.

Renault Kangoo ZE

Beiträge zum Thema Renault Kangoo ZE

V.l.: GR Andreas Hueber Msc, Vbgm. Günther Straub, Bgm. Walter Kahrer.

E–Mobilität in Felixdorf
Renault Kangoo ZE für die Gemeinde

Bezirk Wiener Neustadt (Red.). Hinkünftig soll damit Essen auf Rädern mit „Strom“ ausgeliefert werden. Dies passt in eine lange Reihe an energietechnischen Maßnahmen, die die Gemeinde in Felixdorf bereits umgesetzt haben. Sei es Photovoltaik im Wasserwerk & im Freibad (im Frühjahr kommt noch der KG Bahnstraße dazu) oder LED – Straßenbeleuchtung (Einsparungspotential ca. 150.000 kWh/Jahr). "Ebenso ist uns dies bei Gebäuden ein Anliegen, den Energiebedarf zu senken mit z.B. unseren...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

E-Mobil: Das nächste Auto wird ein Stromer

Wird die Ankaufsförderung der E-Mobilität zu Drehmoment verhelfen? Diese E-Autos sind am Start. Ö (smw). Knapp fünf Millionen Autos stehen in den Garagen der Österreicher. Die Neuzulassungen stiegen zuletzt um 6,8 Prozent auf fast 330.000. Am aktuellen Pkw-Bestand von 4,8 Millionen haben Elektroautos einen sehr geringen Anteil. Pkw: 0,2 Prozent elektrisch Die E-Neuzulassungen stiegen zwar rapide, aber auf sehr niedrigem Niveau. 2015 waren es 1.677 E-Autos, 2017 wurden 3.826 Elektro-Pkw neu...

  • Motor & Mobilität
Von li.: Michael Mascherbauer, Geschäftsführer der Energie AG Oberösterreich Fair Energy GmbH, Energie AG-Generaldirektor Leo Windtner, Bürgermeister Leopold Bürscher.

Das Essen auf Rädern kommt per E-Auto

GROSSRAMING. Gemeinsam mit Partnern und Sponsoren hat die Energie AG ein Paket geschnürt, das es Gemeinden und Non-Profit-Organisationen ermöglicht, Elektroautos zum monatlichen Pauschalpreis zu nutzen. Das erste Fahrzeug dieser Aktion wurde am 23. April in Großraming für die Aktion Essen auf Rädern übergeben. Im Pauschalpreis sind Batteriemiete, Versicherung, Ladestation sowie Kosten für Reifen und Wartung inkludiert, womit die Kosten planbar und kalkulierbar sind. Durch ein Projekt, das von...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.