Radfahren

Beiträge zum Thema Radfahren

LokalesBezahlte Anzeige
Der idyllische Weg entlang des Freßnitzbaches ist ideal für die ganze Familie und führt zu wichtigen Stationen im Leben Roseggers.
3 Bilder

Unterwegs in der Bikeregion Mürztal
Neue Route im Freßnitzgraben

Auf den Spuren Peter Roseggers mit dem Bike auf das Krieglacher Alpl. Ausgehend vom Hauptplatz in Krieglach geht es zunächst am Friedhof vorbei in Richtung Freßnitzgraben; von dort aus verläuft die neu freigegebene Strecke immer entlang des Freßnitzbaches. Bis zur Waldschule am Alpl herrscht eine sehr moderate, aber gleichmäßige Steigung vor. In diesem Bereich wurde von der Marktgemeinde Krieglach in Eigenregie eine Forststraße mit einer Länge von rund einem Kilometer neu angelegt, darüber...

  • 24.09.19
SportBezahlte Anzeige
Auf dem Weg zur Königsalm im Hintergrund die Dürrieglalm und weiter dahinter die Tonion, höchster Gipfel in den Mürzsteger Alpen mit 1.699 Metern.
3 Bilder

UNTERWEGS IN DER BIKEREGION MÜRZTAL
Bergradlrunde über die Mürzsteger Alpen

Über Almen: Von Mürzsteg übers Tote Weib nach Frein und weiter auf die Dürrieglalm. Unsere Berg-Radl-Runde im Naturpark Mürzer Oberland beginnt mit zehn Asphalt-Kilometern auf der Lahnsattelstraße von Mürzsteg nach Frein. Trotz Asphalt ein landschaftlich ergiebiges Teilstück. Höhepunkt auf der Strecke entlang des Oberlaufs der Mürz ist sicherlich der Wasserfall zum „Toten Weib“ rund 1,5 Kilometer vor Frein. In Frein biegen wir von der Bundesstraße Richtung Westen ins Tal des...

  • 03.09.19
  •  1
Leute
Die Routentester: Ewald Holzheu vom Altenberger Hof mit Naturpark-Geschäftsführer Andreas Steininger.
2 Bilder

Das Mürztal mausert sich zur einzigartigen E-Bike-Region.
Unterwegs mit dem E-Bike

Im Winter sind es die Schneeschuhe, die als Trend jetzt auch in der Hochsteiermark voll eingeschlagen haben, im Sommer sind es die E-Bikes. Diesem Trend folgt auch der REV Mürzzuschlag (Regionaler Entwicklungsverband), der die "E-Bike-Region Mürztal", gekoppelt mit einem Leader-Projekt, ins Leben gerufen hat. Das Radwegenetz wird ständig erweitert. Hier ein Überblick über die bestehenden Routen – also Mountainbikestrecken, die auch mit dem E-Bike zu befahren sind:  Dürriegelalm:...

  • 23.04.19
Leute
Be Fit Hönigsberg  - Presseinfo Spinning-Challenge v. 29. bis 30. März 2019. Thomas Morgenbesser (Be Fit-Chef), Bürgermeister Karl Rudischer, Thomas Jambor (Twinmedia Production), v.li.

24-Stunden Spinning-Challenge
"Be Fit" Mega-Spinning-Challenge erstmals im Vivax

Mehr als 300 Teilnehmer in 60 Teams starten von 29. bis 30. März zur größten bisher im deutschsprachigen Raum veranstalteten 24-Stunden-Spinning-Challenge im Sportzentrum Vivax in Mürzzuschlag. Möglich macht das Mega-Event der Hönigsberger Fitnessclub "Be Fit". "Kräftig unterstützt wird das Geschehen", so 'Be Fit-Chef' Thomas Morgenbesser, "von der amerikanischen Fitnessfirma 'Matrix', die die Spinning-Räder zur Verfügung stellen wird, von der Stadtgemeinde Mürzzuschlag, von 'twinmedia...

  • 11.02.19
Lokales
Saisonstart für die Mountainbiker. Offizielle Freigabe der neuen MTB-Strecken mit einer Länge von insgesamt 45 Kilometer beim Windpark Pretul.
2 Bilder

Offizielle Freigabe der neuen Mountainbike-Strecken beim Windpark Pretul

Saisonstart für die Mountainbiker. Offizielle Freigabe der neuen MTB-Strecken mit einer Länge von insgesamt 45 Kilometer beim Windpark Pretul. Ab dem 15. Mai sind die neuen Mountainbike-Strecken auf die Pretul freigegeben. Die MTB-Strecken, die von den Bundesforsten und dem REV Mürzzuschlag erarbeitet und beschildert wurden, haben insgesamt eine Länge von rund 45 Kilometern. Die neuen Mountainbike-Strecken Es gibt Auffahrtsmöglichkeiten von Spital am Semmering über die Friedrichhütte, die...

  • 14.05.18
Sport
Das Fazit von Angelika Thenhalter: "Empfehlenswert!"
2 Bilder

Die WOCHE testet: Das E-Bike

Auf zwei Rädern unterwegs bei E-Bike Testtagen vom "eBock" Mürzzuschlag. Ich hatte lange eine kritische Meinung zum Fortbewegungsmittel E-Bike: "kein richtiger Sport, nur für faule und alte Leute", so meine Gedanken. Unvergessen aber der Moment, als ich mich mit dem Rennrad auf das Niederalpl quälte, aufgrund der Anstrengung geistig schon mit dem Leben abgeschlossen hatte, und plötzlich von hinten eine Gruppe E-Biker frisch und fröhlich vorbeiradelte. Um meine Zweifel endgültig zu überwinden,...

  • 04.04.18
Freizeit

19. Mürzman Extrem Duathlon

Das Fun-Sports Tri-Team veranstaltet bereits zum 19. Mal den Mürzman Extrem Duathlon (10 km Laufen, 100 km Radfahren und 20 km Laufen), bei dem auch die Steirischen Meisterschaften über die Duathlon-Langdistanz ausgetragen werden.  Für alle, denen die Strecke zu lange ist, wird auch die Möglichkeit einer Staffel angeboten. Es gibt auch einen Hobbyduathlon (2,5 km laufen, 20 km Radfahren und 2,5 km Laufen). Infos bzw. Anmeldungen auf. www.fun-sports.at oder bei der Turmöl Tankstelle bei...

  • 15.03.18
Gesundheit
Radfahren ist auch für Männer gesund.

Das Fahrrad und der Impotenz-Mythos

Fahrradfahren ist in praktisch jeder Hinsicht gesund, ein alter Mythos nagt aber am Status der Sportart. Ein amerikanischer Urologe soll männliche Radfahrer vor vielen Jahren in zwei Kategorien unterteilt haben: "die einen sind impotent, die anderen werden es". Seither hält sich der Mythos hartnäckig, wonach das muntere Strampeln dem Intimbereich des Mannes schaden könnte. Bis heute gibt es keine Studie, die die mutige These belegen würde, und tatsächlich ist die Aussage sehr übertrieben....

  • 05.10.17
  •  1
SportBezahlte Anzeige
Ab auf´s Rad: Von 11. bis 20. August treten wieder hunderte Radsportbegeisterte bei der Weltradsportwoche im Hartbergerland ordentlich in die Pedale.

"Bike your Life": Weltradsport zu Gast im Hartbergerland

Vom 11. bis 20. August geht das internationale Sportevent auf zwei Rädern wieder über die Bühne. Der internationale Radsportevent „Hartbergerland Weltradsportwoche“ nähert sich in großen Schritten, denn im August radeln hunderte Radsportler und Radsportlerinnen von 11. bis 20. August 2017 durch unsere Region. Auch Sportler aus der Region sind herzlich eingeladen an der Hartbergerland Weltradsportwoche teilzunehmen, denn die Rennen sind sowohl für lizenzierte als auch für nicht-lizenzierte...

  • 17.07.17
Gesundheit
Fahrradhelme könnten in Zukunft durch Airbags ersetzt werden.

Neuer Airbag für Radfahrer

Immer mehr Firmen bieten einen Airbag für Radfahrer um. Die neue Helm-Alternative ist aus Plastik und wird um den Hals getragen. Denn mittlerweile gibt es tatsächlich einige Firmen, die einen Airbag für Radfahrer anbieten. Neue Untersuchungen haben ergeben, dass diese Produkte sogar sechs Mal sicherer sein sollen als klassische Fahrradhelme. Der Airbag wird per Batterie betrieben und reagiert auf unerwartete Bewegungen seines Trägers. Dann bläst er sich rund um den Kopf auf und schützt so den...

  • 13.10.16
  •  1
Lokales
Über den Großglockner: Das Radteam am Fuschertörl, dem höchsten Punkt der Tour.
2 Bilder

Im Windschatten bis nach Monaco

Cycling 4 Vanessa: Von Bad Erlach nach Monaco – für Vanessa. Eine erfüllte Mission. Am Samstag, 24. September, sind Tom Morgenbesser, Harald Schuster, Rudi Doppelreiter, Oliver Königshofer, Franz Preihs und Christina Konlechner in Bad Erlach mit dem Rad gestartet. Unterstützt von einem 5-köpfigen Begleitteam, einem 4-köpfigen Medienteam und einem 2-köpfigen Informationsteam. Mit einem gemeinsamen großen Vorhaben: Vanessa (16) zu unterstützen, die an der Krankheit FOP – Fibrodysplasia ossificans...

  • 07.10.16
Lokales
Das Team radelte durch Mürz und Bruck.

Bis nach Monaco: Mürztaler radeln für kranke Vanessa

Am Samstag hat das Charity-Race „cycling4vanessa“ durch Bruck an der Mur geführt. „Cycling4vanessa“ ist ein Charityprojekt, bei dem ein Team von Radfahrern am 24. September in Bad Erlach gestartet ist und in Tagesetappen bis nach Monte Carlo, Monaco, radelt. Im Mittelpunkt steht Vanessa, 16 Jahre alt, aus Eisenstadt. Vanessa leidet an der seltenen und unheilbaren Krankheit Fibrodysplasia ossificans progressiva (kurz FOP). Bei dieser Krankheit verknöchert Muskelgewebe bei Verletzungen. Ziel der...

  • 27.09.16
  •  2
Sport
SONY DSC
3 Bilder

Anmelden für den Kraubather Duathlon

KRAUBATH. Der im Intervall von zwei Jahren stattfindende Kraubather Duathlon findet heuer am Freitag, 8. Juli, statt. "Unsere Veranstaltung ist auch für Hobbysportler ausgelegt", sagen die Organisatoren Christian Schreibmayer, Johann Till Jun. und Matthias Stebbegg. Die Laufstrecke führt über 5 Runden zu je 1,1 Kilometer, auf der Radstrecke sind ebenfalls 5 Runden zu je 2,34 Kilometer zu absolvieren. Der Start- und Zielbereich befinden sich am Kirchplatz. Der Start zum Kinderlauf erfolgt um 17...

  • 30.06.16
Sport
Startinterview
4 Bilder

Race around Austria Challenge

Am vergangenen Mittwoch (13.08.14) fand in St. Georgen im Attergau die Race around Austria Challenge statt. Ein Ultraradrennen im 24h- Flair einmal rund um Oberösterreich. Es warteten 560km und 7000 Höhenmeter auf die Teilnehmer. Mit am Start war Emanuel Schinnerl, der sich in der Solokategorie den achten Platz sichern konnte. Nach zwei 24h Rennen im Juli konnte sich Emanuel auch schon im ersten Jahr in der Ultracyclingszene einen Top-Ten Platz sichern und somit auf sich aufmerksam machen. Mit...

  • 18.08.14
GesundheitBezahlte Anzeige
4 Bilder

SOMMERzeit ist RADLzeit

Das Fahrrad und das Mountainbike gehört zum Sommer wie die Ski oder das Snowboard zum Winter. Meist geht das "Einwintern" des Wintersportgerätes einher mit dem Rausholen des Bikes für den bevorstehenden Sommer. Zum Start in die Mountainbike-Saison gibt es in Schladming-Rohrmoos gleich 2 hochkarätige Mountainbike-Veranstaltungen, wo internationale Top-Athleten auf den Bergen der 4-Berge-Skischaukel um den Sieg kämpfen. Den Anfang macht von 12. bis 15. Juni 2014 die Alpen-Tour Trophy, eines...

  • 05.06.14
  •  1
  •  1
Lokales

Jakobsweg und Franziskusweg- Grosse Pilgerwege Europas

Multivisionsvortrag und Buchpräsentation von Erich Heidenbauer Zwei große Pilgerwege in einem Vortrag. Der Portugiesische Pilgerweg ist bei uns weitestgehend unbekannt und deswegen nicht so überlaufen wie andere Jakobswege. Ebenso unbekannt der Franziskusweg, der durch den neuen Papst in Zukunft mehr Bedeutung bekommen wird. Zu diesem Weg gibt es die Präsentation des ersten Radreiseführers mit exakten GPS-Daten, der vom Vortragenden herausgegeben wurde. Die Radstrecke durch die Toskana,...

  • 07.10.13
Sport

tour de Mürz - Der Familienradtag in der Hochsteiermark

Die Naturfreunde Steiermark & der TRV Hochsteiermark laden zum Mitradl´n Samstag, 12. Mai 2012 um 10.30 Uhr Start: Sportplatz Mürzsteg / Ziel: 3 Möglichkeiten Labestationen: Mürzzuschlag, Kindberg und Bruck an der Mur NEU - Für jeden die passende Tour: ° Die Family-Tour von Mürzsteg bis Mürzzuschlag speziell für Familien (ca. 20 km) ° Die „sanfte“ Tour von Mürzsteg bis Kindberg (ca. 43 km) ° Die „harte“ Tour von Mürzsteg bis Bruck/Mur (ca. 68 km) E-Bike-Verleih gegen Voranmeldung...

  • 30.04.12
SportBezahlte Anzeige
3 Bilder

Radfahren und Wandern in Südkärnten

Mehr als 1.200 km ausgeschilderte Radwege und grenzenlos abwechslungsreiches Wandern – das erwartet Sie in der Region Klopeiner See – Südkärnten. Die Region bietet ein vielfältiges Angebot für Sportler und Familien. Entlang an den schönsten und wärmsten Badeseen Österreichs – vorbei an Naturschutzgebieten, an Schlössern und Kirchen – den Berg hinauf und herab – mit dem Fahrrad oder zu Fuß durch das sonnige Südkärnten. Das Jauntal mit all seinen Bergen, Hügel und Seen bietet ein...

  • 29.08.11
  •  1
SportBezahlte Anzeige
3 Bilder

Gösselsdorfer Volkstriathlon

0,5 km Schwimmen – 32 km Radfahren – 7 km Laufen in mitten der schönsten Natur des Jauntales! Das bieten die Veranstalter des Gösselsdorfer Volkstriathlons, der heuer am 14. Juli 2012 zum 26. Mal veranstaltet wird. Nationale und Internationale Einzelstarter/Innen oder Mannschaften (3 Teilnehmener) duellieren sich rund um den Gösselsdorfer See, dabei zählt vor allem eines – durchkommen und dabei sein. Nähere Informationen erhält man unter Wolfgang Germ +43 (0) 680 300 97 55...

  • 31.05.11
Leute
82 Bilder

Radsaison startete in der Thermenstadt

Steirisches Rad-Opening in der erlebnisreichsten Radregion Österreichs, in Bad Radkersburg. Der sonnigsten und klimatisch günstigsten Radregion Österreichs konnte auch das berühmte Aprilwetter nicht viel anhaben. Der April tat nur am Vormittag mit ein paar Regentropfen kurz was er will, dann zeigte er sich beim steirischen Radopening in Bad Radkersburg von seiner sonnigsten Seite. Josef Jausovec vom Tourismusverband hatte mit seinen Mitstreitern jede Menge Programm auf die Beine gestellt....

  • 19.04.11
GesundheitBezahlte Anzeige
4 Bilder

Genüsslich durch das schöne Jauntal wandern....

Unter diesem Motto veranstaltet der Tourismusverein Eberndorf gemeinsam mit den Naturfreunden Kühnsdorf auch heuer wieder den „Jauntaler Genussmarathon“. Wie jedes Jahr findet die jährliche Auftaktveranstaltung am Pfingstsamstag, den 26. Mai 2012 um 9:00 Uhr statt. Die Wanderroute führt vom Stift Eberndorf über Köcking nach Gösselsdorf wo bei der Familie Uran eine erste genüssliche Einkehr geplant ist. Danach geht es durch das Ramsar- und Naturschutzgebiet Sablatnigmoor zur zweiten...

  • 13.04.11
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.