Onlineportal Strudengauwetter

Beiträge zum Thema Onlineportal Strudengauwetter

Lokales

Mild, trocken und sonnig – März Rückblick

Um 2,0 Grad zu warm war der März 2020. Beachtlich ist die viel zu geringe Niederschlagsmenge! Nur 29% (45,2mm zu wenig) des üblichen Niederschlages gab es im vergangenen März. Dafür gab es einen Sonnenstundenüberschuss um 28% mehr als üblich! Wetterrückblick März 2020 Durchschnittliche Temperatur: 5,1°C (um 2,0°C zu warm) max. Temperatur: 18,6°C (am 20. des Monats) min. Temperatur: -5,3°C (am 23. des Monats) Niederschlag: 18,4 mm (um 45,2 mm zu wenig = 29% des 60 Jährigen Mittel) max....

  • 01.04.20
Lokales
Oliverio und Yuna beim Familien-Yoga.
2 Bilder

Fit & Gesund im Bezirk Neusiedl/See
Mit Yoga zur eigenen Mitte

Gerade jetzt ist es wichtig in seiner eigenen Mitte zu sein und sich fit zu halten. Oliver Göschl alias Oliverio Rodriguez hat online zu einer Yoga-Einheit via Facebook aufgerufen. ANDAU. "Im Tun entstehen neue Ideen & neue Projekte. Unsere große Tochter Yuna (5 J.) hat nun auch Lust bekommen, bei der ganzen Online-Sache mit dabeizusein", freut sich Oliverio. "So entstand die Idee, ein Programm für die ganze Familie zu machen. Kurze Sequenzen, bei der alle (Groß und Klein) eingeladen...

  • 31.03.20
Lokales
Wetterstation Dimbach
6 Bilder

Neue Wetterstationen – Dimbach und Waldhausen

Waldhausen/Langenbach: Seit Jänner 2017 gibt es die Wetterstation in Waldhausen – Ortsteil Langenbach auf 441m Seehöhe! Es wird Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck, Niederschlag und Wind gemessen, wobei das Hauptaugenmerk auf die Tiefsttemperaturen gerichtet sind, da dieses Tal für Kälte bekannt ist. In den Winternächten sind dort hin und wieder Temperaturen unter -20°C zu messen. So zb. wurden im Jänner 2017 -23 °C gemessen. Inhaber dieser Wetterstation ist unser Wetterbeobachter Aschauer...

  • 24.03.20
Lokales

Zweitwärmster Februar – Rückblick Februar 2020

Als zweit wärmster Februar der Messgeschichte geht der Februar 2020 ein! Mit 4,6 über dem Mittel war nur der Februar 1966 wärmer! Eine Sturmserie beschäftigte uns das beinahe das ganze Monat hindurch! Spitzenböen von 122,3 km/h wurden am Burgstall in St. Georgen am Wald gemessen! Wetterrückblick Februar 2020 Durchschnittliche Temperatur: 4,1°C (um 5,0°C zu warm) max. Temperatur: 15,9°C (am 16. des Monats) min. Temperatur: -4,1°C (am 29. des Monats) Niederschlag: 92,4 mm (um 40,5...

  • 24.03.20
Lokales

Zu warm und zu trocken – Jänner Rückblick 2020

Deutlich zu warm ist der Jänner 2020 verlaufen! Mit 3,4 Grad über dem Mittel geht auch dieser wieder in die Messgeschichte ein! Ebenfalls war er deutlich zu trocken mit nur 47% des üblichen Niederschlages eines Jänner´s. Schnee war generell eine seltenheit in diesem Jänner! Wetterrückblick Jänner 2020 Durchschnittliche Temperatur: 1,3°C (um 3,4°C zu warm) max. Temperatur: 11,3°C (am 31. des Monats) min. Temperatur: -5,7°C (am 24. des Monats) Niederschlag: 25,8 mm (um 28,8 mm zu wenig...

  • 05.02.20
Lokales

Zweitwärmstes Jahr der Messgeschichte- Wetterrückblick 2019

Das Jahr 2019 ist Geschichte und wir blicken zurück! Temperatur Das Jahr 2019 hatte eine Durchschnitts Temperatur von 10,2 Grad. Das sind um 2,6 Grad mehr als in einem üblichen Jahr! Somit reiht sich 2019 hinter das Jahr 2018 (+2,8 Grad) und wirft zugleich 2014 und 2015 vom Platz 2 der wärmsten Jahre seit 1946. Wie kam es dazu im Detail: Jedes Monat vom Jahr 2019 brachte ein + bzw. ein deutliches + bei der Durchschnitstemperatur! Nur einzig der Mai 2019 war mit 1,9 Grad unter dem...

  • 05.01.20
Lokales

Wieder deutlich zu warm- Juli Rückblick

Wieder deutlich über dem Durchschnitt mit +2,4 Grad ging der Monat Juli zu Ende! Somit bestätigt sich der Trend der Klimaerwärmung! Auch beim Niedrschlag konnte der Juli das Defiziet der letzten Monate nicht aufholen! Er selbst brachte nur 45% der üblichen Menge und war so erneut deutlich zu trocken. Dagegen gab es wieder mehr Sonnenstunden als normal! Um 29% bzw. 65,5 Stunden mehr als im Durchschnitt! Wetterrückblick Juli 2019 Durchschnittliche Temperatur: 19,5°C (um 2,4°C zu warm) max....

  • 15.08.19
  •  1
Lokales

Kühlster Mai seit 28 Jahren! Der Rückblick!

Der Mai 2019 ging als zu kühlster Mai seit 1991 in die Messgeschichte ein! Das trübe Wetter verursachte einen um 1,9 Grad zu kalten Monat! Die Sonnenstunden waren um 68 Stunden (nur 69% der üblichen Menge) zu wenig. Hingegen war der Niederschlag nur leicht überdurchschnittlich mit 109% (7,4mm mehr als normal). Wetterrückblick Mai 2019 Durchschnittliche Temperatur: 10,7°C (um 1,9°C zu kalt) max. Temperatur: 22,8 °C (am 25. des Monats) min. Temperatur: 1,3°C (am 05. des...

  • 03.06.19
Lokales

Zu warm und zu trocken – Februar 2019 Rückblick

Viel zu warm fiel der Februar 2019 aus. Um 3,2 Grad über dem Mittel lag die Lufttemperatur! Mit nur 42% der üblichen Menge an Niedrschlag ging er als viel zu trocken zu Ende. Hingegen gab es um Rund 11,5 Stunden mehr Sonnenschein als üblich im Bezirk. Wetterrückblick Februar 2019 Durchschnittliche Temperatur: 2,3°C (um 3,2°C zu warm) max. Temperatur: 13,6 °C (am 28. des Monats) min. Temperatur: -10,0°C (am 06. des Monats) Niederschlag: 21,8 mm (um 29,9 mm zu wenig = 42% des 60 Jährigen...

  • 10.03.19
Lokales

Viel Schnee, zu wenig Sonne – Jänner 2019 Rückblick

Viel Schnee sorgte für einige Probleme im Bezirk, vor allem in Lagen über 500m gab es teils Schneedruck! Der um 49% zu viele Niederschlag, wirkte sich auf eine negative Sonnenbilanz von nur 49% der üblichen Sonnenscheinstunden aus! Bei den Temperaturen gab es nur eine leichte positive Abweichnung von 0,8 Grad! Wetterrückblick Jänner 2019 Durchschnittliche Temperatur: -1,3°C (um 0,8°C zu warm) max. Temperatur: 8,3 °C (am 17. des Monats) min. Temperatur: -10,2°C (am 22. des...

  • 10.03.19
Lokales

2018 wärmstes Jahr seit Messbeginn – Rückblick

Temperatur 2018 ist als außergewöhnlich in die Wettergeschichte eingegangen. „Die vielen überdurchschnittlich warmen Wetterlagen seien an dem wärmsten Jahr seit Messbeginn verantwortlich“, sagt Peter Schuhbauer vom Onlineportal Strudengauwetter. „Wir erlebten heuer den zweitwärmsten Jänner der Messgeschichte, den wärmsten April und Mai, den zweitwärmsten August. In der Jahresbilanz zeichnet sich somit das wärmste Jahr der 72-jährigen Messgeschichte ab.“ Somit wurde das Jahr 2018 mit einer...

  • 11.01.19
Lokales

Große Neuschneemengen – Überblick und Vorhersage!

Rückblick: Teils sind in den letzten 4 Tagen zwischen 40 und 60cm Neuschnee gefallen mit Schwerpunkt gestern Samstag. Hier fiel am meisten Neuschnee. Für erhebliche Probleme sorgte zudem noch der stürmische Wind dazu! Schneeverwehungen, umgestürtzte Bäume durch Schneedruck und Sturm, Probleme im Straßenverkehr und in der Stromversorgung waren die Folgen! In Lagen oberhalb 500-700m liegen jetzt zwischen 40 und 60cm Schnee. Die Feuerwehren hatten auch einiges an Arbeit. Vor allem in den...

  • 06.01.19
Lokales

Zu warm, zu trocken und zu sonnig – September 2018 Rückblick
Wetterrückblick September 2018

Zu warm ging der September 2018 zu Ende. Um 2,5 Grad lag er über dem langjährigen Mittel. Auch um 14% zu trocken war der September. Dagegen ging sich bei der Sonnenscheindauer ein Plus von 21% aus! Durchschnittliche Temperatur: 15,2°C (um 2,5°C zu warm) max. Temperatur: 28,6 °C (am 12. des Monats) min. Temperatur: 0,8°C (am 26. des Monats) Niederschlag: 57,6 mm (um 9,3 mm zu wenig = 86% des 60 Jährigen Mittel) max. Niederschlag / 24h : 15,8 mm 14. des Monats) Sommertage (max....

  • 17.10.18
Lokales

Außergewöhnlich Warm – August Rückblick 2018
Wetterrückblick August 2018

Wieder geht ein außergewöhnlicher Monat zu Ende! Der August 2018 ist mit 4 Grad über dem Mittel der zweit wärmste August der Messgeschichte im Bezirk Perg! Auch der Niederschlag ging wieder mit einem Defizit zu Ende. Hingegen der Sonnenschein wieder mit einem Überschuss von 29%. Durchschnittliche Temperatur: 20,8°C (um 4,0°C zu warm) max. Temperatur: 34,5 °C (am 9. des Monats) min. Temperatur: 6,1°C (am 27. des Monats) Niederschlag: 66,0 mm (um 16,3 mm zu wenig = 80% des 60...

  • 17.10.18
Lokales

Wieder zu warm und zu trocken- Juli 2018 Rückblick
Wetterrückblick Juli 2018

Wieder war der Juli 2018 ein zu warmer Monat! Schuld daran war die Hitzewelle am Ende des Monats. Ein niederschlagsdefizit von 41,1mm und ein Sonnenüberschuss von 42 Stunden waren im Juli ebenfalls dabei! Durchschnittliche Temperatur: 19,3°C (um 2,2°C zu warm) max. Temperatur: 32,1 °C (am 31. des Monats) min. Temperatur: 7,1°C (am 01. des Monats) Niederschlag: 77,0 mm (um 41,1 mm zu wenig = 65% des 60 Jährigen Mittel) max. Niederschlag / 24h : 30,0 mm 15. des Monats) Sommertage...

  • 17.10.18
Lokales

Zu warm und Sonnenreich! – Juni Rückblick 2018
Wetterrückblick Juni 2018

Zu warm und zu sonnig geht der Juni 2018 in die Messgeschichte ein! Der Niederschlag war ebenfalls mit 91% wieder leicht unterdurchschnittlich! Durchschnittliche Temperatur: 17,8°C (um 2,5°C zu warm) max. Temperatur: 30,2 °C (am 11. des Monats) min. Temperatur: 7,5°C (am 23. des Monats) Niederschlag: 88,0 mm (um 8,9 mm zu wenig = 91% des 60 Jährigen Mittel) max. Niederschlag / 24h : 21,4 mm 13. des Monats) Sommertage (max. Temp. über 25°C) : 12 Tropentage (max. Temp. über 30°C):...

  • 17.10.18
Lokales

Wärmster Mai der Messgeschichte – Rückblick 2018
Wetterrückblick Mai 2018

Der Mai 2018 geht als zu wärmster Mai der Messgeschichte im Bezirk Perg ein. Um 3,9 Grad lag er über dem Mittel. Wieder war er auch ein zu tockenes Monat was sich wieder bei den Sonnenstunden mit 23% über dem Mittel auswirkte. Durchschnittliche Temperatur: 16,5°C (um 3,9°C zu warm) max. Temperatur: 28,9 °C (am 31. des Monats) min. Temperatur: 6,3°C (am 01. des Monats) Niederschlag: 47,8 mm (um 30,8 mm zu wenig = 61% des 60 Jährigen Mittel) max. Niederschlag / 24h : 10,2 mm 12. des...

  • 17.10.18
Wirtschaft
Schönheiten des Tals vermitteln.

PillerseeTal mit neuer Digitalstrategie

PILLERSEETAL. Neue Technologien, Inspiration statt Information, authentisch statt technisch – das sind die Schlagworte der neuen Digitalstrategie des TVB PillerseeTal. In Zusammenarbeit mit einer international erfolgreichen Onlineagentur wird nun eine neues, modernes Onlineportal umgesetzt. Auch sprachgesteuerte Gäste-Info (Chatbots) ist an Bord.

  • 11.10.18
Lokales
6 Bilder

Hitze, Hagel und Starkregen! – 5. August 2018

Die aktuell anhaltende Hitzewelle die ihren Höchstwert am 1. August mit 35,9 Grad in Naarn hatte sorgt für reichlich Energie in der Luft! Unwetter waren die Folge: Am Freitag Nachmittag (3. August) waren vor allem die Gemeinden Saxen und Klam betroffen. Dort sorgte Starkregen zu einer Schlammlawine! Heute Sonntag (5.August) war die Gemeinde Waldhausen von den Unwettern betroffen! Starkregen (52l in einer Stunde) und Hagel bis 3cm waren das Problem. Es kam zu einigen Überflutungen....

  • 05.08.18
Lokales
2 Bilder

Hagelunwetter – 31. Mai 2018

Am Donnerstag den 31. Mai 2018 bildete sich gegen 17:30 Uhr eine kräftige Gewitterzelle über Bad Kreuzen und Umgebung! Sie brachte dort 45 Minuten lang Hagel mit Korngrößen bis zu 3cm und stellenweise bis zu 100mm (laut Radardaten)! An der Wetterstation Bad Kreuzen konnte unser Wetterbeobachter Konrad Kastner 44,8mm Niederschlag während des Unwetters registrieren! Die Feuerwehr musste in Bad Kreuzen wegen Überflutungen ausrücken! Anbei Fotos vom Hagel in Bad Kreuzen: Mehr Infos:...

  • 31.05.18
Lokales
5 Bilder

Gewitter mit Hagel – 19. Mai 2018

Erneut gab es gestern Nachmittag (Samstag, 19. Mai) gegen 14 Uhr im Streifen von Waldhausen-Dimbach-St Georgen am Walde teils heftigen Hagel während eines mäßigen Gewitters. Die Größe lag bei 1 – 2cm. Die Hagelreste waren am späten Abend noch immrer ersichtlich. Anbei Bilder aus St. Georgen am Walde und Waldhausen (hier war besonders die Ortschaft Dörfl betroffen, wo es auch am meisten regnete mit 32mm) Quelle Bilder: Onlineportal Strudengauwetter, Reinhard Ebner, Manuel Aschauer Mehr...

  • 20.05.18
Lokales
20 Bilder

Hagelgewitter am 12. Mai 2018

Am Samstag Nachmittag den 12. Mai 2018 bildeten sich über den Osten und Nordosten des Bezirkes Perg zwei stationäre Gewitter. Das erste zwischen Sankt Georgen am Walde – Pabneukirchen und brachte dort 60mm Niederschlag binnen einer Stunde und Hagel bis 1cm. Die zweite Gewitterzelle bildete sich rund um Waldhausen und brachte dort ebenfalls 1cm Hagel und 54,4mm Niederschlag in einer Stunde! An unseren Wetterstationen -Waldhausen/Sattlgai 54,4mm -Waldhausen/Langenbach 33mm -Pabneukirchen...

  • 12.05.18
Lokales

Wärmster April seit Messbeginn! – Rückblick April 2018

Mit 6,8 Grad über dem Mittel ist der April 2018 der wärmste seit Messbeginn im Bezirk! Sogar Österreichweit war er der wärmste seit dem Jahr 1800. Zu trocken war es ebenfalls mit nur 23% des üblichen Niederschlages. Hingegen schien die Sonne um 62% (fast 100h) mehr als im Durchschnitt. Wetterrückblick April 2018 Durchschnittliche Temperatur: 13,9°C (um 6,8°C zu warm) max. Temperatur: 26,9 °C (am 29. des Monats) min. Temperatur: 2,6°C (am 06. des Monats) Niederschlag: 14,0 mm (um 48,2...

  • 08.05.18
Lokales

Zu trocken und zu kalt – März 2018 Rückblick

Mit 0,9 Grad unter dem langjährigen Mittel ging der März 2018 zu Ende! Dafür verantwortlich waren die Kälteperioden die uns immer wieder ein wenig Schnee brachten. So fielen an unserer Wetterstation Pabneukirchen insgesamt 18cm Schnee. Dennoch gab es nur 46% des üblichen Niederschlages. Hingegen schien die Sonne um rund 13% mehr als normal. Wetterrückblick März 2018 Durchschnittliche Temperatur: 2,2°C (um 0,9°C zu kalt) max. Temperatur: 15,5 °C (am 11. des Monats) min. Temperatur:...

  • 02.04.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.