Pfarre Vöcklabruck

Beiträge zum Thema Pfarre Vöcklabruck

Dechant Helmut Part (Mitte) und Regionaldechant freuen sich mit Pfarrassistentin Barbara Hofwimmer über den langanhaltenden Willkommensapplaus
3

Pfarre Vöcklabruck
Barbara Hofwimmer wird leitende Seelsorgerin

Am Sonntag, 10. Oktober 2021 wurde Barbara Hofwimmer im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes offiziell in das Amt der leitenden Seelsorgerin (Pfarrassistentin) von Vöcklabruck eingeführt und Pfarrer Helmut Part als Pfarrmoderator. VÖCKLABRUCK. Regionaldechant Reinhard Stangl aus Gampern übernahm in Vertretung des Bischofs der Diözese Linz die offizielle Verlesung der Ernennungsdekerete und wünschte den beiden Gottes Segen für ihre kommenden Aufgaben. Der Pfarrgemeinderat und Mitglieder der...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Gewandkrippe in Puchheim
1 30

religiöses Brauchtum
Virtuelle Kripperlroas im Lockdown

Die Weihnachtskrippen erleben seit ein paar Jahren wieder eine Renaissance. Nicht zuletzt auch wegen der vielen Krippenbaukurse die laufend angeboten werden. Dazu kommen die alljährlichen Kripperlausstellungen und Kripperlwanderungen. Diese Tradition ist besonders im Salzkammergut weit verbreitet. Heuer können jedoch diese und auch andere Veranstaltungen und Bräuche wegen dem Corona Lockdown nicht veranstaltet werden, bzw. sind nur auf den häuslichen Rahmen begrenzt. Meine persönliche...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Hier sollte die neue Notschlafstelle entstehen.

Wohnungslosenhilfe
Notschlafstelle: Pfarre appelliert an Stadtpolitiker

VÖCKLABRUCK. In einem offenen Brief appellieren Vertreter der Katholischen Pfarre Vöcklabruck an die Gemeinderatsmitglieder, das Projekt der Wohnungslosenhilfe Mosaik zu unterstützen. Wie berichtet, hat der Verein Sozialzentrum ein passendes Objekt auf einem Areal der Franziskanerinnen im Auge. Vor allem wegen der geplanten Notschlafstelle in der Heschgasse hatte es laut Bürgermeister Herbert Brunsteiner massive Bedenken von Anrainern und Kaufleuten gegeben. Deshalb hat er das Projekt im...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Buchpräsentation: Brunsteiner, Satzinger, Wagner (v.l.).

Neues Satzinger-Buch über die Geschichte der Pfarre

VÖCKLABRUCK. In puncto Stadtgeschichte kann ihm niemand etwas vormachen: Franz Satzinger, ehemals Stadtamtsdirektor in der Bezirksstadt, ist ein wandelndes Lexikon. Kürzlich stellte der umtriebige Forscher sein fünftes Buch vor. Mit der „Geschichte der Pfarre Vöcklabruck – von den Anfängen in das 19. Jahrhundert“ mit Schwerpunkt Reformation hat er sich ein weites Feld als Forschungsgegenstand ausgesucht. Eine entsprechende Herausforderung war es dann, seine gleichnamige 700 Seiten umfassende...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Franz Hörtenhuber (r.) übergab den Schlüssel der Regauer Kirche symbolisch an Pfarrer Helmut Kritzinger aus Vöcklabruck.
9

Die Pfarre Regau "übergeben"

Beim Erntedankfest wurde auch Pfarrer Franz Hörtenhuber gedankt REGAU. Das Erntedankfest bot sich heuer besonders an, Langzeit-Pfarrer Franz Hörtenhuber für sein 44-jähriges Wirken in Regau zu danken. Die Pfarrverantwortung darf er nun abgeben, wird aber im Pfarrhof Regau bleiben, um weiterhin liturgische und seelsorgliche Dienste für „seine Pfarre“ wahrnehmen zu können. Hörtenhuber überreichte symbolisch die Schlüssel zur Kirche an seinen jüngeren Mitbruder Pfarrer Helmut Kritzinger aus...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Neuer Rekord bei Sternsingeraktion

VÖCKLABRUCK. In Vöcklabruck haben sich heuer 38 Kinder und 20 Gruppenleiter an der Sternsingeraktion der Katholischen Jungschar beteiligt. Und das mit großem Erfolg: Mit 25.068 Euro konnte in der Pfarre der Sammelrekord aus dem Vorjahr übertroffen werden. Mit dem Geld werden Kinder, Familien und Projekte in Entwicklungsländern unterstützt.

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Barbara Hofwimmer und ihr Team motivierten die Gläubigen, ihre Talente für einen guten Zweck zu vermehren.

Talente erfolgreich vermehrt

Experiment der Pfarre brachte 3100 Euro für Flüchtlinge VÖCKLABRUCK. Weite Kreise zog das Projekt „35 Tage Talente vermehren“ des Vöcklabrucker Familiengottesdienstes. Eine der Familiengottesdienst-Vorbereitungsgruppen nahm das Jesus-Gleichnis von den Talenten zum Anlass, dieses gemeinsam mit der Feiergemeinde gleich umzusetzen. Nach dem Motto „Du hast Talent – Mach was draus!“ luden sie die Gottesdienstbesucher ein, sich ein vorbereitetes Kuvert mit 10 Euro zu holen und diese je nach eigener...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Veränderungen in zwei Pfarren

BEZIRK. Krzysztof Drzazga, Priester der Erzdiözese Lublin, wird mit 1. September Kooperator in der Pfarre Vöcklabruck. Der Schwanenstädter Markus Himmelbauer wird Pfarrassistent in Wolfsegg.

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Pfarrer Helmut Kritzinger (r.) mit seinem Vorgänger Franz Leitner, Oberkirchenrätin Hannelore Reiner von der evangelischen Kirche, dem evangelischen Pfarrer Martin Hofstätter und Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner (v.l.).

Zum Erntedank Einstand gefeiert

Neuer Vöcklabrucker Stadtpfarrer Kritzinger und Pfarrer Hofstätter von der evangelischen Kirche bei ökumenischem Erntedank
fest. VÖCKLABRUCK. Der neue katholische Stadtpfarrer Helmut Kritzinger feierte nur eine Woche nach seiner Installation gemeinsam mit dem evangelischen Stadtpfarrer Martin Hofstätter und den beiden Pfarrgemeinden das Erntedankfest. Gemeinsam fuhren beide Pfarrer in einer Pferdekutsche gefolgt von einem großen Festzug zum Stadtplatz. Dort wurde in einer ökumenischen Musik-...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.