Alles zum Thema Peter Husty

Beiträge zum Thema Peter Husty

Lokales
Kerstin Matousch Mahr (Capito Oberösterreich – Expertin Leichte Sprache), Lind Miesen (Tactile Studio – Design for all in Kunst und Kultur), Peter Laub (Salzburg Museum), Nadja Al Masri (Salzburg Museum) und Peter Husty (Salzburg Museum)

Barrierefreiheit des Salzburg Museums macht Schule

Vernetzungstreffen mit runf 60 Teilnehmern unter dem Titel "Ins Museum mit allen Sinnen" Das Salzburg Museum ist österreichweit ein Vorreiter beim Thema Barrierefreiheit. Dabei geht es weniger um die – ohnehin gesetzlich vorgeschriebene – bauliche Barrierefreiheit, als vielmehr um Chancengleichheit für Menschen mit Lernbeeinträchtigungen, Sehschwächen oder anderen Besonderheiten. Nun fand erstmals ein Vernetzungstreffen mit mehr als 60 Teilnehmern von Museen, Verbänden, sozialen Initiativen...

  • 06.06.17
  •  1
Lokales
Martin Hochleitner Direktor Salzburg Museum, Regina Kaltenbrunner Leiterin Sammlung Rossacher, Peter Husty Leiter Neue Residenz und Chefkurator,
2 Bilder

Sound of Music Museum soll bis 2019 realisiert werden

SALZBURG (lg). Nach dem großen Jubiläumsjahr "200 Jahre Salzburg" und der damit verbundenen Landesausstellung, die der Neuen Residenz einen Besucherzuwachs von über 90 Prozent bescherte, blickt das Salzburg Museum auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Sound of Music Museum in Arbeit Aber auch für das noch junge Jahr 2017 gibt es im Salzburg Museum große Pläne. Mit der Neugestaltung des Festungsmuseums und dem Projekt "Sound of Music Museum" stehen zwei Projekte - beide sollen bis 2019...

  • 18.01.17
Leute
Maria Kutschera als Schülerin
2 Bilder

Wer war Maria Kutschera?

Salzburg Museum-Chefkurator Peter Husty über die unbekannten Jahre der späteren "Baronin von Trapp" Noch bis Ende Oktober ist die Jubiläumssausstellung zu „200 Jahre Salzburg bei Österreich“ im salzburg museum zu sehen. Hinter den Kulissen laufen bereits die Vorbereitungen für das nächste "Jahrhundertprojekt": Bis 2019 – rechtzeitig vor dem 55-Jahre-Jubiläum des Filmklassikers mit Julie Andrews soll das „Sound of Music“-Museum im ehemaligen Barockmuseum, als weiterer Standort des Salzburg...

  • 06.10.16
  •  1
Lokales
Ausstellungskuratorin und Volkskunde-Musuem-Leiterin Ernestine Hutter und Salzburg Museum-Direktor Martin Hochleitner widmen dem Salzburger Landesanzug eine eigene Ausstellung im Volkskunde Museum im Monatsschlössl Hellbrunn.
4 Bilder

Vom Politikum zum Thema einer Ausstellung – der Salzburger Trachtenanzug

Ausstellung "Der Salzburger Landesanzug – Tradition, Manifest, Symbol" ist bis 1. November in vier Ausstellungsteilen zu sehen. Geöffnet täglich von 10 bis 17.30 Uhr. Salzburg ging, was das Phänomen der "Trachtenerneuerung" angeht, seit 1910 offenbar eigene Wege, und das auch ganz alleine, denn kein anderes Bundesland widmete sich diesem Thema in dem Ausmaß. Die Aktivitäten gipfelten in der Entwicklung eines eigenen Herrenanzuges. Per Landesregierungs-Beschluss vom 2. Juli 1935 wurde die...

  • 17.06.16
Lokales
Bootsbauer Anton Witti aus Wesenufer mit seiner hözernen Zille, die er für die 200 Jahre Salzburg-Jubiläumsausstellung im Salzburg Museum angefertigt hat.
6 Bilder

So kam das Salz nach Norden

Holz hat in der Geschichte des Salztransports eine wichtige Rolle gespielt. Wenn am 30. April die Ausstellung zu "200 Jahre Salzburg bei Österreich" im Salzburg Museum eröffnet wird, dann erwartet die Besucher dort das Modell eines his- torischen Salzachschiffes. Das "Hallasch" war das traditionelle Salztransportschiff, mit dem von Hallein aus wöchentlich Salzlieferungen nach Norden bis nach Passau verschifft wurden. Bis ins 19. Jahrhundert war die Salzach der einfachste und günstigste Salzweg,...

  • 16.03.16
  •  1
Lokales
Das Gemälde wird enthüllt
3 Bilder

Älteste Stadtansicht Salzburgs aus dem Jahr 1599 bei Auktion erworben.

Der Salzburger Museumsverein konnte bei einer Auktion in Paris die bisher älteste gemalte Stadtansicht Salzburgs erwerben. Das Gemälde, ein Werk des niederländischen Malers Philipp van den Bossche, stammt aus dem Jahr 1599 und zeigt die Stadt aus mehreren Blickwinkeln. Für das fertige Blid wurden wahrscheinlich mehrere Skizzen aus verschiedenen Perspektiven angefertigt. So werden Details sichtbar, die in der Realität hinter anderen Baukörpern verborgen gelegen wären. Am Montag, den 2....

  • 02.12.13
  •  1
Leute
Bildhauer Bernhard Prähauser feierte zusammen mit Helga Besl vom Tennengauer Kunstkreis (l.) und Monika Kalista, Leiterin der Kulturabteilung des Landes Salzburg, seinen 90-jährigen Geburtstag.
5 Bilder

90 Jahre Bernhard Prähauser

HALLEIN (sawa). „Er ist ein großer Sohn unserer Stadt. Wir sind sehr stolz auf ihn, nicht nur auf seine Kunst und sein Können, sondern auch darauf, dass er die Bildhauerei Halleins weit über die Stadt hinaus gebracht hat“, freut sich Bgm. LAbg. Christian Stöckl über den 90-jährigen Geburtstag Bernhard Prähausers, der am vergangenen Samstag im kunstraum pro arte nachträglich gefeiert wurde. Neben Stöckl gratulierten auch Helga Besl vom Tennengauer Kunstkreis, Wegbegleiter Josef Zenzmaier, Peter...

  • 09.02.11