Heimische Fahrerinnen und Fahrer stark
St. Ruprechter Radsporttage 2019 waren voller Erfolg

69Bilder

Von den rund 130 Starterinnen und Startern am Samstag beim 1. Kern- Kapellen- Zeitfahren sowie beim Technikbewerb der jüngeren Nachwuchsfahrer und rund 140 Starterinnen und Startern beim 3. frisch-saftig- steirisch Kriterium am Sonntag wurde bei den St. Ruprechter Radsporttagen toller Radsport gezeigt.

Großes Lob von allen Seiten gab es für den FC Donald Radsport für die professionelle Organisation, bei der aber vor allem auch das Herzblut der vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer ganz klar zu erkennen war.
Perfekt vorbereitete und abgesichterte Strecken, ein umfangreiches kulinarisches Angebot, wunderschöne Preise und bis hin zum Gratis Eis für die Jüngsten hat das Veranstalterteam auf viele Details geachtet.

Belohnt wurde man dafür nicht nur mit prächtigem Kaiserwetter an beiden Renntagen sondern vor allem auch durch tolle sportliche Leistungen, vor allem auch durch die heimischen Athleten.
Vor allem das Friesis Bikery Junior Racing Team holte 4 Siege in den Bezirk Weiz.
Bei den Steirischen Kriteriumsmeisterschaften am Sonntag gab es dann 3x Gold, 3x Silber und 2x Bronze für die Fahrerinnen und Fahrer des Gleisdorfer Teams!
Stark auch der Weizer Cian Hampton im Trikot des Junior Racing Team Graz mit Silber und Veronika Windisch mit dem Sieg am Sonntag.

Hier die Erfolge der "Friesis" im Detail
Samstag 8.6. Kern- Kapellen- Zeitfahren
1. Max Schmidbauer Junioren
1. Viktoria Walcher Mädchen U17
2. Max Kabas Junioren
2. Sophie Walcher Mädchen U14
3. Florian Schönherr U15
4. Moritz Schöngrundner U13
5. Christoph Rainer U13
5. Jonas Prihal Junioren
8. Jakob Sertic U15
9. Felix Eberl U13
11. Florian Riedler U15
14. Georg Walcher U15

Samstag 8.6. Technikbewerb
1. Sophie Walcher Mädchen U14
2. Felix Eberl U13 (erster Stockerlplatz)
3. Viktoria Walcher Mädchen U17
5. Moritz Schöngrundner U13
6. Florian Riedler U15
7. Jakob Sertic U15
8. Florian Schönherr U15
9. Georg Walcher U15
10. Christoph Rainer U13

Sonntag 9.6. 3. frisch saftig steirisch Kriterium
1. Max Schmidbauer Junioren
1. Sophie Walcher Mädchen U14
2. Max Kabas Junioren /4. Overall
2. Viktoria Walcher Mädchen U17
3. Christoph Rainer U13 (erster Stockerlplatz)
4. Lukas Hatz Junioren/ 8. Overall
5. Moritz Schöngrundner U13
6. Jakob Sertic U15
7. Florian Schönherr U15
7. Flora Klamminger Mädchen U14
9. Felix Eberl U13
10. Florian Riedler U15
10. Andre Eibel U13
14. Georg Walcher U15
14. Sebastian Maitz U13 (jüngster Starter)

Fotos Sandro Nistelberger und Stefan Gollner

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen