Alles zum Thema Oliver Wieser

Beiträge zum Thema Oliver Wieser

Lokales
Bgm. Willi Rohrer und LAbg. Oliver Wieser mit Werndorfs SPÖ-Vorsitzenden Alexander Ernst und seinen Stellv. Margot Maier und Christoph Reinbacher.
4 Bilder

Erfolgreiche Bilanz der SPÖ Werndorf

In Werndorf hielten Ortsparteivorsitzender VzBgm. Alexander Ernst und die der SPÖ nahestehenden Organisationen Kinderfreunde, Pensionistenverband, Junge Generation und Frauenkomitee einen positiven Rückblick über Erreichtes und ließen in künftige Vorhaben blicken. Nächster großer Event ist der Familiensporttag am 1. Mai, der mit großer Beteiligung der SPÖ-Gemeinderäte organisiert wird. Das Gastreferat hielt LAbg. Oliver Wieser, der Werndorf beispielhaft für eine Gemeindepolitik nah an der...

  • 06.03.19
Lokales
Piratenpaar Sonja und Oliver Wieser mit Melanie und Andreas Rauch, die 2016 Kalsdorfs erstes Prinzenpaar waren.
145 Bilder

In Kalsdorf war der Fasching los

In einer Kutsche führte das bezaubernde Prinzenpaar Lena Pölzl und Florian Kemmer den Kalsdorfer Faschingsumzug an. Beide kommen aus der Musikkapelle, die unter Kapellmeister Shorty Kemmer und Obmann Hannes Karpjuk den königlichen Hoheiten musikalisch huldigte. GR Almuth Huderz-Thümel wurde in den Faschingsadel aufgenommen und darf sich künftig Mylady nennen. Zauberhafte Ladys verschönerten den Umzug auf Kalsdorfs Prunkstraße als Mary Poppins, Blue Woman oder venezianische Principessa. Selbst...

  • 05.03.19
  •  1
Leute
Für 40 Jahre Parteizugehörigkeit erhielt St. Oswalds Bgm. Andreas Staude von Oliver Wieser (links) und Christian Schauer die Ehrenurkunde der Sozialdemokratie.

St. Oswald: Ehrung für Bgm. Andreas Staude

Bei der SPÖ-Jahreshauptversammlung in St. Oswald wurde Bgm. Andres Staude für seine 40jährige Mitgliedschaft zur Sozialdemokratie geehrt. LAbg. Oliver Wieser würdigte die Verdienste des Jubilars, der sich seit Jahrzehnten für ein gutes Miteinander in der Gemeinde einsetzt. Staude fördert als tragende Säulen im Dorfgeschehen die Vereine und Institutionen, hat ein offenes Ohr für die Anliegen von Jugend, Familien und Senioren und kämpft um Arbeitsplätze in der knapp 1.300 Einwohner zählenden...

  • 20.02.19
Politik
Im Sozialzentrum Seiersberg-Pirka sangen LR Ursula Lackner (Bildmitte), LAbg. Oliver Wieser, Anita Hofer, Elfi Pregartner und Bgm. Werner Baumann mit den Tagesgästen Lieder.
20 Bilder

Landesrätin Ursula Lackner besuchte den Bezirk

Wo drückt den Bürgern der Schuh und welche Wünsche hat die Bevölkerung an die Politik? Mit der Einführung ihrer Bezirkstage besucht LR Ursula Lackner steirische Gemeinden, diesmal in Graz-Umgebung. Neben einem Rundgang durch die VS Nestelbach besuchte die Landesrätin für Bildung und Gesellschaft auch die Bibliothek, die der Schule und der Öffentlichkeit offensteht. Lackner gilt als unermüdliche Pionierin für Leseoffensiven. „Mir geht es darum, dass nicht nur im Umfeld der Schule gelesen...

  • 31.01.19
Politik
v.l.n.r. Michael Ehmann, Elisabeth Grossmann, Josef Harb, Doris Dirnberger, Oliver Wieser und Karin Greiner beim Neujahrsfrühstück in Gratwein-Straßengel.
18 Bilder

SPÖ Gratwein-Straßengel lud zum Frühstück

Beim traditionellen Neujahrsfrühstück der SPÖ Gratwein-Straßengel begrüßte Ortsparteichefin Vzbgm. Doris Dirnberger zahlreiche Mitglieder und viel rote Prominenz. Die Veranstaltung mit überwiegend familiärem Charakter stimmte dennoch auf bevorstehende Wahlen in 2019 und 2020 ein. „Ich hätte mir nie träumen lassen, dass die großen sozialen Errungenschaften unserer Bewegung Schritt für Schritt abgebaut werden“, zeigte sich Dirnberger wütend und sprach die Zerschlagung der Gebietskrankenkasse,...

  • 23.01.19
Wirtschaft
Die neuen Mieter in der Pfarrgasse mit Stefan Helmreich, Simon Gruber, Ernst Gödl, Oliver Wieser und Johann Karner.
17 Bilder

Lieboch: Weihnachten im neuen Zuhause

In Lieboch erfolgte die Schlüsselübergabe zu sieben geförderten Mietwohnungen mit Kaufoption. Damit wurde der fünfte und letzte Bauabschnitt der ENNSTAL Wohnbaugruppe in der Pfarrgasse abgeschlossen, bei dem hinter Kirche und Veranstaltungshalle in den letzten acht Jahren insgesamt 48 Wohneinheiten und ein Wohnhaus der Lebenshilfe entstanden. Die Planung Erfolgte durch das Architekturbüro Hansjörg Tschom. Die Wohnungen sind 52 bis 91 m2 groß, verfügen über einen Balkon oder eine...

  • 12.12.18
Lokales
Oliver Wieser (li) und Friedrich Steiner am Basteltisch mit Simon und Emma aus Hausmannstätten
3 Bilder

In Hausmannstätten wurde gebastelt

Traditionell luden die SPÖ-Frauen Hausmannstätten zum Start in den Advent die jüngsten Gemeindebürger in die Bastelstube. Petra Steiner und ihr Team verzierten mit den Kindern Kerzen, bemalten Weihnachtsbilder und bastelten bunten Christbaumschmuck. Als Zaungäste bewunderten GR Friedrich Steiner und LAbg. Oliver Wieser die kreativen Arbeiten der Kinder.

  • 05.12.18
Lokales
Grodaus und Michaela Geiger sind bei einer Benefizveranstaltung für die Vinzenzgemeinschaft in Kalsdorf zu hören.

Grodaus nach Bethlehem

Im Kalsdorfer Kulturkeller findet am 30. November ab 20:00 Uhr eine Benefizveranstaltung mit Grodaus zugunsten der Vinzenzgemeinschaft statt. Mit Lesungen stellt sich Kalsdorfs Kulturlady Michaela Geiger, mit dem Service in der Bewirtung Bgm. Ursula Rauch, LAbg. Oliver Wieser und Rauchfangkehrermeister Christa Gumhold-Stiplovsek in den Dienst der guten Sache. Die Einnahmen aus Eintritt und Gastronomie sollen der Vinzenzgemeinschaft helfen, Christkind für Familien in Not zu sein. Infos 03135/52...

  • 27.11.18
Politik
Nicht mehr SPÖ-Landesgeschäftsführer: O. Wieser

Wieser legt Funktion zurück
SPÖ: Oliver Wieser legt überraschend seine Funktion zurück

Ein weiterer Paukenschlag in der SPÖ: Mit Oliver Wieser legte der steirische Landesgeschäftsführer überraschend seine Funktion aus privaten Gründen zurück. Sein Landtagsmandat wird er aber behalten. Die Entscheidung sei nach intensiven Gesprächen mit Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer und Klubobmann Hannes Schwarz am Wochenende gefallen. Bis zur Klärung der Nachfolge wird sein Stellvertreter Günter Pirker die Parteigeschäfte führen.

  • 16.10.18
Politik
LAbg. Oliver Wieser legt SPÖ-Landesgeschäftsführung zurück.

Nächster SPÖ-Paukenschlag
SPÖ-Landesgeschäftsführer legt Funktion zurück

Aus privaten Gründen legte LAbg. Oliver Wieser aus Seiersberg-Pirka heute seine Funktion als Landesgeschäftsführer der SPÖ Steiermark zurück.  Private Gründe "Die mehrfache Belastung, die dieser Job mit sich bringt, hatte in den letzten Wochen und Monaten leider auch starken Einfluss auf mein Privatleben. Aus privaten Gründen habe ich daher die Entscheidung getroffen, als Landesgeschäftsführer zurückzutreten. Neben der politischen Arbeit war und bin ich vor allem auch Familienmensch. Für...

  • 15.10.18
Wirtschaft
Verstärkt die Kommandobrücke bei Vogl & Co: O. Wieser

Vogl & Co: Zuwachs in Geschäftsführung

Mit Oliver Wieser präsentierte die in der Steiermark und im Südburgenland tätige Autohaus-Gruppe Vogl & Co einen neuen Geschäftsführer. Das bestehende Duo Gerald Auer und Harald Glauninger wird nun mit Oliver Wieser, der zuletzt Geschäftsführer und Miteigentümer des Outdoor-Schuherzeugers "Dachstein" war, ergänzt. Der 46-jährige Wieser wird sich im seit dem Jahr 1919 bestehenden Unternehmen vor allem um die Bereiche Finanzen, Controlling, Immobilien, IT, Online, Digitalisierung und After...

  • 06.09.18
Lokales
Zu Besuch in Gralla: Bgm. Hubert Isker, LAbg. Bernadette Kerschler und LGF Oliver Wieser.
2 Bilder

SPÖ-Landesgeschäftsführer Oliver Wieser zu Gast in der Südsteiermark

Anfang August besuchte der Landesgeschäftsführer der SPÖ Steiermark LAbg. Dr. Oliver Wieser die Südsteiermark. Gemeinsam mit LAbg. Mag. Bernadette Kerschler war er in der Gemeinde Tillmitsch bei den Unternehmen Novak Transporte und Fleischmaschinen Schenk. Die vielfältige Arbeit der beiden Unternehmen und die vielen Ideen für die Gemeinde Tillmitsch begeisterten in mindestens so wie die vielen Einrichtungen für die Bevölkerung in Gralla beim anschließenden Besuch mit Besichtigung des...

  • 06.08.18
Lokales
Kurzbesuch bei Fleischmaschinen Schenk in Tillmitsch.
2 Bilder

Oliver Wieser zu Besuch im Bezirk Leibnitz

Anfang August besuchte der Landesgeschäftsführer der SPÖ Steiermark LAbg. Dr. Oliver Wieser die Südsteiermark. Gemeinsam mit LAbg. Mag. Bernadette Kerschler war er in der Gemeinde Tillmitsch bei den Unternehmen Novak Transporte und Fleischmaschinen Schenk. Die vielfältige Arbeit der beiden Unternehmen und die vielen Ideen für die Gemeinde Tillmitsch begeisterten in mindestens so wie die vielen Einrichtungen für die Bevölkerung in Gralla beim anschließenden Besuch mit Besichtigung des...

  • 03.08.18
Politik
SPÖ-Landesgeschäftsführer Oliver Wieser (Mitte) war auf Einladung von Bürgermeister Andreas Thürschweller zu Gast in Eibiswald.

Landesgeschäftsführer beim SPÖ-Netzwerktreffen

Oliver Wieser war zu Gast beim zweiten Netzwerktreffen der Deutschlandsberger SPÖ-Mitglieder. Im Eibiswalder Lerchhaus fand das zweite Netzwerktreffen der SPÖ-Funktionäre und -Mitglieder im Bezirk Deutschlandsberg statt. Prominenter Gast war u.a. der neue SPÖ-Landesgeschäftsführer Oliver Wieser, der von der neuen Initiative der Weststeirer begeistert war. "Unsere Mitglieder müssen für uns brennen und rennen, dann kann die SPÖ wieder begeistern", so Wieser. Heuer gibt es zum ersten Mal seit...

  • 14.06.18
Lokales
Gemeinsame Aktion in Graz: E. Regner (l.) und O. Wieser

Im Einsatz für mehr Steuergerechtigkeit

Den Besuch der Europaabgeordneten und SPÖ-Delegationsleiterin im EU-Parlament, Evelyn Regner, nutzte die rote Landesorganisation, um in der Grazer Innenstadt auf die große Bedeutung des Einsatzes gegen Steuervermeidung durch multinationale Konzerne aufmerksam zu machen. "Diese Ungerechtigkeit und Chancenungleichheit muss schleunigst beendet werden" ist sich SPÖ-Landesgeschäftsführer Oliver Wieser sicher. "Steuern müssen dort bezahlt werden, wo man die Gewinne erwirtschaftet. Mit der...

  • 24.05.18
Leute
Maibaumaufstellen in Köflach mit Bgm. Helmut Linhart und SPÖ-Landes-GF Oliver Wieser
11 Bilder

Die Stadtregierung packte mit an

In Piber und in der Stadt Köflach wurden die Maibäume aufgestellt. Gleich zwei Mal rückte die Köflacher Stadtregierung aus, um Maibäume aufzustellen. Einmal in Piber, wo Bgm. Helmut Linhart, Vize-Bgm. Alois Lipp, GR Franz Kerschbaumer, aber auch Tourismusverbands-Obmann Adi Kern selbst anlegten. In der Stadt selbst hatte sich mit SPÖ-Landes-GF Oliver Wieser ein prominenter Zaungast an diesem Tag angesagt. Hier geht es zur Bildergalerie

  • 04.05.18
Politik
23 Schülerinnen und Schüler der BHAK Deutschlandsberg konnten im Grazer Landhaus u.a. den Sitzungssaal des Landtags erkunden.

BHAK Deutschlandsberg mischte im Grazer Landhaus mit

Deutschlandsberger Jugendliche diskutierten mit Landtagsabgeordneten über Politik. Rund 700 steirische Schülerinnen und Schüler lernten in diesem Schuljahr beim "Mitmischen im Landhaus" Politik aus nächster Nähe kennen. Bei der Politikwerkstatt waren letzte Woche auch 23 Jugendliche der BHAK Deutschlandsberg im Grazer Landhaus zu Gast. Nach einem Rundgang durch das fast 500 Jahre alte Gebäude, inklusive Besuchen in den Büros von Christopher Drexler, Doris Kampus und Ursula Lackner, bekamen die...

  • 11.04.18
Politik
Kalsdorfs neuer SPÖ-Ortsparteivorstand setzt sich aus Patrick Trummer, Andreas Rauch, Almuth Huderz-Thümel und Edmund Tschaussnig zusammen
33 Bilder

Führungswechsel bei Kalsdorfs SPÖ-Ortspartei

In Kalsdorf wurde Almuth Huderz-Thümel zur neuen SP-Ortsparteivorsitzenden gewählt. Sie übernimmt die Führung der Sozialdemokratie von Karin Boandl-Haunold, die sich nach neun Jahren an der Parteispitze nicht mehr der Wiederwahl stellte. Für ihr Engagement, darunter der Anstieg der Mitgliederzahl um elf Prozent, sprach ihr Vzbgm. Manfred Komericky Dank und Anerkennung aus. Huderz-Thümel arbeitete bis zur Pensionierung bei der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten. Seit zwölf Jahren engagiert...

  • 21.03.18
Politik
Machte sich in der SPÖ-Servicestelle Hartberg ein Bild: SPÖ-Landesgeschäftsführer Oliver Wieser (2.v.r.) mit Regionalvorsitzendem Wolfgang Dolesch (l.), Regionalgeschäftsführer Hans Hammer (r.) und Assistentin Doris Freißling-Lieb.

"Unser Ziel ist eine offene Mitmachpartei"

Der neue SPÖ-Landesgeschäftsführer Oliver Wieser besuchte die Servicestelle in Hartberg. HARTBERG. Seit Februar ist der 44-jährige Grazer Oliver Wieser Landesgeschäftsführer der SPÖ Steiermark. Gerade tourt er durch die steirischen Regionen und machte auch im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld im SPÖ-Servicebüro in Hartberg Station. "Mir geht es darum, die zwischenmenschlichen Eckpfeiler zu festigen und die Kommunikation mit den Mitgliedern in den Vordergrund zu rücken", betonte Wieser. Um die...

  • 15.03.18
Lokales
Der Auftakt der "Auf ein Wort"-Tour erfolgte im Kulturzentrum Leibnitz.
2 Bilder

"Auf ein Wort"-Tour der SPÖ startete in Leibnitz

Enger Kontakt und direkter Austausch mit den Parteimitgliedern. Das liegt Parteivorsitzenden Michael Schickhofer und Landesgeschäftsführer Oliver Wieser besonders am Herzen. „Wir arbeiten mit ganzer Kraft für die Südweststeiermark. Besonders die Koralmbahn wird ein richtiger Schub für die Region nach vorne sein. Daher entwickeln wir ganz stark die Flächen rund um den neuen Bahnhof Weststeiermark, um neue Perspektiven zu schaffen“, so der SPÖ-Vorsitzende und Landeshauptmann-Vize Michael...

  • 13.03.18
  •  1
Lokales
Besuch im WOCHE Büro Leibnitz (v.l.): Heinz Pieberl (SPÖ Servicebüro Leibnitz), SPÖ-LGF LAbg. Oliver Wieser, Regionalgeschäftsführer Gerhard Schreiner und WOCHE-Redakeurin Waltraud Fischer.

Auf ein Wort mit SPÖ-Landesgeschäftsführer Oliver Wieser in Leibnitz

Der neue Landesgeschäftsführer der SPÖ Steiermark besuchte die Regionen Leibnitz und Deutschlandsberg. Das persönliche Kennenlernen der Regionen mit ihren Bürgern vor Ort ist dem neuen SPÖ-Landesgeschäftsführer LAbg. Oliver Wieser ein großes Anliegen. Und so führte nach dem Start in der Obersteiermark der zweite Regionsbesuch in die Südweststeiermark. "Eine Gesellschaft wird nicht von wenigen gestaltet, sondern von allen. Die Nähe zu den Bürgern ist deshalb besonders wichtig", ist SPÖ-LGF...

  • 28.02.18
  •  1
Lokales
Anna Gucher, geborene Mulle, ist seit 70 Jahren SPÖ-Parteimitglied, dafür sagte Großneffe Harald Mulle seiner Tante Anni danke.
31 Bilder

SPÖ Gratwein-Straßengel ehrte Mitglieder

Viele Jahrzehnte einer politischen Fraktion die Treue zu halten, das kommt auch nicht alle Tage vor. In Gratwein-Straßengel ehrte die SPÖ langjährige Mitglieder, darunter Anna Gucher, die seit 70 Jahren Mitglied der Sozialdemokratie ist. „Die schlechten Zeiten und die damalige Not hat uns zusammenhalten gelehrt“, sagt „Tante Anni“, die stolz ist, dass Großneffe Harald Mulle Bürgermeister ihrer Heimatgemeinde ist. Die rüstige Seniorin hat die Schrecken des Zweiten Weltkrieges und...

  • 28.02.18