Lehre

Beiträge zum Thema Lehre

Dominic verbindet die Lehre im Fahrzeug- und Ersatzteilhandel mit der Zusatzqualifikation „Digitaler Verkauf“.

Neue Zusatzausbildung für Lehrlinge
Erster Kfz-Lehrling mit Spezialgebiet digitaler Verkauf

Das Autohaus Ermler in Weiden bildet den ersten burgenländischen Lehrling im Fahrzeug- und Ersatzteilhandel mit der Zusatzqualifikation „Digitaler Verkauf“ aus. WEIDEN. Dominic Enz begann vor wenigen Wochen seine Ausbildung im Autohaus Ermler. In allen Einzelhandels-Lehrberufen möglichMit der in allen Einzelhandels-Lehrberufen frei wählbaren Zusatzausbildung „Digitaler Verkauf“ lernt man, wie man mit mobilen Endgeräten Verkaufs- und Beratungsgespräche unterstützt. „Autos interessieren mich...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Das Gymnasium bietet die Berufsfelder Tischler/Tapezierer, Elektro- und Gebäudetechnik, IT-Technik, Mediendesign und Fitnessbetreuung an.
2

Ausbildung
Über 100 Güssinger Gymnasiasten sind auch Lehrlinge

Im Gymnasium Güssing spielt neben der Allgemeinbildung die Berufsausbildung eine große Rolle. Von den 238 Burschen und Mädchen, die aktuell das Gymnasium bzw. Gewerbegymnasium besuchen, machen derzeit mehr als 100 zusätzlich zur Matura eine Lehrlingsausbildung, ist Direktor Robert Antoni stolz. Angeboten werden in der Schule die Berufsfelder Tischler/Tapezierer, Elektro- und Gebäudetechnik, IT-Technik, Mediendesign und Fitnessbetreuung. "Die Schule zählt damit zu den größten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

BUCH TIPP: T. C. A. Greilich – "Vorsorgen statt Hamstern - Lehren aus der Corona-Krise - Vorbereitung auf die nächste Pandemie"
Für den nächsten Ernstfall vorbereitet

Spätestens seit den Blackout-Warnungen und der Coronakrise wurde ersichtlich, wie schnell es zu Ausnahmezuständen kommen kann. Krisen- und Katastrophenexperte T. C. A. Greilich gibt in "Vorsorgen statt Hamstern" wertvolle Tipps, wie man sich einen Plan für „den Fall der Fälle“ zulegen kann. Mit dabei ist die private Krisenvorsorge, eine Bevorratung mit Lebensmitteln, die Beantwortung von Fragen über Gesundheit und Hygiene bis hin zu allg. Sicherheitsmaßnahmen. Leopold Stocker Verlag, 112...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die 52-jährige Floristin Monika Krois aus Grieselstein arbeitet am liebsten mit Naturmaterialien aus Garten, Wiese und Wald.
8

"Für eine Lehre ist man nie zu alt"
Grieselsteinerin machte Floristik-Lehre mit 42 Jahren

Monika Krois aus Grieselstein beweist, dass man nie zu alt für eine Lehre ist. Sie begann mit 42 Jahren ihre Floristik-Ausbildung. GRIESELSTEIN. Monika Krois hat ihre Leidenschaft zur Floristik zum Anlass genommen und vor 10 Jahren im Alter von 42 Jahren noch eine Lehre gestartet. Im Gespräch erzählt sie über ihren Weg zur Floristin und darüber, welche Vorteile eine Lehre im fortgeschrittenen Alter mit sich bringt. BEZIRKSBLÄTTER: Was waren die Beweggründe, vor zehn Jahren das Handwerk der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Größter Lehrlingsausbildner in der Region: Die Lehrlinge Lukas Szombath (li.) und Jan Sitzwohl mit Ronald Erkinger von der Firma Lenzing.
2

Betrieb mit gutem Ruf
Firma Lenzing, der größte Lehrbetrieb im Bezirk Jennersdorf

Bei Lenzing in Heiligenkreuz werden 23 Lehrlinge in sechs verschiedenen Lehrberufen ausgebildet. HEILIGENKREUZ. Da der Textilfaserhersteller Lenzing auf gut ausgebildete Fachkräfte angewiesen ist, bildet er diese einfach selbst aus. Vor allem für die Herstellung der Lyocellfaser ist eine fundierte Ausbildung zum Chemieverfahrenstechniker essentiell. Dieser ist für den gesamten Produktionsprozess verantwortlich und kümmert sich darum, dass am Ende ein gutes, hochwertiges Produkt herauskommt....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber

Pöttelsdorf
Christine Koblmiller im Interview: Ausprobieren ist sehr wichtig!

Christine Koblmiller hat sich in ihrer Jugend für den Weg der Lehre entschieden. In einem Interview erzählte sie wie es dazu kam. PÖTTELSDORF. In einem Interview erzählt Frau Koblmiller, wieso sie sich für eine Lehre entschieden hat, was ihr die Ausbildung im weiteren Leben gebracht hat und wieso sich auch Mädchen an technischen Berufen versuchen sollten. WerdegangEntschieden hat sich Frau Koblmiller damals für eine dreijährige Lehre im Bereich Elektrofachhandel in Graz. Im Unternehmen, welches...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Jennifer Flechl
Verkäuferin Annalena Sauhammel ist in ihrem 2. Lehrjahr.
1 Aktion 8

Loipersdorf/Pinkafeld
Annalena Sauhammel startete Lehre bei Licht Loidl

Fußballerin Annalena Sauhammel lernt den Verkauf bei Topunternehmen in Pinkafeld. LOIPERSDORF/PINKAFELD. Das erfolgreiche Familienunternehmen Licht Loidl mit Sitz in Lafnitz und einem neuen Standort in Pinkafeld ist seit vielen Jahren Lehrlingsausbildner. "Wir haben rund 700 abgeschlossene Lehrverträge. Viele unserer top-ausgebildeteten Mitarbeiter haben bei uns als Lehrling begonnen und sind heute erfolgreiche Projektleiter. Aktuell befinden sich etwa 80 Lehrlinge in Ausbildung, der Großteil...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Zimmererlehrlinge Jan Schwarzl (links) und Hannes Eichmann vom Lehrbetrieb Roposa waren beim burgenländischen Lehrlingswettbewerb erfolgreich.
2

Zimmerer-Talente
Silber und Bronze für Roposa-Lehrlinge aus Minihof-Liebau

Zwei Lehrlinge aus dem Bezirk Jennersdorf schafften es beim Landeslehrlingswettbewerb der Zimmerer in Pinkafeld in die Medaillenränge. Hinter Landessieger Tobias Karner vom Lehrbetrieb Holzbau Kager in Grafenschachen landeten Jan Schwarzl aus Minihof-Liebau auf Platz zwei und Hannes Eichmann aus Neuhaus am Klausenbach auf Platz drei. Ausgebildet werden die beiden 18-Jährigen im Holzbaubetrieb Roposa in Minihof-Liebau. "Beim Wettbewerb hatten wir rund vier Stunden Zeit, um unser Wettbewerbsstück...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Christian Klawacs hat eine Leidenschaft: Triathlon. Er absolvierte bisher vier Ironman-Bewerbe. Seine Bestzeit: klar unter 10 Stunden.

Triathlon | Christian Klawacs
Trophäenvitrine selbst kreiert

PÖTTSCHING/WIENER NEUSTADT. Unaufhörlich dringt die Säge in das Holz, es ist laut und staubig, Holzspäne fliegen durch die Luft – bei dieser handwerklichen Tätigkeit ist Geschicklichkeit gefordert und für Christian Klawacs wurde die Tischlerei zu seiner Berufung. Das liegt bereits drei Jahrzehnte zurück. „Ich konnte mir nie vorstellen, dass ich ein Studium an einer Uni beginne. Ich wollte schnell Geld verdienen und mir mein erstes Moped und Auto selbst kaufen“, erzählt der Wiener Neustädter...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Filip Markov ist in der Küche vom Kurrestaurant tätig.
1 Aktion 5

Reduce Gesundheitsresort
Filip Markov kocht nun im Kurrestaurant

Der Markt Allhauer Filip Markov schaffte den Sprung von vamos ins Reduce. BAD TATZMANNSDORF/MARKT ALLHAU. Das Reduce Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf bildet aktuell 13 Lehrlinge in unterschiedlichen Lehrberufen aus. Dazu zählen Hotel- und Gastgewerbeassistent/in, Restaurantfachmann/-frau, Gastronomiefachmann/-frau sowie Koch/Köchin. Jeweils vier Lehrlinge werden als Hotel- und Gastgewerbeassistenz, Restaurantfachmann/-frau und im Kombilehrberuf Gastronomiefachmann/-frau ausgebildet. Im...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Polytechnische Schule Oberwart verzeichnet einen Schülerboom im aktuellen Schuljahr: Dir. Günter Valika (Mitte) mit den Schülern  Leonie (Handel), Alexandra (Gastronomie), Neil und Florian (beide Bau)
1 Aktion 3

Polytechnische Schule Oberwart
Günter Valika sieht Trend zum Lehrberuf

95 Schüler an der Polytechnischen Schule Oberwart sind neuer Rekord. Direktor Günter Valika sieht einen Trend in Richtung Lehrberufen. OBERWART. Günter Valika ist seit 34 Jahren an der Polytechnischen Schule Oberwart als Lehrer tätig und seit nunmehr neun Jahren Schulleiter. Im Bezirksblätter-Interview spricht er über aktuelle Herausforderungen und den Anstieg an Schülern im aktuellen Schuljahr. Bezirksblätter: Wie sehen Sie die aktuelle Entwicklung an der Schule? Günter Valika: Wir haben im...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
2 Aktion 5

Lehre
Restaurantfachfrau Nikita Berger aus Oberwart liebt ihren Beruf

Die gebürtige Oberwarterin Nikita Berger schloss ihre Lehre beim Stadtwirt erfolgreich ab und bleibt im Unternehmen. OBERWART. Die 19-jährige Oberwarterin Nikita Berger entschied sich für eine Lehrausbildung in der Gastronomie. Im Oktober meisterte sie ihre Lehrabschlussprüfung erfolgreich. "Ich habe mich von Beginn an, für einen Beruf im Gastronomiebereich interessiert. In der EMS Oberwart hatte ich die Chance bei den Schnuppertagen ein Praktikum beim Stadtwirt zu machen. Das hat mir gut...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das Arbeitsmarktservice registriert die Zahlen der offenen Lehrstellen und die der Lehrstellensuchenden.

Bezirke Güssing und Jennersdorf
Zahl der offenen Lehrstellen einigermaßen konstant

Die Zahl der offenen Lehrstellen und der Lehrstellensuchenden in den beiden südlichsten burgenländischen Bezirken ist in den letzten Jahren einigermaßen konstant. Beim Arbeitsmarktservice Stegersbach waren heuer im monatlichen Durchschnitt 20 offene Stellen gemeldet. 2020 waren es 16, 2019 waren es 24. Im Bezirk Jennersdorf sind heuer bis jetzt durchschnittlich 14 Stellen offen gewesen gegenüber 16 im Vorjahr und 18 im Jahr 2019. Die Zahl der Lehrstellensuchenden lag heuer im Bezirk Güssing bei...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Lehrlingsausbildung ist im Lagerhaus sehr wichtig: Lehrlingskoordinator Franz Saurer, Geschäftsführer Philipp Magdits, Lehrling Jonas Paul, Ex-Lehrling und nunmehriger Mitarbeiter Sebastian Kappel, Sonja Saurer (Berufsorientierungsbeauftragte an der Musikmittelschule Großpetersdorf) und Karlheinz Ziermann (Lehrlingsbeauftragter Baustoffe)
8

Lagerhaus Süd-Burgenland
Ausbildung von Lehrlingen ein wichtiger Faktor

Das Lagerhaus Süd-Burgenland bildet Lehrlinge in verschiedenen Bereichen aus und freut sich über weitere Interessenten. UNTERWART. Das Lagerhaus SüdBurgenland beschäftigt aktuell 177 Mitarbeiter, darunter sechs Lehrlinge. "Es wird immer schwieriger qualifiziertes Personal zu bekommen, deshalb haben wir schon vor Jahren beschlossen, dass wir diese selbst ausbilden. Deshalb sind wir auch stets auf der Suche nach guten Lehrlingen, um die Anzahl weiter zu erhöhen. Die Möglichkeiten sind bei uns...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Sowohl in der A-Klasse des letzten Schuljahres als auch in der B-Klasse (Bild) haben sich sämtliche Poly-Absolventen für eine Lehre entschieden.
2

Lauter Lehrlinge in spe
Poly Jennersdorf auf dem aufsteigenden Ast

"Die Polytechnische Schule (PTS) hat die Trendwende geschafft." So schätzt der Jennersdorfer Direktor Hannes Thomas die Entwicklung seiner Schule ein. Bester Beleg dafür: Vom letzten Jahrgang, der im Juni abschloss, hatten sämtliche 25 Schülerinnen und Schüler bereits einen Lehrvertrag in der Tasche mit dem Ziel, eine Lehre in Angriff zu nehmen. "Das alte Klischee von der Restschule stimmt nicht mehr. Wir haben immer mehr gute Schüler, die ohne weiteres maturieren oder auch eine HTL schaffen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Rathmanner: "Wir sehen es als unsere Aufgabe, unsere Lehrlinge bis zum Meister-Abschluss zu unterstützen und damit die Weichen für eine bedeutsame Zukunft zu stellen."
3

Vom Lehrling zum Meister bei Rathmanner in Neutal
„Von den Besten lernen, um zu den Besten zu gehören“

"Kluge Köpfe und innovative Ideen" - genau danach sucht die Firma Rathmanner Dach- und Fassadentechnik in Neutal. NEUTAL. Das Unternehmen ist immer auf der Suche nach neuen Talenten, die über sich hinauswachsen und die Zukunft von Rathmanner aktiv mitgestalten möchten. Die unternehmerische und persönliche Weiterentwicklung stehen hier ganz hoch im Kurs. Vom Lehrling zum Meister  Die Lehre bei Rathmanner beinhaltet ein klares Ziel: Vom Lehrling zum Meister. Einige der Spengler- und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Sandra Takacs ist seit Juni Filialleiterin bei Shoe4You in Oberwart.
Aktion

Shoe4You
Sandra Takacs schaffte es vom Lehrling zur Filialleiterin

Vom Lehrling zur Filialleiterin schaffte es Sandra Takacs mit viel Engagement bei Shoe4You in Oberwart. OBERWART. Vor 16 Jahren startete Sandra Takacs eine Lehre bei Shoe4You. "Damals ahnte ich noch nicht, dass ich hier eines Tages Karriere machen könnte", so Takacs, die seit 1. Juni 2021 nunmehr Filialleiterin des Shops in Oberwart ist. Begonnen hat alles im Jahr 2005. "Schon damals hat mich der Schuhhandel fasziniert und so kam es, dass ich nach drei anstrengenden, aber auch lehrreichen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Lehrling Sarah Kajdocsi aus Oberwart hat für sich einen idealen Lehrplatz bei bellaflora in Unterwart gefunden.
1 Aktion 6

bellaflora
Sarah Kajdocsi Lehrling bei "Grüner Nummer 1" in Unterwart

Sarah Kajdocsi aus Oberwart wagte sich als Lehrling in völliges Neuland. OBERWART/UNTERWART. bellaflora in Unterwart ist seit langem Lehrlingsausbildner. "Wir haben aktuell auch zwei Lehrlinge. Wir bilden seit vielen Jahren Lehrlinge aus und der Großteil bleibt dann auch im Unternehmen. Das ist uns wichtig", berichtet Filialleiterin Tanja Woschitz. Eine von ihnen ist Sarah Kajdocsi aus Oberwart. Die 18-Jährige befindet sich derzeit im 2. Lehrjahr. "Ich hatte eigentlich was ganz anderes geplant....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Vorzeigelehrling: Lehrherr Josef Pichler von Kager Holzbau (li.) ist stolz auf seinen ausgezeichneten Zimmererlehrling Tobias Karner.

Zimmerertalent
Landessieg für Kager Holzbau-Lehrling Tobias Karner

Tobias Karner, Lehrling von Kager Holzbau in Grafenschachen, schaffte beim Landeslehrlingswettbewerb der Zimmerer in Pinkafeld den ersten Platz. GRAFENSCHACHEN/PINKAFELD.Für den 18-jährigen Zimmererlehrling aus dem steirischen Festenburg ist es nach 2019 der bereits zweite Landessieg. "Wir sind sehr stolz auf unseren besten burgenländischen Lehrling", freut sich Holzbaumeister Ing. Josef Pichler. Er wird das Burgenland beim Bundeswettbewerb der Zimmerer in Pöchlarn gemeinsam mit dem...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Schnuppertage: Lagerleiter Christian Weghofer, Werkstatt-Administrator Michael Jürgen Eckhardt, Justin Klampfl, Werkstattmeister Gerhard Czvitkovitc, Geschäftsführer Siegfried Tanczos, Lenker Manfred Niederl (v.l.)

Schnuppertage
Berufspraktische Tage bei der Bus- und Reiseunternehmen Südburg

OBERWART. Justin Klampfl von der vierten Klasse der Mittelschule Pinkafeld hat seine Berufspraktischen Tage genutzt und in das erfolgreiche Bus- und Reisebusunternehmen Südburg hinein geschnuppert. Dabei erhielt der junge Schüler einen guten Einblick in die Arbeitswelt des Busunternehmens. Neue Lehrlinge gesucht Südburg beschäftigt rund 120 Mitarbeiter, der Großteil davon sind Busfahrer. Der Betrieb verfügt aber auch über eine eigene Werkstatt, wo derzeit ein Lehrling ausgebildet wird....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Anzeige
Dort arbeiten, wo andere urlauben: Das Hotel Das Sonnreich in Bad Loipersdorf erweitert sein Team und ist auf der Suche nach engagierten Lehrlingen!
2

Lehre im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld
Starte deine Karriere im Hotel Das Sonnreich

Das Thermehotel das Sonnreich in Bad Loipersdorf sucht Lehrlinge! Gleich bewerben und deine Karriere im Hotel und Gastgewerbe starten! BAD LOIPERSDORF. Die sanfte Natur und das milde Klima im Steirischen Thermenlandes machen an der Tür zum Hotel Das Sonnreich nicht halt. Hier im 4 Sterne Thermenhotel werden Action und Fun sowie Erholung und Entspannung gleichermaßen geboten. Die neuen hellen Zimmer, die einladende Lobby mit der Sunny Bar, das Restaurant Styria, der hauseigene Spa-Bereich und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
In der 99-jährigen Firmengeschichte der Stegersbacher Firma Janisch ist Jana Koller aus Eisenberg an der Raab der erste weibliche Spenglerlehrling.
4

Stegersbacher Firma
Eisenbergerin ist erste Spenglerin in 99 Jahren

Über 100 Lehrlinge hat die Stegersbacher Spenglerei Janisch in ihrer 99-jährigen Firmengeschichte schon ausgebildet. Aber Jana Koller ist etwas Besonderes: Sie ist im Betrieb das erste Mädchen, das sich zur Spenglerin ausbilden lässt. Manuell begabte FamilieVielleicht hat ihr Hang zum manuellen Arbeiten mit den Genen zu tun. "Meine Mutter ist Werkzeugbautechnikerin, mein Vater hat Steinmetz gelernt, mein Bruder ist Maurer", erzählt Jana, die im zweiten Lehrjahr ist und in Eisenberg an der Raab...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Firma Fundermax beschäftigt am Standort in Neudörfl rund 200 Mitarbeiter, davon absolvieren sechs momentan ihre Lehre.

Fundermax Neudörfl
Einer der großen Lehrlingsausbilder im Bezirk

Bei der Firma Fundermax werden derzeit 36 Lehrlinge ausgebildet. Sechs davon am Standort in Neudörfl. NEUDÖRFL. 2020 gab es im Burgenland insgesamt 2.567 Lehrlinge. Einer der größeren Betriebe im Bezirk Mattersburg, der Lehrlinge ausbildet, ist die Firma Fundermax, die mit rund 200 Mitarbeitern am Standort in Neudörfl zu den größten Arbeitgebern der Region zählt. Bei Fundermax werden Lehrlinge in den unterschiedlichsten Berufsfeldern ausgebildet, von Elektrotechnik, Metalltechnik und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Die Berufsschule Mattersburg wurde im Jahr 1896 gegründet. Das Schulgebäude befindet sich in der Bahnstraße.

Lehre im Burgenland
Berufsschule Mattersburg wird heuer 125 Jahre

Die Berufsschule Mattersburg feiert heute das 125-jährige Jubiläum. 1896 wurde sie gegründet und gilt heute als eine der ältesten Berufsschulen Österreichs. MATTERSBURG. Direktor der Schule ist Karl Kruisz. Ausgebildet werden die Schüler in Mattersburg in den Berufsgruppen Spengler, Karosseriebautechnik, Installations- und Gebäudetechnik sowie Mechatronik. Angeschlossen an das Schulgebäude in der Bahnstraße 41 befindet sich auch ein Schülerwohnheim. Werkstatt und Labor befinden sich in der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.