Radfahren

Beiträge zum Thema Radfahren

Single der Woche KW 28: Die 51-jährige Gabriele sucht einen Mann, der zu ihr steht.
Video 4

Unser Single der Woche KW 28
Gabriele sucht Mann, der zu ihr steht (mit Video)

Unser Single der Woche 28 ist Gabriele. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Sie hat schon mal einen Leoparden gestreichelt, ist neben einem Elefanten gestanden und würde gern weitere Reisen machen. "Aber nicht allein. Sondern zu zweit", sagt die 51-jährige Gabriele. Liebe ist für sie, dass der Partner unterstützt und auch den richtigen Platz einnimt. "Und hinter mir steht", erzählt Gabriele. Ihre Hobbys? Lesen, Reisen, Wandern, Walken, Radfahren "aber nur mit dem E-Bike",...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die neuen Online-Services der NÖ-Werbung helfen während Ausflügen zB beim Finden von Restaurants.
4

Digitalisierung
Niederösterreich Werbung stellt neue Online Services vor

Modern, unkompliziert, bequem und Corona-sicher: Niederösterreichs Tourismus gestaltet den digitalen Wandel aktiv und setzt neue Maßstäbe in Kundenservice, Kommunikation und Weiterbildung. Eine „digitale Urlaubsbegleitung”, der „Niederösterreich-Guide”, E-Learning und größte Sicherheit bei Urlaub und Ausflug sind Schlagworte der Stunde. NÖ/ST.PÖLTEN (red.) Mit der Corona-Pandemie wurden die Chancen, die sich aus der Digitalisierung ergeben, im Tourismus so richtig deutlich. Die großen Themen...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Single der Woche KW 25: Mit Dagmar kann man Pferde stehlen.
Video 2

Unser Single der Woche KW 25
Dagmar sucht "Mann mit Gefühl" (mit Video)

Unser Single der Woche 25 ist Dagmar. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Wer sie kennt, weiß, dass man mit ihr Pferde stehlen kann. Aber das will sie keinesfalls mehr allein tun. Daher sucht die 53-jährige Dagmar einen Mann. Denn, Liebe ist für sie, "dass man Interessen, Gedanken und Gefühle teilt", erzählt sie. Im Sternzeichen ist sie Jungfrau, Ausflüge, Schwimmen, Thermenbesuche und das Lesen sind ihre Hobbys. Und die humorvolle Dagamar liebt Tiere und die Natur. Wie...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
4

Mödling
Rad-Demo für kindergerechte Infrastruktur

BEZIRK MÖDLING. Seit 2006 tritt eine "Critical Mass" in Wien monatlich auf fröhliche Weise für ausreichenden Platz für Radfahrende im Verkehrsrau. Daraus entstand die Idee der "Kidical Mass", schließlich fahren auch Kinder gerne Rad, was aber in der Stadt oftmals nicht gefahrfrei möglich ist. So setzt sich die Kidical Mass für Städte ein, in denen sich auch Kinder sicher und selbstständig mit dem Fahrrad bewegen können und fordert etwa breitere Radwege und ein durchgängiges Radwegenetz,...

  • Mödling
  • Rainer Hirss

Perchtoldsdorf
Neue Radboxen am Bahnhof

BEZIRK MÖDLING.  Bahnpendlern stehen ab sofort neue Safetydock-Fahrradboxen zur Verfügung: Diese schützen vor Wind und Wetter und bieten Dank eines elektronischen Sicherheitsschlosses auch optimalen Schutz vor Diebstahl. Die Errichtung der Safetydocks wurde mit Mitteln der Marktgemeinde Perchtoldsdorf, der ÖBB-Infrastruktur AG und des Landes NÖ finanziert. Elf Docks Die Anlage wurde direkt beim Bahnhof Perchtoldsdorf in der Zwingenstraße aufgestellt und verfügt über insgesamt 11 Safetydocks....

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Single der Woche KW 24: Christoph sucht sportliche Frau.
Video

Single der Woche KW 24
Tanzender Schützemann Christoph sucht Frau für's Leben (mit Video)

Unser Single der Woche 24 ist Christoph. Alles, was du über ihn wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Er hält Pfeil und Bogen in Händen, kein Wunder als Schütze-Geborener muss man das auch. Spaß beiseite – Christoph sucht eine ehrliche und treue Frau, die auch seine Hobbys teilt. Und eines gleich vorweg: Er ist sportlich: Wandern, Radfahren, Billard, Bowling und auch Federball spielt er gern. Und danach geht er gern zum Heurigen. Liebe ist ... dass man sich sympathisch ist, es zählt Ehrlichkeit...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Anzeige
7 Aktion Video 4

Gewinnspiel
Wohlfühlurlaub im Hartbergerland gewinnen

Tauch ein ins Hartbergerland Die Sehnsucht nach Urlaub ist in diesem Jahr so groß wie nie zuvor. Unser Inneres verlangt nach neuen Erfahrungen und inspirierenden Momenten des unbeschwerten Glücks. Im Hartbergerland, wo sanfte Hügellandschaften auf kulturelle Besonderheiten treffen, wo Tradition und Innovation Hand in Hand gehen und die steirische Gastfreundschaft lebt, können Sie die kleinen Momente des Glücks erfahren. Hier haben Sie die Zeit und den Raum, um aktiv den Funken der Neugierde...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Single der Woche KW 23: In der Natur fühlt sich Monika wohl, Tiere und Kinder mag sie sehr gern.
Video 8

Single der Woche KW 23
Tierliebende Zwillingsfrau Monika will "ganz viel Schönes erleben" (mit Video)

Unser Single der Woche 23 ist Monika. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Sie liebt Tiere, ist 47 Jahre, offen, herzlich, positiv, und, und und. Ja, die Rede ist von Monika, die viel Wert auf Harmonie und den Zusammenhalt in der Familie legt. Sie ist aber genauso kommunikativ, sportlich und an vielem interessiert. Vor allem ist sie hilfsbereit. Was sie sich von ihrem zukünftigen Partner wünscht? "Ich möchte ganz viel schönes erleben", sagt sie. Und natürlich wär es auch...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Unterschätzte Gefahr: Alle Radfahrer auf dem Foto befinden sich im "Toten Winkel" des LKW-Fahrers.
4

Radfahrlehrer in Mödling
Raus aus dem "Toten Winkel"

BEZIRK MÖDLING. Im Zuge einer Ausbildung für angehende Radfahrlehrer hatten diese am Parkplatz des BSZF Südstadt die Gelegenheit selbst zu erfahren, was es heißt, regelrecht im "Toten Winkel" eines LKW zu verschwinden. Werner Madlencnik, Geschäftsführer der Easy Drivers Radfahrschule zeigte dabei vor, wie eingeschränkt die Rundumsicht eines LKW-Fahrers ist. Dabei konnten die zukünftigen Radfahrlehrer (darunter auch Lisa und Astrid Ribarich und Mark Hornung von der Sportunion Hinterbrühl, die...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Der ehemalige Maschinenbautechniker Werner steht gern auf der Bühne und sucht jetzt eine Herzensdame.
Video 6

Single der Woche KW 19
"Singender Tenor" sucht Herzensdame (mit Video)

Unser Single der Woche 19 ist Werner. Alles, was du über ihn wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Die Terrasse ist neu, die Küche riesig und originell und der Blick auf den Wienerwald und die Burg Neulengbach unschlagbar. Ja, das Haus im Grünen liebt der Werner, was ihm fehlt, ist eine Frau an seiner Seite. Er ist 77 Jahre, ein sportlicher Typ und seit drei Jahren Witwer. Jetzt ist er auf der Suche nach einer Herzensdame, wie er erzählt. Und erzählen kann er viel, kein Wunder, er hat auch viel...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die kreative Margit ist 72 Jahre und sucht einen Mann, mit dem sie gemeinsam Wandern und Radfahren kann.
Video 2

Single der Woche KW 18
Kreative Margit sucht Mann zum "Einkochen" (mit Video)

Unser Single der Woche 18 ist Margit. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Sie ist stolz auf ihre Kreativität, zeigt die Zeichnungen, die sie für ihr Kinderbuch namens „Engelchen Florentina“ gemacht hat und will nur eines: Einen sportlichen Mann, der ehrlich und treu ist. Margit ist 72 Jahre, genießt von ihrer Wohnung aus den Blick auf den Wienerwald, die blühenden Kirschenbäume und den Schöpfl. Der Mann, der Margit einen Brief zukommen lassen will, sollte auf jeden Fall...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Tourismuslandesrat Jochen Danninger, Kristiane Spiegl – Projektleiterin „Gemeinsam sicher und fair. Ausflüge in Niederösterreich“ / Niederösterreich Werbung, Michael Duscher ˗ Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung
6

Tourismus NÖ
Neustart des Tourismus: das sind NÖs Schwerpunkte

Der niederösterreichische Tourismus musste lange auf den Startschuss für die diesjährige Saison warten, aber nun stehen die Zeichen gut für einen "Neustart" des Tourismus. Die heimischen Betriebe sind startklar und haben in den vergangenen Monaten viel umstrukturiert, um die Saison heuer möglich zu machen: von Online-Buchungen bis hin zu sicheren Hygienekonzepten wurde an alles gedacht.  NÖ (red.) Mit dem Ende des harten Lockdowns beginnt in der niederösterreichischen Tourismuswirtschaft der...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
In Felix Schneiders BikeSchneiderei läuft das Geschäft.
2

Radfahren in Mödling
Pandemie brachte Radler-Boom

Mödlinger Fahrradhändler und –dienstleister sind momentan mit ihren derzeitigen Umsätzen nicht nur zufrieden, sondern sehen Fahrradfahren auch als einen großen Boom. BEZIRK MÖDLING. Es gibt derzeit einige Branchen, die aufgrund von Corona-Beschränkungen klagen. Im Bereich des Freizeitsports sind das vor allem die Betreiber von Fitnessstudios oder Tennishallen, welche die vergangenen Monate für den Breitensport nicht öffnen durften. Doch es gibt hier auch Ausnahmen, die sich sogar zu den...

  • Mödling
  • Thomas Lentz
3

Verkehr
Demo für Radweg an der B17

BEZIRK MÖDLING. Rund 70 Personen hatten sich am Rathausplatz in Guntramsdorf mit dem Fahrrad zu einer gemeinsamen Demo für einen schnellen und sicheren Radweg an der B 17 getroffen.  Die Aktion wurde in der Arbeitsgruppe Verkehr der Gemeinde Guntramsdorf unter Leitung von geschäftsführendem Gemeinderat Oberst Peter Waldinger einstimmig beschlossen. Polizei unterstützte Zweck der Demo war, nicht nur ein Zeichen zu setzen, sondern auch gemeinsam festzustellen, ob Wege tatsächlich mit dem Fahrrad...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Jutta Tillmann, Wolfgang Grill, Walter Kirchler, Bgm. Herbert Janschka, Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko
(v.l.)

Wiener Neudorf
Gehen und Radfahren attraktiver machen

BEZIRK MÖDLING. 2019 wurde das Projekt der Marktgemeinde Wiener Neudorf beim Landesmobilitätswettbewerb „Clever mobil“ zum Siegerprojekt im Industrieviertel gekürt. An der Umsetzung des preisgekrönten Maßnahmenpaketes zur Förderung des Rad- und Fußgeherverkehrs wurde seither intensiv gearbeitet. Jetzt ist es soweit: Leitsysteme, Informationsoffensive, attraktivierte Rast- und Freiräume, Infopoints etc. wurden am vergangenen Mittwoch im Beisein von Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
4

Serie 'Mein Fluss'
Am Rad entlang der Liesing

BEZIRK MÖDLING. Gerade im dicht besiedelten Raum, aber nicht nur dort, kommt den Flüssen auch eine wichtige Funktion als Naherholungsgebiet zu. Das gleiche gilt auch für die Liesing, die sich auch mit dem Rad bestens erkunden lässt. Ausgehend vom Kloster St. Josef starten wir auf dem Radweg flussabwärts und bleiben ab der Breitenfurter Ortsmitte bis zum Liesinger Platz immer nah am Fluss. Von dort bis Alt-Erlaa gilt es auch so manche Abweichung in Kauf zu nehmen, die Beschriftung ist aber...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
v.l.n.r. A. Steinmeier, M. Landschau, M. Eitler, S. Denk, J. Meinhold

Vösendorf auf der f.re.e 2020
Immer eine Reise wert - Thermenregion Wienerwald

Von 19. Bis 23. Februar 2020 fand in München, Bayerns größte Reise- und Freizeitmesse statt. 50 Jahre nach der Erstauflage haben in diesem Jahr über 130.000 Besucher das Münchner Messegelände besucht. Sie holten sich Anregungen für Freizeit und Urlaub bei den über 1.300 Ausstellern aus 60 Ländern. Auch die Marktgemeinde Vösendorf präsentierte sich dem Messepublikum am Stand der Thermenregion Wienerwald. Perfekter Messeauftritt Alles war wieder perfekt von Manuela Eitler, Leiterin Marketing der...

  • Mödling
  • Michael Landschau
Hans Stefan Hintner und Gerhard Wannenmacher zeigten sich beim Anradeln am Schrannenplatz durchaus winterfest und laden zur Nutzung der nextbikes herzlich ein!

Radeln in Mödling
Nextbike heuer erstmals mit Winterbetrieb

BEZIRK MÖDLING. Der große Erfolg der „nextbike“-Leihräder in Mödling zeigt seit Jahren eine sehr erfreuliche Entwicklung nach oben. Nun haben die Stadtverantwortlichen beschlossen, die Leihradeln auch über den Winter in den Dienst zu stellen. „Damit sind wir mit Korneuburg, Wiener Neustadt, St. Pölten und Tulln die einzigen, die dieses Service des Ganzjahresbetriebes anbieten. Wir sind sehr gespannt, wie das in unserer Stadt angenommen wird“, erklärten Bürgermeister Hans Stefan Hintner und...

  • Mödling
  • Rainer Hirss

Südstadt
Preise für Radler

BEZIRK MÖDLING. Über 60 Jahre lang war das Radfahren auf den Wegen der Südstadt nicht erlaubt. Die Legalisierung wurde Anfang Oktober bei einem „Radln in der Südstadt“-Fest gefeiert, bei dem die, den Prozess von Anfang unterstützende NÖ.Regional ein Gewinnspiel veranstaltete. Nun konnten im Rathaus die Gewinner geehrt werden. Valeriya Bajzek, Julius Freudensprung, Almut Schöll, Ellinor Gschaider und Harald Wimmer freuten sich über Preise, die allesamt mit dem Radfahren zu tun hatten. So gab es...

  • Mödling
  • Rainer Hirss

Brunn am Gebirge
Neue Servicestation für Radfahrer

BEZIRK MÖDLING. „Für alle, die handwerklich geschickt sind, steht seit ein paar Tagen die Radservicestation am Brunner Bahnhof zur Verfügung“, freut sich gf GRin Sabine Hiermann, die in der warmen Jahreszeit selbst nur mit dem Rad in Brunn unterwegs ist. Nachdem sich die meisten Räder rund um den Bahnhof Brunn Maria-Enzersdorf befinden, wurde die „Miniwerkstatt“ hier montiert. Sie befindet sich gleich anschließend an den überdachten Radparkplatz auf der Ostseite des Bahnhofgebäudes (in...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Das Radln in der Südstadt ist auf den meisten Wegen legal. Das musste gefeiert werden: Umweltgemeinderätin Anneliese Mlynek, Vizebürgermeister Andreas Stöhr, Franz Gausterer von noe regional, Landesrat Ludwig Schleritzko, Bundesrätin GfGR Marlene Zeidler Beck, Prof. Dr. Michael Meschik, Wiebke Strahl- Naderer von noe regional, Bürgermeister Johann Zeiner, David Hacker, Vizebürgermeisterin Michaela Haidvogel und Infrastruktur-Abteilungsleiter Franz Grill (v.l.).
5

Fest in der Südstadt
Das Radfahren ist offiziell legal

BEZIRK MÖDLING. Nach einer Haushaltsbefragung, die vor 2 Jahren durchgeführt wurde, reagierte die Marktgemeinde Maria Enzersdorf und entschloss sich, das Radfahren in der Südstadt zu 'legalisieren': "Nachdem die Bewohner mit großer Mehrheit dem Radfahren in der Südstadt zustimmten, haben wir die Bedingungen dafür geschaffen," so Bürgermeister Johann Zeiner. Dies geschah in Zusammenarbeit mit der BOKU Wien und dem Mobilitätsmanagement Industrieviertel der NÖ Regional GmbH und wurde am Samstag...

  • Mödling
  • Martina Cejka
Anzeige
Der idyllische Weg entlang des Freßnitzbaches ist ideal für die ganze Familie und führt zu wichtigen Stationen im Leben Roseggers.
3

Unterwegs in der Bikeregion Mürztal
Neue Route im Freßnitzgraben

Auf den Spuren Peter Roseggers mit dem Bike auf das Krieglacher Alpl. Ausgehend vom Hauptplatz in Krieglach geht es zunächst am Friedhof vorbei in Richtung Freßnitzgraben; von dort aus verläuft die neu freigegebene Strecke immer entlang des Freßnitzbaches. Bis zur Waldschule am Alpl herrscht eine sehr moderate, aber gleichmäßige Steigung vor. In diesem Bereich wurde von der Marktgemeinde Krieglach in Eigenregie eine Forststraße mit einer Länge von rund einem Kilometer neu angelegt, darüber...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Anzeige
Auf dem Weg zur Königsalm im Hintergrund die Dürrieglalm und weiter dahinter die Tonion, höchster Gipfel in den Mürzsteger Alpen mit 1.699 Metern.
1 3

UNTERWEGS IN DER BIKEREGION MÜRZTAL
Bergradlrunde über die Mürzsteger Alpen

Über Almen: Von Mürzsteg übers Tote Weib nach Frein und weiter auf die Dürrieglalm. Unsere Berg-Radl-Runde im Naturpark Mürzer Oberland beginnt mit zehn Asphalt-Kilometern auf der Lahnsattelstraße von Mürzsteg nach Frein. Trotz Asphalt ein landschaftlich ergiebiges Teilstück. Höhepunkt auf der Strecke entlang des Oberlaufs der Mürz ist sicherlich der Wasserfall zum „Toten Weib“ rund 1,5 Kilometer vor Frein. In Frein biegen wir von der Bundesstraße Richtung Westen ins Tal des Freinerbachs ab....

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 11. August 2021 um 18:30
  • Mautwirtshaus
  • Mödling

Radlobby Mödling - Jour fixe

Gemeinsam das Radfahren und Zu-Fuß-Gehen fördern. Jeden 2. Mittwoch im Monat, 18.30 Uhr. Informationen unter moedling@radlobby.at oder http://moedling.radlobby.at.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.