Pfarre St. Franziskus

Beiträge zum Thema Pfarre St. Franziskus

Das baufällige Gebäude der Pfarre St. Franziskus in der Braunauer Neustadt wird Ende 2020 abgerissen.

Braunau: Neustadtpfarre wird abgerissen
Diözese Linz plant ein Wohnprojekt mit Gottesdienstraum

Nun ist es fix. Die Pfarre St. Franziskus in der Braunauer Neustadt wird abgerissen. Stattdessen soll dort ein Wohnbauprojekt entstehen, in dem auch ein Gottesdienstraum und Gruppenräume vorgesehen sind. BRAUNAU (höll). "Das Haus ist baufällig und es ist wirtschaftlich nicht zumutbar, es zu sanieren", beschreibt Pfarrverwalter Martin Lang die Situation in der Pfarre St. Franziskus. Ende 2020 soll es abgerissen werden.  Gottesdienste im Mehrparteienkomplex Auf dem freiwerdenden Gelände...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Dagmar Ruhm arbeitete 19 Jahre für die Pfarre Braunau St. Franziskus.

Am 9. September nahm die Pfarrgemeinde St. Franziskus in Form eines Festgottesdienstes von Pfarrleiterin Dagmar Ruhm Abschied.
Pfarrgemeinde St. Franziskus verabschiedet sich von Pfarrleiterin Dagmar Ruhm

BRAUNAU. Dagmar Ruhm war lange Zeit Seelsorgerin und Pfarrleiterin in der Pfarrgemeinde St. Franziskus. Am 9. September verabschiedete sich die Gemeinde in Form eines Festgottesdienstes von Ruhm. Anschließend gab es Ansprachen, Glückwünsche und ein Zusammensein bei Buffet und Getränken. Ruhm hatte in ihrer aktiven Zeit mit Unterstützung der ehrenamtlichen Mitarbeiter viele Hürden zu bewältigen: Krankheit und Tod von Pfarrer Watzinger und die Zusammenarbeit mit wechselnden Aushilfepriestern und...

  • Braunau
  • Gwendolin Zelenka
2

Bilder einer Reise in den Orient

Am Donnerstag, dem 1. März, um 19 Uhr zeigt Alois Stockhammer im Pfarrzentrum Braunau-St. Franziskus Bilder seiner Reise in den Iran/Persien. Reiche Geschichte und Kultur, großartige Bauwerke, aber auch interessante Begegnungen mit den Menschen im heutigen Iran, schildert und zeigt der Fotograf in seinem Vortrag. Orientalische Köstlichkeiten bereicherten die Reise in dieses interessante und oft einseitig dargestellte Land. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Freiwillige Spenden...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Die Lange Nacht der Kirchen

BEZIRK. Am Freitag, 9. Juni findet wieder die "Lange Nacht der Kirchen" statt. Viele Gotteshäuser laden zum Innehalten, Nachdenken, Beten aber auch zu kulturellen und sogar sportlichen Aktivitäten ein. So gibt es in der Pfarrkirche St. Stephan in Braunau einen Kinderspendenlauf um die Stadtpafrrkirche. Der Erlös kommt Braunauern in Not zugute. Natürlich können alle den Turm besteigen, um einen Blick auf das nächtliche Braunau zu werfen. Neben der Stadtpfarre Braunau nimmt noch die evangelische...

  • Braunau
  • Lisa Penz

Stimmsalz im Gospelfieber

Der Chor Stimmsalz aus Hall, Garant für mitreißende Darbietung schöner Chormusik, ist demnächst in der Pfarre St. Franziskus in Schönegg/Hall mit Gospels und Spirituals zu hören. Unter der Gesamtleitung von Chorleiterin Maria Luise Senn-Drewes leihen die Sänger und Sängerinnen, teils mit Band und teils a cappella, den bewegten Geschichten der afroamerikanischen Bevölkerung ihre Stimmen. So sprühen diese Lieder vor Lebendigkeit, großer Spiritualität und Hoffnung auf Erlösung im Jenseits. Mit der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Jugendgottesdienst in der Pfarre St. Franziskus

Am Samstag, den 22. April 2017 findet um 19:00 Uhr in der Pfarre St. Franziskus in Hall/Schönegg ein Jugendgottesdienst zum Thema "Zweifel als Chance?" statt. Für die musikalische Untermalung sorgt die Miniband "alpha - omega!" aus Absam-Eichat. Anschließend wird der Jugendtreff abgehalten. Wann: 22.04.2017 19:00:00 Wo: Pfarrplatz St. Franziskus/Schönegg, Bei der Säule 2, 6060 Hall in...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager
2

Pfarre St. Franziskus lädt zum Pfarrball "Zimt & Zauber"

Der Titel verspricht ein Ballerlebnis der besonderen Art. WELS. Der Ball der Pfarre St. Franziskus findet am 27. Jänner um 20.00 Uhr in Wels-Laahen statt. Für musikalische Unterhaltung sorgen Intact und das Linecker-Trio. Der Jugendkeller verwandelt sich in den "Orient-Express". Dort werden den Gästen orientalische Leckerbissen, österreichische Köstlichkeiten sowie Weine aus biologischem Anbau angeboten. Tischreservierungen sind unter 07242 64 8 66 oder pfarre.stfranziskus.wels@dioezese-linz.at...

  • Wels & Wels Land
  • Nina Leitner

"Make a break" in der Pfarre St. Franziskus in Hall

Am Montag, den 31. Oktober 2016 findet in der Pfarre St. Franziskus in Hall-Schönegg die Nacht der 1.000 Lichter unter dem Motto "Make a break" statt. Die Kirche ist in der Zeit von 19 bis 22 Uhr geöffnet, um sich bei Kerzenschein und ruhigen Klängen auf den Weg zu sich selbst zu machen, inne zu halten, zu rasten, nachzudenken und Kraft zu schöpfen. Im Pfarrzentrum ist Raum zur Stärkung und mehr. Das Jugendteam des Seelsorgeraumes Hall freut sich auf viele Besucher. Wann: ...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Benefizkonzert der "Delikatessen"

"Die Delikatessen" veranstalten am Donnerstag, den 30.6., ein Benefizkonzert zugunsten der Simbacher Flutopfer. Um 20 Uhr beginnt das Musikevent im Pfarrzentrum St.Franziskus in Braunau-Neustadt. "Nachdem wir mit unseren Händen bereits geholfen haben, dies uns aber leider nicht täglich möglich ist, möchten wir versuchen, die Opfer des Hochwassers auch finanziell zu unterstützen", so Gerlinde Feichtenschlager von den "Delikatessen". Freiwillige Spenden für die Hochwasseropfer sind willkommen. ...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Ein Feuerkünstler entzündet das Franziskusfeuer bei Dämmerungseinbruch.

Ein besonderes Spektakel: Franziskusfeuer in Wels

WELS. Die Pfarre St. Franziskus in Laahen lädt am 18. Juni ab 18 Uhr zum Sonnwendfeuer. Das Barteam der Pfarre verwöhnt die Besucher mit Grillspeisen, Pommes, vegetarischen Sandwiches und hausgemachten Mehlspeisen. Für die musikalische Umrahmung sorgen die Band Outsait und die Trommlergruppe OOTA.

  • Wels & Wels Land
  • Nina Leitner

Flohmarkt der Pfarre St. Franziskus in Hall

Beim Flohmarkt der Pfarre St. Franziskus in Hall/Schönegg von 01. bis 05. März 2016 können wieder allerlei schöne Dinge gekauft werden. Der Erlös ist für die Sanierung der Schönegger Kirche bestimmt. Im Laufe der Jahre sind im Außenbereich Schäden im Putz und Mauerrisse entstanden. Um schwerwiegende Folgeschäden zu vermeiden wird noch in diesem Frühling mit der Sanierung begonnen. Der Flohmarkt ist ein wichtiger Baustein, um die nötigen Geldmittel für den Erhalt dieses einzigartigen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager
4

Zeit für sich selbst finden

Der Brauch des Adventkranzes ist für viele eine Möglichkeit, Ruhe und Einklang zu finden. WELS. Der evangelische Pastor Johann Wichern hat den Brauch ins Leben gerufen. Er wollte seinen Schülern die Wartezeit bis Weihnachten verkürzen. Darum wurden Kerzen auf Reisigzweigen angezündet. "Der erste Adventkranz bestand demnach aus einem Reisigbogen mit 24 Kerzen", erklärt Irmgard Lehner, Leiterin der Pfarre St. Franziskus in Wels. Seit 1924 bis heute sind der Adventkranz und das Binden des Kranzes...

  • Wels & Wels Land
  • Nina Leitner
1 3

2x2 Karten für die Red House Blues Night zu gewinnen

WELS. Heuer findet am 26. Juni zum zweiten Mal die Red House Blues Night in der Pfarre St. Franziskus statt. Der Blues wurde ursprünglich von Menschen geschaffen, die in vielerlei Hinsicht benachteiligt waren und mit schwierigen Lebensumständen zurecht kommen mussten. Heute zielt die Veranstaltung darauf ab, mit dem Reinerlös dieses Konzertes Benachteiligten und Menschen in Notlagen zu helfen. Die Band Cultstart aus Wels wird das Konzert um 19.30 Uhr eröffnen. Als Hauptact konnte die Rynhrd...

  • Wels & Wels Land
  • Nina Leitner

Ostern und seine Bräuche

Die Osterzeit steht vor der Tür und damit auch so manch bekannter österlicher Brauch. BEZIRK. Palmbuschbinden, Eier färben und ein Osterlamm gehören zum Osterfest dazu. Doch woher stammen diese Traditionen eigentlich? Leiterin der Pfarre St. Franziskus Irmgard Lehner klärt auf: "Das Palmbuschbinden findet in vielen Pfarren statt. Die Buschen werden am Palmsonntag gesegnet und mit nach Hause genommen. Die gesegneten Palmbuschen sollen ein Zeichen des Lebens und der Erinnerung an Jesus Christus...

  • Wels & Wels Land
  • Nina Leitner
4

Pfarre St. Franziskus: Traditioneller Aschermittwoch mit Künstlern

WELS. Zum 10. Mal wird am Aschermittwoch (18. Februar 2015) um 19.00 Uhr in der Pfarre St. Franziskus eine Ausstellung eröffnet. Heuer wird der langjährige Präsident der Berufsvereinigung bildender Künstler in Oberösterreich, Robert Oltay, Grafiker und Maler aus Linz, Bilder und Objekte ausstellen. Musikalisch gestaltet wird die Feier von Stefan Buschmüller mit Freunden, Franz Strasser wird Texte dazu beitragen. Werke von Robert Oltay Robert Oltay reagiert auf die Räume, in denen er...

  • Wels & Wels Land
  • Nina Leitner
Bevor Schnölzer nach Braunau kam, war er neun Jahre Pfarrer in Aspach und Höhnhart.

Pfarrer Schnölzer verlässt Braunau

BRAUNAU. Im September 2012 hat Wolfgang Schnölzer das Amt des Stadtpfarrers in St. Stephan übernommen. Jetzt verkündete er bei einer Messe, dass er die Stadtpfarre verlassen wird. Es sei eine Summe von Dingen, welche für ihn nicht gepasst hätten. Unter anderem hätte ihm die ländliche Geborgenheit gefehlt. Auch seien in einer Stadtpfarre sehr viel mehr Verwaltungsaufgaben zu erledigen. "Ich fühlte mich schon mehr als Verwalter und Hausmeister als Seelsorger", so Schnölzer. In Braunau gebe ist...

  • Braunau
  • Andreas Huber
Roosevelt Houserockers
4

Gewinne Karten für die „RedHouse Blues Night“

WELS (bf). Zur „RedHouse Blues Night“ lädt die Pfarre St. Franziskus in Wels-Laahen am Donnerstag, 12. Juni, in das Pfarrzentrum ein. Die Roosevelt Houserockers werden gemeinsam mit Paul Lamb und Chad Stentz aus dem United Kingdom für Stimmung sorgen. Vorgruppe ist Cultstart aus Wels. Beginn ist um 19.30 Uhr. Tickets gibt es im Pfarrsekretariat und nach den Gottesdiensten sowie bei ER-Guitars und Neugebauer Moden. Karten kosten im Vorverkauf 12 Euro, Abendkasse 15 Euro....

  • Wels & Wels Land
  • Barbara Forster
Lange Nacht der Kirchen in St. Georgen, Gemeinde Burgkirchen
4

Lange Nacht der Kirchen bot buntes Programm

BEZIRK. Fröhliche Gesichter, dichte Atmosphäre, volle Kirchenräume, bunte Vielfalt: Dieses lebendige Bild bot die Lange Nacht der Kirchen 2014. Über 500 Veranstaltungen in mehr als 100 Kirchen von neun christlichen Konfessionen in 35 oö. Orten luden zum Mitmachen, Zuschauen, Zuhören und Genießen ein. Rund 65.000 Besucher zog die Lange Nacht der Kirchen am 23. Mai in ihren Bann. Besondere Kirchenführungen, Musik aller Epochen und Stilrichtungen, Vorträge, Diskussionen, Lesungen, Film, Tanz,...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Vizebürgermeisterin Karin Hörzing mit den jungen KundgebungsteilnehmerInnen

Gedenken an Frauen im NS-Widerstand

Gewerkschafts- und Pfarrjugend erinnern an Frauen im Lager Schörgenhub Am 12. März 1938 marschierten die Nazis in Österreich ein. Gemeinsam mit dem Mauthausen Komitee und der Pfarrjugend St. Franziskus erinnerte die Gewerkschaftsjugend OÖ (ÖGJ) an den Widerstand von Frauen während der NS-Diktatur, die im NS-„Arbeitserziehungslager“ Schörgenhub festgehalten wurden. 130 Menschen folgten der Einladung zum Gedenken in der Pfarre St. Franziskus. Sie erfuhren vom Sohn der ehemals inhaftierten Sophie...

  • Linz
  • Gabriele Hametner
Matthias Helm stellt sich am 22. Juni in den Dienst der guten Sache.

Benefizkonzert für Hochwasserbetroffene

WELS (bf). Am Samstag, 22. Juni, gibt Matthias Helm (Barriton) gemeinsam mit Guntram Zauner und Stephan Buchegger (Gitarre) in der Pfarrkirche St. Franziskus in Laahen ein Benefizkonzert für Hochwasseropfer. Beginn ist um 19 Uhr. Um freiwillige Spenden wird gebeten. Nähere Infos im Pfarrbüro, Tel. 07242/64844.

  • Wels & Wels Land
  • Barbara Forster

Volles Haus bei der "Langen Nacht der Kirchen"

Bei der "Langen Nacht der Kirchen" lohnt ein Blick von der Galerie des Braunauer Kirchturms. BRAUNAU. Die "Lange Nacht der Kirchen" hat in Braunau Tradition. Auch heuer sind die Kirchen St. Franziskus, die evangelische Dankbarkeitskirche und die Stadtpfarre Braunau mit von der Partie. Am Freitag, dem 24. Mai, öffnen diese drei bis nach Mitternacht ihre Pforten. Nach einem gemeinsamen ökumenischen Gottestdienst um 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche. Anschließend wird ein umfangreiches Programm mit...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Bürgermeister Peter Koits überreichte Samy Schrittwieser die Humanitätsmedaille der Stadt Wels in Gold.
59

Erntedankgottesdienst bei Samy Schrittwieser´s Abschied

Die Pfarre St. Franziskus in Wels-Laahen dankte Samy Schrittwieser für seine Arbeit und den Aufbau der Pfarre. Samy Schrittwieser ist nicht nur ein Mann der frommen Worte, sondern auch der Taten. Sein offenes Zugehen auf alle Menschen und sein starkes Engagement zeichnen ihn besonders aus. 1995 begann Franz Schrittwieser, der von allen nur "Samy" genannt wird, mit dem Aufbau einer neuen Seelsorgestelle in Wels-Laahen. "Wer Großes bewegen will, muss groß denken !" hört man immer wieder von Samy....

  • Wels & Wels Land
  • Manuela Mosik

DAS MOBILE HOSPIZ, Rotes Kreuz Braunau lädtz zu einem Vortrag "Heilende Begleitung in der Trauer" ein!

DAS MOBILE HOSPIZ, Rotes Kreuz Braunau, LÄDT EIN ZU EINEM VORTRAG „HEILENDE Begleitung in der TRAUER“ ein! Univ.Doz.Dr.Franz Schmatz aus Krems/Donau ist seit über 30 Jahren in der Begleitung von Menschen in Grenzsituationen des Lebens tätig. Auf diesem Erfahrungshintergrund möchte der Psychotherapeut und Theologe aufzeigen, wie wichtig es ist, Menschen in Krisen, im Leiden und Sterben und vor allem in der Trauer nicht nur zu "versorgen", sondern ganzheitlich zu...

  • Braunau
  • Rotes Kreuz Bezirksstelle Braunau
Der neue Vorstand des Y4U Jugendforums Braunau.

Neues Jahr – neuer Vorstand – neues Jugendzentrum

Nach dem Jugendzentrum in Braunau und Ranshofen bekommen nun auch die Neustädter Jugendlichen ihren eigenen Treff. BRAUNAU. „Das Y4U-Jugendforum Braunau startet mit einigen Veränderungen im Vorstand und einem neuen Jugendzentrum in das neue Jahr“, berichten die Jugendbetreuerinnen Nicola Stachl und Barbara Gruber. Ab Ende März wird der neue Jugendtreff in der Pfarre St. Franziskus mehrmals wöchentlich geöffnet sein: „Dieser beitet den Jugendlichen der Neustadt und Umgebung einen Platz zum...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.