Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Der Anhänger stand auf der Perchau quer über die Straße.
1 3

Neumarkt
Anhänger rollte auf Straße und verursachte Unfall

Einsatzkräfte mussten zu Unfällen in Neumarkt und Niederwölz sowie zu einem Brand in Apfelberg ausrücken. MURAU. Am Mittwoch in den Morgenstunden mussten die Einsatzkräfte zu einem ungewöhnlichen Unfall ausrücken. Laut Polizei ist ein abgestellter Lastwagen samt Anhänger in Perchau am Sattel auf die Bundesstraße gerollt. Ein Kleintransporter konnte nicht mehr ausweichen und krachte gegen den querstehenden Anhänger.  Fahrer eingeklemmt Der 40-jährige Fahrer des Kleintransporters wurde beim...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Ein Auto landete im Sachendorferbach.
1 2

Knittelfeld
Auto landete im Bach

Zwei Verkehrsunfälle hielten die Knittelfelder Einsatzkräfte auf Trab. KNITTELFELD. Den Einsatzkräfte wurde es auch am Staatsfeiertags-Wochenende nicht langweilig. Am Samstag ist ein Autolenker aus unbekannter Ursache in Sachendorf von der Straße abgekommen und im angrenzenden Sachendorferbach gelandet. 22 Mitglieder der Feuerwehren Sachendorf und Knittelfeld trafen wenige Minuten nach dem Notruf dort ein. Bäume gefällt Der Lenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. "Neben dem Aufbau...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Feuerwehr bei den Löscharbeiten.

Neumarkt
Keine Verletzten bei Wohnungsbrand

Technischer Defekt dürfte laut Polizei Ursache eines Brandes in Neumarkt gewesen sein. NEUMARKT. In den frühen Morgenstunden mussten die Feuerwehren am Donnerstag zu einem Wohnungsbrand in Neumarkt ausrücken. Kurz nach 4 Uhr geriet eine Wohnung im Obergeschoss eines Mehrparteienhauses in Brand. Das dort lebende Paar wurde selbst auf das Feuer aufmerksam und konnte die Wohnung rechtzeitig verlassen. Löscharbeiten Die Bewohner der umliegenden Wohnungen wurden für die Dauer der Löscharbeiten in...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die Polizei war in Judenburg im Einsatz.

Judenburg
Jugendliche nach Raub festgenommen

Verdächtige stießen 85-Jährigen zu Boden und raubten mehrere Tausend Euro. Polizei konnte sie nach Alarmfahndung stellen. JUDENBURG. Lange hat die Flucht von zwei Jugendlichen am Samstag nicht gedauert. Die beiden Burschen aus dem Murtal (ein 17-jähriger Österreicher und ein 18-jähriger syrischer Staatsbürger) haben laut Angaben der Polizei einen 20-jährigen beraubt. Sie haben offenbar gewusst, dass dieser einen höheren Geldbetrag aufbewahrt. Flucht Kurz vor 10 Uhr läuteten sie mit Sturmhaube...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Täter sollen Drogen gekauft und in Umlauf gebracht haben.

Murtal
Tätergruppe aus Drogenmilieu festgenommen

Auch ein Murtaler befindet sich unter den drei verhafteten Hauptverdächtigen. MURTAL. Nach monatelangen Ermittlungen gab die Kriminaldienstgruppe Bruck-Mürzzuschlag jetzt einen großen Erfolg bekannt: Eine Tätergruppe aus der Obersteiermark konnte ausgeforscht und festgenommen werden. Diese wurde bereits seit Juli 2020 verdächtigt, Suchtmittel in großer Menge gekauft und in Umlauf gebracht zu haben. Agiert haben die Täter in den Bezirken Bruck-Mürzzuschlag, Leoben und Murtal. FestgenommenDie...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Ermittlungen der Polizei laufen.

Obdach
Autolenker fuhr nach Unfall einfach weiter

Motorradlenker stürzte nach Überholmanöver eines Autos - vom Lenker fehlt jede Spur. OBDACH. Ein 50-jähriger Motorradlenker ist am Freitag gegen 17 Uhr nach einem Überholmanöver eines entgegenkommenden Autos gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Vom Autolenker fehlt laut Polizei bislang jede Spur. Überholmanöver Der 50-jährige Murtaler war auf der B78 von Bad St. Leonhard in Richtung Obdach unterwegs. Dort scherte...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Polizei hat den Murauer festgenommen.
1

Murau/Graz
Flüchtiger Murauer wurde festgenommen

Der 53-Jährige soll Familienangehörige bedroht haben und war auf der Flucht. MURAU/GRAZ. Die Fahndung nach einem 53-jährigen Mann aus dem Bezirk Murau ist beendet. Der Mann wurde verdächtigt, mehrere Familienangehörige bedroht zu haben. Nach einer U-Haft war er vergangene Woche aus einer Krankenanstalt in Graz geflüchtet. Der 53-Jährige konnte am Wochenende in Steyr (Oberösterreich) angehalten und festgenommen werden. Zuvor hatte ihn ein Passant aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung erkannt und...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die Feuerwehr bei den Aufräumarbeiten.
1

Murtal
Auto überschlug sich auf S 36

Nächtlicher Großeinsatz für die Einsatzkräfte auf der Murtal-Schnellstraße. SPIELBERG. Zu einem schweren Verkehrsunfall mussten die Einsatzkräfte in der Nacht auf Donnerstag zur Murtal-Schnellstraße ausrücken. Aus unbekannter Ursache verlor ein Autolenker gegen 1 Uhr auf der S36 die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich und kam zwischen den beiden Fahrstreifen zum Stillstand. Aufräumarbeiten 30 Mitglieder der Feuerwehren Spielberg und Zeltweg, Rotes Kreuz, Notarzt und Polizei waren...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Tatort Idlhofgasse: Ein 43-jähriger Afghane gesteht den Mord an seiner 38-jährigen Ehefrau, die ebenfalls aus Afghanistan stammt.
4 2

Ermittlungen laufen
43-jähriger Mann aus Graz gesteht Mord an Ehefrau

Es dürfte knapp nach der mutmaßlichen Tat gewesen sein: Heute früh, gegen 8.45 Uhr, stellte sich ein 43-jähriger Mann der Polizei und gab an, seine 38-jährige Ehefrau getötet zu haben. Das Ehepaar hat gemeinsam vier Kinder – diese befanden sich zum Tatzeitpunkt nicht zuhause, sie waren in der Schule, sie werden von einem Kriseninterventionsteam betreut. Tatmotiv unklar Tatort war eine Siedlung in der Grazer Idlhofgasse, die Polizeibeamten entdeckten bei einer Nachschau die tote Frau. Mordwaffe...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die Feuerwehr befreite den Lastwagen.
1

Murtal
Lastwagen blieb stecken, Wanderer geborgen

Die Einsatzkräfte mussten auf das Gaberl und zum Zirbitzkogel ausrücken. MURTAL. Kein Aprilscherz! Am Donnerstag mussten die Einsatzkräfte zu einer Lkw-Bergung auf das Gaberl ausrücken. Ein Lastwagen konnte dort in einer Kurve der Meranstraße aus unbekannter Ursache weder vor noch zurück. Das Schwerfahrzeug wurde von 24 Helfern der Feuerwehr gesichert. Schließlich gelang es, den Lastwagen über die Kurve zu ziehen. Die Straße musste zwischenzeitlich für rund zwei Stunden gesperrt werden....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Bezirkshauptmann Florian Waldner appelliert: "Bitte die Maßnahmen einhalten!"
1

Hohe Inzidenz in Murau
Zu Ostern wird verstärkt kontrolliert

Schulen in Stadl bleiben nach Ostern geschlossen, Abriegelung von Ortsteilen bei Verschärfung möglich. Die Polizei kontrolliert zu Ostern. MURAU. Aufgrund der aktuellen Situation im Bezirk Murau gab es am Mittwoch eine Krisensitzung der Behörde mit Vertretern der Politik, Bürgermeistern, Exekutive und dem Roten Kreuz. Die 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) beträgt aktuell 352 und ist damit die höchste im Land. Zum Vergleich: Die Steiermark insgesamt...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die Fahndung der Polizei war erfolgreich.
1

Bezirk Murau
13-Jähriger zückte Messer in Trafik

Der Jugendliche stahl eine Packung Zigaretten und flüchtete, wurde aber wenig später von der Polizei gestellt. NEUMARKT. Ein 13-Jähriger hat am Dienstag eine Trafikantin in Neumarkt mit einem Messer bedroht und anschließend eine Packung Zigaretten gestohlen. Zuvor hat der Jugendliche das Messer aus einer Wohngemeinschaft gestohlen. Damit betrat er die Trafik und forderte die Kassierin auf, ihm eine Packung Zigaretten zu geben. Fahndung erfolgreich Da die Frau der Forderung nicht nachkam, zog...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die Polizei hatte viel zu tun.
1

Murtal
Verfolgungsjagd endete mit Anzeigen

Drei junge Männer flüchteten vor der Polizei und wurden später aufgrund gleich mehrerer Delikte angezeigt. KNITTELFELD. Eine Zivilstreife der Polizei hat Samstagnacht ein "auffällig fahrendes Fahrzeug" auf der S 36 bei Knittelfeld bemerkt. Beim Versuch, den Lenker anzuhalten, flüchtete dieser und lieferte der Polizei eine Verfolgungsjagd. Bei der Fahrt von der Autobahnabfahrt Zeltweg West in Richtung Weißkirchen kam es zu massiven Geschwindigkeitsübertretungen. Bei einem Anhalteversuch, wendete...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Lawinengefahr ist noch immer hoch.
1

Murtal
Keine Verletzten nach Lawinenabgang

Eine Gruppe von Schitourengehern wurde vom Schneebrett nicht erfasst. GAAL. Glück im Unglück hatte eine Gruppe von drei Tourengehern am Donnerstag im Bereich des Gamskogels. Ein 44-jähriger Murtaler und seine beiden Kollegen befanden sich gerade am Südhang, als sich plötzlich über die gesamte Bergflanke ein Schneebrett löste. Die Gruppe wurde glücklicherweise nicht erfasst und niemand wurde verletzt. Besichtigung Der Murtaler verständigte nach dem Vorfall die Landesleitzentrale der Polizei und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Beim Sportzentrum musste Heizöl gebunden werden.
1 3

Fohnsdorf
Verkehrsunfall und Umwelt-Einsätze

Die Feuerwehr Fohnsdorf hatte diese Woche alle Hände voll zu tun. FOHNSDORF. Eine echte Einsatzserie hat die Feuerwehr Fohnsdorf diese Woche bereits hinter sich gebracht. Begonnen hat es am Wochenende mit einer Fahrzeugbergung und einer rund 9 Kilometer (!) langen Dieselspur über mehrere Ortsteile bis nach Zeltweg. Einsatzleiter Leo Temnitzer und seine Mitglieder sowie mehrere Nachbar-Feuerwehren brauchten 39 Säcke mit Ölbindemittel und drei Stunden für die Reinigung der Straße. Verkehrsunfall...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Murauer sollen Marihuana verkauft haben.
1

Murau
Brüder sollen Marihuana weiterverkauft haben

Zwei Murauer sind wegen des Verkaufs von Suchtgift ausgeforscht worden. MURAU. Die Suchtgiftermittler der Polizei haben zwei 18-Jährige und einen 16-Jährigen ausgeforscht, die verdächtigt werden, Marihuana verkauft zu haben. Passiert sein soll das im Zeitraum zwischen November 2020 und Februar 2021. Zudem hat die Polizei bislang 13 Abnehmer im Alter zwischen 16 und 19 Jahren ausforschen können. Ermittlungen Das Brüderpaar aus dem Bezirk Murau (16 und 18 Jahre alt) soll gemeinsam mit dem...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Im Einsatz: Die steirische Polizei konnte letztes Jahr rund 33.000 tatverdächtige ermitteln und anzeigen.
3

Jahresstatistik
Dank Corona gab's im letzten Jahr weniger Kriminalität

Bereits traditionell präsentierte die steirische Polizei die Kriminalitätsstatistik für das abgelaufene Jahr 2020. Und wie überall in unserem Leben, hat auch dort Corona seine Spuren hinterlassen. Zwei Drittel der Täter sind Österreicher Gesamthaft ist die Kriminalität im vergangenen Jahr um fast 12 Prozent zurückgegangen. 46.825 Straftaten wurden angezeigt, das sind um 6.318 weniger als noch 2019 – und ein historischer Tiefstand innerhalb der letzten zehn Jahre. Übrigens: 27.512 Straftaten...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die Polizei ermittelte erfolgreich.

Kobenz
Einbruch konnte geklärt werden

Verdächtiger aus Weiz soll Schlüssel gestohlen und dann einen Tresor aus einem Haus in Kobenz entwendet haben. KOBENZ. Einen Einbruch mit großem finanziellen Schaden konnte die Polizei kürzlich aufklären und den Täter ausforschen. Die Kriminaldienstgruppe Knittelfeld führte zuvor mit dem Landeskriminalamt umfangreiche Ermittlungen durch. Der 61-jährige Verdächtige aus dem Bezirk Weiz legte aufgrund der Beweislage ein umfangreiches Geständnis ab. Spürhunde im Einsatz Der Mann verschaffte sich...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
15 Mitglieder der Feuerwehr waren im Einsatz.

Kobenz
Feuerwehr rückte zu Unfall aus

Zwei Autos kollidierten in Kobenz - verletzt wurde glücklicherweise niemand. KOBENZ. 15 Mitglieder der Feuerwehr Kobenz mussten am Montag zu einem Verkehrsunfall ausrücken. Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten zwei Autolenker in Unterfarrach miteinander. "15 Mann der Feuerwehr Kobenz trafen bereits wenige Minuten nach dem Unfall an der Einsatzstelle ein", berichtet Einsatzleiter Patrick Lackner. Unfallstelle gereinigt Die freiwilligen Helfer mussten den doppelten Brandschutz aufbauen und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Der Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Krakau
Zwei 14-Jährige bei Unfall mit Moped verletzt

Die Burschen kamen auf die Gegenfahrbahn und stießen mit einem Auto zusammen. KRAKAU. Mit einem nicht angemeldeten Mofa und ohne Lenkberechtigung waren zwei 14-Jährige am Freitag in Krakau unterwegs. Vermutlich aufgrund von Fahrbahnschäden sind die Burschen mit ihrem Gefährt auf die Gegenfahrbahn gekommen und kollidierten dort mit dem entgegenkommenden Auto einer 52-jährigen Murauerin. Verletzt Durch den seitlichen Zusammenstoß wurden die Jugendlichen vom Moped in ein angrenzendes Feld...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die Feuerwehr Fohnsdorf musste umsonst ausrücken.

Fohnsdorf
Feuerwehr in die Irre geführt

Anrufer meldete einen Böschungsbrand, der offensichtlich gar nicht stattgefunden hat. FOHNSDORF. Von einem erschütternden Vorfall berichtet aktuell die Feuerwehr Fohnsdorf. Dort wurde am Donnerstag gegen 14 Uhr der Alarm ausgelöst. Grund dafür war ein Böschungsbrand, der in der Nähe des Bahndamms gemeldet wurde. "Unverzüglich machte sich eine Besatzung des Tanklöschfahrzeuges auf den Weg", berichten die Mitglieder um Kommandant Leo Temnitzer. Kein Feuer An der Einsatzadresse konnte allerdings...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Polizei war vor zwei Wochen in Judenburg sehr präsent.
1

Judenburg
Demo wurde erneut untersagt

In Judenburg geplanter "Spaziergang" wurde von Behörde im Vorfeld verboten. JUDENBURG. Eine eigentlich verbotene Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen wurde vor zwei Wochen in Judenburg kurzerhand zu einem Protestmarsch umgewandelt. Die Polizei zeigte Präsenz, wies auf die Vorschriften hin und löste die Veranstaltung mit rund 150 Teilnehmern nach rund einer Stunde auf. Prüfung Am Samstag, 6. März, war nun erneut eine Versammlung am Judenburger Hauptplatz angekündigt. Diese wurde erneut von...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Der Wohnungsbrand endete tragisch.
1 2

Judenburg
Zwei Personen bei Glimmbrand verstorben

Laut Polizei dürfte Brand in Judenburg von einer Zigarette ausgelöst worden sein. JUDENBURG. Schreckliche Szenen für die Einsatzkräfte am Freitag in Judenburg: Bei einem Glimmbrand in einem Mehrparteienhaus sind zwei Personen ums Leben gekommen. Der Brand war gegen 6.30 Uhr ausgebrochen. Eine Nachbarin wurde aufgrund der Rauchentwicklung darauf aufmerksam und alarmierte die Einsatzkräfte. Ermittlungen "Nach dem gewaltsamen Öffnen der Eingangstür wurden vom Atemschutztrupp leblose Personen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Feuerwehr stellte das Fahrzeug wieder auf.
1

Murtal
Auto landete auf dem Dach

Unfall in Knittelfeld endete glimpflich. Kollision auch bei der Autobahnauffahrt. MURTAL. Glücklicherweise glimpflich endete ein Unfall am Samstag in Knittelfeld. Aus noch unbekannter Ursache hat ein Autolenker im Stadtgebiet die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, ist von der Straße abgekommen und durchstieß ein Geländer samt Betonmauer bei der Freizeitanlage. Das Auto blieb am Dach liegen, der Lenker konnte sich aus eigener Kraft befreien. Nacharbeiten "Nach dem Aufbau des doppelten...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.