Pramtaler Advent

Beiträge zum Thema Pramtaler Advent

"pramTALER" als Dank für Disziplin und Durchhaltevermögen der Taufkirchner

TAUFKIRCHEN AN DER PRAM. Die Corona-Krise hat auch in der Marktgemeinde Taufkirchen ihre Spuren hinterlassen. Es wurden Schulen, Betriebe und Gasthäuser geschlossen. Viele Gemeindebürger wurden in den Urlaub geschickt oder arbeitslos. Für die Eltern war es eine große Herausforderung, die Kinder während den „Zwangsferien“ dementsprechend zu betreuen. Bürgermeister Paul Freund verschickt nun an jeden Haushalt der Gemeinde eine Sonderausgabe des Taufkirchner pramTalers im Wert von 10 Euro –...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Vor der Riesenkrippe gibt's beim Pramtaler Advent in Riedau an den ersten drei Adventsamstagen Hausgemachtes und Wärmendes.

Pramtaler Advent in Riedau: Adventmarkt mit Sinn

RIEDAU. Der „Pramtaler Advent“ ist weit über den Bezirk Schärding hinaus als der Adventmarkt für einen guten Zweck bekannt. Jahr für Jahr sind dort Ehrenamtliche am Werk um einen stimmungsvollen Markt und eine besinnliche, musikalische Adventfeier in der Pfarrkirche (17 Uhr) zu gestalten und den Reinerlös an „Ärzte ohne Grenzen“ zu spenden. In den kleinen Holzstuben im Museumspark werden Naturprodukte und selbstgeschaffenes Kunsthandwerk zum Kauf angeboten. Vor der einzigartigen Kulisse der...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Im Lignorama wird am Freitag, 17. November, 19 Uhr die Ausstellung "Mit Pauken und Trompeten. Instrumente zum Spielen" eröffnet. Diese dauert bis 29. Jänner 2018.
3

Pauken, Trompeten, Kripperl und Adventszüge

Das Herbstprogramm der Pramtal-Museumsstraße zeigt: Der Advent naht. Außerdem am Plan: zwei Projekte. PRAMTAL. In vielen Pramtal Museen endet mit Ende Oktober die Saison. Viele Ausstellungen können nur noch kurze Zeit besucht werden. So etwa die "Raaber Sammlung " im Heimathaus Raab (bis 28. Oktober), die "Tischlermeistergalerie" im Lignorama Riedau (bis 29. Oktober), die "Religiöse Druckgrafik von Margret Bilger" im Bilger-Breustedt-Haus (bis 29. Oktober), die "Ma(h)lwerke"-Sonderausstellung...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Christian Zahn übergibt die Spende an Sigrid Lamberg von Ärzte ohne Grenzen.
2

Pramtaler Advent: 13.000 Euro kamen zusammen

Museumsverein Lignorama übergab die Spende an "Ärzte ohne Grenzen" RIEDAU. Das große Engagement der Riedauer Vereine, Privatpersonen sowie Sponsoren hat es möglich gemacht: Der 15. Pramtaler Advent konnte in nur 16 Stunden Öffnungszeit die stolze Summe von 13.000 Euro Reinerlös erwirtschaften. Zur feierlichen Spendenübergabe im Holzmuseum Lignorama reiste Sigrid Lamberg von "Ärzte ohne Grenzen" an. Sie berichtete von zahlreichen Einsätzen, zuletzt im Kongo. Dann übergab der Museumsverein ihr...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Der Pramtaler Adventmarkt hat an allen vier Adventsamstagen geöffnet.
4

Höhepunkte: "Wunder der Weihnacht" und Pramtaler Advent

Im Advent gibt's im Bezirk Schärding viele Highlights. Riedauer Weihnachtsmarkt und Konzert der Andorfer Chöre gehören dazu. ANDORF, RIEDAU. Weihnachten rückt immer näher und damit auch die zahlreichen Advent-Veranstaltungen im Bezirk. Alle zu besuchen, ist schier unmöglich. Manche muss man aber zumindest einmal gesehen oder gehört haben. So etwa den Weihnachtsmarkt der besonderen Art, den Pramtaler Advent. Jahr für Jahr sind dort ehrenamtliche Helfer am Werk um einen stimmungsvollen Markt und...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Katharina Sigl von Ärzte ohne Grenzen (Mitte, li.) und Esther Gerersdorfer, Leiterin vom „Haus Sonne“ mit Mitwirkenden beim Pramtaler Advent.
1

Freiwillige Helfer lukrieren 14.000 Euro für soziale Projekte

RIEDAU (ebd). Mit 14.000 Euro das zweitbeste Ergebnis überhaupt konnten die rund 100 freiwilligen Helfer diverser Riedauer Vereine sowie engagierter Privatpersonen des Pramtaler Advents erwirtschaften. Die Spende ist das Ergebnis der Veranstaltungen, die an den vier Adventsamstagen rund um das Holz-und Werkzeugmuseum Lignorama abgehalten wurden. Das Geld kommt der internationalen Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen“, der pro Juventute Einrichtung „Haus Sonne“ in Mettmach und der Caritas und...

  • Schärding
  • David Ebner
42

Die Riedauer und "ihr" Adventmarkt

Punschen und Schlemmen vor der größten Holzkrippe der Welt RIEDAU. Die Riedauer fühlen sich pudelwohl auf "ihrem" Adventmarkt – das war nicht zu übersehen am dritten Adventsamstag beim Museum Lignorama. Nach der musikalischen Feier in der Pfarrkirche stürmten die einheimischen Besucher die Stände und gönnten sich Punsch und Bratwürstel. Ehrenamt, Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe sind die Leitgedanken des Pramtaler Advents. Deshalb wird der Erlös jedes Jahr gespendet. Bisher konnten weit über...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Stimmungsvolle Grippe
3

Der „Pramtaler Advent“: Ein Adventmarkt der Hilfsbereitschaft

RIEDAU. Der „Pramtaler Advent“ ist kein gewöhnlicher Adventmarkt. Jahr für Jahr sind dort mehr als hundert freiwillige Helfer am Werk, einen stimmungsvollen Markt zu gestalten. Ehrenamt, Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe – genau das in der Adventzeit auch zu leben, um Menschen zu helfen, ist seit 13 Jahren der Leitgedanke des „Pramtaler Advent“. Deshalb wird der Erlös gespendet. Bisher konnten weit über 100.000 Euro an „Ärzte ohne Grenzen“ übergeben werden. Seit drei Jahren wird zudem ein...

  • Schärding
  • vera rachbauer
2

Pramtaler Advent: Erlös geht an Ärzte ohne Grenzen und Haus Sonne

RIEDAU. Viele fleißige Hände waren notwendig, um den schon traditionell gewordenen "Pramtaler Advent" an den vier Adventsamstagen 2013 gelingen zu lassen. Die Helfer konnten nun die Früchte ihrer Arbeit ernten und den Erlös des caritativen Weihnachtsmarktes seiner Bestimmung übergeben: Insgesamt 9000 Euro erhielten je zur Hälfte die soziale Wohngemeinschaft "Haus Sonne" der Kinderhilfsorganisation Pro Juventute in Mettmach und die internationale Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen". Im Rahmen...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
1 7

Honigwaffeln, Maroni und Glühwein: Vorweihnachtlicher Duft am Pramtaler Advent

RIEDAU. Das Wetter spielte mit am ersten Pramtaler Advent in diesem Jahr. Am vergangenen Samstag startete der Markt und stimmte die Besucher auf Advent und Weihnachten ein. Die durch die Stände schlenderden Besucher ließen sich verzaubern von zahlreichen Geschenksideen: Weihnachtsdeko aus Holz, Handtäschen aus Filz und individueller Schmuck. Ein besonderer Höhepunkt waren die Krapfen und Kuchen der Goldhaubengruppe. Und für den Adventbeginn am darauffolgenden Tag konnten sich die Marktgäste...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Der Reinerlös des Pramtaler Advents geht an "Ärzte ohne Grenzen" und an gemeinnützige Projekte im Innviertel.
3

Pramtaler Advent – der etwas andere Weihnachtsmarkt

Der „Pramtaler Advent“ hebt sich in vielerlei Hinsicht von anderen Adventmärkten ab. Jahr für Jahr sind dort mehr als 100 freiwillige Helfer am Werk, der Reinerlös kommt ebenso regelmäßig der Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen“ und einem gemeinnützigem Zweck im Innviertel zugute. RIEDAU. Der Pramtaler Advent stimmt an den vier Adventsamstagen, 30. November, 7., 14. und 21. Dezember jeweils von 15 bis 19 Uhr auf Weihnachten ein. Schauplatz des stimmigen Marktes ist der Park des Holz- und...

  • Schärding
  • Michelle Bichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.