Pfaffenschlag

Beiträge zum Thema Pfaffenschlag

Lokales
Die Ministrantengruppe

Größte Gruppe erreichte ersten Platz der Pfingstwanderung

PFAFFENSCHLAG. Bei der Pfingstwanderung in der Gemeinde Pfaffenschlag, welche vom Fanclub „Tigers“veranstaltet wurde, ging die Ministrantengruppe als Sieger hervor. Mit 32 Teilnehmern war sie die größte Gruppe und erreichte somit den ersten Platz.Der zweite Platz erging an den Sportclub Pfaffenschlag mit 26 Teilnehmern. Die Landjugend schaffte es mit 22 Wanderern auch noch aufs Stockerl.  Die Wanderstrecke umfasste sechs Kilometer rund um das Gemeindegebiet von Pfaffenschlag.Besonderes...

  • 29.06.19
Lokales
Werner Stark, Vbgm. Christian Weinberger, Bgm. Willibald Pollak, LH-Stv. Stephan Pernkopf, Roman Prager (WEB Windenergie AG), Klaus Winkelbauer, Josef Flicker.

e-Mobilitätspreis
Jedes zweite Auto in Pfaffenschlag ist elektrisch

PFAFFENSCHLAG. Im Rahmen des e-Mobilitätstages am Melker Wachauring wurde der e-Mobilitätspreis vergeben. Mit 48 Prozent e-Auto-Anteil bei den Neuanmeldungen holte die Gemeinde Pfaffenschlag aus dem Bezirk Waidhofen an der Thaya den Landessieg. LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf gratulierte. „Niederösterreich ist Pionier, was die e-Mobilität betrifft. Im Moment gibt es in unserem Bundesland 6.900 Elektroautos. Die Tendenz ist nach wie vor stark steigend“, freut sich LH-Stellvertreter...

  • 04.06.19
Lokales
Rosa Binder und Benedikt Wurth stellen ihre Erfindung vor: eine Alternative zu Alu- und Plastikfolie.
3 Bilder

Frisches Jausenbrot
Pfaffenschläger mit Jausnwrap bei 2 Minuten 2 Millionen

PFAFFENSCHLAG. Neue Start Ups starten am 30. April in eine neue Folge von „2 Minuten 2 Millionen“ und versuchen mit ihrem Pitch das Investoren-Team zu überzeugen. Unter anderem mit dabei: zwei Jungunternehmen aus Schwarzenberg bei Pfaffenschlag. Benedikt Wurth und Rosa Binder aus dem Bezirk Waidhofen wollen mit ihrem Jausnwrap punkten.  Der Jausnwrap ist die nachhaltige und wiederverwendbare Alternative zu Alu- und Frischhaltefolie. Einpacken, abwaschen, wiederverwenden: Der Jausenwrap von...

  • 17.04.19
  •  1
Lokales
Artenschutz: Aktuell werden noch Zaunbetreuer in der Gemeinde Pfaffenschlag gesucht.
3 Bilder

Naturschutzbund sucht Amphibienzaunbetreuer für Pfaffenschlag

PFAFFENSCHLAG. Die Amphibien machen sich im März auf den Weg zu ihren Laichgewässern. DerNaturschutzbund NÖ führt wieder seine größte Artenschutzaktion durch und sucht Freiwillige für die Betreuung von Amphibienzäunen im Bezirk Waidhofen. Wenn jährlich im Frühjahr bis Mitte April unzählige Amphibien von ihren Winterquartieren zu denLaichgewässern wandern, um sich fortzupflanzen, startet der Naturschutzbund NÖ seine größte Artenschutzaktion. Auf ihrer Wanderung müssen die Tiere auch...

  • 22.02.19
Lokales
Julian Litschauer, Kevin Weber, Katrin Deimel, Kiana Mayer, Lena Trinko, Johanna Amon, Leon Zimmermann, Luces Knap, Samuel Bauer, Noel Hofstetter, Manuel Stangl, Philipp Apfelthaler, Jonathan Bauer, Sebastian Steiner, Kerstin Deimel, Diana Hauer, Samira Mayer, Viktoria Pokorny, Janina Weber

Wildtierkalender für Volksschule Pfaffenschlag

PFAFFENSCHLAG. Hegeringleiter Ralf Steindl besuchte  mit Hegeringleiter Stellvertreter Andreas Biegl und Jagd- und Forstschutzorgan Karlheinz Piringer die Volksschulkinder in Pfaffenschlag und überbrachte die Wildtierkalender 2019, welche vom Niederösterreichischen Landesjagdverband zur Verfügung gestellt wurden sowie Sonnenblumenkerne zur Vogelfütterung.

  • 07.12.18
Lokales
37 Einbrüche gingen auf das Konto einer moldawischen Bande. Eine zweite Tätergruppe hatte 44 Einbrüche auf dem Kerbholz.
2 Bilder

Verhaftet
81 Einbrüche gehen auf das Konto von sechs Moldawiern

Polizei konnte unter anderem Einbrüche in Pfaffenschlag, Waidhofen, Groß-Siegharts und Dietmanns klären. BEZIRK. Insgesamt 81 Einbrüche in vier Bundesländern, darunter neun im Bezirk Waidhofen und 19 im Waldviertel, sollen zwei Banden aus Moldawien begangen haben, wie das Landeskriminalamt mitteilte. Dabei wurde mehr 277.000 Euro Schaden angerichtet. Sechs Beschuldigte wurden festgenommen. Den entscheidenden Hinweis lieferte eine Waldviertlerin. Die Täter stiegen im Frühjahr vermehrt in...

  • 08.11.18
Sport
Ein Platz am Potest für Lamprecht/Kollmann
161 Bilder

Herbstrallye
2. Gesamtrang für Marvin Lamprecht und Eva Kollmann

DOBERSBERG - Die 22. Herbstrallye Dobersberg endete mit einem souveränen Sieg von Simon Wagner mit Copiloten Gerald Winter.Sie konnten bei 7 von 8 Sonderprüfungen SP-Bestzeit erzielen.  Eine großartige Leistung haben Marvin Lamprecht und Eva Kollmann vom Bezirksblätter Racingteam gezeigt. Sie fuhren mit ihrem Mitsubishi Lancer Evo VII auf den hervorragenden 2. Gesamtrang. Die teils sehr anspruchsvolle Strecke forderte einiges von den Fahrern und führte auch zu 22 Ausfällen.  Darunter...

  • 20.10.18
Sport
Arnold Teufel ist mit dem Audi S1 dabei.

Herbstrallye
Rekordstarterfeld und Gruppe B-Legenden zurück am Tatort!

DOBERSBERG/PFAFFENSCHLAG. Es war vor 33 Jahren als Audi den S1 ins Waldviertel schickte. Am 19. und 20. Oktober gibt‘s ein Revival bei der Herbstrallye im Raum Dobersberg und Pfaffenschlag. Gleich drei scharfe Audis zum Anheizen unter den Vorausautos darunter auch der legendäre Audi von Arnold Teufel. Eine geballte Ladung Rallyesport von R5 Geräten, GT3 Porsche und echt scharfe historische Boliden gesamt über 75 werden sich auf bekannten Strecken am Samstag matchen. Ein Motorsportfest für...

  • 10.10.18
Lokales
Die Mitglieder der Landjugend Pfaffenschlag brachten den Wanderweg bei Schwarzenberg auf Vordermann.
9 Bilder

Projektmarathon: Jugendliche sanieren europäischen Wanderweg

Landjugend Pfaffenschlag reaktivierte in nur 42,195 Stunden das Waldmantelprojekt PFAFFENSCHLAG. Am Freitag um 18 Uhr bekam die Landjugend Pfaffenschlag von der Landesbeirätin Theresa Nagl und Vizebürgermeister Klaus Zimmermann eine besondere Herausforderung: Für den Projektmarathon mussten die Jugendlichen innerhalb von 42,195 Stunden das Waldmantelprojekt bei Schwarzenberg reaktiveren. Der Abschnitt des europäischen Wanderweges musste von Sträuchern befreit werden. Die Pfaffenschläger...

  • 03.09.18
Lokales

Schwerer Unfall: Fahrzeuggespann durch Bodenwelle außer Kontrolle

HEIDENREICHSTEIN. Ein 43-Jähriger aus der Gemeinde Pfaffenschlag fuhr am Montag gegen 17.45 Uhr auf der LB 5 von Heidenreichstein in Richtung Waidhofen. Am Range Rover war ein Anhänger angehängt, der mit einem Hoflader beladen war. Der Lader war mit drei Zurrgurten am Anhänger gesichert. Bei Straßenkilometer 23,600 wurde das Fahrzeuggespann durch eine Bodenwelle aufgeschaukelt, wodurch der Anhänger ins Schlingern, und in weiterer Folge das gesamte Gespann ins Schleudern kam. Der Fahrer verlor...

  • 14.08.18
Wirtschaft
7 Bilder

W.E.B baut aus: 40 neue Arbeitsplätze in Pfaffenschlag

Internationales Wachstum schafft regionale Arbeitsplätze PFAFFENSCHLAG. Mit Baustellen kennt man sich beim Waldviertler Energiewendepionier WEB Windenergie AG aus. Doch diesmal wird die W.E.B keinen neuen Windpark errichten, sondern die Firmenzentrale in Pfaffenschlag vergrößern. Unter Anwesenheit vieler Ehrengäste, an der Spitze Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeister Willibald Pollak, Vorstandsvorsitzender Frank Dumeier und Finanzvorstand Michael Trcka, erfolgte am Mittwoch der...

  • 07.06.18
  •  1
Lokales
In die Kirche in Pfaffenschlag wurde eingebrochen.

Opferstock-Marder sind wieder unterwegs

Der Schaden ist meist groß, dafür ist die Beute gering: Einbrüche in Kirchen haben aktuell wieder Saison. In den vergangenen Monaten kam es im Waldviertel wieder vermehrt zu Diebstählen - meist haben es die Täter auf die Opferstöcke in den Gotteshäusern abgesehen.  In Pfaffenschlag versuchten Unbekannte am Wochenende die Sakristei mit Fußtritten aufzubrechen, scheiterten dabei. Dann versuchten sie die Opferstöcke herauszureißen, scheiterten aber ebenfalls. Der Schaden angerichtete Schaden...

  • 28.05.18
Lokales
In Gastern kam es zu Überflutungen und Vermurungen.
3 Bilder

Unwetter führte zu Überflutungen

Heftiges Gewitter über dem Bezirk Waidhofen. Dürrer Boden konnte Regenmassen nicht aufnehmen und führte zu Überflutungen WAIDHOFEN. Donnerstags gegen 16 Uhr trafen nacheinander mehrere Unwetterzellen aus dem Süden auf den Bezirk Waidhofen. Innerhalb weniger Minuten gingen enorme Regenmengen in einer Linie von Vitis bis Gastern nieder. Für den ausgetrockneten, staubtrockenen Erdboden waren die Wassermassen zu viel. Von den Felder schoss das Wasser in die Ortschaften und überflutete mehrere...

  • 11.05.18
  •  1
Wirtschaft
Woodstock First Nation Council Member Joe Tomah, Woodstock First Nation Policy Advisor Kat Woodman, NB Power CEO Gaëtan Thomas, and SWEB Development Manager Jason Parisé.

Erster W.E.B Windpark in der kanadischen Provinz New Brunswick

Das Projekt Wisokolamson/Albert wird von den Pfaffenschlägern gemeinsam mit der Woodstock First Nation entwickelt PFAFFENSCHLAG. Die W.E.B erweitert ihre Standortliste um eine weitere kanadische Provinz. In Riverside-Albert errichtet das Unternehmen einen Windpark mit fünf Windkraftanlagen und einer Gesamtleistung von 18 MW. Der Standort Riverside-Albert liegt in New Brunswick – der Nachbarprovinz der bisherigen W.E.B-Standorte in Nova Scotia. Auch die Partner des Projektes sind nicht...

  • 09.05.18
Lokales
Die Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache und lernten viel über den Wald und seine Tiere.

Schulausgang mit den Jägern ins Revier

PFAFFENSCHLAG. Die Kinder der Volksschule Pfaffenschlag mit ihrer Lehrerin Gerlinde Nosko gingen mit den Jägern ins Revier. Hegeringleiter Ralf Steindl konnte die Schüler, bei schönem Wetter begrüßen. Er erklärte den Ablauf des Vormittags und auf gings ins Revier. Dabei wurden die Aufgaben der Jäger im Jahresverlauf erklärt. Anhand von Tierpräperaten mußten die Schüler die Tiere erkennen und es wurde dann ihr Lebensraum erklärt. Auch die verschiedenen heimischen Baumarten wurden behandelt. Die...

  • 13.02.18
Lokales
Die Volkstanzgruppe eröffnete die Ballnacht.
12 Bilder

Landjugendball Pfaffenschlag: So geht das mit dem Baggern

Am 3. Februar lud die Landjugend bereits zum 28. Mal zum traditionellen Ball. PFAFFENSCHLAG. Eröffnet wurde der Ball durch die Volkstanzgruppe und Bürgermeister Willibald Pollak. Um Mitternacht folgte eine Tanzeinlage der Landjugend Mitglieder, die verkleidet als hochbejahrte Damen zur Musik von Dirty Dancing eine Choreografie inklusive Hebefigur zum Besten gaben. Danach boten die Burschen einen seltenen Einblick in das wahrhaftige Geschehen in einer Männer Toilette. Bis in die frühen...

  • 05.02.18
  •  1
Lokales

Nikolausfeier

Die Kinder der VS-Pfaffenschlag laden herzlich ein zur Nikolausfeier. Wann: 02.12.2017 16:00:00 Wo: Neue Siedlung, Neue Siedlung, 3834 Pfaffenschlag bei Waidhofen an der Thaya auf Karte anzeigen

  • 22.11.17
Lokales

Weihnachtsmarkt

im Gemeindesaal Pfaffenschlag Wann: 26.11.2017 10:00:00 Wo: Gemeindesaal, Nr. 110, 3834 Pfaffenschlag bei Waidhofen an der Thaya auf Karte anzeigen

  • 14.11.17
Lokales

Weihnachtsmarkt

im Gemeindesaal Pfaffenschlag Wann: 25.11.2017 13:00:00 Wo: Gemeindesaal, Nr. 110, 3834 Pfaffenschlag bei Waidhofen an der Thaya auf Karte anzeigen

  • 14.11.17
Lokales

W.E.B an der Spitze des österreichischen Grünstrom-Rankings

REGION. Haben Sie schon mal versucht, Österreichs Ökostromanbieter zu zählen? Es sind 125. Und genau diese 125 Stromanbieter analysierten WWF und GLOBAL 2000 auf ihre tatsächliche Nachhaltigkeit. Das Ergebnis: Als einer von nur zwei Stromanbieter österreichweit wusste die W.E.B zu überzeugen. Sauberer Strom ist ein entscheidender Faktor, um den fortschreitenden Klimawandel zu stoppen. Die Untersuchung des Stromanbieter-Check 2017 umfasste dabei Kriterien wie Grünstromanteil des Anbieters,...

  • 10.11.17
Lokales
Der Nachwuchs U9, U12 und U14 vom SC WEB Pfaffenschlag zu Besuch bei Rapid
2 Bilder

Nachwuchsmannschaften vom SC Pfaffenschlag besuchten Rapid

Ein einmaliges Erlebnis für die Kids war der Besuch im neuen Allianz-Stadion beim Rapid-Match PFAFFENSCHLAG - Der Nachwuchsleiter vom SC W.E.B Pfaffenschlag, René Bindreiter, organisierte einen Besuch der SCP-Jugend im neuen Allianz-Stadion in Wien. Das Heimspiel von Rapid gegen den WAC stand am Programm. 25 Kinder, die Betreuer der beiden Mannschaften sowie einige Eltern konnten dieses Match im Familiensektor mitverfolgen. Die Kids waren von der tollen Stimmung absolut begeistert. Auch wenn,...

  • 29.09.17
Wirtschaft
Frank Dumeier: "Durch unsere Internationalität haben wir unsere Erfahrung mit Ausschreibungen aus anderen Ländern einbringen können."
2 Bilder

W.E.B erhält Zuschlag in Deutschland

Windpark Wörbzig wird erneuert: W.E.B setzt sich in der Ausschreibung gegen 281 Mitbewerber durch PFAFFENSCHLAG. In der kürzlich abgeschlossenen zweiten Windenergie-On-Shore Ausschreibung in Deutschland war auch die W.E.B aus Pfaffenschlag mit ihrem deutschen Tochterunternehmen erfolgreich. Es ist das erste Projekt, für das die W.E.B einen Ausschreibungszuschlag erhält, seit Deutschland das Ausschreibungssystem für Windenergie mit Jahresbeginn eingeführt hat. Vorstandsvorsitzender Frank...

  • 24.08.17
Lokales
Franz Hauer vor zwei seiner Plattenspieler aus Edelstahl und Granit.
5 Bilder

Der Meister der Schallplatten sucht die absolute Ruhe

Franz Hauer aus Pfaffenschlag baut Plattenspieler für Musikliebhaber und möchte der Welt beweisen, dass Musik auf Vinyl am besten aufgehoben ist. PFAFFENSCHLAG. Franz Hauer einen Perfektionisten zu nennen, wäre eine glatte Untertreibung. Er kann Stunden in seinem Ohrensessel vor einer riesigen Soundanlage verbringen - aber nicht zum Genuss, sondern als Arbeit. Dort testet der 60-Jährige nämlich seine selbst gebauten Plattenspieler und versucht Störungen und Schwingungen auszumachen, die den...

  • 24.08.17
  •  4
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.