Lehre

Beiträge zum Thema Lehre

Die Zahl der Lehrlinge ist heuer in der Coronakrise gesunken.
2

Nicht nur wegen Corona-Krise
Immer weniger Jugendliche beginnen eine Lehre

Seit Beginn dieses Jahres ist die Zahl der Lehrlinge bis Ende Oktober gegenüber dem Stichtag im Vorjahr österreichweit um 8,9 Prozent gesunken. Lediglich 31.438 Jugendliche entschieden sich für eine Lehre. Besonders hoch war der Rückgang in Wien mit 14,5 Prozent sowie im Tourismus mit 26,2 Prozent. ÖSTERREICH. Laut Wirtschaftskammer ist die Corona-Krise für die Hälfte des Minus verantwortlich. Dank der Sonderregel, dass Schüler mit einem Fünfer aufsteigen durften, gab es weniger...

  • Adrian Langer
Sarolta Csoka (3. von rechts) mit Spartenobmann-Stv. Manfred Gerger, Katharina Greiner (WK), Ausbildnerin Anita Windt und Geschäftsführer Werner Blohmann (von links).
3

Industrie-Nachwuchs
Wirtschaftskammer ehrt Jennersdorfer Vossen-Lehrlinge

Drei Lehrlinge des Jennersdorfer Frotteeherstellers Vossen wurden von der Sparte Industrie der Wirtschaftskammer ihre besonderen Leistungen geehrt. Textilgestalterin Sarolta Csoka erhielt eine Silber-Auszeichnung, E-Commerce-Kauffrau Sophie Gimpl und Speditionslogistiker Jan Regenfelder jeweils eine in Bronze. Mit den "Young Stars of Industry" - von Bronze bis Platin - werden 77 Lehrlinge aus 19 burgenländischen Betrieben geehrt. Ausgezeichnet wurden Lehrlinge, die bei Prüfungen bzw. im...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Dritter Platz bei Lehrlingswettbewerb: Jürgen Wagner (Ausbilder und stolzer Vater von Paul), Paul Wagner und Innungsmeister Kommerzialrat Josef Riegler

Oberwart
Paul Wagner Dritter bei Optiker-Bundeslehrlingswettbewerb

Optikerlehrling Paul Wagner aus Oberwart schaffte einen großen Erfolg beim Bundesbewerb in Tirol. OBERWART. Paul Wagner schaffte beim Bundeslehrlingswettbewerb der Augenoptiker in Hall in Tirol den Sprung aufs Stockerl und wurde drittbester Augenoptikerlehrling Österreichs. „Sein Engagement, sein Interesse sowie sein fachliches Können und Wissen beim Bundeslehrlingswettbewerb der Augenoptiker 2020 hat sich ausgezahlt! Als Innungsmeister der burgenländischen Gesundheitsberufe gratuliere ich...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
"Baustelle" Mittelschule Oberschützen: Die Schüler erhielten Infos zur Lehre am Bau

Mittelschule Oberschützen
Wirtschaftskammer informiert zur Lehre am Bau

Unter dem Motto „Karriere mit Lehre am Bau“ stand der Besuch der Lehrlingsexpertin der Bauinnung, Elke Winkler, in den 4. Klassen der Mittelschule Oberschützen.   OBERSCHÜTZEN. Gemeinsam mit den Schülern wurden jeweils in einem interaktiven Vortrag diverse Karrieremöglichkeiten am Bau und im Speziellen die Inhalte, Voraussetzungen und Weiterbildungsmöglichkeiten mit der Lehre zum „Facharbeiter Hochbauer“ besprochen. Der Lehrberuf des „Maurers“ hat sich zum Lehrberuf des „Hochbauers“...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige
Vanessa Paris hat die Leidenschaft zur Patisserie entdeckt. Alex Doktor blieb nach der Lehre im Team vom "zum Dokl".
3

Wir stellen vor
Zum Dokl: Regionaler Arbeitgeber mit Vielfalt

Zum Dokl in Hofstätten: Einen Job suchen und eine Familie finden. Wir, das Rasthaus "zum Dokl", gehören zum Familienunternehmen Stiglechner Tankstellen und zählen mit fast 100-jährigem Bestehen zu den führenden mittelständischen Mineralölunternehmen Österreichs. So vielfältig wie unser Unternehmen – Seminarbetrieb, Autowäsche, Tankstelle, Restaurant und Hotel – sind auch unsere Jobprofile. Unsere Vision ist es, erste Wahl zu sein – als Arbeitgeber und Energielieferant in unserer Branche....

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Anzeige
Lehrling Bernd aus dem Hotel Larimar sucht Verstärkung.

Lehrlinge gesucht
Hotel Larimar in Stegersbach ist ein Top-Ausbildungsbetrieb

Der ideale Ausbildungsort für Lehrlinge ist das Hotel Larimar in Stegersbach. Im familiengeführten Unternehmen genießen die jungen Fachkräfte einen hohen Stellenwert und werden in fachlicher und sozialer Hinsicht unterstützt. Abwechslungsreiche Ausbildung Das Larimar bildet derzeit sieben junge Fachkräfte aus und sucht wieder nach motivierten Lehrlingen für Restaurant und Küche. Auch eine Lehre mit Matura ist möglich. Weiterbildungskurse, interessante Ausflüge und Events erwarten den...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Im Hotel Larimar von Johann Haberl absolvieren derzeit Hamed, Oliver, Lena und Bernd (von links) eine touristische Lehre.

Tourismus
In Stegersbachs Hotellerie sind Lehrlinge jederzeit willkommen

Sieben Lehrlinge machen im Stegersbacher Hotel Larimar derzeit ihre Berufsausbildung. Aber es könnten gut und gerne auch zehn sein. "Ich würde mir noch mehr Interesse wünschen", sagt Hotelier Johann Haberl. Neben klassischen Wegen bei der Suche will er daher auch neue beschreiten. "Wir bereiten derzeit eigene Kampagnen für soziale Medien vor, die Jugendliche und ihre Eltern ansprechen sollen", berichtet Haberl. Auch Josef Puchas vom benachbarten Hotel "Puchas plus" ist permanent auf der...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Marcel Csenkei findet das Wichtigste ist Spaß an der Arbeit. Seinen Beruf übt er mit viel Engagement aus.
1 9

Schwerpunkt Lehre
Marcel Csenkei mag Herausforderungen im Job

Der Riedlingsdorfer Marcel Cenkei schloss die Lehre zum Kfz-Mechaniker bei Mercedes Schranz erfolgreich ab. OBERWART (ms). Im September 2016 begann der nunmehr 19-jährige Marcel Csenkei aus Riedlingsdorf seine Lehre im Bereich Kraftfahrzeugtechnik mit Systemelektronik bei Mercedes Schranz in Oberwart. Gegründet von Reinhold Schranz sen. wird der Betrieb mittlerweile in der zweiten (Reinhold, Gerhard und Elisabeth Schranz) und dritten Generation (Georg Schranz, Andrea Saß) geführt. "Wir...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Yvonne Hoppel strahlt, wenn sie Blumen sieht.
1 14

Pinkafeld/Grafendorf
Yvonne Hoppel liebt Blumen und Hochzeitsdekoration

Die Grafendorferin Yvonne Hoppel schloss ihre Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung aus. PINKAFELD/GRAFENDORF (ms). "Nervös war ich am Anfang schon", meint die 20-jährige Grafendorferin Yvonne Hoppel, die ihre Lehre als Floristin mit Auszeichnung bestand und auch von der Wirtschaftskammer Burgenland geehrt wurde. "Ich habe mich aber toll vorbereitet im Betrieb und in der Schule. Eine Auszeichnung hatte ich schon ins Auge gefasst und ich freue mich sehr, dass es mir auch gelungen ist. Der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Geschäftsführer Andreas Wagner freut sich in Tobias Preininger einen neuen Lehrling gefunden zu haben.
4

Erfolg im Lehrlings-Casting
Neuer Lehrling für Maschinenbau Wagner aus Neuhaus/Klausenbach

NEUHAUS AM KLAUSENBACH. Das im Jänner von Wirtschaftskammer und Arbeitsmarktservice (AMS) veranstaltete "Lehrlings-Casting" war auch in seiner zweiten Auflage von Erfolg gekrönt. Aus dem Ziel, Jugendliche mit potentiellen Arbeitgebern zusammenzubringen, resultierten etliche Lehrverhältnisse.  "Gutes Gefühl" Zum Beispiel das von Tobias Preininger. Der 15-Jährige aus Windisch Minihof schaute sich den international agierenden Metall- und Maschinenbaubetrieb Wagner-Shredder aus Neuhaus am...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Anzeige
Die Bäckerei Bayer sucht gute Fachkräfte für die Zukunft.
4

Schwerpunkt Lehre
Heinz Bayer: Lehrlinge werden nach wie vor gesucht

Bäckermeister Heinz Bayer sieht die Lehrlingssituation kritisch und sucht gute Lehrlinge und Arbeitskräfte. WOLFAU. "Wir suchen Lehrlinge! Wir suchen. Finden leider aber kaum. Und nicht nur für meine Bäckerei, auch vielen anderen Unternehmen in unserer Region geht es so. Wir suchen Lehrlinge (m/w/d) für Bäcker, Backtechnologen, Konditor und für den Einzelhandel. Wir bieten auch Schnuppern an, damit die Interessenten einen ersten Eindruck des Berufsbildes bekommen. Bewerbungen kommen wenige....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Sarah Habetler hat sich entschlossen neben ihrer beruflichen Tätigkeit eine Lehre zu beginnen.

Schwerpunkt Lehre
Sarah Habetler aus Markt Neuhodis will es genau wissen

Sarah Habetler aus Markt Neuhodis begann als Planerin beim O.K. Energie Haus die Lehre als Zimmereitechnikerin. GROSSPETERSDORF. Sarah Habetler aus Markt Neuhodis hat bereits in der HTL Bautechnik maturiert und sich nach sechs Jahren Berufserfahrung auch den Titel Ingenieur erworben. Nun will die 25-Jährige einen Schritt weiter gehen und quasi neu starten – mit der Lehre als Zimmereitechnikerin. Hintergründe verstehen„Ich möchte die praktischen Hintergründe meiner gezeichneten Pläne...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
„Viele Betriebe klagen über einen Bewerbermangel“, sagt WK-Präsident Peter Nemeth.
1

WK-Präsident Nemeth
„Die Lehre bietet die größten Chancen am Arbeitsmarkt“

Wirtschaftskammer-Präsident Peter Nemeth über den „differenzierten“ Arbeitsmarkt im Burgenland und die Attraktivität der Lehre. Verschlechtert sich durch Corona die Arbeitsplatzsituation weiter? PETER NEMETH: Ich will die Probleme nicht schönreden, aber es gilt auch die positiven Tendenzen am Arbeitsmarkt zu sehen! Auf der einen Seite haben wir hohe Arbeitslosigkeit, tausende Menschen sind in Kurzarbeit. Auf der anderen Seite gibt es auch Branchen, für die sich – auch schon vor der...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Cornelia Mardale ist der zweite Lehrling im Burgenland, der sich an den neuen Lehrberuf E-Commerce heranwagt.
2

Radwelt Michi Knopf
"Wenn ich keine Fachkräfte bekomme muss ich sie selbst ausbilden"

In der Radwelt Michi Knopf in Mattersburg setzt man auf die Ausbildung von Lehrlingen, um die Fachkräfte von morgen im Betrieb zu haben und auch zu halten MATTERSBURG. "Ich habe mich immer beschwert, dass ich keine Fachkräfte für meinen Betrieb bekomme, weil es davon in der Branche einfach zu wenige gibt. Jetzt bin ich zu dem Schluss gekommen, dass man sich das Fachpersonal selbst ran erziehen muss und das mache ich auch", so Ex-Radprofi Michi Knopf der die 3 Jahre Lehrzeit gerne in die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Der neu gewählte Landesinnungsmeister Andreas Maly mit seinem Vorgänger Alfred Bieberle und seinen Stellvertretern Michaela Grandits und Andreas Pomper (v.l.)

Interview mit Andreas Maly
"Viel Engagement, viel Zeit und Ehrgeiz"

Andreas Maly wurde erst vom Lehrling zum Chef und vor Kurzem auch zum Landesinnungsmeister der Gärtner und Floristen gewählt. Bezirksblätter: Wann haben Sie sich entschieden eine Lehre zu machen? Andreas Maly: Mein Interesse für das Gärtnern und Gestalten wurde bereits in der Kindheit geweckt. Einerseits durch das Aufwachsen in dem von meiner Mutter gegründeten Baumschulbetrieb in Eisenstadt, den sie mit meinem Vater führte, andererseits durch die Arbeiten meines Großvaters, der in Wien...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Martin Bauer ist Chef von MB-Metallbau in Güssing mit fünf Mitarbeitern und einer florierenden Auftragslage.

Martin Bauers Karriere
Vom Lehrling zum Metallbau-Chef in Güssing

Das händische Arbeiten war Martin Bauer gewissermaßen in die Wiege gelegt. "Ich bin auf einem Bauernhof aufgewachsen und habe schon als Kind mit angepackt", erinnert er sich zurück. So gesehen ist es kein Wunder, dass er sich mit 15 und nach einem Jahr an der HTL für den manuellen Beruf des Schlossers entschieden hat. "Meine Lehre in der Firma Lang in Güssing hat eine gute Ausbildungsbasis gelegt", unterstreicht der Brunnergrabler. So solide war diese Grundbildung, dass Bauer als Geselle in...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Zwei von 31: Die Maurerlehrlinge Joel Jandrisevits (links) und Jan Tuider sind unter den Fittichen von Johann Dolesch, Franz Bieler und Gerhard Ploy (von links).

Teerag-Asdag
Beim größten Lehrlingsausbildner im Bezirk Güssing

Es war der unbezwingbare Zauber, den Baumaschinen auf viele Buben ausüben. "Schon mit sechs Jahren wollte ich Walzenfahrer werden", erinnert sich Joel Jandrisevits aus Stegersbach. "Und ich wollte von klein auf Baggerfahrer werden", pflichtet Jan Tuider aus Oberdorf bei. Gemündet hat bei beiden der einstige Bubentraum in die reale Berufsausbildung. Joel und Jan machen bei der Baufirma Teerag-Asdag in Stegersbach, einer Porr-Tochter, die Maurerlehre für Hoch- und Tiefbau. Ihr Arbeitgeber ist...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
In der Obst- und Gemüseabteilung hält sich Kevin Buchegger (am Foto mit Marktmanagerin Saskia Christandl) besonders gerne auf.
1 2

Billa Großpetersdorf
Kevin will Kunden den Tag erleichtern

GROSSPETERSDORF. Am 17. September eröffnete der neue Billa in Großpetersdorf seine Pforten. Unter den 37 Mitarbeitern ist auch Lehrling Kevin Buchegger, einer von insgesamt drei Billa-Lehrlingen im Bezirk Oberwart. Der 19-jährige Pinkafelder ist seit August 2018 im Unternehmen und somit im dritten Lehrjahr. "Der Einstieg war ein wenig lustig. Ich besuchte eine weiterführende Schule und arbeitete als Ferialpraktikant bei Billa, um mir im Sommer etwas Taschengeld zu verdienen. Das hat mir immens...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
AMS-Landesgeschäftsführerin Helene Sengstbratl weist auf die unterschleidliche Situation am Lehrstellenmarkt in den einzelnen Bezirken hin.

AMS-Chefin
„Nicht jeder Wunschberuf ist im eigenen Bezirk möglich“

AMS-Landesgeschäftsführerin Helene Sengstbratl zur aktuellen Lehrlingssituation im Burgenland. BURGENLAND. Viele Betriebe – zuletzt vor allem die Vertreter der Sparte Industrie im Burgenland – klagen darüber, dass sie keine geigneten Lehrlinge finden können. Soziale AuffälligkeitenFür AMS-Chefin Helene Sengstbratl keine Überraschung. „Wir haben zum Teil Jugendliche mit kognitiven Problemen oder sozialen Auffälligkeiten – und die haben es in einem Bewerbungsverfahren nicht leicht“, so...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
10

Mit der Lehre den Traumberuf erreichen
Friseurlehrling in Rudersdorf

Viktoria Monschein hat schon eine Lehre hinter sich. Sie ist Einzelhandelskauffrau. Nach einer neuerlichen Lehre beim Figaro Philipp Schulter will sie aber später ihren Traumberuf ausüben: Friseurin (Stylistin). "Das Perückenmachen gehört nicht mehr dazu", sagt der Meister gleich vorweg. Dafür beschäftigt sich der Stylist mit Wimpern- und Augenbrauenfärben, Schminken, Haarglätten und Haarverlängerungen. Philipp Schulter zählte 2011 nach einer Lehre beim Fürstenfelder Friseur Hansi Pichler...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Zur aktuellen Situation am Lehrstellenmarkt berichteten AMS-Chefin Helene Sengstbratl, IV Burgenland Präsident Manfred Gerger.

Bunrgenlands Industrie
19 Betriebe wollen mehr als 50 Lehrlinge aufnehmen

Burgenlands Industriebetriebe halten trotz der Corona-Krise am Lehrstellenplan fest. BURGENLAND. Die Situation auf dem Arbeitsmarkt bleibt angespannt und herausfordernd. Trotzdem ist die Ausbildungsbereitschaft der Burgenländischen Industrie auch in Coronazeiten ungebrochen. 35 Lehrstellen unbesetztLaut einer aktuellen Umfrage der Industriellenvereinigung (IV) gaben über 90 Prozent der befragten Industrieunternehmen an, ihre Lehrstellenpläne von vor Corona auch einhalten zu wollen....

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Lehrabschluss mit Auszeichnung: Sebastian Hotwagner, Geschäftsleiter Helmut Kaltenbacher, Nicole Laschober
2

Kika Unterwart
Sebastian Hotwagner und Nicole Laschober Abschluss mit Auszeichnung

Sebastian Hotwagner und Nicole Laschober schlossen ihre Lehre bei Kika Unterwart ab. UNTERWART. Kika Unterwart ist schon viele Jahre erfolgreicher Lehrlingsausbildner. Nun haben mit Sebastian Hotwagner aus Kemeten und Nicole Laschober aus Goberling zwei weitere ihre Lehrabschlussprüfung erfolgreich absolviert. "Beide haben die Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung bestanden und lauter „Sehr gut“ im Zeugnis. Sebastian Hotwagner hat zudem bei den Juniors sales national und international den...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
LR Christian Illedits mit Herbert Preinsperger, Leiter des Lehrbetriebes Rotenturm,  im Gespräch mit Lehrlingen von Jugend am Werk
4

Jugend am Werk
Christian Illedits betont Ausbildung von Fachkräften

Eine fundierte Lehrlingsausbildung ist wichtig für den gesamten Arbeitsmarkt, das betonte LR Christian Illedits bei einem Besuch in Jugend am Werk Rotenturm. ROTENTURM. Jugend am Werk bildet junge Menschen überbetrieblich zu Fachkräften in den Bereichen Metall- und Elektrotechnik aus, um sie damit nachhaltig in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Die aktuelle coronabedingte Arbeitsmarktsituation stellt das Land vor eine große Herausforderung - vor allem im Hinblick auf die nach wie vor hohe...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Melanie Eckhardt, Landesvorsitzende Frau in der Wirtschaft Burgenland, bewirbt die Aktion „g’lernt is g’lernt“.

Neue Initiative von „Frau in der Wirtschaft“
Vom Lehrling zur Unternehmerin

„Frau in der Wirtschaft“ Burgenland holt erfolgreiche Unternehmerinnen vor den Vorhang, die zeigen, welche Wege man mit einer Lehre beschreiten kann. BURGENLAND. Trotz vieler Bemühungen entscheiden sich im Burgenland nach wie vor nur ein Drittel der 15-jährigen für eine Lehrausbildung. „Es ist an der Zeit, endlich das in den Köpfen verankerte Bild aufzulösen und aufzuzeigen, was die Lehre wirklich ist: eine Chance – für Jugendliche und für unsere Betriebe“, erklärt Melanie Eckhardt,...

  • Burgenland
  • Christian Uchann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.