Lehre

Beiträge zum Thema Lehre

Lisa Strohmaier absolvierte ihre Lehrabschlussprüfung zur Elektronikerin bei der SVI Austria GmbH in Deutschlandsberg mit Auszeichnung und freut sich über die Auszeichnung der Wirtschaftskammer.
31

Stars of Styria 2020
Wirtschaftskammer ehrt weitere Top-Fachkräfte

Alljährlich erfolgt im Rahmen der Stars of Styria-Verleihung die Ehrung der Top-Lehrlinge, ihrer Ausbilder sowie der Absolventen der Meister- und Befähigungsprüfung. Coronabedingt wurden die Trophäen heuer vor Ort in den jeweiligen Betrieben übergeben: Der ersten Besuchsreihe durch Vertreter der WKO Regionalstelle Deutschlandsberg folgte nun eine weitere.  Wirtschaftskammer zeichnet wieder Top-Fachkräfte aus DEUTSCHLANSBERG. Im Rahmen der aktuellen Betriebsbesuche wurde folgenden "Stars...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Anzeige
Gemeinsam gut in die Zusatzausbildungen der ABV-Lehrwerkstätten (Binder Lernwerk, Holzher, LFI) gestartet

ABV mein Job
Vorsprung als Lehrling

Attraktive Zusatzausbildungen für technische Lehrlinge in den ABV-Mitgliedsbetrieben Zukunftsreiche Berufe in der Region? Das sind sicher jene aus der Metall-, Elektrotechnik und Mechatronik. In diesen Lehrberufen haben im September 17 Lehrlinge des ersten Lehrjahres ihre zwölf Wochen Zusatzqualifizierungen in den Lehrwerkstätten des „ABV mein Job“ (Binder Lernwerk, Holzer, LFI) gestartet. Dabei geht es vorrangig um die fachliche Praxis, verknüpft mit Theorie und dem Kennenlernen der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Lukas Michelic hat die passende Ausbildung gefunden.

ABV mein Job
In der vierten Generation

Lukas Michelic folgt seiner Familie zur Firma Keller Grundbau. Die Firma Keller bekommt in Zukunft Unterstützung von Lukas Michelic aus Bierbaum in der Südoststeiermark. Der 15-Jährige macht derzeit die Ausbildung zum Mechatroniker.  Du hast dich für eine sehr anspruchsvolle Ausbildung entschieden. Warum? Lukas Michelic: Schon mein Ur-Opa, Opa und mein Papa waren bei der Firma Keller tätig, allerdings auf der Baustelle. Das Interesse war schon immer da, ich trete jetzt in die Fußstapfen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Ahmad Nasiri begann seine Lehre bei der Firma Gänsweider.
2

ABV mein Job
Er hat sein Ziel vor Augen

Ahmad Nasiri freut sich über die Lehrstelle bei der Firma Gänsweider. Ahmad Nasiri kommt aus Afghanistan, lebt seit 2012 in Graz und freut sich sehr, dass er bei der Firma Gänsweider eine Ausbildung beginnen konnte. Er wird in der Firma als zukünftiger Metalltechniker mitarbeiten. Wie bist du zu deinem Lehrberuf gekommen? Ahmad Nasiri: In der vierten NMS mussten wir uns einen Betrieb zum Schnuppern suchen. Ich wusste, dass ich etwas mit Metall machen möchte und durch meine Pflegeeltern...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Julian Bauer ist zukünftiger Mechatroniker.

ABV mein Job
Den perfekten Beruf gefunden

Julian Bauer wird die Firma Holz-Her in Zukunft als Facharbeiter bereichern. Julian Bauer aus Köflach ist 15 Jahre alt und macht seine Ausbildung bei Holz-Her. Er ist zukünftiger Mechatroniker mit dem Hauptmodul Automatisierungstechnik und erzählt uns von seiner Ausbildung. Wie bist du zu deiner Ausbildung gekommen und warum hast du dich dafür entschieden? Julian Bauer: Ich bin durch die Poly zu diesem Beruf gekommen. Zuerst habe ich in einen anderen Beruf hinein geschnuppert, aber nach...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Unter dem Motto „Find your Job! BuK.li online“ fand die erste virtuelle Berufs- und Karrieremesse im Bezirk Liezen statt.

Berufs- und Karrieremesse Liezen fand vor dem PC statt

Die Berufs- und Karrieremesse Liezen (BuK.li) musste coronabedingt erstmals online über die Bühne gehen. Am 25. November ging unter dem Motto „Find your Job!“ die erste virtuelle Berufsinformationsmesse und Lehrstellenbörse im Bezirk über die Bühne. Das AMS Liezen organisierte gemeinsam mit dem bewährten Team der BuK.li, Wirtschaftskammer Ennstal/Salzkammergut, Regionalmanagement Bezirk Liezen, Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft und Steiermärkische Sparkasse einen digitalen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Anzeige
Ausgezeichnet: Max Schamböck und Geschäftsführer Christoph Neubauer erhielten heuer einen Star of Styria.
5

Arbeitgeber in der Region
Neubauer GmbH: Ihr Partner bei Installationen

Persönliche Beratung und ganz viel Service stehen für die Firma Neubauer GmbH im Mittelpunkt. Rund ein halbes Jahrhundert (seit 1974) und mittlerweile in zweiter Generation gibt es den Installationsbetrieb Neubauer in Eggersdorf bei Graz. Wurden in den Anfängen hauptsächlich Heizungen und Bäder in Einfamilienhäusern realisiert, liegt heute der Fokus – dank der steigenden Mitarbeiterzahl – mehr und mehr auf Wohnbau, Gewerbe- und anderen Großprojekten. Um Baustellen in diesen Dimensionen...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Sind jetzt "Stars of Styria": die beiden Schalungsbauer Dominik Lasak (M.) und Niklas Neuhold (2.v.r.) freuen sich über die Auszeichnungen durch die Wirtschaftskammer.

Fürstenfeld
Zwei Schalungsbauer sind die neuen "Stars" von Heinrich Bau

Bereits Stammgast ist die Firma Heinrich Bau aus Fürstenfeld bei der jährlichen Stars of Styria Verleihung. Heuer strahlen gleich drei Sterne um die Wette. FÜRSTENFELD. Grund zum Feiern gab es vor wenigen Tagen bei der Heinrich Bau-Gesellschaft m.B.H. in Fürstenfeld. Gleich drei Lehrabsolventen haben ihre Lehre mit Auszeichnung absolviert und wurden deshalb von der Wirtschaftskammer Steiermark als „Stars of Styria“ ausgezeichnet. Neben dem 21-jährigen Schalungsbauer Dominik Lasak aus Neudau...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Zahl der Lehrlinge ist heuer in der Coronakrise gesunken.
2

Nicht nur wegen Corona-Krise
Immer weniger Jugendliche beginnen eine Lehre

Seit Beginn dieses Jahres ist die Zahl der Lehrlinge bis Ende Oktober gegenüber dem Stichtag im Vorjahr österreichweit um 8,9 Prozent gesunken. Lediglich 31.438 Jugendliche entschieden sich für eine Lehre. Besonders hoch war der Rückgang in Wien mit 14,5 Prozent sowie im Tourismus mit 26,2 Prozent. ÖSTERREICH. Laut Wirtschaftskammer ist die Corona-Krise für die Hälfte des Minus verantwortlich. Dank der Sonderregel, dass Schüler mit einem Fünfer aufsteigen durften, gab es weniger...

  • Adrian Langer
Anzeige
Praktisches Arbeiten macht dem Lehrling am meisten Spaß.
2

ABV mein Job
Durch Freunde zum Traumberuf

Mit der Unterstützung seiner Freunde startete er in einen Beruf mit Zukunft. Andreas Brunner ist 15 Jahre alt, kommt aus Tobelbad und ist zukünftiger Facharbeiter in einer wichtigen Branche. Er macht derzeit nämlich eine Ausbildung zum Werkzeugtechniker bei der Firma PAYER. Wie bist du zu deinem Lehrberuf und Ausbildungsbetrieb gekommen? Andreas Brunner: Zu meinem Lehrberuf bin ich durch die Schule gekommen. Da gab's verschiedene Zweige und ich hab den Metallzweig gewählt. Zur Firma...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Anzeige
Simone Frenz bringt die besten Voraussetzungen mit.
2

ABV mein Job
Selbstbewusst in die Lehre

Simone Frenz wird bestens zur Anlagenbetriebstechnikerin ausgebildet. Simone Frenz aus Geistthal fühlt sich als Frau in einer männerdominierten Branche sehr wohl. Sie hat den Beruf der Anlagenbetriebstechnikerin gewählt und begann ihre Ausbildung bei Stoelzle Oberglas in Köflach. Du hast dich für eine sehr anspruchsvolle Ausbildung entschieden - Warum? Simone Frenz: Ich hatte schon immer sehr viel mit Technik zu tun und war davon begeistert. Schon in der NMS ging ich schnuppern und war...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Anzeige
David Stückler ist zukünftiger Maschinenbautechniker.
2

ABV mein Job
Gut vorbereitet ins Berufsleben

David Stückler hat das technische Verständnis, das er in Zukunft braucht. Der 15-jährige Köflacher David Stückler hat sich für eine anspruchsvolle Lehre entschieden. Vor ein paar Wochen startete er die Ausbildung zum Maschinenbautechniker bei der Firma Krenhof. Warum hast du dich für diesen Lehrberuf entschieden und wie bist du dazu gekommen? David Stückler: In der Schnupperwoche in der Polytechnischen Schule kam ich zum ersten Mal mit diesem Beruf in Berührung und war sofort begeistert....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Auch bei der Firma ADA in Anger konnte in die verschiedenen Berufe geschnuppert werden.
3

Polytechnische Schule Birkfeld
Schnuppern in verschiedene Berufssparten

Die oststeirischen Facharbeiter und auch die heimischen Firmen profitieren von bestens ausgebildeten Mitarbeitern. Jetzt gab es wieder "Schnuppertage" für interessierte aus der Polytechnischen Schule in Birkfeld. Firmen wurden besucht und man konnte sich über die verschiedensten Berufe informieren und auch die ersten Handgriffe tätigen. Auch während der Pandemie hat sich gezeigt, dass unsere Betriebe mit Facharbeitern bislang relativ glimpflich durch die Krise gekommen sind. Daher setzt die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
War maßgeblich an der Entstehung des neuen Models zu Spitzensport und Lehre beteiligt: Ex-Ski-Gesamtweltcup-Siegerin Renate Götschl.
3

Ski-Alpiner Spitzensport trifft auf Lehrausbildung

In der Wirtschaftskammer Steiermark wurde heute das neue Ausbildungsmodell Lehre und Spitzensport im Bereich des alpinen Skisports präsentiert. "Lehre + Sport = Karriere" Unter diesem Motto präsentierten Vertreter der steirischen Wirtschaftskammer, der Arbeiterkammer, des Skiverbandes, des Landes Steiermark sowie der Bildungsdirektion heute das neue Modell für junge steirische Ski-Talente, die künftig ihr Training im Spitzensport mit einer Lehrausbildung verbinden können. "Viele junge...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller

21 neue Lehrlinge lernten die Landmarkt-Zentrale kennen

Kürzlich begrüßte der Landmarkt-Geschäftsführer Johannes Pauritsch die neuen Lehrlinge der Bereiche Supermarkt, Mode sowie Lagerhaus, Landmaschinentechnik und Elektromann in der Zentrale in Stainach. Die Lehrlinge, die heuer in den unterschiedlichsten Lehrberufen im Einzelhandel, der Technik und Betriebslogistik ihre Ausbildungen starteten, wurden – neben Sigrun Voitle als Personalverantwortliche und den Geschäftsbereichsleitern – in Empfang genommen. Eingangs erfuhren sie wichtige...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Verantwortlichen der Berufs- und Karrieremesse Liezen präsentierten das Konzept für eine Online-Veranstaltung.

Die Berufs- und Karrieremesse Liezen gibt's heuer online

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann die Berufs- und Karrieremesse Liezen, kurz "BuK.li", nicht wie gewohnt stattfinden. Um dennoch Hilfe und Unterstützung bei der Berufsorientierung, Berufswahl oder Bewerbung anzubieten, wird eine halbtägige Online-Liveveranstaltung organisiert. Die virtuelle BuK.li wird online im Rahmen der steirischen Bildungs- und Berufsorientierungswoche (BBO-Woche) am Mittwoch, 25. November, in der Zeit von acht bis zwölf Uhr stattfinden. Dabei präsentieren...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
An der Landesberufsschule in Feldbach wird ein breites Bildungsspektrum geboten.
2

Landesberufsschule Feldbach
Neuer Direktor mit großen Visionen

Seit 1. Oktober leitet Franz Winkler die Geschicke an der LBS Feldbach.  FELDBACH. Seit 1. Oktober zeichnet Franz Winkler als Direktor für die Leitung der Landesberufsschule Feldbach verantwortlich. Er wurde im Zuge des neuen Assessment- und Hearingverfahrens der Bildungsdirektion ausgewählt. Winkler ist bereits seit zwei Jahrzehnten an der LBS Feldbach tätig und war in den letzten Jahren auch als Personalvertreter im Zentralausschuss der steirischen Berufsschulen aktiv – zuletzt im Amt...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Anzeige
Die Lehrlinge bei Siemens Energy Austria lernen in ihrer abwechslungsreichen Ausbildung mit spannenden Lehrlingsprojekten nicht nur selbstständiges Arbeiten sondern erhalten dadurch auch Selbstvertrauen.
6

Wir stellen vor
Mit der Schraube zur Fachkraft der Zukunft

Bei Siemens Energy Austria in Weiz werden Lehrlinge zum selbstständigen Arbeiten motiviert. Ein besonderes Augenmerk der Siemens Energy Austria GmbH in Weiz liegt auf der Lehrlingsausbildung. Das gesamte Ausbildungsteam ist ständig bemüht, die Lehrlingsausbildung attraktiver zu gestalten und somit die besten FacharbeiterInnen für die Zukunft des Werkes auszubilden. Das Ziel ist, den Lehrlingen eine aktive Rolle zum Start in ihre berufliche Zukunft zu geben und die frischen, innovativen Ideen...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
3

Mittelschule Heiligenkreuz am Waasen
Die Berufswelt auf originelle Weise kennenlernen

Was tun, wenn die große Frage vor der Schultüre steht: Was will ich werden? Was liegt mir? Für viele Schüler ist die Berufswahl eine Herausforderung. Um die Schüler bei der Entscheidung zu unterstützen wurde das Projekt „Kreative Lehrlingswelten“ ins Leben gerufen. Das Projekt ist einzigartig in Österreich und fand vor kurzem in der Mittelschule Heiligenkreuz am Waasen statt. Unter dem Motto „Ausprobieren und Vergleichen“ hatten 57 Schüler der 4. Klassen die einzigartige Möglichkeit, viele...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Anzeige
Vanessa Paris hat die Leidenschaft zur Patisserie entdeckt. Alex Doktor blieb nach der Lehre im Team vom "zum Dokl".
3

Wir stellen vor
Zum Dokl: Regionaler Arbeitgeber mit Vielfalt

Zum Dokl in Hofstätten: Einen Job suchen und eine Familie finden. Wir, das Rasthaus "zum Dokl", gehören zum Familienunternehmen Stiglechner Tankstellen und zählen mit fast 100-jährigem Bestehen zu den führenden mittelständischen Mineralölunternehmen Österreichs. So vielfältig wie unser Unternehmen – Seminarbetrieb, Autowäsche, Tankstelle, Restaurant und Hotel – sind auch unsere Jobprofile. Unsere Vision ist es, erste Wahl zu sein – als Arbeitgeber und Energielieferant in unserer Branche....

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Karriere mit Lehre - wir haben einen Schwerpunkt in der Murtaler Zeitung.
2

Murau/Murtal
Lehrlinge sind heiß begehrt

Facharbeiter sind in der Region nach wie vor sehr gefragt. MURTAL/MURAU. Vom ersten Lehrjahr bis zum Meisterbrief, vom Einzelhandel bis zur Zahntechnik: Der Lehrberuf hat viele Facetten und Aspekte. Einige davon zu beleuchten, ist Ziel und Intention der aktuellen Ausgabe der Murtaler Zeitung. Mit dem Schwerpunkt-Thema Lehre soll bewusst aufgezeigt werden, welche Möglichkeiten der Lehre es gibt, womit man derzeit am besten dran ist und warum eine Lehre ganz sicher nie ins Leere führt....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Lehrstelle statt Leerstelle - Interview mit Karl Zaunschirm über die aktuelle Situation

Je nach Branche begleiten Abstandsregeln, Hygienemaßnahmen und die Maskenpflicht Berufstätige schon einige Monate durch ihren Arbeitsalltag. Nicht nur in bestehenden Dienstverhältnissen ist die derzeitige Situation für Arbeitgeber und Arbeitnehmer eine Herausforderung. Auch die Suche nach passenden Lehrlingen für den eigenen Betrieb bzw. nach der passenden Lehrstelle gestaltet sich heuer schwieriger als sonst. Der Weizer jobday, welcher in den letzten Jahren ein wichtiger Wegweiser für...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sonja Roffeis
Neues Hobby: Lisa Janisch restauriert auch gerne alte Möbel.
2

Traumberuf in der Malerei gefunden

Wie vielfältig die Lehre ist und warum eine Matura allein nicht ausreicht, das erzählt Lisa Janisch aus Birkfeld. Mit 14 Jahren über seine berufliche Zukunft entscheiden zu müssen, ist nicht leicht, denn nicht jeder hat einen Traumberuf von Kindesbeinen an. So auch Lisa Janisch aus Gschaid bei Birkfeld, die zuerst ihre Matura an der HLW Weiz ablegte und dann im Familienbetrieb ihres Vaters ihren handwerklichen Traumberuf als Malerin fand. Janisch räumte bei "EuroSkills 2016" ab, hat...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Eine Lehrausbildung gibt vor allem in unsicheren wirtschaftlichen Zeiten Perspektiven für die Zukunft.

Schwerpunkt "Lehre"
Sichere Zukunft in unsicheren Zeiten

Viele systemrelevante Branchen basieren auf der Arbeit von Fachkräften. Dem voraus geht eine Lehrausbildung. LEOBEN. "Eine Lehrstelle ist eine absolut sichere Sache. Gerade in unsicheren Zeiten bietet eine Lehre viel Sicherheit", betont Alexander Sumnitsch, der Regionalstellenleiter der Wirtschaftskammer Leoben. Er bestätigt damit das Image von Lehrlingen, die häufig als "besonders heiße Aktien auf dem Arbeitsmarkt gehandelt werden" – auch beziehungsweise vor allem in unsicheren Zeiten. Denn...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.