshalb eine sofortige Rücknahme der ihrer Meinung nach schikanösen Online-Registrierung für den kleinen Grenzverkehr. SCHÄRDING. Monatelang waren die Grenzen zu Deutschland geschlossen – Einkäufe, Kurzbesuche oder Freizeitvergnügen jenseits der Grenze waren nicht möglich. Auch beim kleinen Grenzverkehr – also bei der Begegnung zwischen Nachbarn hieß es: Rien ne va plus. Seit 19. Mai sind die...

  • Schärding
  • David Ebner
3

24. Dezember
Das Friedenslicht wanderte von Schärding nach Neuhaus

Am 24. Dezember um 8 Uhr wurde an der Alten Innbrücke in Schärding das Friedenslicht an die bayerischen Kameraden übergeben. SCHÄRDING, NEUHAUS.  Sie fand diesmal coronabedingt im ganz kleinen Kreis und direkt auf der Innbrücke statt, um die geltenden Bestimmungen für Grenzübertritt zu beachten. Das Licht konnte anschließend in den Feuerwehrhäusern Schärding und Neuhaus sowie in der Stadtpfarrkirche von den Kameraden der Feuerwehren, aber auch von der Bevölkerung abgeholt werden. "Corona...

  • Schärding
  • Judith Kunde
In Neuhaus am Inn wurde vor einigen Tagen ein Lesegarten mit Bücherschrank eingeweiht.
2

In Neuhaus gibt jetzt einen Lesegarten

Kurz hinter der alten Innbrücke in Neuhaus am Inn wurde ein Lesegarten eröffnet – genau ein solcher soll auch nächstes Jahr in Schärding entstehen.  NEUHAUS. Dort stehen nun im Freien ein offener Bücherschrank sowie einige Liegen. Die Idee dahinter: Menschen sollen unter freiem Himmel in einem Buch schmökern können. Natur und Kultur können zeitgleich genossen werden. Wer will, kann sich ein Buch auch mit nach Hause nehmen und dort fertig lesen. Wer ein Buch entnimmt, sollte jedoch dafür ein...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Circus-Chefin Karina Degen sieht ihren Circus vor dem Ruin.
1 8

Circus Althoff
UPDATE: "Wir sind im Moment wirklich am Ende"

Mitten in der Corona-Krise macht der Circus Hans Peter Althoff in Schärdings Nachbargemeinde Neuhaus am Festplatz einen Zwischenstopp – notgedrungen. Doch aufgrund der Grenzschließung steht der Circus vor dem Ruin. NEUHAUS, SCHÄRDING (ebd). "Wir sind im Moment wirklich am Ende und deshalb auf Spenden angewiesen. Leider gibt es momentan keinen anderen Ausweg", so Cirkuschefin Karina Degen zur BezirksRundschau. Einige Bürger wollten laut Degen bereits helfen, sind aber aufgrund der...

  • Schärding
  • David Ebner
Bei der Ausreise nach Schärding kommt es zu Kontrollen.
13

Grenzübergänge
An Schärdings Grenzen wird nun kontrolliert

SCHÄRDING (ebd). Wie die Fremden- und Grenzpolizeiliche Abteilung "Gemeinsames Zentrum Passau" informiert, betreffen die aktuellen Grenzkontrollen nur den Reiseverkehr Richtung Deutschland. Wie es weiters heißt, werden allerdings nur mehr die Grenzübergänge Achleiten, Autobahn Suben und die neue Innbrücke in Neuhaus offen haben. Alle übrigen Grenzübergänge werden demnach geschlossen. Schärdinger Schlosspark gesperrt Ebenfalls geschlossen sind in Schärding nun Spielplatz und Schlosspark. Wie der...

  • Schärding
  • David Ebner
2

SPÖ Schärding und SPD Neuhaus
Kommunalpolitisches Treffen der Sozialdemokraten beidseits des Inns

Möglichkeiten der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit ausloten, das stand auf der Agenda eines kommunalpolitischen Austauschs zwischen bayrischen und österreichischen Sozialdemokraten in Neuhaus am Inn.  NEUHAUS, SCHÄRDING (juk). Die SPD-Vorsitzende und Bürgermeisterkandidatin Sabine Mayerhofer aus Neuhaus begrüßte dazu als Ehrengäste Christian Flisek, Mitglied des bayerischen Landtags, und Markus Rinderspacher, Vizepräsident des bayrischen Landtags sowie europapolitischer Sprecher. Eine...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Ein maskierter und bewaffneter Täter überfiel gestern Abend gegen 18:50 Uhr ein Reitsportgeschäft in Neuhaus.
5

Polizei Niederbayern
Bewaffnet Überfall auf Reitsportgeschäft in Neuhaus am Inn

Am Donnerstagabend (09.01.2020) wurde auf ein Reitsportgeschäft in Neuhaus am Inn ein bewaffneter Überfall verübt – verletzt wurde niemand.  NEUHAUS AM INN. Ein bislang unbekannter maskierter Täter betrat gegen 18.50 Uhr das Geschäft im Ortsteil Hartham und forderte mit einer Pistole in der Hand die Herausgabe von Geld. Letztlich erbeutete er einen höheren dreistelligen Eurobetrag, welchen er in eine mitgeführte rote Tasche mit der Aufschrift "Kaufland" steckte. Der Räuber flüchtete...

  • Schärding
  • Judith Kunde

Grenzübergreifendes Unternehmertreffen

Welche Chancen bietet das grenzübergreifende Mittelzentrum Neuhaus am Inn - Schärding lokalen Unternehmern? NEUHAUS, SCHÄRDING. Wie können sie vom verstärkten Miteinander der beiden Orte profitieren? Diese Fragen kamen beim ersten grenzübergreifenden Unternehmertreffen auf den Tisch. Projektkoordinatorin Stefanie Wölfl ging auf die Chancen ein, die das Mittelzentrum Selbständigen bietet. Schon jetzt kommen bis zu 50 Prozent der Stammkundschaft auf dem jeweiligen anderen Land. Trotz allem gebe...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Bei einem Foto BGM von Schärding überreicht Urkunde und Ehrenring.
3

Verleihung
Neuhauser Bürgermeister bekommt Schärdinger Ehrenring

Im Rahmen einer Feierstunde am 28. November, wurde dem Bürgermeister der bayerischen Gemeinde Neuhaus/I., Josef Schifferer, der Ehrenring der Stadtgemeinde verliehen. SCHÄRDING (ebd).  "Es ist leichter ein Held zu sein, als ein Ehrenmann. Ein Held muss man nur einmal sein, ein Ehrenmann immer", so Schärdings Bürgermeister in seiner Laudatio. Angerer lobte die langjährige gute Zusammmenarbeit mit dem bayerischen Nachbarn – allen voran mit Schifferer. "Der Ehrenring wird in Schärding sehr...

  • Schärding
  • David Ebner
8

Besuch in Neuhaus
Junge Wirtschaft besuchte Firma Agrotel

NEUHAUS/SCHÄRDING (juk). Die junge Wirtschaft stattete diese Woche der Firma Agrotel in Neuhaus am Inn einen Besuch ab. Agrotel stellt seit über 30 Jahren Textilprodukte für Landwirtschaft, Industrie, Gewerbe und Umwelttechnik her. Der Gruppe durfte alle Produktionsstufen – von der Konfektion bis hin zum Stahlbauer – live miterleben. Anschließend ließ die Junge Wirtschaft den Abend in der Hofstatt Schärding ausklingen.

  • Schärding
  • Judith Kunde
Die "Alte Innbrücke" soll in den kommenden Jahren generalsaniert werden – ohne einen Geh- und Radweg?

Diskussion
Kein Geh- und Radweg für "Alte Innbrücke"?

Geplante Sanierung der "Alten Innbrücke" zwischen Schärding und Neuhaus sorgt im Vorfeld für Wirbel. SCHÄRDING (ebd). In einem Bericht der Passauer Neuen Presse sprach Neuhaus' Ortschef Josef Schifferer davon, dass es im Rahmen der Brückensanierung keinen Geh- und Radweg geben wird. Grund sei die zu geringe Breite der Brücke. Eine Aussage, auf die der Verschönerungsverein "Unser Schärding" verschnupft reagiert. Dazu Obmann Rudolf Armstark: "Im Hinblick auf die allseits gewünschte Ausdehnung des...

  • Schärding
  • David Ebner
Im Beisein vom stellvertretenden Landrat Raimund Kneidinger (l.), Walter Taubeneder und Bezirksrätin Cornelia Wasner-Sommer gratulierte Bürgermeister Josef Schifferer (r.) seinen Wunsch-Nachfolger Stephan Dorn zum einstimmigen Empfehlungsbeschluss

Bürgermeisterwechsel
Schärdings bayerischer Nachbar bekommt neuen Ortschef

Stephan Dorn soll Schifferer als Bürgermeister in Neuhaus nachfolgen – und Kooperation mit Schärding ausbauen. NEUHAUS AM INN. (ebd). Schärdings bayerische Nachbargemeinde bekommt einen neuen Bürgermeister. Der bisherige Ortschef in Neuhaus Josef Schifferer wird 2020 nicht mehr als Bürgermeister kandidieren. Genau ein Jahr vor der Kommunalwahl schlug er im Rahmen einer CSU-Versammlung den zweiten Bürgermeister Stephan Dorn als seinen Nachfolger vor. Der Empfehlungsbeschluss fiel einstimmig....

  • Schärding
  • David Ebner
1 29

Magische Lichtspiele am Inn und Stadtplatz in Schärding

Noch bis zum 14.01.2018 zu bewundern SCHÄRDING (zema). Seit November bis zum 14.01.2018 können die Besucher noch die Lichtspiele in und um Schärding bestaunen. Am Inn wird die Innbrücke blau und das Zollhaus in Neuhaus am Inn rot beleuchtet. Das Neuhauser Gymnasium jenseits des Inns wirkt durch das wechselnde Farbenspiel mystisch und am Stadtplatz werden die barocken Gebäude der Silberzeile mit einer atemberaubenden Beamershow und dazu passenden musikalischen Klängen begleitet. Die Vorführungen...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Daniela Maier (30) aus Esternberg über ihr Trachtenlabel "Kaiserliche Liebelei": "Ein schönes Dirndl ist ein Liebesgeständnis an die Frau".
8

Kaiserliche Liebelei: Ihr Liebesgeständnis an die Tracht

Jung-Designerin Daniela Maier aus Esternberg entwickelt eigene Trachtenmode unter dem Label "Kaiserliche Liebelei". ESTERNBERG, NEUHAUS (ska). Würde sie selbst auch Kaiser heißen, wäre der Name noch treffender. Aber auch so ist das Trachtenlabel "Kaiserliche Liebelei" ein Tribut an ihre Familie. Denn genauso wie Daniela Maiers Vater es immer noch tut – mit einer Schneiderei in Neuhaus am Inn – übten schon ihr Opa und Urgroßvater das Schneiderhandwerk in Esternberg aus. Allesamt heißen und...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
A-Capella-Kabarett mit den "Rauschenden" Birken am 23. September in Vornbach, Gemeinde Neuhaus am Inn.

Die "Rauschenden Birken" am 23. September in Vornbach

NEUHAUS AM INN. Die "Rauschenden Birken" kommen mit ihrem aktuellen Programm "samenlos" am Samstag, 23. September 2017 um 20 Uhr in die Klostertaverne Vornbach, Gemeinde Neuhaus am Inn. Veranstalter dieses Musikkabarettabends ist der Verein "Kulturvisionen Brunnenthal". Elf Männer in den besten Jahren nehmen sich und ihr Leben musikalisch aufs Korn und sorgen mit ihrem A-Capella-Kabarett für einen unterhaltsamen Abend. Geboten wird eine fein abgestimmte Mischung aus Arrangements von Lieder aus...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger

Autobahnkontrolle: Der Polizei geht mit Haftbefehl gesuchter Holländer ins Netz

Im Grenzbereich Suben/Neuhaus führte die Passauer Polizei am Dienstag, 8. August 2017, Geschwindigkeitskontrollen durch. Dabei ertappte sie nicht nur Schnellfahrer. PASSAU. Im 80er kurz vor der Autobahn-Grenzkontrollstelle auf deutscher Seite stand die Passauer Verkehrspolizei am Dienstag mit der Radarpistole und hielt die zu schnell fahrenden Autolenker an. In der Zeit zwischen 9:10 und 12:10 Uhr haben die Beamten rund 2877 Fahrzeuge gemessen. 160 Fahrer waren erheblich zu schnell und wurden...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Anzeige
Den Traum vom eigenen Wintergarten erfüllt das vielfach ausgezeichnete Neuhauser Familienunternehmen Eichinger.
3

Hausmesse bei Firma Eichinger Wintergartenbau

Eichinger Wintergartenbau – persönlich, kompetent und professionell lädt am 1. und 2. Oktober zur Hausmesse. NEUHAUS/I. Seit 1982 realisiert der Familienbetrieb mit außergewöhnlichen Wintergärten individuelle Wohn- und Lebensräume. Bei der Hausmesse erwartet die Besucher folgende Schwerpunkte: - neue Austellung - exklusive Gartenschaukel - große Wintergartenaustellung - Besichtigung der Produktionshallen - Zubehör für Eichinger Wintergärten – angefangen von Insektenschutzgitter bis...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Strom-Bojen sollen im Bereich der Alten Innbrücke installiert werden.
1 9

Schärding will Inn als Stromquelle anzapfen

Neuhauser Investor will Strom-Bojen im Inn installieren. Nun wird auch in Schärding überlegt. SCHÄRDING, NEUHAUS (ebd). Wie die BezirksRundschau exklusiv erfahren hat, könnte es vor Schärdings Haustür bald auf unkonventionelle Weise zur umweltfreundlichen Stromerzeugung kommen. Demnach will ein Privatinvestor aus Neuhaus schwimmende Kleinkraftwerke – sogenannte Strom-Bojen – bei der alten Innbrücke im Inn installieren lassen. Darauf wurde Schärdings Umweltstadträtin Margareta Stockenhuber...

  • Schärding
  • David Ebner
3

Schulbrand in Bayern – FF Schärding hilft aus

NEUHAUS, SCHÄRDING. Die FF Schärding wurde gemeinsam mit mehreren bayerischen Feuerwehren zu einem Brand in der Maria-Ward Realschule Neuhaus alarmiert. Mit Kommandofahrzeug, Tanklöschfahrzeug und Drehleiter eilten die Schärdinger den bayerischen Nachbarn zu Hilfe. Beim Eintreffen in der Schule, welche teilweise im Kloster Neuhaus auf einer Insel am Inn und teilweise in einem Nebengebäude untergebracht ist, wurde vom Einsatzleiter mitgeteilt, dass es sich um einen Brand im WC-Bereich des...

  • Schärding
  • David Ebner

Frühschoppen auf der Prunkplätte

Ab sofort jeden Sonntag Frühschoppen auf der Prunkplätte Neuhaus am Inn. Den Inn genießen, ein Weizen mit frischen Weißwürsten in der gemütlichen Runde zusammen. Jeden Sonntag auf der Prunkplätte in Neuhaus am Inn. Erleben Sie die einzigartige Flusslandschaft des unteren Inntals. Die Route führt Sie vorbei an den Schlössern und Klöstern in Neuhaus, Vornbach, Neuburg und Wernstein und durch die Vornbacher Enge, einem beeindruckenden Flusstal.

  • Schärding
  • Peter Schalli
3

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
 und Fahrzeugbrand

NEUHAUS, SCHÄRDING. Am 12. Juni um 20:38 Uhr wurde die FF Schärding zur Unterstützung der bayerischen Feuerwehren nach Neuhaus am Inn zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen. Zwei PKW waren im Bereich der Ortschaft Niederschärding kollidiert, wobei zwei Personen verletzt wurden, eine weitere Person konnte nur mehr tot geborgen werden. Die FF Schärding war mit zwei Kommandofahrzeugen, dem Schweren Rüstfahrzeug und dem Tanklöschfahrzeug und 19 Mann an der Einsatzstelle, wobei sich weitere...

  • Schärding
  • David Ebner
6

Gartenschau – Umplanung wegen Hochwassers

Nun ist es fix: 2025 findet in Schärding die Landesgartenschau statt. Ein Nachbar soll mit ins Boot. SCHÄRDING (ebd). Auf Grund der Hochwasserkatastrophe im Juni 2013 müssen für die Landesgartenschau unter dem Titel "Schärding blüht!" allerdings einige Umplanungen in Angriff genommen werden, wie es aus dem Schärdinger Rathaus heißt. Demnach soll bis 2020 die Sanierung der Alten Innbrücke umgesetzte werden, da diese wesentlicher Bestandteil der Gartenschau sein wird. Zudem soll das blumige...

  • Schärding
  • David Ebner
Wernsteins Bürgermeister Johann Mayr.

Fitnesspark in Wernstein steht vor dem Start

Der Generationenpark, ein gemeinsames Projekt der Gemeinden Neuburg, Neuhaus, Passau und Wernstein soll noch im Frühjahr eröffnet werden und die Attraktivität der Region steigern. WERNSTEIN (sal). „Wir haben dieses grenzenübergreifende Projekt ins Leben gerufen, um unseren Gästen, egal ob jung oder alt, neben der Gastronomie auch sportlich und gesundheitlich etwas bieten zu können“, so Wernsteins Bürgermeister Johann Mayr. Bei der Planung des Projekts wollte man angeblich auch mit den Gemeinden...

  • Schärding
  • David Ebner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.