Alles zum Thema Nordkette

Beiträge zum Thema Nordkette

Lokales
Die Liftanlagen müssen derzeit buchstäblich ausgebuddelt werden.
15 Bilder

Winterwunderland
Gewaltige Eindrücke von der Nordkette

Seit heute ist die Nordkettenbahn für Ausflugsgäste wieder geöffnet. Hoch über Innsbruck bieten über 8 Meter Schnee ein beeindruckendes Bild. "Selbst langjährige Mitarbeiter können sich an solche Schneemengen in derart kurzer Zeit nicht erinnern", betont Thomas Schroll, Geschäftsführer der Innsbrucker Nordkettenbahnen.  Er und seine Mitarbeiter haben derzeit alle Hände voll zu tun, um einen Regelbetrieb im beleibten Skigebiet hoch über Innsbruck wieder zu gewährleisten. "Seit heute (Freitag)...

  • 18.01.19
Lokales

Einige Lawinensperren auf der Nordkette aufgehoben

(IKM) Drei Wege und Arzler Alm müssen noch geschlossen bleiben Knapp eine Woche lang waren auf der Nordkette sämtliche Lawinensperren aktiv, zudem blieben die Umbrüggler und die Arzler Alm geschlossen und am Rechenhofweg mussten zwei Häuser in der roten Zone evakuiert werden. Seit heute, Donnerstag, normalisiert sich die Lage in dem Gebiet langsam. Der Rechenhof-, Schiller- und Finkenbergweg sind ab sofort wieder geöffnet. Auch die Sperren der Bildhöll und des Rosnerwegs, westlich der...

  • 17.01.19
Lokales
Sieben Meter Schnee wurden am Montag auf der Nordkette gemessen. Seither ist noch einmal ein Meter hinzugekommen.

Mittelfristige Gefahr
"Diese Wassermengen sehen wir heuer wieder"

Selbst wenn sich die Lawinensituation im Laufe der Woche beruhigt, bleiben weitere Gefahren. Am Montag wurde auf der Nordkette Lawinenwarnstufe 5 ausgerufen. Auch in der Alpenstadt Innsbruck eine Seltenheit. Allerdings ist bereits im Laufe dieser Woche mit einer deutlichen Abschwächung der Gefahrensituation zu rechnen. "Nach den Prognosen dürfte sich die Schneedecke setzen und damit auch die Lawinengefahr zurückgehen", zeigt sich Elmar Rizzoli, Sicherheitschef des Stadtmagistrats,...

  • 15.01.19
Lokales
Ab Mitte der Woche sollten wieder Flüge auf die Nordkette möglich sein – für ein besseres Lagebild und weitere Sprengungen.
2 Bilder

Heute Nacht wirds kritisch
Warnstufe fünf für Karwendel

Zu Wochenbeginn ist die Situation noch einmal kritisch: Große Neuschneemengen auf der Nordkette. Am Montag sprachen die Verantwortlichen von "Glück". Auch wenn auf der Nordkette enorme Schneemengen liegen – sieben Meter waren es Montagmorgen, danach ist ein weiterer Meter hinzugekommen – sei die Gefährdungslage für Innsbruck bislang gering. "Bei den Erkundungsflügen, die am Wochenende möglich waren, hat sich gezeigt, dass die Lawinen-Rückhaltebecken leer sind. Das heißt, dass bislang keine...

  • 14.01.19
Lokales
Entlang der Höhenstraße musste die Feuerwehr bereits gestern erste Bäume umschneiden. Die Schneelast dürfte sich bis Montag noch deutlich erhöhen.
2 Bilder

Gefahr noch nicht gebannt
Sprengungen möglich, 150 cm bis Montag

Erste Sprengungen brachten nur mäßigen Erfolg. Bis Montag ist mit weiteren 1,5 Metern Schnee zu rechnen. In tieferen Lagen verschärft der Regen die Situation. Heute Samstag ergibt sich für die Einsatzkräfte rund um Innsbruck ein neues Lagebild, wie Elmar Rizzoli, Sicherheitschef des Stadtmagistrates erläutert: "In der Nacht ist sind etwa 30 Zentimeter Neuschnee hinzu gekommen. Die Schneedecke hat sich aber gut verfestigt", so Rizzoli. Erste Sprengungen Daraus folgt, dass heute erstmals...

  • 12.01.19
Lokales
Lawinengefahr auf der Nordkette (Symbolfoto)

Lawinensituation Nordkette
Maßnahmen für Wohngebiete bleiben aufrecht

(IKM) Aufgrund der starken Schneefälle bleibt die Situation auf der Innsbrucker Nordkette unter Beobachtung. So konnte heute bereits ein Erkundungsflug durch die Lawinenkommission durchgeführt werden. In den Anbruch-Gebieten liegen 4 bis 6,5 Meter Neuschnee. Größere Lawinen sind bisher nicht abgegangen. Die Schutzbauten sind intakt, die Auffangbecken für Lawinen leer. Größere Sprengungen sind derzeit nicht möglich. „Die Lage hat sich nicht verschärft und ist nicht dramatisch“, weiß Elmar...

  • 11.01.19
Lokales
Lawine am Hechenberg
2 Bilder

Polizeimeldung
Lawinenabgang am Hechenberg

Einer Erstmeldung zu Folge ist am Hechenberg oberhalb von Innsbruck eine Lawine abgegangen. Laut Angaben der Bezirkspolizei Reutte wurde die Tannheimer Straße zugeschüttet, Personen- oder Sachschaden gibt es keinen. Der Lawinenabgang ereignete sich gegen 14:10 Uhr bei Straßenkilometer 10.5 der Tannheimer Straße (B 199). Die Fahrbahn wurde dabei auf eine Länge von etwa 10 Metern und eine Höhe von etwa 2 Metern verschüttet. Nach der Räumung der Schneemassen und einer Besprechung der...

  • 09.01.19
Lokales

Hallo Innsbruck Winter 2018/19 – das Gästemagazin für Innsbruck und seine Feriendörfer

Jetzt mit noch mehr Information, spannenden Geschichten, interessanten Berichten, Shopping-Tipps, Veranstaltungskalender, Stadtplan u.v.m. von Innsbruck und seinen Feriendörfern Blättern Sie durch die Online-Ausgabe vom Gästemagazin Hallo Innsbruck. Viel Vergnügen beim Lesen! Hallo Innsbruck – Ausgabe Winter 2018/19 Das Gästemagazin Hallo Innsbruck erhalten Sie in "gedruckter Form" gratis bei der Innsbruck Information, in sämtl. TVB-Büros sowie in vielen Hotels, Restaurants und...

  • 07.01.19
FreizeitBezahlte Anzeige

Nordkette – Juwel der Alpen
Ein Markt mit besonderem Panorama – mit Video!

Es ist wohl der romantischste und gleichzeitig höchstgelegene Christkindlmarkt der Stadt Innsbruck. Direkt aus dem Stadtzentrum erreicht man den Panorama Christkindlmarkt Hungerburg in nur 8 Minuten mit der Hungerburgbahn, die heuer ihr zehnjähriges Jubiläum feiert. Neben allerlei weihnachtlichen Andenken, Kunsthandwerk und traditionellen Leckereien, wie frisch gebackene Kiachl, bietet der Christkindlmarkt einen traumhaften Blick auf Stadt und Berge. Mit viel Charme verzaubert dieser Markt...

  • 30.11.18
FreizeitBezahlte Anzeige

Nordkette. Das Juwel der Alpen
Ein goldener Herbst beim Nordkette Herbst Genuss Fest – mit Video!

Auf der Nordkette findet heuer zum 8. Mal das Nordkette Herbst Genuss Fest statt. An den Wochenenden von 6. bis 21. Oktober 2018 werden Besucher mit herbstlichem Kulinarium und mit traditioneller Live-Musik verwöhnt, einem kleine Markt mit heimischen Produkten sowie einem kreativen Programm für Kinder unterhalten. Zusätzlich lädt der Nordkette Perspektivenweg Jedermann zu einem kleinen Spaziergang ein, und dazu Innsbruck und die Bergwelt des Inntals von einer der 10 Installationen des...

  • 08.10.18
Lokales
Silent Cinema auf der Nordkette
3 Bilder

Tiroler Bergfilmabend auf der Seegrube

Nanga Parbat – der dramatische Alleingang des Hermann Buhl: 14. September, 19 Uhr, Eintritt frei Bergsportfans bekommen am 14. September auf der Seegrube ein besonderes Highlight geboten. Im Rahmen des Silent Cinema wird auf der Seegrube der Film Nanga Parbat – der dramatische Alleingang des Hermann Buhl gezeigt. 65 Jahre nach der Erstbesteigung des Nanga Parbats durch den österreichischen Ausnahmebergsteiger Hermann Buhl, können Interessierte beim Tiroler Bergfilmabend in der beeindruckenden...

  • 11.09.18
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Die Nordkette lädt am 10. und 11. August wieder zur "Gruabn Weinerei".

Ein Weinfest über den Dächern von Innsbruck – mit Video!

Bei der Guban Weinerei luden auch heuer  exklusive Weingüter am 10. und 11. August zur Verkostung ihrer edlen Tropfen auf 1905 Meter Seehöhe auf die Nordkette – Juwel der Alpen. Am Vorplatz auf der ‚Gruabn‘ entstand so ein Weinfest der ganz besonderen Art mit Marktcharakter und traumhaftem Tiefblick auf das zu Füßen liegende Innsbruck. Musikalisch umrahmt wurde die Gruabn Weinerei von DJ-Musik. 

  • 16.08.18
Lokales
Auf der Seegrube kam es zu einem tödlichen Alpinunfall
4 Bilder

Mann wollte Hund retten und kam dabei ums Leben

In der Nähe der Frau Hitt versuchte ein Innsbrucker seinen vom Weg abgekommenen Hund zu retten, dabei stürzte er ab und starb. INNSBRUCK. Am 04.08.2018 gegen 09.15 Uhr unternahm ein Ehepaar aus Innsbruck (60 und 63) von der „Seegrube“ aus auf dem Verbindungsweg (AV215) eine Wanderung in Richtung Westen. Dabei führten sie ihren Hund mit, der jedoch nicht angeleint war. Im Bereich der „Frau Hitt Warte“ beim sogenannten „Grubegg“ in einer Höhe von ca 1979m Höhe, dürfte gegen 09.30 Uhr der Hund...

  • 06.08.18
Lokales
Vorbei ist die Zeit mit stickigen Yogaräumen. "Mountain BASE" findet in der Höhe statt.
4 Bilder

"Herabschauender Hund" auf der Nordkette

Yoga ist mittlerweile so verbreitet, wie Heuschnupfen. Jeder kann es ein bisschen, jeder kann es anders, jeder hat eine Meinung dazu. Seit neuestem ist es auch Bestandteil des "Mountain BASE" Programmes auf der Seegrube. Unter dem Motto „Trainieren und Relaxen am Berg“ findet man mit der Mountain BASE die höchst gele-gene Trainingslocation der Stadt. Neben einem vielfältigen Trainingsprogramm geht es um die Stärkung des Körperbewusstseins, um die Aufladung der körpereigenen Energiespeicher und...

  • 02.08.18
Lokales
Die Nordkette lädt am 10. und 11. August wieder zur "Gruabn Weinerei".

Nordkette Gruabn Weinerei

Das Weinfest über den Dächern der Stadt! Auf der 1905m hoch gelegenen Seegrube laden exklusive Weingüter am 10. und 11. August zur Verkostung ihrer edlen Tropfen. Am Vorplatz auf der ‚Gruabn‘ entsteht so ein Weinfest der ganz besonderen Art mit Marktcharakter und traumhaftem Tiefblick auf das zu Füßen liegende Innsbruck. Musikalisch umrahmt wird die Gruabn Weinerei von DJ-Musik. Das Restaurant Seegrube by DoN verwöhnt mit einer Auswahl an sommerlichen und traditionellen Gerichten. TermineDie...

  • 01.08.18
Leute
Gute Freunde, ein Zelt und einen Schlafsack: Für ein abenteuerliches Wochenende mit guter Musik benötigt man nicht viel!
12 Bilder

Wetterleuchten: Das Festival mit dem besonderem Flair

Ein einzigartiger Ausblick und coole Beats - Auf 2000 Metern Seehöhe fand Europas höchstes Festival statt. Mit einer gemeinsamen Idee startete das Vorhaben eines außergewöhnlichen Festivals. Kurze Zeit später veranstalteten Berthold Schwan und Chris Martinek vor 17 Jahren zum ersten Mal das Wetterleuchten auf der Nordkette. Inzwischen ist das spezielle Festival bereits längst über die Landesgrenzen hinaus aus bekannt und begeistert jährlich über 1100 Partytiger aus ganz Europa. Innerhalb...

  • 15.07.18
LokalesBezahlte Anzeige

Nordkette Bergsonnwend 2018 – mit Video!

Am 23. Juni war es wieder soweit, auf der Innsbrucker Nordkette wurden die traditionellen Bergfeuer zur Sonnwende entzündet. Bei diesem Spektakel genossen über 1000 Besucher ein breites Angebot an traditionellen, musikalischen und kulinarischen Highlights entlang der Stationen der Innsbrucker Nordkettenbahnen. Für die kleinen und großen Besucher war die Laternenwanderung mit Bergmännlein Adamski auf der Seegrube etwas ganz besonderes. Für herzhafte Stärkung und ein traditionelles Musikprogramm...

  • 26.06.18
  •  1
Lokales

Hallo Innsbruck Sommer 2018 – das Gästemagazin für Innsbruck und seine Feriendörfer

Jetzt mit noch mehr Information, spannenden Geschichten, interessanten Berichten, Shopping-Tipps, Veranstaltungskalender, Stadtplan u.v.m. von Innsbruck und seinen Feriendörfern Blättern Sie durch die Online-Ausgabe vom Gästemagazin Hallo Innsbruck. Viel Vergnügen beim Lesen! Hallo Innsbruck – Ausgabe Sommer 2018 Das Gästemagazin Hallo Innsbruck erhalten Sie in "gedruckter Form" gratis bei der Innsbruck Information, in sämtl. TVB-Büros sowie in vielen Hotels, Restaurants und Geschäften...

  • 12.06.18