Alles zum Thema Radkriterium

Beiträge zum Thema Radkriterium

Sport
1.500 Athleten - unter ihnen sowohl ambitionierte Jedermänner und -frauen als auch bekannte Radsportgrößen - stellen sich der Herausforderung.
5 Bilder

Radrennklassiker
Feuriger ARLBERG Giro 2019 am 4. August

ST. ANTON. Heiß her geht es am Sonntag, den 4. August 2019, in St. Anton am Arlberg, wenn der Tourismusort wieder zur Hochburg des Rennradsports wird. Bei der 9. Auflage des ARLBERG Giros stellen sich 1.500 Teilnehmer aus aller Welt der gleichermaßen anspruchsvollen wie imposanten Strecke. Schnell sein lohnt sich, es sind nur mehr wenig Startplätze zu vergeben. Rennradklassiker 150 Kilometer und circa 2.500 Höhenmeter im Anstieg - so lauten die knallharten Fakten des Rennradklassikers. Das...

  • 21.05.19
Sport
Peter Stankovic kann künftig auf Radprofis (im Bild Andreas Walzel beim Kriterium 2018) verzichten – das Bischofshofener Kriterium ist Geschichte.
2 Bilder

Folge des Dopingskandals
Kein Radkriterium in Bischofshofen mehr

Die Folgen des Dopingskandals werden jetzt auch im Pongau spürbar: Peter Stankovic wird das bekannte Radkriterium in Bischofshofen nicht mehr veranstalten. BISCHOFSHOFEN (aho). Das Radkriterium in Bischofshofen, das alle zwei Jahre Elite-Radsportler in den Pongau brachte, ist Geschichte. "Die Ereignisse der letzten Tage haben mich und uns tief betroffen und nachdenklich gemacht. Nach den – gemäß Presseberichten – bekannt gewordenen Doping-Beichten bekannter österreichischer Radsportler...

  • 05.03.19
Sport
Nach gewonnenem Zielsprint beim Kriterium in Bischofshofen riss Marcus Burghardt die Arme jubelnd in die Höhe.
41 Bilder

VIDEO: Marcus Burghardt gewinnt das 10. Kriterium in Bischofshofen

BISCHOFSHOFEN (aho). Im Zielsprint holte sich der deutsche Straßenrad-Meister Marcus Burghardt nach 50 Runden den Sieg beim 10. Radkriterium in Bischofshofen. Der Vorarlberger Matthias Brändle und der Steirer Georg Preidler komplettierten das Herrenpodest unter den 42 Startern. Die Jubiläumsausgabe der von Peter Stankovic organisierten Radsport-Veranstaltung versprach Spannung bis zum Schluss – schließlich musste der spätere Sieger wenige Runden vor Schluss noch ein defektes Hinterrad tauschen,...

  • 03.08.18
Sport
OK-Chef Peter Stankovic, Radprofi Riccardo Zoidl und Streckenchef Wolfgang Laireiter freuen sich auf das 10. Bischofshofener Radkriterium am 2. August 2018.

VIDEO: Zoidl freut sich auf Heim-Atmosphäre beim 10. Radkriterium in Bischofshofen

BISCHOFSHOFEN (aho). Bei der heutigen Pressekonferenz zum 10. Radkriterium in Bischofshofen blickte OK-Chef Peter Stankovic mit Radprofis auf das Jubiläumsrennen voraus. "Das Kriterium ist für Zuschauer extrem attraktiv, sie sind bei den Sprintwertungen hautnah dabei. Wir sind ein eingeschworenes Team – vom Organisations-Kernteam über die vielen Mitarbeiter bis zu den Förderern und Sponsoren – und machen die Veranstaltung aus Überzeugung. Das ist eines unserer Erfolgsgeheimnisse", sagt...

  • 24.07.18
Sport
54 Bilder

Speichenspektakel mit Doppelsieg

Radsport: 58. Bgld.-Rundfahrt und 5. Radkriterium machte Halt in Horitschon HORITSCHON (O.Frank). Der Radsport lebt durch die Spannung, körperliche Topleistungen und taktische Entscheidungen – ob durch den ehrgeizigen Hobby-Sportler oder ambitionierten Berufs-Radler. Die Burgenland-Radtage mit „Hotspot“ in Horitschon begeisterten erneut mit Höchstleistungen der Fahrer – das 5. Radkriterium und die 58. Burgenland-Rundfahrt am Samstag bzw. Sonntag boten für Radsport-Anhänger Sehenswertes. Die...

  • 06.05.18
Sport
Countdown läuft: Am Sonntag fällt der Startschuss für die siebte Auflage vom ARLBERG GIRO.

ARLBERG GIRO startet in 3 Tagen

Am Sonntag, den 30. Juli 2017 fällt der Startschuss für den siebten ARLBERG GIRO in St. Anton am Arlberg. 1.500 Teilnehmer stellen sich der 150 km langen Strecke und überwinden insgesamt 2.500 Höhenmeter. ST. ANTON. Der Countdown läuft! 1.500 Radsportler auf der ganzen Welt fiebern dem Sonntag entgehen. Am 30. Juli 2017 fällt um 6 Uhr morgens der Startschuss zur siebten Auflage des ARLBERG GIROS. Die herausfordernde 150 km lange Strecke lockt sowohl ambitionierte Hobbysportler als auch Profis...

  • 27.07.17
Sport
Damenrennen beim ARLBERG GIRO: Seit 2016 haben die Veranstalter ein Damenrennen beim Profi Kriterium integriert.
5 Bilder

St. Anton: Deutsche Olympiastarterin beim Profi Kriterium

Auch beim diesjährigen ARLBERG GIRO am 30. Juli 2017 werden bereits am Vortag des Hauptrennens spektakuläre Szenen beim Profi Kriterium geboten. Seit letztem Jahr findet auch ein Damenrennen mit hochkarätigen Teilnehmern in St. Anton am Arlberg statt. ST. ANTON. Am Sonntag, den 30. Juli 2017 füllt sich die Fußgängerzone St. Antons schon in den frühen Morgenstunden mit Leben. Um Punkt 6 Uhr fällt der Startschuss für die siebte Episode des ARLBERG GIROS, dem Radrennen, das sich durch seine...

  • 18.07.17
Sport
5 Bilder

Viel Neues beim Gleinker Ortslauf!

Mit einigen Neuigkeiten können die Organisatoren des Gleinker Ortslaufs aufwarten. Der 13. Gleinker Ortslauf findet am 15. Juli 2017 statt und ist ab heuer Teil des Steyrer Kinderlaufcups. Deshalb mussten die Altersklassen für Kinder, Schüler und Jugend entsprechend angepasst werden. U8 bis U16 werden automatisch im Kinderlaufcup gewertet. Hier werden die Ergebnisse vom Steyrer Stadtlauf, Gleinker Ortslauf, KIDS RUN im Stadtgut und Steyrer Christkindllauf zusammen gezählt und in einer...

  • 24.06.17
Sport
44 Bilder

Ausfallsflut beim ältesten Rennen

Radsport: Bei 57. Bgld.-Rundfahrt nur 39 Fahrer im Ziel • Schlemmer Sieger HORITSCHON (O.Frank). Ob ambitionierter Hobbysportler oder motivierter Berufsradler – das 4. Radkriterium & die 57. Burgenland-Rundfahrt boten am Samstag & Sonntag für jeden Radsportfan etwas Passendes – trotz widriger Wetterverhältnisse. Die Herausforderung im Rahmen dieses Speichenspektakels, zugleich das 2. Rennen der ÖRV Rad-Bundesliga, stellte die Rundfahrt der Elite & U23 mit 171,6 km zu 6 Runden mit drei Berg-...

  • 26.04.17
SportBezahlte Anzeige
Dir. Günter Stadlberger und die Raiffeisendamen wünschen der angehenden Olympia-Teilnehmerin und Raiffeisen-Kollegin Martina Ritter vor dem Start alles Gute.
9 Bilder

RAIFFEISEN GRAND PRIX 2016: Wels im sommerlichen Rennfieber

Der Welser Kaiser-Josef-Platz war mit Österreichs größtem Radsport-Event am Mittwoch, den 27. Juli 2016, wieder Publikumsmagnet für tausende Zuschauer. Die gelegentlichen Sommerschauer heizten die Stimmung noch weiter auf, denn der rutschige Untergrund ließ die Rad-Asse eine grandiose Show abliefern. Der heimische Überraschungssieger Stephan Rabitsch setzte sich gegen Top-Stars wie Georg Preidler und Marco Haller erfolgreich durch. Beim Raiffeisen-Damenrennen fuhr nach spannenden 25 Runden...

  • 01.08.16
Sport
Neue DNA für den Arlberg Giro: Das OK-Team des Arlberg Giros präsentierte das neue Gesicht des Arlberg Giros.
10 Bilder

Arlberg Giro: Das Kultrennen bricht in eine neue Ära auf!

Die sechste Auflage des ARLBERG GIROS findet am 31. Juli 2016 statt. An die 1.500 internationalen Teilnehmer gehen an den Start des Rennens, das sich in diesem Jahr von einer völlig neuen Seite präsentiert. ST. ANTON. Ein Ort, der sich in der Welt schon längst einen Namen gemacht hat. Die Wiege des alpinen Skisports lädt Menschen aus nah und fern zu Abenteuern ein – und das, zu jeder Jahreszeit. Dort finden sich Gleichgesinnte, die ihre Leidenschaft zur Natur, die Motivation zum Sport, das „an...

  • 08.07.16
Sport

Termin für das 9. Bischofshofener Radkriterium fixiert

BISCHOFSHOFEN (aho). Radsport-Fans dürfen sich schon jetzt einen Termin für den nächsten Sommer vormerken. Zum neunten Mal findet in Bischofshofen das Radkriterium mit prominenter Beteiligung österreichischer Radprofis statt. Das Stadt-Kriterium wird am 28. Juli 2016 ab 17 Uhr über die Bühne gehen.

  • 28.10.15
Sport
Der Nachwuchs war mit Freude beim Kinder-Radkriterium in Randegg dabei.

Kinder drehten ihre Runden in Randegg

RANDEGG. Beim Kinder-Radkriterium mussten der Nachwuchs je nach Alter zwischen ein und zehn Runden mit rund 600 Meter rund um die Produktionshalle der Mosser Leimholz in Perwarth bewältigen. Über den Sieg in ihrer Klasse freuten sich unter anderem Liliana und Luisa Handl-Wimmer aus Gresten. "Alles in allem wieder eine tolle Veranstaltung mit Spaß und Action für Kinder und Eltern", freute sich RC-27 Mosser Randegg-Obmann Hermann Tod.

  • 07.09.15
Sport
Der Randegger Radclub lädt zum Kinder-Radkriterium auf das Mosser-Werksgelände.
2 Bilder

Ein Radrennen für die Jüngsten in Perwarth

PERWARTH. Am Gelände von Werk 3 der Firma Mosser zwischen Perwarth und Wang findet am Sonntag, 30. August um 14 Uhr das Kinder-Radkriterium des Radclubs RC-27 Randegg statt. Das Startgeld für das Rundstrecken-Rennen beträgt drei Euro, Nennungen sind bis 13.45 Uhr möglich. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 0664/5214144 bzw. hier

  • 24.08.15
  •  1
Sport
2 Bilder

Rennen für Radfahrer und Skiroller in Bad Leonfelden

BAD LEONFELDEN. Am Samstag, 29. August, ist ganz Bad Leonfelden wieder sportlich geprägt. Das 10. Stadtkriterium für Radfahrer und das 9. Skirollerrace gehen über die Bühne. Radkriterium Um 14:30 Uhr können Kinder ab zehn Jahren zunächst am Schnupperkriterium teilnehmen. Es folgen die Wertungen für U17- und Hobbyteilnehmer. Um 17:30 Uhr starten schließlich Junioren und Amateure, für die es um die oö. Landesmeisterschaften geht. Anmeldungen sind bei Michael Enzenhofer unter 0664/75089045...

  • 13.08.15
Sport
Stephan Rabtisch sicherte sich den Sieg beim zweiten Straßenrennen bei den Erlauftaler Radsporttagen.

Welser Team dominierte Erlauftaler Radsporttage

PURGSTALL. Den Sieg beim Radkriterium in Purgstall sicherte sich der Oberösterreicher Peter Pichler vor einem deutschen Jugendfahrer sowie Florian König vom Radrennteam Pielachtal. Das erste Straßenrennen über 142,8 Kilometer endete mit einem souveränen Sieg von Matthias Krizek. Er führte einen Vierfachsieg des Felbermayr-Express aus Wels an. Auch beim zweiten Straßenrennen über 154 Kilometer setzte sich mit Stephan Rabitsch ein Athlet des Teams Felbermayr durch. "Die Erholungsphase nach der...

  • 27.07.15
Sport
Florian König sicherte sich nach zwei gewonnen Sprints den ausgezeichneten dritten Rang.

"König der Sprintwertung"

PIELACHTAL. Beim Radkriterium in Purgstall musste Florian König vom Union Radrennteam Pielachtal 28 Runden absolvieren, wobei jede vierte Runde eine Sprintwertung am Programm stand. Aufgrund der bisher nicht optimal verlaufenen Saison ging König ohne großen Erwartungen in ein heißes Rennen. Die dritte von sieben Wertungen konnte König dann aber bereits für sich entscheiden. "Der Sprint an sich war nicht das große Problem, aber nach einem Sprint mit über 200 Puls und 1300 Watt braucht es eine...

  • 25.07.15
Sport
"Kids Races" runden das "Altersgruppenpotenzial" der kommenden Radrennen in Liezen und Rottenman ab.

Liezen und Rottenmann bitten "in den Sattel"

Erstmals findet in Rottenmann das Altstadtkriterium direkt im Zentrum der Gemeinde statt. Bereits im vergangenen Jahr fand in Liezen die Premiere eines "Rad Kriteriums" statt. Im zweiten Jahr konnten die Veranstalter die österreichischen Meisterschaften für Master und Amateure nach Liezen bringen. Das Kriterium zählt zum "Alpe Adria-Cup" für die Kategorie U 15. Hierbei sind zusätzlich Fahrer aus Slowenien und Italien startberechtigt. Eine absolute Radsport-Premiere erlebt am 3. Mai die...

  • 29.04.15
Sport

Titelverteidigung von Götschhofer

BEZIRK. Der 38-jährige Wolfgang Götschhofer vom Team Melasan Sport verteidigte seinen Titel bei den Rad-Landesmeisterschaften der Amateure in Eidenberg erfolgreich. Der Lenzinger konnte am letzten Anstieg seine Konkurrenten hinter sich lassen und als Gesamtzweiter über die Ziellinie fahren, was ihm zugleich den oberösterreichischen Landesmeister zum zweiten Mal in Folge nach 2013 einbrachte. Platz zwei bei den Landesmeisterschaften ging an Ewald Robeischl vor Philip Schinagl, beide vom Team...

  • 11.09.14
Leute
Andreas Goldberger (re.) und Rupert Krab vom Skiclub Bischofshofen und Team-Betreuer des TSV St. Johann verfolgten die Radsportler von der VIP-Tribüne aus.
5 Bilder

Zu Gast beim Radkriterium Bischofshofen

Das Bischofshofener Radkriterium lockte wieder zahlreiche Promis an. Neben Vertretern der Lokal- und Landespolitik, waren auch Persönlichkeiten aus Sport und Wirtschaft vor Ort. Aus dem Austragungsort konnten Vizebürgermeisterin Wetti Saller und ihr Kollege Werner Schnell ebenso begrüßt werden, wie Altbürgermeister Jakob Rohrmoser. Aus der Nachbargemeinde St. Johanns waren Ortschef Günther Mitterer, TVB-Obmann Albin Gschwandl und Alpendorf-Bergbahnen Chef, Wolfgang Hettegger, anwesend....

  • 01.08.14
Sport
Am 2. August 2014 findet um 18.30 Uhr das Profi-Kriterium des ARLBERG Giro im Zentrum von St. Anton am Arlberg statt. Absolute Rennradprofis werden sich hier wieder einen rasanten Fight durch die Gassen liefern.
4 Bilder

Rasant durch St. Antons Gassen – Top Rennrad-Profis am Start des Kriteriums

Nur mehr wenige Tage und in St. Anton am Arlberg drehen die Räder wieder durch. Der ARLBERG Giro bringt wieder zahlreiche Profi- und Hobbyrennradfahrer in die Region, die sich dem Rennradmarathon stellen möchten. Doch nach dem Rennen ist vor dem Rennen ... Beim Profi-Kriterium gehen unter anderem Matthias Brändle, einer der Top-Fahrer aus Österreich, und Aldo Ino Ilesic vom amerikanischen Profi-Team United Healthcare, an den Start. ST. ANTON. 148 Kilometer Strecke durch die Tiroler und...

  • 30.07.14
Sport
Beim Pro Energetic-Radkriterium in Rosental setzte sich Seriensieger und Favorit Markus Willinger durch.

Rad-Premiere in Rosental

Mitte Juni fand das erste Pro Energetic Radkritierum beim Einkaufszentrum in Rosental statt. Um die 100 Teilnehmer machten sich trotz großer Hitze auf die Punktejagd. Den Anfang machten die Kleinsten. Mit gerade erste drei Jahren startete die jüngste Teilnehmerin in der Kategorie U-67. Es folgten die weiteren Nachwuchskategorien von U-9 über U-13 bis zur U-15. In der U-17 ging es schon ordentlich zur Sache. Die starken Slowenen drückten von Anfang an aufs Tempo und setzten die Pro...

  • 12.06.14
Sport
24 Nachwuchs-Radler gingen beim Kinder-Radkriterium in Perwarth an den Start.
2 Bilder

In Perwarth radelten Kinder um die Wette

PERWARTH. In Perwarth fand das Kinder-Radkriterium des Radclubs Mosser Randegg in Perwarth statt. Je nach Altersklasse mussten zwischen einer Runde (Stützrad, Laufrad, etc.) und zehn Runden mit je 600 Metern absolviert werden. Insgesamt gingen 24 topmotivierte Jung-Radler an den Start. Die Stimmung vor der Siegerehrung wurde von den Randegger Spitzbuam mit einer Schuhplattler-Vorführung angeheizt. Zusätzlich zu den Pokalen für die Plätze eins bis drei je Gruppe wurden wieder Sachpreise verlost....

  • 25.05.14
Sport
Zoidl bei seinem letzten Antreten in Bad Ischl im Jahr 2011
2 Bilder

9. Remax Radkriterium in Bad Ischl

BAD ISCHL. Von Rennfahrern für Rennfahrer ist seit knapp einer Dekade das Erfolgsgeheimnis des Bad Ischler RE/MAX Rad-Kriteriums. Größen wie die Klassikersieger Roman Kreuziger und Bernie Eisel konnten dem Speichenspektakel in der Kaiserstadt in den letzten Jahren ebenso ihren Stempel aufdrücken wie die Ö-Tour Gewinner Rohregger und Glomser. Heuer hat Österreichs neuer Radheld Ricci Zoidl sein Kommen angesagt. Er hat das Remax Kriterium zum Comeback Event nach seinem Badeurlaub auf Mallorca...

  • 17.07.13
  • 1
  • 2