Alles zum Thema ortsstellenleiterin

Beiträge zum Thema ortsstellenleiterin

Lokales
Regina Poberschnigg ist seit 20 Jahren Bergretterin und auch nach der "Arbeit" zieht es sie in die Berge.
2 Bilder

Bergrettung Ehrwald
Im Gespräch mit Ortstellenleiterin Regina Poberschnigg

EHRWALD (eha). Bergretter gehen für uns im derbsten Wetter raus, setzen durchaus auch mal ihr Leben aufs Spiel und opfern dafür eine Menge Freizeit. Regina Poberschnigg ist seit zwei Jahren Ortstellenleiterin der Bergrettung Ehrwald und "Mutti" von 66 Jungs, wie sie ihre Mannschaft liebevoll nennt.  Wer wissen will, was hinter Hilfseinsätzen am Berg steckt und wie man sicherer unterwegs ist, hat jetzt Gelegenheit, einer Expertin zu lauschen. Wir haben die gebürtige Lermoos-erin mit Fragen...

  • 24.04.19
Lokales
Langjährige Rotkreuz-Ortsstellenleiterin verabschiedet: Bgm. Hans Unger, Renate Laschober, Elke Kainz und Rudolf Luipersbeck

Rotes Kreuz
Ortsstellenleiterin Renate Laschober in Willersdorf verabschiedet

WILLERSDORF. Renate Laschober, ehrenamtliche Leiterin der Rotkreuz-Ortsstelle Willersdorf, geht in den wohlverdienten Ruhestand. Die Ortsstelle Willersdorf wird künftig in die Großgemeinde Oberschützen integriert und von Elke Kainz geführt. Im Mai 1984 übernahm Renate Laschober die Leitung der Rotkreuz-Ortsstelle Willersdorf und führte diese in ehrenamtlicher Funktion bis heute. Seit 2012 engagiert sie sich auch als freiwillige Helferin bei der Team Österreich Tafel. Am 19. März 2019 wurde...

  • 20.03.19
Lokales
Bürgermeister Josef Kutrovatz begrüßte Anna Benczak und Helga Ludwig.

Rotes Kreuz
Sigleß hat neue RK-Ortsstellenleiterin

SIGLESS. Anna Benczak stellte sich gemeinsam mit der Bezirksstellenleiterin des Roten Kreuzes, Helga Ludwig, beim Bürgermeister als neue Ortsstellenleiterin des Roten Kreuzes Sigleß vor. Benczak ist seit 2017 ehrenamtliche Rettungssanitäterin beim Österreichischen Roten Kreuz und nun Ansprechpartner in der Gemeinde Sigleß. Ein der neuen Ortsstellenleiterin ist auch wieder Blutspendeaktionen in die Gemeinde zu bringen. Bürgermeister Josef Kutrovatz wünscht ihr im Namen der Gemeindevertretung...

  • 07.02.19
Lokales
Gleich nach der Taufe durfte das Arbeitsrettungsboot gleich zu einer Rettungsübung ausrücken.
2 Bilder

Mattseer Wasserretter haben ein neues Boot bekommen

MATTSEE (buk). Bei strahlendem Sonnenschein und knapp 30 Grad hat die Mattseer Wasserrettung ihr neues Einsatzboot segnen lassen. Zum Fest sind rund 250 Leute erschienen. Stiftsprobst Franz Lusak hat neben dem Boot auch alle Einsatzkräfte gesegnet, bevor das Wasserfahrzeug von Johanna Kaufmann auf den Namen "Delphin 76" getauft worden ist. Bei einer abschließenden Rettungsübung konnte das 5,20 Meter lange Alu-Gefährt mit hydraulischer Heckklappe dann seine Stärken ausspielen....

  • 06.06.17
Lokales
Tatkräftig unterstützt wurden die Mattseer Wasserretter von Einsatztauchern der Ortsstelle St. Johann.
3 Bilder

Mattseer Wasserretter sammelten Müll ein

MATTSEE (buk). Mithilfe von Einsatztauchern der Ortsstelle St. Johann haben die Mattseer Wasserretter ihre jährliche Müllsammelaktion durchgeführt. Dabei wurden die Promenade und die Weyerbucht abgesucht. Kinder der Ortsstelle Mattsee haben sich am Ufer und im knietiefen Wasser umgesehen. "Es ist immer wieder erschreckend, wie viel Müll sich im See während eines Jahres ansammelt", sagt Ortsstellenleiterin Julia Riedl. Unter anderem wird durch die Müllsammelaktion auch das Verletzungsrisiko der...

  • 18.05.17