Regionalität

Beiträge zum Thema Regionalität

Der Biobauer Martin Pölzer aus Sankt Andrä verzauberte die Herzen der Besucher mit seiner großen Auswahl an Gemüsesorten
Video 26

Bezirk Oberpullendorf
Markt der Erde ,,Heiß und ECHT fett"

BEZIRK. „Heiß und ECHT fett.“ – Unter diesem Motto wurde der Markt der Erde in Lutzmannsburg am 13. Februar veranstaltet. Mal wieder war es keine Überraschung nur die frischsten und besten Produkte der Region im und um das Pfarrstadl zu erwerben. Unter alt gesehenen Ausstellern, wie der Biobauer Martin Pölzer aus Sankt Andrä, Gewürz-und Kräuter oder Sirup- und Spirituosenherstellern, fanden auch neue Stände mit Tee-und Kaffee angeboten ihre Daseinsberechtigung. Trotz der schlechten...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Organisatorin des Marktes Kerstin Rohrer und Leiter des Marktkomitees Luka Zeichmann
2 15

Markt der Erde in Lutzmannsburg
Kraft aus der Erde

BEZIRK. Vor allem in Zeiten des Lockdowns schätzt man es sehr, eine Möglichkeit zu bekommen, um regionale Produkte zu erwerben. Dies wird durch den ,,Markt der Erde" in Lutzmannsburg ermöglicht, welcher stets reich besucht ist. Im Gespräch mit der Organisatorin, des ersten Slow Food Earth Market im Mittelburgenland, Kerstin Rohrer und dem Leiter des Marktkomitees Luka Zeichmann stellte sich heraus, dass es ihnen am meisten Freude bereitet, den Besuchern regionale Schätze schmackhaft zu machen....

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
39

Lutzmannsburg
Markt der Erde ,,WEIHNACHTSgenüsse"

BEZIRK. Am Sonntag, den 12. Dezember, eröffnete erneut der „Markt der Erde“ im Pfarrstadl in Lutzmannsburg unter dem Motto „WEIHNACHTSgenüsse“. Wie auch schon bei vorherigen Bauernmärkten fanden die Besucher frisches Gemüse, selbstgemachte Teigwaren, handwerklich hergestellte Messer, ökologisch verarbeitete, nachhaltige Kosmetik und diesmal sogar Weihnachtskekse, Christstollen und Christbäume für das Weihnachtsfest in den eigenen vier Wänden vor. Somit wurde wohl jeder Gast des Marktes fündig...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann

Befragung
Weihnachtseinkäufe - Online oder lokal?

Weihnachten steht vor der Tür und der große Weihnachtseinkauf hat bereits begonnen, doch wird in der momentanen Pandemie, und den daraus folgenden wirtschaftlichen Problemen, nun lokal eingekauft oder wird großteils über das Internet von den verschiedensten Ländern bestellt? Um diese Frage zu beantworten, wurden einige Personen über ihr momentanes Kaufverhalten befragt. Verlockende Rabatte oder doch Regionalität? Aufgrund der meist sehr günstigen Angebote und der großen Auswahl sind natürlich...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
,,Team Schuschnigg" Moritz Schuschnigg mit seiner Familie
6

KastlGreissler in Kobersdorf und Tschurndorf
Gutes aus der Umgebung - alles was man täglich braucht

BEZIRK. Überall dort, wo es an Nahversorgern fehlt, stellt der Greissler sein „Kastl“ auf. Der kleine, aber feine regionale KastlGreissler wurde nun auch in Kobersdorf und Tschurndorf von Moritz Schuschnigg eröffnet. Nun befinden sich mit Zurndorf bereits drei Läden der besonderen Art im Burgenland. Hinzu kommt noch eine Niederlassung in Niederösterreich, sowie in Kärnten. Für das Jahr 2021 sind schon rund 40 Container in Planung, um das regionale Konsumverhalten zu fördern. Aufgrund der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Holzgeschenke sind immer etwas Besonderes
2 Aktion

Bezirksblätter-Adventkalender 2020
1. Dezember

"Wir kaufen dahoam" Die schönste Zeit des Jahres hat begonnen – Weihnachten steht vor der Tür.  Doch gerade in Zeiten wie diesen, in denen viele Firmen ums Überleben kämpfen, sollte man sich gut überlegen, wo man seine Weihnachtsgeschenke kauft. Regionale Produkte stehen nicht nur für ausgezeichnete Qualität, sondern sind nachhaltig, umweltbewusst und erhalten regionale Arbeitsplätze. Heuer sollten wir bewusst auf heimische Produkte setzen, bei denen nachvollziehbar ist, woher sie kommen und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
13

Lutzmannsburg
Markt der Erde "GANS anders"

BEZIRK. Der Markt der Erde im Pfarrstadl in Lutzmannsburg öffnete am 14. November unter dem Motto „GANS anders“ wieder seine Türen. Die Besucher des Bauernmarktes erwartete, wie auch schon bei den vorherigen Märkten, preisverhältnismäßig zu großen Supermarktketten gute Angebote von frischen und handwerklich erzeugten Produkten regionaler Verkäufer und Vermarkter. Von Gebäck und Käse, über Säfte und Liköre, bis hin zu Messern aller Art waren den Gästen des Marktes von 09:00 bis 14:00 Uhr im...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Regionauten!
5 11 Aktion

Tag der Regionauten
Die Bezirksblätter Burgenland sagen DANKESCHÖN

Der 12. Oktober steht ganz im Zeichen unserer Regionautinnen und Regionauten. Wir haben diesen Ehrentag zum Anlass genommen, um den Regionauten 'Danke' zu sagen – Danke für die großartigen Bilder, die tollen Berichte und das fantastische Miteinander auf meinbezirk.at. Unsere Leserreporter versorgen uns nicht nur mit wertvollen Berichten direkt aus der Region, sondern lassen uns auch an all ihren Wanderungen, Erlebnissen und diversen Veranstaltungen teilhaben: Dank der einzigartigen Bilder...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof

Lokal einkaufen im Burgenland
Bauern- und Wochenmärkte im Burgenland

In unserem Artikel findest du eine aktuelle Liste von Bauern- und Wochenmärkten nach Bezirken sortiert im Burgenland. Bitte beachte, dass aufgrund der Corona-Krise es zu kurzfristigen Änderungen der Öffnungszeiten der Märkte kommen kann. Bauern- und Wochenmärkte im Bezirk Neusiedl am SeeBauernmarkt Neusiedl am See Ansprechperson: Eva Ulram Ort, Straße, HausNr.: Neusiedl am See, Hauptplatz PLZ, Ort: 7100 Neusiedl am See Telefon: 02167/2551 Öffnungszeiten: von 8. Mai bis November 2020; jeden...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Florian Hanisch
Michalea und Clemens Frühstück mit Bibliotheks-Leiterin Andera Karall und Historiker Michael Hirschler
51

Lese- und Genusshäppchen in der Sommerbibliothek Kr. Minihof
"Frühstück" am Abend

Mit einer ursprünglich schon fürs Frühjahr geplanten Lesung der burgenländischen Autorin Michaela Frühstück und einem regionalen Genussmarkt ließ die Bibiothek der Jungen Initiative Kr. Minihof/Mlada inicijativa Mjenovo den Minihofer Bibliotheks-Sommer ausklingen. Genuss-MarktVon Likören und Schnäpsen über handgefertigten Schmuck, Kreatives aus Papier und Stoffen bis hin zu original Minihofer Kürbiskernöl und einigem mehr reichte die Palette des Genussmarkts. Spannend zu sehen, welches kreative...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Als erstes Thema von didifood & friends werden Dinkel und Naturwein erkocht und genossen. Der nächste Termin Ende November ist schon in Planung.
4

Nachhaltiges Sonnenland
Dinkel und Naturwein mit didifood & friends

Nachhaltigkeit ist Ihm ein Anliegen. Am liebsten verbindet er sie mit Genuss. Und im besten Fall so, dass regionale Produzenten von nachhaltigen Produkten vor den Vorhang geholt werden. So entstand bei Didi Csitkovics das Projekt didifood & friends. Foodie für NachhaltigkeitÜber den Foodblog didifood verbreitet Didi Csitkovics seit Jahren nachhaltige Rezepte und Ideen für Resteverwertung mit Genuss in der Küche. Nun startet er sein neues Projekt namens „didifood & friends“. Er will mit Freunden...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Dietmar Csitkovics
Kaisersdorfs Bürgermeister Horst Egresich, Gemeindebediensteter Michael Reitter und Kartoffelproduzent Josef Dorner

Versorgung der Risikogruppe
Kaisersdorf setzt auf regionale Lebensmittel

KAISERSDORF. Zum Schutz der ortsansässigen Bevölkerung hat die Gemeinde Kaisersdorf die Initiative ergriffen und versorgt zurzeit die Haushalte, im Besonderen jene, die zur Risikogruppe zählen, mit den nötigen Lebensmitteln. Dabei setzt die Gemeinde auf Regionalität und bezieht die Waren von lokalen Anbietern. Kartoffeln aus Markt St. MartinSo bestellten sie unter anderem Kartoffeln beim Kartoffelhof Dorner in Markt St. Martin. Dort gibt es noch ausreichende Mengen an erstklassiger Speiseware,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
Markt der Erde im Vorweihnachtsflair
34

Regional produzieren und kaufen
Markt der Erde im Vorweihnachtsflair

Der Markt der Erde in Lutzmannsburg zeigte sich am 3. Adventsamstag im vorweihnachtlichen Flair. Egal, ob man fürs Weihnachtsmenü oder für den Gabentisch etwas suchte – das regionale Angebot war gewohnt vielseitig, regional und kulinarisch bis kunsthandwerklich inspirierend. Ohne Vorweihnachtsstress lud der Markt zum gemütlichen Verkosten und Auswählen von weihnachtlicher Keramik über kuschelige Felle, Kobersdorfer Bier und Lutzmannsburger Weine bis Glücksziegen-Käse, Fisch- Lamm-, Wild- und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Fruchtiges und Hochwertiges gab es bei Familie Zotter.
1 216

Genuss Burgenland
Genussmesse Oberwart mit 7.896 Besuchern

OBERWART (ms). Die Genussmesse Oberwart fand heuer zum 12. Mal statt. Mit 183 Ausstellern gab es einen neuen Rekord - um rund 30 mehr als im Vorjahr. "Es war schon am Samstag sehr viel los und die Besucher haben nicht nur verkostet, sondern auch eingekauft", resümierten einige Aussteller. Fast 8.000 BesucherDie Besucherzahl konnte sich an beiden Messetagen wieder sehen lassen. "Es kamen heuer 7.896 Besucher auf die Messe, das waren über 1.000 mehr als 2016. Die Besucherzahl hat sich zu 2015 um...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
1

Bauernmarkt im Kaiserpark von Kobersdorf!

Am 02 06 2018 findet ab 09:00 im Kaiserpark von Kobersdorf der traditionelle Bauernmarkt statt. Es werden Aussteller und Direktvermarkter aus der Umgebung ihre Spezialitäten anbieten. Angeboten werden Milchprodukte, diverse Fleisch- Wild- und Fischspezialitäten, so wie selbstgemachtes an Marmeladen, Likören, Teigwaren, Brot, Gemüse und Honig und vieles mehr aus der Region. Auch gibt es wie immer einen Getränkestand. Die Fleischerei Berger serviert zum Mittagstisch unter anderem als Hauptgericht...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ernst Hihlik
LR Verena Dunst unterstützt den Trend zu heimischen  Agrarprodukten in der Gastronomie und im Tourismus.

„Der Gast zahlt gerne mehr für Regionales“

Interview mit LR Verena Dunst über regionale Lebensmittel und deren Herkunftsbezeichnungen. Regionale und saisonale Produkte erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Kann die Gastronomie im Burgenland diesem Trend mit ihrem Angebot auch folgen? LRin VERENA DUNST: Viele Gastronomen setzen auf Regionalität und auch die Nachfrage der Gäste ist groß. Allerdings haben wir bei einigen Produkten noch Nachholbedarf, was die Nachhaltigkeit und die Liefersicherheit betrifft. Können Sie dazu Beispiele...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Regionale Lebensmittel sind voll im Trend.
1

Neue Serie: „Die regionale Speisekarte“

Wir stellen vor: Gastronomen, die auf Regionalität und Saisonalität setzen Regionale und saisonale Produkte erfreuen sich im Burgenland großer Beliebtheit. Diesem Trend folgt auch die burgenländische Gastronomie. Immer mehr Wirte setzen auf Regionalität bei der Zubereitung ihrer Speisen. Die verarbeitete Produktpalette reicht von saisonalen Obst und Gemüse über frische Kräuter bis hin zu heimischen Fisch- und Fleischerzeugnissen aller Art. In der Bezirksblätter-Serie „Die regionale Speisekarte“...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
2

Regionalitätspreis 2018 – Jetzt bewerben!

Die BEZIRKSBLÄTTER BURGENLAND vergeben heuer zum neunten Mal den Regionalitätspreis. Mit dem Regionalitätspreis werden Unternehmen, Vereine, Projekte und Initiativen vor den Vorhang geholt, die maßgeblich dazu beitragen, die Lebensqualität in den Regionen zu steigern. Gesucht werden Unternehmen bzw. Institutionen, die heimische Arbeitsplätze sichern, die Lebensqualität in den Bezirken erhöhen und dadurch einen besonderen Stellenwert in ihrer Region einnehmen. Bewerben können sich Betriebe aus...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland
Produkte des Vereins "Kaestn und Nuss"
43

Nüsse und Kastanien – Super-Food direkt vor der Haustür

Goji-Beeren und Chia-Samen bevölkern, als Super-Food angepriesen, Tag für Tag in mehr Produkten unsere Supermarkt-Regale. Dabei verliert man leicht aus den Augen, dass auch bei uns, direkt vor der Haustür, Super-Food wächst: die Walnuss. Sie ist besonders reich an den gesunden, mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren in idealen Mengenverhältnissen. Außerdem Kalium, Zink und zahlreiche wichtige Vitamine. Als pures Energiebündel ist sie außerdem die perfekte Nahrung für unser Hirn. Kauft man...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich

KOMMENTAR: Nahversorger haben eine Chance

Die Studie der Universität für Bodenkultur bestätigt die Trends in Bezug auf die Nahversorgung, die wir seit Jahrzehnten beobachten können. Die Zahl der kleinflächigen Geschäfte ist rückläufig, der Umsatz konzentriert sich immer mehr auf Supermärkte und Diskonter. Zu einer weiteren Verschärfung der Situation führt die Digitalisierung des Handels. Die Folge ist nicht nur eine Verschlechterung der Versorgungsqualität vor allem für die ältere Bevölkerung, sondern auch ein weiterer Verlust an...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
In Österreich werden pro Jahr 70.000 Tonnen Äpfel verzehrt.
4

Tag des Apfels: Warum diese Obstsorte in aller Munde ist

Am 10. November ist es wieder soweit: Die beliebteste Frucht Österreichs wird wieder ins Rampenlicht gerückt. 1973 wurde der „Tag des Apfels“ ins Leben gerufen. Und es gibt tatsächlich viele Gründe, diese Obstsorte zu feiern. Einerseits wächst sie in unseren Breiten sehr gut – und erleichtert es, regionale Produzenten zu fördern statt weitgereiste Früchte aus dem Süden oder aus Übersee zu kaufen. Außerdem lassen sich Äpfel sehr gut lagern und können auch im Winter als wichtige...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Fokus auf Kundenorientierung: Schneebacher und Thirring

Donau-Versicherung: „Regional vor digital“

Mit 20.000 Kunden und 40 Mitarbeitern im Burgenland ist die Donau-Versicherung regional stark verankert. EISENSTADT (uch). Die DONAU-Versicherung feiert heuer ihr 150-jähriges Gründungsjubiläum und befindet sich im Burgenland auf Wachstumskurs. „Seit 2016 gewinnen wir täglich zwei neue Kunden“, sagt Landesdirektor Gerhard Schneebacher. Bei den Prämien verzeichnet die Donau-Versicherung rund 17 Millionen Euro und damit eine Steigerung um rund ein Drittel in den vergangenen Jahren. Mitarbeiter...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
2

Bauernmarkt im Kaiserpark - Kobersdorf!

Am 12 08 2017 findet ab 09:00 im Kaiserpark von Kobersdorf wieder ein Bauernmarkt statt. Es werden Aussteller und Direktvermarkter aus der Umgebung ihre Spezialitäten anbieten. Angeboten werden Milchprodukte, diverse Fleisch- Wild- und Fischspezialitäten, so wie selbstgemachtes an Marmeladen, Likören, Teigwaren, Brot, Gemüse und Honig und vieles mehr aus der Region. Auch gibt es wie immer einen Getränkestand. Die Fleischerei Berger serviert zum Mittagstisch unter anderem als Hauptgericht...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ernst Hihlik
Personelle Verstärkung bei den Bezirksblättern Burgenland: Alexander Blümel, der für den Großkundenbereich zuständig ist
2

Neuer Key Accounter bei Bezirksblätter Burgenland

EISENSTADT. Alexander Blümel ist seit kurzem neuer Key Account-Manager der Bezirksblätter Burgenland. Er tritt damit die Nachfolge von Kurt Hahofer an. Der 41-jährige Blümel bringt viel Erfahrung im Key Account-Bereich mit – unter anderem bei Siemens sowie bei der Niederösterreichischen Molkerei NÖM, wo er auch als Pressesprecher tätig war. Regionalität und Lokalität Alexander Blümel: „Für mich ist es etwas ganz Besonderes, meine Erfahrungen und Qualifikationen für die Bezirksblätter Burgenland...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.