Regionalität

Beiträge zum Thema Regionalität

Gerhard Hödl und Birgit Prinz an der Stelle im Traisenpark, an der sie die Smoothie Bar eröffnen werden: Im Erdgeschoß neben der Info.

Im Traisenpark geht's bald um die pure Frucht

Gehard Hödl eröffnet im Traisenpark St. Pöltens erste Smoothie-Bar und setzt dabei auf Bio und Regionalität. ST. PÖLTEN (red). Gerhard Hödl sieht man an, dass er gesund lebt. Kurzhaarschnitt, sportliche Figur. "50 Jahre jung", sagt er, "Jungunternehmer halt." Hödl macht nämlich sein Interesse an einem gesunden Lebenswandel und an gesunder Ernährung zu seinem Beruf: Er eröffnet am 1. Februar im Traisenpark die erste bio-zertifizierte Smoothie-Bar der Landeshauptstadt. Wie kam es dazu? Und kann...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Lukas Renz, Martin Paul und Maximilian Grandl sind die  Köpfe hinter dem neuen und regionalen In-Getränk "Bärnstein".

"Ein Schluck Freude" aus St. Pölten

Das bessere Red Bull: Drei 20-Jährige kreierten ein neues Erfrischungsgetränk. ST. PÖLTEN (jg). Man nehme drei junge Burschen – Lukas Renz aus Wilhelmsburg, Vagötz'God-Chef Martin Paul und Löwenherz-Designer Maximilian Grandl aus Hafnerbach –, dazu eine große Portion Idealismus und einen Schuss Regionalität und fertig ist das bessere Red Bull. Ganz so einfach ist es freilich nicht. Ein halbes Jahr lang arbeitete das Trio tagtäglich an dem neuen Getränk. Verschiedenste Mixturen wurden...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.