Politik

Beiträge zum Thema Politik

Gerhard Razborcan: "Zugang zu barrierefreiem Internet ist eine Notwendigkeit und schon längst Bestandteil der Daseinsvorsorge."
2

Lokales
SPÖ möchte im Bezirk Bruck auf digitale Überholspur

BEZIRK. „Mehrere Wochen Lockdown haben die Digitalisierung mehr weitergebracht, als die Jahre zuvor“, stellt SPÖ Bezirksvorsitzender, LAbg. Rainer Windholz fest. Der Umgang mit den Herausforderungen der ersten Lockdown-Phase im Frühjahr habe dafür gesorgt, dass Niederösterreich in Fragen der Digitalisierung notgedrungen viel aufgeholt habe. „In vielen Kommunen hinkt der Ausbau für funktionierendes Breitband-Internet weit hinterher“, so Windholz weiter. „Wir brauchen dringend eine Offensive zum...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Anzeige
Als ehemaliger Abgeordneter zum Niederösterreichischen Landtag weiß Günther Sidl, wie wichtig es ist, dass man den Menschen in der Region die Europäische Union näherbringt.
Video 5

Günther Sidl
„Wir müssen an Klimaregionen in Europa denken“

Günther Sidl aus Melk ist seit 2. Juli 2019 Abgeordneter zum Europäischen Parlament und sitzt im Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Als ehemaliger Abgeordneter zum Niederösterreichischen Landtag weiß er, wie wichtig es ist, dass man den Menschen in der Region die Europäische Union näherbringt. EUROPA.„Der Neubau eines Spitals, Hochwasserschutz, eine Umfahrungsstraße – diese Dinge sind greifbar für die Menschen. Die europäische Politik ist für viele zu abstrakt“, so...

  • Werbung Österreich
NEOS-Landessprecherin Indra Collini mit dem Abgeordneten zum Nationalrat Douglas Hoyos

NEOS
Niederösterreicher Hoyos wird Generalsekretär

NEOS NÖ gratuliert Hoyos zur Bestellung als Generalsekretär Collini: „Nächster Schritt, um Partei und Klub besser miteinander zu vernetzen“ NÖ. Erfreut zeigt sich NEOS-Landessprecherin Indra Collini über die Bestellung des niederösterreichischen Abgeordneten zum Nationalrat Douglas Hoyos zum NEOS-Generalsekretär, die bei der Vorstandsklausur in Baden formell abgesegnet wurde. „Douglas Hoyos hat im Nationalrat gezeigt, wo in Österreich im Bereich Kontrolle oder bei der Digitalisierung der Schuh...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Politik
Peter Tötzer ist neuer Obmann der VP Gramatneusiedl

GRAMATNEUSIEDL. Vor Kurzem wurde Peter Tötzer im Rahmen des Gemeindeparteitages mit einer überwältigenden Mehrheit zum neuen Obmann der ÖVP Gramatneusiedl gewählt. Aufgrund der Corona-Regeln wurde die Wahl mittels Urnenwahl, ohne Mitgliederversammlung, durchgeführt. Tötzer ist bereits seit 2015 als geschäftsführender Gemeinderat in der Partei tätig und kennt die politische Arbeit auf Gemeindeebene. Seit Jänner 2021 hat er die Rolle des Klubsprechers übernommen und umso mehr freut er sich nun...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Vizepräsident des EU-Parlaments Othmar Karas, Donika Gervalla-Schwarz und der Präsident des Europa Forum Wachau Martin Eichtinger
10

Europa Forum Wachau
Europäische Zukunftstrends werden in Krems diskutiert

Start des 25. Europa-Forum Wachau mit hochwertigen Expertentalks zu europäischen Zukunftstrends Landesrat Eichtinger: Europa muss große Themen anpacken, aber regionale Lösungen zulassen.   KREMS / NÖ. Wenn die Temperaturen auf 25 Grad Celsius und mehr klettern, dann ist man dieser Tage gut beraten, sich entweder in die kühlen Fluten der Schwimmbäder, Teiche oder Seen zu stürzen, oder sich in klimatisierten Räumen aufzuhalten. Und letzteres ist gerade jetzt alles andere als langweilig: Denn beim...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bürgermeisterin Karin Baier hieß Paul Haschka als neues Mitglied im Schwechater Gemeinderat herzlich willkommen.

Politik
Paul Haschka ist neuer Gemeinderat in Schwechat

SCHWECHAT. NEOS-Gemeinderat Paul Haschka hat nun auch offiziell die Nachfolge von Christoph Mautner-Markhof angetreten, der mit seinem Umzug sein Mandat zurückgelegt hat. Am Dienstag, 1. Juni, ist er im Beisein von Bürgermeisterin Karin Baier angelobt worden. „Ich freue mich, dass ich nun ganz offiziell für NEOS in meiner Heimatstadt Schwechat mit der Arbeit im Gemeinderat beginnen kann. Mein Dank gilt meinem Vorgänger Christoph Mautner-Markhof, der für eine reibungslose Übergabe gesorgt hat....

  • Schwechat
  • Markus Leshem
NÖAAB-Bezirksobfrau Christine Besser und der Landtagsabgeordnete Gerhard Schödinger präsentieren den neuen Servicefolder.

Politik
NÖAAB möchte Perspektiven am Arbeitsmarkt geben

BEZIRK. Mit einer neuen Broschüre bietet der NÖAAB aktuell eine umfassende Zusammenstellung und Übersicht zu kompetenten Kontaktstellen für Menschen, die Hilfe bei der Arbeitssuche brauchen oder Fragen zur Qualifizierung haben. Der neue Servicefolder ist in gedruckter Form aber auch digital auf der Homepage als Flipbook verfügbar. „Das letzte Jahr hat uns alle vor große Herausforderungen gestellt und nach wie vor bleiben aufgrund der Pandemie viele Unsicherheiten bestehen. Der NÖAAB möchte...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Ernst Schüller ist Rauchenwarther mit Herz und Seele und wird in Zukunft mehr Zeit haben, die Schönheit der Gegend zu genießen.
2

Politik
Rauchenwarths Bürgermeister sagt leise Servus

RAUCHENWARTH. Ein wenig Erleichterung steht ihm schon im Gesicht, während Ernst Schüller uns im exklusiven Interview erklärt, dass er sein Amt als Bürgermeister von Rauchenwarth nach 11 Jahren zurücklegen wird. Aber auch Wehmut schwingt mit, wie der scheidende Ortschef ganz unverhohlen zugibt: "Es wird mir schon fehlen." Start mit Überraschungen"Es war immer mein Plan, mit 65 Jahren aufzuhören, es ist halt jetzt ein Jahr weniger geworden", erklärt Schüller. Die Gründe dafür sind so menschlich,...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Ernst Wendl, Sonja Sestak, Irene Aahs, Anna Ertler, Ingrid Wendl, Edith Friedrich, Ulrike Artner, Katharina Kucharowits, Inna Mlada, Monika Scharinger, Susanne Buchberger, Silvia Krispel, Richard Payer, Rainer Windholz und Rene Pfister.

Politik
SPÖ Frauen fordern Ende der Gewalt gegen Frauen

BEZIRK. Die SPÖ-Bezirksfrauen Bruck gingen in Himberg auf der Straße. 14 Frauen  wurden heuer in Österreich zumeist von ihren (Ex)-Partnern bereits ermordet. „Es sind keine Familientragödien oder Beziehungsdramen, es sind Frauenmorde, es sind Femizide. Als solche sind sie auch zu benennen“, so die SPÖ-Bezirksfrauenvorsitzende Katharina Kucharowits. In einer Trauerkundgebung forderten die SPÖ-Bezirksfrauen gemeinsam mit Rainer Windholz, Rene Pfister, Bürgermeister Ernst Wendl sowie...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Politik
SPÖ Bezirk Bruck fordert Aufschwungmilliarde

SCHWECHAT. „Der diesjährige 1. Mai, der Tag der Arbeit, steht ganz im Zeichen des Kampfs für Arbeitsplätze. Denn die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Krise haben zu einem enormen Wirtschaftseinbruch mit Rekordarbeitslosigkeit geführt. Wir müssen deshalb die regionale Wirtschaft stärken und um jeden Arbeitsplatz kämpfen“, erklärt SPÖ-Bezirksvorsitzender LAbg. Rainer Windholz. Dringende InvestitionenLAbg. Gerhard Razborcan fordert als Verkehrssprecher der SPÖ Niederösterreich für den Bezirk...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Die Landtagsitzung findet am 29. April statt.
Aktion 3

Landtag NÖ
600 Millionen Euro für schnellere Franz Josefs-Bahn

Wenn am 29. April die Politiker im NÖ Landtag zusammentreffen, dann geht es um Öffis, die Regionalität und Herzkunftskennzeichnung in Kantinen, die Brettljausen beim Heurigen und um den Bericht der Volksanwaltschaft aus dem Jahr 2018/19. NÖ. Es ist wieder so weit, die Abgeordneten des NÖ Landtages werden am Donnerstag, 29. April, ihre Sitzung abhalten. Gleich zu Beginn der Sitzung dreht sich in der sogenannten aktuellen Stunde alles um die Aufschwungmilliarde (SPÖ-Antrag) – die Bezirksblätter...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Insgesamt 1.750 Tests wurden bei der VP NÖ durchgeführt.
2

Testen bei VPNÖ
Ebner: "Corona zwingt uns dazu, die Dinge anders zu tun"

Das Corona-Virus hat mittlerweile vor über einem Jahr unser Leben auf den Kopf gestellt und hat uns seither zum Umdenken in vielen Bereichen geführt. Vor allem das Testen begleitet uns auf Schritt und Tritt, weshalb es mittlerweile in so gut wie allen Gemeinden ein umfangreiches Testangebot gibt. Doch nicht nur in den Gemeinden und Teststraßen, sondern auch betriebliche Test-Angebote sind alltäglich geworden.  NÖ (red.) Bei der Volkspartei Niederösterreich (VPNÖ) wurden bis jetzt 1.000 Tests in...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
2

Politik
Christine Besser gratuliert neu gewählter Landesobfrau

BEZIRK BRUCK. Der NÖAAB-Landestag und die Wahl des neuen Landesvorstandes wurden als Online-Event abgehandelt – die 762 Delegierten wählten via Briefwahl. Christiane Teschl-Hofmeister wurde mit 98,9% Prozent gewählt, sie folgt damit auf Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka, der diese Funktion 10 Jahre innehatte – komplettiert wird ihr Vorstandsteam durch die Stellvertreter Johann Zöhling, Bettina Rausch, René Lobner, Josef Hager und Bernadette Schöny. Ein großer Vertrauensbeweis„Ich bin sehr...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

BUCH TIPP: Henning Aubel – "Der neue Kosmos Welt-Almanach & Atlas"
Daten, Fakten und Karten kompakt

Der "Welt-Almanach & Atlas" von Kosmos liefert alle möglichen Zahlen, Daten & Fakten aus Politik, Wirtschaft und Umwelt zu allen 196 Staaten der Welt im vorangegangenen Jahr. Dabei gibt es auch einen Überblick über neueste Entwicklungen und einen aktuellen Rückblick zur Corona-Krise. Mit diesem Wegweiser ist man in kompakter Weise auf der Höhe der Zeit – nicht ganz einfach in diesen Zeiten! Kosmos Verlag, 720 Seiten, 24,70 € EAN: 9783440169919

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Bernhard Ebner, Christine Besser, Alexander Schermann und Gerhard Schödinger (vlnr)
2

VP-Bezirksgeschäftsstelle
Christine Besser verabschiedet sich in Ruhestand

Die Brucker VP Bezirksgeschäftsführerin Christine Besser verabschiedet sich in den Ruhestand und übergibt ihre Aufgaben an Nachfolger Alexander Schermann.  BRUCK/LEITHA. Die Volkspartei lud zu einer Pressekonferenz in die Bezirksgeschäftsstelle am Brucker Hauptplatz. Grund dafür war die Übergabe der VP Bezirksgeschäftsstelle. Die Bezirksgeschäftsführerin Christine Besser geht nach zwölf Jahren in den wohlverdienten Ruhestand. Von 2008 bis 2020 hat Besser vier Nationalratswahlen, zwei...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Schwechats Bürgermeisterin Karin Baier mit Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und Präsident Ewald Sacher.

Politik
Landesrätin stattete Schwechater SOMA einen Besuch ab

Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig bereiste den Bezirk Bruck und informierte sich über einige Projekte. SCHWECHAT. Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) besuchte in ihrer Eigenschaft als Landesrätin für Soziale Verwaltung den Bezirk Bruck und startete mit einem Besuch des SOMA (Sozialmarkt), wo sie auch mit Schwechats SPÖ-Bürgermeisterin Karin Baier und Volkshilfe NÖ-Präsident Ewald Sacher zusammentraf. Mit den SOMA Märkten werden nicht nur wichtige Arbeitsplätze geschaffen, sondern sie helfen...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Die Bürgermeister Otto Auer aus Höflein und Gerhard Schödinger aus Wolfsthal freuen sich über sauberen Strom.
1

Presseaussendung
Sauberer Strom für 315.066 Haushalte im Bezirk Bruck

Im Bezirk Bruck an der Leitha wird sauberer Strom für 315.066 Haushalte erzeugt
.  BEZIRK BRUCK AN DER LEITHA. „Seit 2015 decken wir in Niederösterreich unseren Strombedarf zu 100 Prozent aus erneuerbarer Energie. Im Klima- und Energiefahrplan haben wir uns zum Ziel gesetzt, die Energie, die wir aus der Sonnenkraft erhalten, zu verzehnfachen. Jene aus der Windkraft soll verdoppelt werden. Gleichzeit soll es in Niederösterreich 36 Prozent weniger Emissionen geben“, berichtet LH-Stellvertreter...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Ariane Slavik und Katharina Kucharowits arbeiten gemeinsam an Arianes Start in die Welt der Politik.

Schwechat
Katharina Kucharowits unterstützt Politikernachwuchs

SPÖ Jugendakademie-Mentoringprogramm unterstützt junge Frauen am Weg in die Politik. SCHWECHAT/PISCHELSDORF. Immer noch sind in der Politik Frauen unterrepräsentiert. Vor allem junge Frauen. Das Mentoringprogramm der SPÖ-Jugendakademie unterstützt junge, politisch interessierte Frauen. Die Pischelsdorferin Ariane Slavik nimmt am aktuellen Lehrgang der SPÖ-Jugendakademie teil. An ihrer Seite als Mentorin, Nationalrätin Katharina Kucharowits aus Schwechat. Start als WahlbeisitzerinAriane Slavik...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Schwechat
Guter Start für Live-Stream aus dem Gemeinderat

Erstmals wurde eine Sitzung des Schwechater Gemeinderates live übertragen. SCHWECHAT. Vor Kurzem war es soweit: Politik-Interessierte konnten die Schwechater Gemeinderatssitzung live im Internet verfolgen – und das weltweit. Sitzungen bleiben archiviertAm Donnerstag um 16 Uhr trat der Gemeinderat zusammen und nicht nur die Zuseher im Saal konnten die Sitzung live mitverfolgen - über eine Kamera wurde die Sitzung – natürlich nur der öffentliche Teil – live ins Internet gestreamt.Von der Website...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Bürgermeisterin Karin Baier und Stadtrat Wolfgang Zistler übergaben symbolisch die Schlüssel an den Leiter des Wasserwerkes Rene Glasner und sein Team.

Lokales
Neues Einsatzfahrzeug für Schwechater Wasserwerk

Das altgediente Auto wurde durch einen neuen Kastenwagen ersetzt. SCHWECHAT (les). Das alte Dienstfahrzeug des Schwechater Wasserwerks in der Zainethbrückengasse hat ausgedient. Der Opel Erdgas-Kastenwagen darf nach 12 Jahren treuen Dienstes seinen verdienten Ruhestand antreten.  Neuanschaffung dringend nötigDas Fahrzeug aus dem Jahr 2008 war nur noch eingeschränkt funktionstüchtig, was den Neukauf dringend notwendig machte. Zum Beispiel war die Gasanlage bereits seit zwei Jahren defekt und...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Beim Bürgermeistergespräch in St. Pölten unterhielt sich Moosbrunns Ortschef Paul Frühling mit der Landeshauptfrau.

Politik
Paul Frühling aus Moosbrunn traf die Landeshauptfrau

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und VPNÖ-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner luden 20 Bürgermeister aus allen Bezirken Niederösterreichs zu einer Gesprächsrunde ein, um aus erster Hand Erfahrungen aus der Corona-Krise in den Gemeinden auszutauschen. MOOSBRUNN. Für den Bezirk Bruck an der Leitha war Bürgermeister Paul Frühling aus Moosbrunn zu Gast in St. Pölten. Einig waren sich dabei alle Vertreter: Österreich und insbesondere Niederösterreich ist bisher besser durch die Gesundheitskrise...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Der Landtagsabegeordente Gerhard Schödinger vor einem der aufgefrischten Schutzwege im Bezirk.

Lokales
ÖVP lässt Schutzwege im Bezirk auffrischen

Die ÖVP Bezirk Bruck an der Leitha informiert: Das größte Anliegen ist die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer und hier ganz besonders die der Jüngsten. BEZIRK. Aus diesem Grund werden bis zum „falschen“ Schulanfang am 18. Mai in Niederösterreich über ein Drittel der Schutzwege an Landesstraßen im Nahbereich zu Kindergärten und Schulen durch den NÖ Straßendienst neu markiert. Auf die Kinder acht gebenAuch im Bezirk Bruck/Leitha werden einige Schutzwege im Nahbereich von Volksschulen und...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Jürgen Maschl, Silvia Krispel und Gerhard Weil treten für eine 100-prozentige Abgeltung ein.

Politik
Gemeindevertreter fordern „Rettung der Gemeindeleistungen"

SPÖ Bürgermeister unterstützen Initiative: „Abgeltung der Ausfälle durch Corona- Kommunale Dienstleistungen wie Kinderbetreuung und Schulerhalt sind gefährdet."  BEZIRK. Die Ausfälle aufgrund der Corona-Krise führen dazu, dass auch die finanzielle Situation vieler Städte und Gemeinden immer dramatischer wird und die Gemeindeleistungen in akute Gefahr geraten. Daher wurde seitens des Sozialdemokratischen Gemeindevertreterverbandes (GVV) eine parlamentarische Bürgerinitiative zur „Rettung der...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Katharina Kucharowits will helfen: "Viele Frauen können nicht einfach einen Schalter umlegen, um plötzlich 'glücklich' zu sein."

FokusFrau
Eine starke Frau mit klaren Zielen

Im Rahmen unseres Schwerpunktes "Fokus Frau" stellen wir Katharina Kucharowits aus Schwechat vor. SCHWECHAT (les). "Ich bin der Meinung, es gibt viele starke Frauen und am stärksten sind wir dann, wenn wir im Team auftreten. Frauensolidarität und das Arbeiten mit Verbündeten macht uns stark und nachdem ich ein starkes Team in meinem Umfeld, im Bezirk und bei den Bezirksfrauen erleben darf, würde ich mich deshalb als starke Frau bezeichnen", sagt Katharina Kucharowits im Interview mit den...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.