Lehre

Beiträge zum Thema Lehre

Lokales
Gerhard Ziegler IBI Weiz
49 Bilder

Das war der jobday 2019

Cocktails mixen, Steckdosen montieren, Verzierungen aus Schokolade fertigen - das und noch vieles mehr konnten die Besucher im Rahmen des zwölften jobdays im Weizer Kunsthaus ausprobieren. An mehr als 50 Ständen präsentierten Firmen aus vielen unterschiedlichen Branchen ihre Tätigkeit und standen für alle Fragen zum Thema Lehre zur Verfügung. Neben einigen handwerklichen und technischen Berufen wurden auch der Handel, die Gastronomie und das Bankwesen vorgestellt. Für Unentschlossene gab es am...

  • 03.10.19
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
<f>Josef Göbel</f> bietet jungen Mädchen und Burschen eine handwerklich-technische Ausbildung mit Zukunft.
4 Bilder

Arbeitgeber in der Region
Eine Lehre bei Josef Göbel legt den Grundstein für nachhaltiges und modernes Handwerk.

"Wir lieben, was wir tun" lautet ein Motto der Josef Göbel GmbH, "nur dadurch sind wir in der Lage, seit 1874 Besonderes entstehen zu lassen". Besonderes leistet Josef Göbel auch in der Lehrlingsausbildung: Josef Göbel bietet interessierten Mädchen und Burschen die Möglichkeit zu einer handwerklich-technischen Lehre mit Zukunft. "Ob als TischlereitechnikerIn oder GlasbautechnikerIn – in unserem Unternehmen können junge Erwachsene aus vielen Möglichkeiten auswählen",  so Inge Reisinger vom...

  • 26.09.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Betriebsleiter Vasile Moldovan von Sajowitzdach.
2 Bilder

Lehre
Lehre: Starte deine Karriere bei Sajowitzdach

Sajowitz Dach Ihr führender Dachdecker von Weiz für Österreich Als führender Anbieter in unserer Sparte sind wir auf Baustellen in ganz Österreich unterwegs. Unseren Lehrlingen sichern wir beste Aufstiegsmöglichkeiten in einem Top-Betrieb zu. Wenn du von den Besten der Besten lernen willst, dabei absolut schwindelfrei, fleißig, genau und handwerklich geschickt bist, heißen wir dich herzlich willkommen. Interessiert? Dann bewirb dich einfach bei uns! Betriebsleiter Vasile Moldovan von...

  • 26.09.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Im bfi-Technikkompetenzzentrum Weiz werden zukünftig Lehrlinge der Siemens AG Österreich Transformers Weiz ausgebildet.
4 Bilder

Bildung
bfi Steiermark Bildungszentrum Weiz: Hier bildet sich mehr als Wissen

Start der zukunftsorientierten Fachkräfteausbildung für SIEMENS AG Transformers Weiz. Das bfi Steiermark Bildungszentrum Weiz zählt zu den modernsten steirischen Aus- und Weiterbildungszentren, ist sehr erfolgreich in der Lehrlingsausbildung für technische Berufe tätig und im Bildungsbereich bereits langjähriger Partner von Siemens. Ab Herbst 2019 bietet die Siemens AG Österreich Transformers Weiz im Rahmen der Fachkräfteausbildung wieder jungen Menschen die Möglichkeit, ihre Karriere in...

  • 26.09.19
Wirtschaft

Interview mit Gerhard Ziegler
"Die Lehre wird oft unterschätzt"

Im Interview spricht Gerhard Ziegler, Koordinator des jobday, über das Potenzial einer Lehre. Bereits zum zwölften Mal findet in Weiz heuer der jobday, der große Infotag zum Thema Lehre, Beruf und Karriere statt. Was hat sich in den zwölf Jahren an der Situation der Betriebe und Lehrlinge im Bezirk Weiz verändert? Gerhard Ziegler: Die Situation hat sich enorm verändert: den geburtenschwachen Jahrgängen zur Folge gibt einerseits weniger Jugendliche, auf der anderen Seite aber gibt es eine...

  • 24.09.19
Lokales
Die Kampagne der Regionalentwicklung Oststeiermark möchte die gute Wirtschaftskraft und hohe Lebensqualität hervorheben.

Betriebe schaffen Anreize für Lehrlinge

Die Lehrlingssuche in der Region gestaltet sich trotz guter Voraussetzungen oftmals schwierig. Die Weizer Leitbetriebe zeigen exemplarisch, was die Oststeiermark dem Nachwuchs zu bieten hat: nämlich die Verbindung von Wirtschaftskraft und Arbeitsplätzen und gleichzeitig Lebensqualität in einer ländlichen Region. Die Regionalentwicklung Oststeiermark möchte dies mit der aktuellen Werbekampagne hervorheben. Anhand von Erfolgsgeschichten wird darin die Verbindung von "Wirtschaften und Leben"...

  • 24.09.19
Wirtschaft
Die Familie Hutter wurde mit dem Steirischen Landeswappen ausgezeichnet
46 Bilder

Betriebsjubiläum bei Hutter Acustix in Birkfeld
Landeswappen für einen Leitbetrieb

Was in kleinstem Rahmen als Bau- und Möbeltischlerei begann, hat sich über drei Generationen zu einem Leitbetrieb im oberen Feistritztal entwickelt, dessen Erfolg und Engagement auch dem Land Steiermark nicht verborgen blieb. 70 Jahre Tischlerei Hutter, 20 Jahre Hutter Acustix und 10 Jahre BWI Birkfelder WohnIdee Anlässlich des Firmenjubiläums wurde dem Betrieb von LH Hermann Schützenhöfer das Steirische Landeswappen verliehen. Nur etwa zehn Betriebe, die nach strengen Kriterien ausgewählt...

  • 23.09.19
Lokales

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • 21.09.19
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb:  42 Lehrmädchen und Lehrburschen werden derzeit bei der Firma Pichlerwerke zu Fachkräften ausgebildet und bei der Lehrabschlussprüfung begleitet.
2 Bilder

Arbeitgeber in der Region
Pichlerwerke: Mädels für die Technik!

Im Weizer Familienbetrieb Pichlerwerke werden junge Talente zu Fachkräften ausgebildet. Die Pichlerwerke mit Sitz in Weiz zählen zu den führenden Anbietern in der österreichischen Elektrotechnikbranche und beschäftigen mehr als 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Familienunternehmen ist seit mehr als 125 Jahren der kompetente Partner in allen Fragen der Elektrotechnik. Als Spezialist und Qualitätsführer bieten die Pichlerwerke ihren KundInnen in den Bereichen Gebäudetechnik und...

  • 18.09.19
Lokales
Heimo Macher (B-BOM Gleisdorf), Daniela Paar (WK Hartberg-Fürstenfeld), Bettina Mandl (Regionalentwicklung Oststeiermark), Werner Brugner (Schul- und BerufsInfoMesse Fürstenfeld), Anita Nagy (Bildungs- und Berufsmesse Hartberg), Gerhard Ziegler (Jobday Weiz).

Vier oststeirische Bildungsmessen mit einem gemeinsamen Ziel

Gemeinsam stark für die Oststeiermark.Im Herbst steht die Oststeiermark wiederum ganz im Zeichen der Bildungs- und Berufsorientierung. Bei den vier oststeirischen Bildungs- und Berufsorientierungsmessen bieten mehr als 250 Aussteller umfassende Informationen über Berufs-, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Jährlich besuchen rund 5.000 Personen die vier oststeirischen Messen. Nicht nur Kinder und Jugendliche sondern auch Eltern und Erwachsene bekommen die Möglichkeit Ausbildungsangebote der...

  • 17.09.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Weitzer Parkett: Der Marktführer in der Parkett- und Stiegenproduktion sorgt für sichere Arbeitsplätze in der Region.
4 Bilder

Arbeitgeber in der Region
Weitzer Parkett: Mädchen für Technik begeistern

Weitzer Parkett stellt jährlich Technik-Heldinnen in den Lehrberufen Holz-, Elektro- und Metalltechnik ein. Bei Weitzer Parkett hat Karriere mit Lehre seit 185 Jahren Tradition. Das Familienunternehmen setzt seit seiner Gründung stark auf die innerbetriebliche Aus- und Weiterbildung von Lehrlingen, die in der Vergangenheit zum Großteil Burschen waren. Das wollten die Firmenverantwortlichen ändern und mehr Mädchen und junge Frauen für technische Lehrberufe gewinnen. Mit Unterstützung der...

  • 10.09.19
Lokales
22 Bilder

Neuerungen beim Jobday 2019

Im Oktober 2019 geht bereits zum 12. Mal der Weizer Jobday über die Bühne. Der große Infotag rund um Lehre, Beruf und Karriere findet heuer erstmals kompakt auf einen Tag konzentriert von 8:00 Uhr - 19:00 Uhr statt. Ziel des Weizer Vorreiterprojekts ist es der Lehre den Stellenwert zu geben, der ihr zusteht erklärt Gerhard Ziegler von IBI - Weiz. Während der Vormittag auch weiterhin den Schulen zur Verfügung stehen wird startet heuer erstmals am Nachmittag eine Workshopreihe für Jugendliche und...

  • 23.08.19
Politik
v.l. Erich Hafner (Landtagsabgeordneter der FPÖ Steiermark), GR Patrick Seidnitzer (Bezirksobmann des RFJ Weiz), GR Michael Wagner (Landesobmann des RFJ Steiermark) , Vzbgm. Patrick Derler (Bezirksparteiobmann der FPÖ-Weiz)

Neue Schwerpunkte des RFJ

Unter dem Motto "Für deine Heimat - Für deine Zukunft" stellte der Ring Freiheitlicher Jugend (RFJ) seine neuen Programmschwerpunkte vor. In den kommenden Monaten setzt sich der RFJ insbesondere mit drei großen Themen auseinander: Migration, Lehre und Soziales. In Bezug auf die Migration möchte man das Kopftuchverbot auf alle schulischen Institutionen ausweiten, nicht nur wie bisher auf Kindergärten, Vor- und Volksschulen. Zum Thema Lehre möchte man in der Jugendpartei auf das Konzept der...

  • 12.07.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Insgesamt 400 Ausbildungsbetriebe im Bezirk Weiz hatten im letzten Jahr Lehrlinge angestellt, unter ihnen auch Rondo.
9 Bilder

Lehrlinge
Mit der Lehre zum großen Erfolg

Die Lehrausbildung wird zunehmend attraktiver und führt bereits für viele zum Erfolg. 1.331 Lehrlinge waren im Jahr 2018 in insgesamt 400 Ausbildungsbetrieben im Bezirk Weiz beschäftigt. Im Vergleich zum Vorjahr ist das eine Steigerung um 3,75 Prozent. Die Lehrlingsausbildung wird für Jugendliche wieder zunehmend attraktiver. Steiermarkweit sind bereits 43,7 Prozent aller 15-jährigen Jugendlichen in einer Lehrlingsausbildung – Tendenz steigend. Gründe, die für eine Lehrausbildung sprechen,...

  • 12.06.19
Wirtschaft
Unsere Lehrlinge im ersten Lehrjahr: Die erste Zeit der Lehre verbringen die Lehrlinge in der Lehrwerkstätte.
2 Bilder

Lehrlinge
HORN GmbH - Spezialist für Metallverarbeitung

Eine hochwertige Lehrlingsausbildung ist seit vielen Jahren die Basis für den Erfolg der HORN GmbH. Die HORN GmbH ist seit über 35 Jahren ein erfolgreiches Familienunternehmen mit ca. 110 MitarbeiterInnen. Um Qualitätsarbeit bieten zu können, setzt die HORN GmbH auf die Ausbildung von Lehrlingen. Damit die Lehrlinge ein perfektes Umfeld zum Lernen vorfinden, wurde 2013 eine der modernsten Lehrwerkstätten Österreichs errichtet. Die erste Zeit der Lehre verbringen die Lehrlinge in der...

  • 11.06.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Die Orthopädieschuhmachermeister Michael, Alfred und Patrick Berger sorgen für Ihre Fußgesundheit.
3 Bilder

Lehrlinge
Geschickte Hände für Ihre Füße

Orthop. Berger-Geier sucht Lehrlinge mit handwerklichem Geschick. Die Orthop. Berger-Geier GmbH, das Orthopädieschuhmacher-Fachgeschäft aus der Region, sucht Lehrlinge (Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre) für den zukunftsorientierten Beruf Orthopädieschuhmacher in Birkfeld! Der Beruf Orthopädieschuhmacher zählt zum medizinisch-technischen Handwerk. Die Hauptziele sind Maßnahmen zur Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Fußgesundheit durch Maß- und Modelleinlagen, Änderungen an...

  • 11.06.19
Lokales
34 Bilder

Jobday 4 Kids - Infotag für Weizer Schüler mit großen Plänen

Nach dem heutigen Tag müssen Astronaut und Prinzessin vermutlich ihren Platz an der Spitze der Traumberufe räumen. In Weiz konnten beim Jobday 4 Kids bereits die Schüler der dritten Volksschulklasse in die Welt verschiedener Berufe eintauchen. Kindgerecht aufbereitet durften sie bei der Station der Pichler Werke ausprobieren wie ein Kraftwerk funktioniert und im Anschluss mit verschiedenen Zangen eine "Kabelkatze" basteln. Die Firma Tengg erarbeitete gemeinsam mit den Kindern Schritt für...

  • 06.06.19
Wirtschaft
44 Bilder

Oststeirerhalle Pischelsdorf: Lust auf Lehre dank dem Projekt "Kreative Lehrlingswelten"

Jungen Leuten regionale Berufe näher bringen, ist das Ziel des Projekts „Kreative Lehrlingswelten“, welches in der Oststeirerhalle in Pischelsdorf über die Bühne ging. Dabei konnten die Schüler der Sporthauptschule Weiz sowie von den beiden Neuen Mitelschulen Anger und Pischelsdorf ihre Fähigkeiten bei 25 Firmen und Experten in verschiedenen Berufsfeldern testen. "Es ist wichtig für die Schüler verschiedene Berufsfelder kennenzulernen und vielleicht daraus schon eine zukunftsweisende...

  • 17.05.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Mit insgesamt vier Standorten und acht Gewerbebereichen zählt der Betrieb zu den größten Arbeitgebern der Region.
3 Bilder

Arbeitgeber in der Region
Die Neuen: Familiär und zukunftsorientiert

DieNeuen Bau-und Haustechnik sind attraktive Arbeitgeber mit ständigem Expansionsdrang. Aus dem Familienbetrieb der Reisinger Unternehmensgruppe ist die Firma im Jahr 2000 entstanden. Mit mehr als 150 firmeneigenen Fachleuten an vier Standorten (Passail, Weiz und zweimal in Graz) sorgen sie dafür, dass Bau- und Sanierungsprojekte der Kunden reibungslos und mit höchster Qualität abgewickelt werden. Die Firma ist nicht nur einer der größten Arbeitgeber der Region, sondern zählt mit acht...

  • 26.03.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Alle 18 Lehrlinge der HORN GmbH – 5 davon dürfen sich seit März 2019  Facharbeiter nennen, wobei vier die Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung und einer mit gutem Erfolg abgeschlossen haben – Gratulation!
4 Bilder

Arbeitgeber in der Region
Lehrwerkstätte HORN: Hier beginnt unser Erfolg

Die HORN GmbH ist ein erfolgreiches Familienunternehmen in Ratten mit ca. 110 MitarbeiterInnen seit über 35 Jahren. Mit der Produktion von Kleinserien und Sonderfertigungen in der Metallverarbeitung konnte sich die HORN GmbH bis weit über die Grenzen Österreichs hinweg einen Namen machen. Um Qualitätsarbeit bieten zu können, setzt die HORN GmbH auf die Ausbildung von Lehrlingen zum ZerspanungstechnikerInnen bzw. MaschinenbautechnikerInnen, um diese auch nach Abschluss der Lehre als...

  • 19.03.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Erfolgreiches Firmenjahr: Noch größere Bauteile können dank neuer Fertigungstechnik in der Karl Binder GmbH & Co KG produziert werden.
4 Bilder

Arbeitgeber in der Region
Karl Binder GmbH & Co KG: Innovative Handwerkstechnik

Know-how für neue Dimensionen kommt von der Karl Binder GmbH & Co KG in Unterfladnitz. Auf ein erfolgreiches Jahr kann die Karl Binder GmbH & Co KG, welche die Firmen Mühlenbau Binder und BMKE Metalltechnik vereint, zurückblicken. Ihre präzisen Bauteile aus unterschiedlichen Metallen und Blechen werden von Kunden aus der Industrie sowie Gewerbe sehr geschätzt. Zusätzlich können nun durch neue Möglichkeiten am Standort in Albersdorf noch größere Bauteile gefertigt werden. Für das...

  • 19.03.19
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
Haben Spaß an der Ausbildung bei Binder+Co in Gleisdorf: Die Lehrlinge Christoph Rabl und Marco Kubik (erste Reihe), Silvio Pöschl, Alexander Kundegraber, Sebastian Schloffer und Stefan Esterl (v.l.).
5 Bilder

Wir stellen vor
Binder+Co: Eine Lehre beim Weltmarktführer

Ein besonderes Augenmerk legt die Binder+Co AG auf die gute Ausbildung der Lehrlinge. Die Binder+Co AG ist Weltmarktführer im Altglasrecycling und in der Siebtechnik für siebschwierige Schüttgüter. Damit ist das Gleisdorfer Unternehmen ein international erfolgreicher Spezialist für Maschinen und Gesamtanlagen zur Aufbereitung wertvoller Primär- und Sekundärrohstoffe geworden. Der Grundstein dafür wird in unserer Region gelegt und fängt bei der Ausbildung der Lehrlinge an. Darauf wird im...

  • 19.02.19
  •  1
Wirtschaft
Die besten Lehrlinge der Gastronomie wurden bei den "Junior Skills" in Bad Gleichenberg 
ausgezeichnet. Auch Talente aus dem Bezirk Weiz konnten die Jury überzeugen.

Lehrlinge
Die besten Köche und Servicekräfte

In Bad Gleichenberg suchte man nach den besten Lehrlingen aus der Gastronomie. Nahezu 30 Lehrlinge kämpften bei der Landesmeisterschaft für Tourismusberufe, den sogenannten "Junior Skills", in der Südoststeiermark um die besten Plätze. Organisiert wurde die Meisterschaft von der Landesberufsschule Bad Gleichenberg und der Wirtschaftskammer Steiermark. Unter den Juroren befanden sich Haubenköche wie Thomas Schäfer, Christian Übeleis, Michaela Muster und Alexander Lind. Klaus Friedl,...

  • 30.01.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Katharina und Luis Thaller sind stolz auf ihre Mitarbeiter und freuen sich über Verstärkung in ihrem Team.

Wir stellen vor!
Generationswechsel beim Thaller

Das Posthotel Thaller wird ab 2019 von der nächsten Generation unter „Der Thaller“ geführt. Seit 1875 betreibt Familie Thaller den Traditionsbetrieb in Anger. Am idyllischen Hauptplatz vereinen Luis und Katharina Thaller traditionelle Wirtshausküche, das Zwei-Hauben-Restaurant "Der Luis" sowie ein gemütliches Viersternehotel. Für die süßen Gaumenfreuden sorgt das Team der hauseigenen Konditorei. Nicht nur die Marke "Der Thaller | Wirtshaus | Restaurant | Hotel" – ehemals Posthotel Thaller...

  • 29.01.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.