Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Leute
4 Bilder

Vernetzungstreffen
Vernetzungstreffen der Sicherheitsgemeinderäte und Sicherheitspartner

Interessantes Vernetzungstreffen der Sicherheitsgemeinderäte und Sicherheitspartner für den Sektor HERZOGENBURG. Im schönen Ambiente des Schloss Traismauer wurde von seiten des Bezirkspolizeikommandos St. Pölten-Land und der Gemeinde Traismauer zum Infoaustausch geladen. Dieses mal haben wir die Tatortspuren unter Anleitung von GrpInsp PYRINGER von der PI ALTLENGBACH mit den neuesten Geräten, die das BKA zu bieten hat gesichert und gefunden. Über das Verhalten bei einem Einbruch wurde...

  • 30.11.18
  •  1
Lokales
Eine männliche Leiche, die offensichtlich schon länger tot sein musste, wurde gefunden.

Fensteröffnung - Toter in Kleinhain gefunden

HAIN-ZAGGING. Die Freiwillige Feuerwehr Hain-Zagging wurde am Abend des zweiten November um 17:33 Uhr zu einer Fensteröffnung gerufen, da ein Unfall befürchtet wurde. Im Auftrag und Beisein der Polizei Prinzersdorf öffnete die FF Hain-Zagging ein Fenster im ersten Stock einer Wohnhausanlage in Kleinhain, im Zuge dessen wurde eine männliche Leiche gefunden, die offensichtlich schon länger tot sein musste, Wohnungsnachbarn hatten die Polizei verständigt. Als Todesursache kann ein Sturz vermutet...

  • 06.11.18
Lokales
Auf der Donau wurde nach der Vermissten gesucht.
3 Bilder

Wasserleiche: Obduktion soll Klarheit bringen

TULLN. Eine 60-jährige Frau aus Wien wurde am 29. Juli von ihrem Ehemann als abgängig gemeldet. Eine Suchaktion wurde eingeleitet – und zwar auf der Donau im Bereich zwischen Zeiselmauer und Greifenstein – weil die beiden öfters mit dem Boot unterwegs waren. Die Suche blieb erfolglos, der Ehemann gab jedoch nicht auf und fand die ertrunkene Frau am 1. August 2018 kurz nach acht Uhr Früh. Die Staatsanwaltschaft St. Pölten hat eine Obduktion angeordnet, informiert Daniela Weissenböck von der...

  • 02.08.18
Lokales
Dieses Mail hat der Hacker an Riedl gesendet.

Präsidentin gehackt: Landesamt ermittelt

Wirtschaftsreferent Riedl sollte für Zwazl eine Überweisung von 4.300 Euro durchführen. GRAFENWÖRTH / KLOSTERNEUBURG / ZENTRALRAUM / NÖ. "Bitte ich will dass du eine Zahlungsverpflichtung für mich erledigst. welche Information brauchst du um eine Banküberweisung in Wert von 4300 EUR aus Verein Konto auszuführen? ich werde dir das Geld so schnell wie möglich zurückerstatten", so lautete der Text jenes Mails, das Sonja Zwazl, Präsidentin der NÖ Wirtschaftskammer an Alfred Riedl, Finanzreferent...

  • 30.05.18
Lokales
Sich wehren können, ist heutzutage sehr wichtig.

Selbstverteidigung in Sitzenberg

SITZENBERG-REIDLING. Der Kulturverein unter Gerhard Hartweger organisiert einen Selbstverteidiungskurs für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. "Sich selbst helfen und behaupten zu können ist schon immer wichtig gewesen, aber ein bisschen in Vergessenheit geraten. Gegenwärtig ist dieses Thema wieder sehr aktuell man wolle mit diesem Angebot dem erhöhten Sicherheits- und Schutzbedürfnis der Mitbürger entsprechen. Bei Interesse: Fax: 02276/2241-20 oder service@sitzenberg-reidling.gv.at. Wer...

  • 24.04.18
Lokales
2 Bilder

Einbrüche in Tulln: Täter gefasst

Die Polizeiinspektion Lunz klärt zahlreiche Vermögensdelikte LUNZ / TULLN / NÖ (pa). Durch Beamte der Polizeiinspektion Lunz am See wurden im Zuge von Erhebungen zu zahlreichen Einbruchs- und Diebstahlshandlungen im November 2017 gegen einen 23-jährigen, in Göstling an der Ybbs, Bezirk Scheibbs, unangemeldet in einer Wohnung aufhältigen Tatverdächtigen ermittelt. Da gegen den 23-Jährigen aus dem Bezirk Scheibbs bereits eine aufrechte Festnahmeanordnung des Bezirksgerichtes St. Pölten wegen...

  • 09.01.18
Lokales
Das Firmengebäude in Getzersdorf wurde geräumt

Paketdienst wurde Opfer einer Bombendrohung

GETZERSDORF (mh). Das Firmengebäude eines Fensterproduzenten in Getzersdorf wurde am vergangenen Dienstag evakuiert, nachdem das Fahrzeug eines Paketdienstes eine Bombendrohung erhalten hatte. "Die Lenkerin des Lieferwagens stand am vergangenen Dienstag gegen 9.05 Uhr bei einem geschlossenen Bahnschranken in Herzogenburg. Plötzlich klopfte eine unbekannte männliche Person an das Seitenfenster, worauf die Frau dieses einen Spalt öffnete. Firmengebäude evakuiert Der Mann sagte in gebrochenem...

  • 13.12.17
Lokales
Die Fahrerin wurde schwerverletzt ins Universitätsklinikum St. Pölten gebracht. Das Auto erleidet einen kompletten Totalschaden, auch das Gebäude wurde beschädigt.
3 Bilder

PKW krachte in Gebäude: Fahrerin überlebt mit schweren Verletzungen

KLEINHAIN (pa.) Am 11. Dezember wurden um 0:45 Uhr die Feuerwehren Hain-Zagging, St. Pölten-Stadt und St. Pölten-Ragelsdorf zu einem Einsatz mit Menschenrettung  gerufen: Ein von St. Pölten kommender PKW kam aus ungeklärter Ursache auf der L100 bei der Ortseinfahrt von Kleinhain von der Fahrbahn ab, überschlug sich infolge und prallte mit dem Dach im Bereich des Fahrersitzes an eine Gebäudekante, wodurch das Fahrzeug massiv beschädigt und die Fahrerin eingeklemmt wurde. Die Feuerwehren...

  • 11.12.17
Politik
Die Teams der "Soko Glücksspiel" bestehen aus je drei Finanzpolizisten, zwei Sachverständigen der Bezirkshauptmannschaften und mindestens zwei Polizisten.
2 Bilder

"Soko Glücksspiel" – Einarmige Banditen im Visier

In Niederösterreich sagt die "Soko Glücksspiel" Spielhöllen den Kampf an. NÖ. Illegale Spielhöllen, aggressive Bewacher und gefährliche Reizgasbomben, die bei Kontrollen hochgehen. Betreiber von einarmigen Banditen in Niederösterreich greifen zu immer härteren Mitteln. Die Behörden machen nun ernst im Kampf gegen die Spiel-Mafia. In Baden, St. Pölten, Horn und Tulln wurden nun schnelle Eingreiftruppen geschaffen. Die Teams der "Soko Glücksspiel" bestehen aus je drei Finanzpolizisten, zwei...

  • 23.11.17
  •  1
Lokales

Bub (12) abgängig: Hinweise erbeten

+++UPDATE+++ Presseaussendung: Der betroffene Benjamin S. wurde um 19:35 Uhr gesund aufgefunden. Die LPD NÖ bedankt sich bei allen an der Suche teilnehmenden Organisationen und Personen für den vorbildhaften und engagierten Einsatz. SIEGHARTSKIRCHEN / BEZIRK / NÖ (pa). Der 12-jähriger Benjamin S. aus 2511 Pfaffstätten ist seit den Morgenstunden des 13.11.2017 abgängig. Bislang gibt es noch keine konkreten Anhaltspunkte eines Aufenthaltsortes, weder durch die Suche der Suchhunde...

  • 13.11.17
Lokales
Die Feuerwehr Statzendorf musste Betriebsmittel binden.

Motorrad musste geborgen werden

STATZENDORF (mh). Kurz nach Mitternacht wurde die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf am vergangenen Sonntag zu einer Motorradbergung auf die L100 Höhe Hohes Kreuz alarmiert. Unverzüglich rückte das Rüstlöschfahrzeug aus. "Aufgabe war es, das verunglückte Motorrad zu bergen und gesichert abzustellen", sagte ein Sprecher der Florianis.

  • 25.10.17
Politik
"Es kann nicht sein, dass die Schlepper bestimmen, wer nach Europa kommt. Wir wollen selbst bestimmen wen wir herholen, wer Asyl braucht.", Wolfgang Sobotka im Interview mit den Bezirksblättern Niederösterreich
10 Bilder

Wolfgang Sobotka: "Würde Grenzkontrollen am liebsten morgen wieder entfernen"

Die niederösterreichischen Spitzenkandidaten fürs Parlament im Gespräch. Diesmal: Innenminister Wolfgang Sobotka, ÖVP. Herr Minister, Sie fordern mehr Möglichkeiten zur Überwachung. Will man uns jetzt alle bespitzeln? Wir brauchen die Möglichkeit, so wie wir die Telefonie überwachen, auch Internet-Kommunikation abzuhören. Wir überwachen ja auch nicht jedes Handy. Aber wir wollen im Anlassfall, und nur bei Kriminellen, die verschlüsselte Kommunikation auch überwachen können. Warum ist das...

  • 11.10.17
  •  4
  •  1
Lokales
5 Bilder

Tag der Bundespolizei

Am Donnerstag den 5. Oktober 2017, erfolgte die Eröffnung der Polizeiinspektion St.Pölten-Bahnhof und des Bildungszentrums der Sicherheitsakademie am Europaplatz. Verschiedene Geräte- und Waffen wurden begutachtet und kriminalpolizeilich gab es eine sehr gute Beratung! Die Polizeidienststellen konnte man nach dem Festakt von der Nähe her betrachten und Fragen an die Exekutive stellen. Ab 14 Uhr wurde zum Tag der offenen Tür geladen. Gemeinsam.Sicher in St. Pölten  

  • 05.10.17
Lokales
Die Polizisten kontrollierten den Verdächtigen und fanden dabei Gegenstände, die zur Begehung von Opferstockdiebstählen verwendet werden.

Opferstockdiebstähle geklärt

ST. PÖLTEN/HERZOGENBURG (red). Ein vorerst unbekannter Täter verübte gegen Ende September zwei Opferstockdiebstähle in Herzogenburg. Am 29. September, gegen 10.30 Uhr, nahmen Beamte der Polizeiinspektion Herzogenburg im Zuge des Streifendienstes eine männliche Person vor dem Eingang der Stiftskirche wahr, auf die eine vorhandene Personsbeschreibung des Täters passte. Der Verdächtige, ein 50-jähriger rumänischer Staatsbürger, wurde von den Polizisten kontrolliert. Dabei fanden die Beamten...

  • 03.10.17
Lokales

Bootsmotor-Diebe in Haft

TULLN / NÖ (pa). Vorerst unbekannte Täter stahlen in der Zeit von 15. Oktober 2016 bis 17. Dezember 2016 von in Donauhäfen in Tulln, Traismauer, Krems an der Donau, Wallsee und Mutterkirchen/Perg, abgestellten Booten insgesamt 14 Außenbordmotoren. Bei 5 Booten blieb es bei versuchten Diebstählen. Es entstand dabei ein Gesamtschaden von 45.000,- Euro. Die Ermittlungen wurden vom Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl übernommen. Täter ausgeforscht Nach Hinweisen aus...

  • 14.09.17
Lokales
Chris Wolf mit Karin Kuhn.

Menschliche Spuren verfolgen wie im Film

Mantrailer-Hunde im Einsatz auf der Suche nach vermissten Personen SIEGHARTSKIRCHEN / NÖ (pa). Ein Seminar vom Feinsten: US-Polizist und Diensthundeinstruktor Chris Wolf und die Ausbildungsleiterin der Rettungshunde Niederösterreich Karin Kuhn haben interessierten Hundebesitzern Einblick in deren Ausbildungsmethoden gewährt. 16 Jahre Diensterfahrung im Polizeiwesen, kombiniert mit 21 Jahren Einsatzerfahrung im Bereich der freiwilligen Vermisstensuche, ergibt einen Mix aus geballter Ladung...

  • 12.09.17
Lokales
Die Mitwirkenden der Feuerwehr und Feuerwehrjugend Oberwölbling mit Kommandant Peter Neußner, Kommandant Stv. Martin Hell und Feuerwehrjugendführerin Eva Moser, des Roten Kreuzes und der Polizei mit der Organisatorin der Kinder- und Jugendwelt GR'in Marlene Müllner (5. von links), Nationalratsabgeordneter Johann Höfinger (6. von links), VP Wölbling Klubobmann gfGR Peter Hießberger (12. von links), gfGR'in Eva Woisteschläger (5. von rechts), GR Franz Stoll und VP Obmann GR Manuel Erber (1. und 2. von rechts)

VP-WÖLBLING: Blaulicht - Erlebnis - Nachmittag

Einen Feriennachmittag der besonderen Art erlebten Wölblings Kinder im Rahmen der VP - Initiative „Kinder- und Jugendwelt“. GR’in Marlene Müllner organisierte einen „Blaulicht – Erlebnis – Nachmittag“. Polizei, Rotes Kreuz und die Feuerwehrjugend Oberwölbling haben sich mit einem reichhaltigen Programm den Kindern präsentiert und gaben auf spielerische Weise Einblick in ihre Aufgaben und Tätigkeiten. Die Beamten der Exekutive boten eine Vorführung mit Polizeihunden, gaben Einblick in das...

  • 23.08.17
  •  1
  •  1
Lokales
8 Bilder

Audi landete auf dem Dach

REGION TULLN / GEMEINLEBARN. Zu einem Verkehrsunfall kam es am späten Nachmittag des 13. Juli 2017 auf der B43 nach der Ortsausfahrt Trasdorf Richtung Gemeinlebarn. Ein PKW kam nach einem Unfall am Dach liegend zum Stillstand. Der Lenker kam aus Richtung Gemeinlebarn. Noch vor der Bahnübersetzung kam er nach einer Kurve von der Fahrbahn. Am Dach liegend kam das Unfallauto dann zum Stillstand. Der Lenker mit Tullner Kennzeichen wurde vom Roten Kreuz vor Ort erstversorgt. Er wurde zum Glück nur...

  • 14.07.17
  •  1
Lokales
3 Bilder

Unfall: Motorrad und PKW kollidieren

Unübersichtliche Straßenstelle wurde zum Verhängnis. STATZENDORF (pa). Zu einer Fahrzeugbergung, nach der Kollision eines Motorrades mit einem PKW, wurde die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf vergangenen Freitag alarmiert. An einer unübersichtlichen Straßenstelle stießen das Motorrad und der PKW aus ungeklärter Ursache zusammen. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Statzendorf, waren die verletzten Personen bereits vom Roten Kreuz Herzogenburg versorgt und abtransportiert worden. Somit...

  • 26.06.17
Lokales
Die Feuerwehr sichert die Unfallstelle ab
3 Bilder

Verkehrsunfall auf der L100

Die Freiwillige Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall gerufen. STATZENDORF (pa). Am Dienstag, dem 13. Juni wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Statzendorf zu einem Verkehrsunfall auf die L100 alarmiert. Unverzüglich rückte man zum Einsatz richtung Krems aus. Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, die Unfallstelle abzusichern und ausgelaufene Betriebsmittel zu binden. Weiters wurde ein Fahrzeug vom Unfallort gebracht. Im Auftrag der Polizei leitete man den dichten Frühverkehr an...

  • 13.06.17
Lokales
2 Bilder

Versuchter Raub: Polizei sucht weitere Opfer

Versuchter schwerer Raub: 46-Jährige versuchte Mann zu betäuben. REGION (pa). Versuchter schwerer Raub – Beschuldigte ausgeforscht Ersuchen um FotoveröEin 65-jähriger Mann lernte in den Abendstunden des 9. Mai 2017 in einem Lokal in Wien 11. eine vorerst unbekannte Frau kennen. Später fuhren die beiden in die Wohnung des Mannes im Bezirk Mistelbach. Die Frau versuchte den Mann mittels Schlaftabletten zu betäuben. Sie gab eine Tablette in das Weinglas des Opfers und eine weitere wollte sie ihm...

  • 09.06.17
Lokales
Auf der Schultoilette soll ein Mädchen zu Oralsex gezwungen worden sein.
2 Bilder

Mädchen auf Schultoilette missbraucht

Schulpsychologen im Bundesschulzentrum vor Ort; Polizei ermittelt auf Hochtouren. TULLN. Auf einer Schultoilette der HLW Tulln soll ein Mitschüler eine 15-Jährige zu sexuellen Handlungen gezwungen haben. Die Tat fand bereits Ende Jänner statt. Angezeigt wurde diese jedoch erst drei Monate später – im April. „Bis dato sind mindestens sechs Wochen vergangen! Sechs Wochen, in denen der kriminelle Bursche jeden Tag erneut hätte zuschlagen können“, kritisiert Bezirksparteiobmann Andreas Bors. „Was...

  • 07.06.17
Lokales
Wer hat diesen Mann gesehen?

Fahndung nach einem Einbrecher

Presseaussendung des LPD NÖ REGION / NÖ / Ö (pa). Die Vorarlberger Polizei verzeichnete seit 18.05.2017 insgesamt 15 Einbruchsdiebstähle in Wohnhäuser. In den meisten Fällen befanden sich die Bewohner schlafend in den Objekten (siehe Presseaussendung Nr. 1481 vom 22.05.2017). Im Zuge der Ermittlungen durch die Polizei ergab sich ein Tatverdacht gegen zwei albanische Staatsangehörige, weshalb nach diesen beiden Personen intensiv gefahndet wurde. Am 25.05.2017, gegen 23.15 Uhr, meldete eine...

  • 26.05.17
Lokales

Vergewaltigung: Zwei Männer fielen über 15-Jährige her

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich TULLN. In den späten Abendstunden des 25. April 2017 wurde eine 15-jährige Tullnerin im Stadtgebiet von Tulln von drei vorerst unbekannten Tätern auf dem Nachhauseweg verfolgt. Nachdem sie das Opfer eingeholt hatten, packten zwei der Täter das Mädchen an der Schulter, ein weiterer hielt ihr den Mund zu. In weiterer Folge vergewaltigten zwei der Männer das Mädchen, bevor sich dieses losreißen und flüchten konnte. Zwei der Täter verfolgten sie und...

  • 16.05.17