Alles zum Thema Peter Rauchegger

Beiträge zum Thema Peter Rauchegger

Lokales
Die "Erich-Lederle-Brücke" mit der Gedenktafel für das Pianner Euthansie-Opfer.
6 Bilder

Euthanasie-Opfer: Mehr Vergangenheitsbewältigung nötig

Pianner Alt-Bürgermeister Peter Rauchegger will für die Euthanasie-Opfer der NS-Zeit eine Erinnerungskultur etablieren. BEZIRK/PIANS (otko). In vielen Fällen stößt man auch noch in der heutigen Zeit in Zusammenhang mit den Euthanasie-Opfern der NS-Zeit auf einem Mantel des Schweigens. Dem Pianner Alt-Bgm. Peter Rauchegger ist die Auseinandersetzung und die Aufarbeitung ein großes Anliegen. Während seiner Amtszeit als Dorfchef wurde 2007 in Pians die "Erich-Lederle-Brücke" als ein besonderes...

  • 29.09.16
Politik
Der Pianner Alt-Bgm. Peter Rauchegger mit Liste Fritz-Klubobfrau Andrea Haselwanter-Schneider.
3 Bilder

Peter Rauchegger als Landtagsabgeordneter angelobt

Liste Fritz – Bürgerforum Tirol: Ehemaliger Bürgermeister von Pians vertritt Isabella Gruber im Juni-Landtag PIANS/INNSBRUCK. Am Beginn der heutigen Landtagssitzung hat Landtagspräsident Herwig van Staa den ehemaligen Bürgermeister von Pians, Peter Rauchegger, als Landtagsabgeordneten des Fritzklubs angelobt. Rauchegger vertritt bei dieser Landtagssitzung Isabella Gruber, die sich aus privaten Gründen diesmal beurlauben lassen musste. „Ich war 12 Jahre lange Bürgermeister von Pians, habe als...

  • 29.06.16
Leute
Bürgermeister Peter Rauchegger gratuliert dem Jubilar.

Hermann Federspiel feierte 90. Geburtstag

PIANS. Vor kurzem feierte Hermann Federspiel von Pians/Quadratsch den 90. Geburtstag, zu dem Bürgermeister Peter Rauchegger mit einem Geschenkkorb und die Musikkapelle mit einem Ständchen gratulierten. Gattin Dora (89), die Kinder Otmar und Maria, Schwager Robert Klien und Vetter Pater Robert sowie Pfarrer Georg Schödl freuten sich mit dem Jubilar. Hermann Federspiel ist der letzte noch lebende Teilnehmer am Zweiten Weltkrieg, aus dem er 1945 nach der Gefangenschaft in Norddeutschland...

  • 20.01.16
Lokales
Neues Führungsduo für die Pianner Feuerwehr: Kommandant Markus Leitner (li.) und Stv. Stefan Siess.

Pianner Feuerwehr steht unter neuem Kommando

Andreas Hauser gab seinen Rücktritt bekannt. Zum neuen Kommandanten wurde Markus Leitner gewählt. PIANS. Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Pians fand am 9. Jänner 2016 im Gemeindesaal statt. Kommandant Hauser Andreas konnte Bgm. Peter Rauchegger, Bezirks-Feuerwehrkommandant Hermann Wolf, Abschnittskommandant Martin Raffeiner sowie 48 Feuerwehrmitglieder begrüßen. Er konnte einen Stand von 93 Mitgliedern vermelden, bestehend aus 70 Aktiven, 7 Jugendfeuerwehrmännern und 16...

  • 15.01.16
Leute
Tochter Charlotte Fuchs, Enkelin Heike Fuchs, Lina Fritz, Siegfried Schütz und Nichte Christine Schütz

Im Heim St. Josef wurde 100. Geburtstag gefeiert

Lina Fritz feiert im Haus St. Josef mit vielen Gratulanten GRINS (hp). Am 18. Dezember 2015 konnte Frau Lina Fritz aus Pians im Wohn- und Pflegeheim „St. Josef“ ihr 100. Lebensjahr feiern. Den ganzen Nachmittag kamen Angehörige, Freunde und Bekannte um mit Lina zu feiern. Am Abend kamen auch die Vertreter der Gemeinde mit Bgm. Peter Rauchegger und Gemeinderäten, Vertreter der Pfarrgemeinde, des Theatervereines, der Obmann der Wirtschaftskammer Landeck Anton Prantauer und Geschäftsführer...

  • 04.01.16
Lokales
66 Bilder

Taten statt Worte...Sozialverein Pians wird 15 Jahre alt

PIANS (jota). Vor 15 Jahren wurde auf Initiative von Christine Handl der Sozialverein Pians gegründet. Hilfe und Unterstützung für ältere oder bedürftige Menschen stehen im Mittelpunkt. "Wir sind ein Verein mit Demut und Nächstenliebe", betont Obfrau Christine Handl, die seit der ersten Stunde dem Verein vorsteht. "Sie ist auch heute noch die treibende Kraft", erklären Schriftführer Josef Hauser und Kassier Robert Monz anlässlich der 15-Jahr-Feier. "Wir haben die Organisation bewusst so...

  • 25.10.15
Politik
Die "fritztour" machte Station in Landeck: Fritz Dinkhauser, LA Andrea Haselwanter-Schneider und Bgm. Peter Rauchegger.

"Wir wollen das Land gerechter machen!"

Liste Fritz fordert Senkung der Strom- und Gaspreise um 20 Prozent für Bedürftige. LANDECK/PIANS (otko). Bei der Bilanztour "7 Jahre Liste Fritz" machen vergangenen Freitag Klubobfrau LA Andrea Haselwanter-Schneider, Gründer Fritz Dinkhauser und den Pianner Bgm. und Bezirkssprecher Peter Rauchegger nach Landeck. Dabei wurde Bilanz gezogen und auf die neueste Aktion der Liste Fritz zu Thema Strom- und Gaspreissenkung aufmerksam gemacht. "Wir sind vor sieben Jahren gestartet und ein enormes...

  • 21.10.15
Politik

Pians: Bgm. Rauchegger prüft Studentenheim-Bau

PIANS (otko). Der Pianner Bgm. Peter Rauchegger überraschte vergangenen Freitag bei der Bilanztour der Liste Fritz mit der Aussage, dass er den Bau eines Studentenheims in Pians prüfe. "Auf der Gemeinde hat es bereits Anfragen von Landecker Bachelor-Studenten über Wohnmöglichkeiten und Mietzinsbeihilfe gegeben. Offenbar ist der Wohnraum für Studenten in der Bezirkshauptstadt knapp geworden", so Rauchegger. Zudem sei der öffentliche Nahverkehr zwischen Pians und dem Studienort Landeck gut...

  • 19.10.15
Leute
34 Bilder

Robert Klien feierte seinen 80. Geburtstag

Seit Jahrzehnten zählt der passionierte Heimatforscher zu den herausragenden Persönlichkeiten des Bezirks. LADIS/PFUNDS (otko). Am 27. September feierte Robert Klien seinen 80. Geburtstag. Der pensionierte Lehrer, Direktor und Bezirksschulinspektor zeichnet sich durch sein vielfältiges Schaffen aus. Als Chef des Chronistenbezirkes Landeck und als Autor von sieben bis zu 800 Seiten starken Dorfbüchern – das Fendlerbuch ist gerade in Arbeit – hat er viel für die Geschichtsforschung geleistet....

  • 05.10.15
Lokales
Bgm. Peter Rauchegger (6. v. l.) mit LA Maria Zwölfer, LA Andrea Haselwanter-Schneider, LT-Vizepräs. Toni Mattle und Walter Soier.
92 Bilder

Pians: "Haus der Kinder" eingeweiht

Die Gemeinde Pians hat 1,45 Mio. Euro in das neue Kinderzentrum mit Kindergarten und -krippe investiert. PIANS (otko). In nur acht Monaten Bauzeit wurde das neue "Haus der Kinder" in Pians fertiggestellt. 100 Arbeiter von 15 regionalen Firmen waren dabei auf der Baustelle beschäftigt. Das Projekt "Haus der Kinder" umfasst einen Zu- bzw. Umbau des Kindergartens und der Kinderkrippe durch die Erweiterung des bestehenden Gemeindehauses um einen dreigeschoßigen Zubau. Das Obergeschoß des Gebäudes...

  • 07.09.15
Politik
Kraftwerk Sanna: Der Pianner Gemeinderat lehnte mehrheitlich eine Beteiligung an der Kraftwerksgesellschaft ab
3 Bilder

Pians sagt Nein zum Sanna-Kraftwerk

Gemeinderat sprach sich mehrheitlich gegen eine Beteiligung an der Kraftwerksgesellschaft aus. PIANS (otko). Nach der Ablehnung in Landeck und Zams wurde die Abstimmung im Pianner Gemeinderat über eine Beteiligung der Gemeinde am umstrittenen Sanna-Kraftwerk mit Spannung erwartet. Zahlreiche Zuhörer – darunter Kraftwerksgegner, Anrainer und Mitglieder der Lattenbach-Bürgerinitiative – verfolgten am Dienstagabend die Sitzung des Gemeinderates. Zu Beginn verlas Bgm. Peter Rauchegger einen Brief...

  • 24.03.15
  •  2
  •  2
Politik
Umstrittenes Projekt: Bgm. Peter Rauchegger (stehend) und Bürgerinitiativen-Sprecher Walter Mathoy (re.) luden zur gemeinsamen Infoveranstaltung.
24 Bilder

Sanna-Kraftwerk bleibt heiß umkämpft

Bei der Infoveranstaltung in Pians prallten die Argumente der Befürworter und Gegner aufeinander. Am 24. März stimmt der Pianner Gemeinderat über eine Beteiligung an der Kraftwerksgesellschaft ab. PIANS (otko). Im Vorfeld der Abstimmung über eine Beteiligung der Gemeinde Pians an der Sanna-Kraftwerksgesellschaft organisierten Bgm. Peter Rauchegger und Walter Mathoy, Sprecher der "Bürgerinitiative für Sicherheit an Sanna und Lattenbach" vergangenen Dienstag eine gemeinsame Infoveranstaltung. Der...

  • 18.03.15
  •  2
Wirtschaft
Bgm. Peter Rauchegger (li.) und Jürgen Neubarth präsentierten das neue Gutachten.
5 Bilder

Sanna-Kraftwerk: Ist das Projekt rentabel?

Neues energiewirtschaftliches Gutachten empfiehlt eine Weiterverfolgung des umstrittenen Projekts. PIANS (otko). Die Diskussion um das geplante Sanna-Kraftwerk gewinnt nun wieder an Fahrt. Nachdem sich im Herbst 2014 die Gemeinden Landeck und Zams gegen eine Beteiligung an der Kraftwerksgesellschaft entschieden haben, kündigte Projektentwickler Infra eine Nachdenkpause an. Diese dürfte nun vorbei sein. In den verbliebenen fünf Anrainergemeinden Pians, Grins, Stanz, Tobadill und Strengen...

  • 17.03.15
  •  1
Lokales
Bmst. Dipl.-Ing Walter Soier (GF WE), Anna-Maria Zatura-Rieser (GF WE), Bgm. Peter Rauchegger, Dipl.-Ing. Walter Peer (Communalp) und Ing. Herbert Giegler (Niederlassungsleiter PORR).
3 Bilder

Firstfeier beim Projekt "Haus der Kinder" in Pians

PIANS (joli). Im Rahmen der Gemeindeentwicklung wurde der Bedarf an notwendigen und rasch umzusetzenden Maßnahmen – wie die Lösung des Platzproblems der Kinderbetreuung – mit den BürgerInnen unter Leitung der Communalp GmbH in Pians erarbeitet und definiert. Diesem Anliegen trug die Gemeinde, mit dem Beschluss das „Haus der Kinder“ (Kosten: rund 1,45 Millionen) zu bauen, Rechnung. Um das Projekt realisieren zu können, wurde von der Gemeinde das angrenzende Grundstück gekauft bevor am 15....

  • 13.03.15
Wirtschaft

Sannakraftwerk: Infoveranstaltung in Pians

Gemeinde und Bürgerinitiative laden am 17. März zur gemeinsamen Informationsveranstaltung ein. PIANS. Der Bürgermeister der Gemeinde Pians und die Bürgerinitiative "Für Sicherheit an Sanna und Lattenbach" organisieren gemeinsam eine Informationsveranstaltung zum Thema Sannakraftwerk. Bgm. Peter Rauchegger und Initiativen Sprecher Walter Mathoy fixierten den Termin auf Dienstag, 17. März 2015. Die Veranstaltung findet um 18:30 Uhr im Gemeindesaal Pians statt. Da die Pianner Bevölkerung von...

  • 07.03.15
Politik
"Haus der Kinder": In Pians wird ein neuer Kindergarten samt Kinderkrippe errichtet.
2 Bilder

Pians: 3,4 Mio. Euro Budget einstimmig beschlossen

Für einen ausgeglichenen Voranschlag 2015 soll ein Kredit aufgenommen werden PIANS (otko). Der Beschluss des Voranschlages 2015 stand in der letzten Gemeinderatssitzung in Pians auf der Tagesordnung. Für den ordentlichen Haushalt sind Einnahmen von 1,705.400 Euro und Ausgaben von 1,757.400 Euro vorgesehen. Der außerordentliche Haushalt ist mit 1,702.000 Euro budgetiert. "Im Voranschlag ist nur das drin was unbedingt notwendig ist und wir sind bei der Erstellung sehr sparsam vorgegangen....

  • 04.03.15
Politik
Bgm. Peter Rauchegger (re.) gratulierte dem neuen Vizebgm. Harald Bonelli zur Wahl.
2 Bilder

Pians hat einen neuen Vizebürgermeister

Nach dem Rücktritt von Ossi Kolp wurde Harald Bonelli zum neuen Vizebürgermeister gewählt. PIANS (otko). Seit vergangenen Donnertag hat die Gemeinde Pians mit Harald Bonelli (Allgemeine unabhängige Liste für Pians) einen neuen Vizebürgermeister. Der Gemeinderat hat Bonelli mit sieben Stimmen in das Amt des stellvertretenden Ortschef gewählt – vier Stimmen waren ungültig. Der Wechsel ein Jahr vor der Gemeinderatswahl war nötig geworden, da der bisherige Vizebgm. Ossi Kolp (Allgemeine...

  • 27.02.15
Wirtschaft
Bgm. Franz Kathrein (Tobadill): "Die energetische Nutzung ist eine sinnvolle Sache."
2 Bilder

Aus Trinkwasser wird Strom

Tobadill und Pians haben sich nach schwierigen Verhandlungen auf den Bau eines Trinkwasserkraftwerks geeinigt. TOBADILL/PIANS (otko). Bis 1949 gehörte die Gemeinde Tobadill zu Pians. Noch älter – 60 bis 70 Jahre – sind die Rohre der gemeinsamen Trinkwasserleitung am Flathbach. "Die Leitung ist die Jahre gekommen und es gibt da und dort Abgänge, kurz gesagt sie wasserlet. Fachleute haben uns den Austausch und die Erneuerung empfohlen", erklärt der Tobadiller Bgm. Mag. Franz Kathrein die...

  • 30.01.15
  •  1
Politik

Leserbrief von Günter Kramarcsik zu Leserbrief "Sind wir ein Land von Egoisten?" von Bgm. Peter Rauchegger, Pians

LANDECK. Mit diesem Leserbrief hat der Pianner Bürgermeister ein Zeugnis von Oberländer Sturheit geliefert! Er will mit aller Sturheit nicht mehr wieder gewählt werden, wenn er über 50% Unterschriften seiner Pianner Bevölkerung gegen das Kraftwerk ignoriert. Er darf dann von der Vergangenheit als gescheiterter Bürgermeister träumen. In der Einleitung besinnt sich der Pianner Bürgermeister nur teilweise seiner kommunalen Aufgaben und ist mangels Erfüllung seiner Aufgaben vermessen,...

  • 29.10.14
  •  3
Politik

Leserbrief: "Sind wir ein Land von Egoisten?", von Bgm. Peter Rauchegger, Pians

PIANS. Wir erwarten von der Politik und Gesellschaft, dass sie unsere Bedürfnisse befriedigt. Uns steht Kindergeld, Kinderbetreuung, Gratisschulen und Studium, Pension am liebsten mit 50 und beste Gesundheitsvorsorge, Gott gegeben zu. Wie wurde das bisher ermöglicht? Durch die Entschlossenheit der vorigen Generation, die durch den Bau und Schaffung von Liftanlagen, Straßen, Wasserkraftwerken, Hotels und Handwerksbetrieben unseren Wohlstand schufen. Der Glaube durch Stillstand den gewohnten...

  • 27.10.14
  •  8
Politik
Bisher wurden von den Planern 2 Mio. Euro an Projektkosten für das Kraftwerk Sanna investiert.

Kraftwerk Sanna: Projekt wird weiter verfolgt

Kraftwerksplaner wollen weiterhin Überzeugungsarbeit leisten. Bisher wurden zwei Mio. Euro in das Projekt investiert. LANDECK (otko). Trotz des massiven Dämpfers für die Kraftwerkspläne an der Sanna durch die einstimmige Ablehnung durch den Landecker Gemeinderat, halten die Projektbetreiber an ihren Plänen fest. "Wir nehmen das Ergebnis zur Kenntnis. Verwundert sind wir aber über den Stimmungswandel in Landeck. Wir hatten schon erfreulichere Treffen", betonte Infra-Geschäftsführer Gerhard...

  • 24.10.14
  •  1
Politik
Kraftwerk Sanna: Die Sicherheit am Lattenbach sorgt in Pians für Diskussionen.

Pians: Diskussion um Kraftwerks-Flugblätter

Lattenbach-Bürgerinitiative und Pianner Bürgermeister sorgen mit Postwurfsendungen zum Thema Sanna-Kraftwerk für Debatten. PIANS (otko). Zwei Postwursendungen zum Thema Sanna-Kraftwerk sorgen derzeit in Pians für Gesprächsstoff. Die Lattenbach-Bürgerinitiative fordert eine öffentliche Vorstellung des Projekts und kritisiert den Informationsmangel unter der Pianner Bevölkerung – die BEZIRKSBLÄTTER haben berichtet (hier der Link). Allen voran fürchtet die Bürgerinitiative um die Sicherheit vor...

  • 23.10.14
  •  1
Politik
Die Lattenbach-Bürgerinitiative fordert, dass die Sicherheit an erster Stelle steht.
2 Bilder

Kraftwerkspoker an der Sanna

Landecker Gemeinderat stimmt über Beteiligung ab. Pianner Bürgerinitiative ortet Informationsmangel. LANDECK/PIANS (otko). Am Donnerstag fällt im Landecker Gemeinderat eine Vorentscheidung für das umstrittene Wasserkraftwerk an der Sanna. In den sieben Sanna-Anrainergemeinden sind die Gemeinderatsmandatare aufgerufen, über eine Kraftwerksbeteiligung abzustimmen. Die Stadtgemeinde Landeck macht den Anfang und die Entscheidung dürfte sicherlich eine Signalwirkung für die anderen sechs Gemeinden...

  • 20.10.14
  •  2
Politik
Umstrittenes Projekt: Für 90 Mio. Euro soll an der Sanna ein Wasserkraftwerk errichtet werden.

Infra informierte Landecker Gemeinderäte

Beteiligung bietet laut Infra für Gemeinden in der aktuellen Projektphase ausschließlich Chancen und keine Risiken. Gemeinderat will auch andere Vertreter anhören. LANDECK (otko). Bgm. Wolfgang Jörg hat die Abstimmung über eine Beteiligung am geplanten Wasserkraftwerk Sanna am 23. Oktober auf die Tagesordnung der Gemeinderatssitzung gesetzt. Am Dienstagabend stellte sich Projektentwickler Infra im Landecker Gemeinderat bei einer nicht öffentlichen Sitzung den Fragen der Mandatare. Im Anschluss...

  • 02.10.14
  •  2