Renovierung

Beiträge zum Thema Renovierung

Lokales
Das Sigmund-Freud-Museum am Alsergrund freut sich jährlich über 100.000 Besucher.

Nach Renovierung: Noch mehr private Einblicke im Sigmund Freud-Museum

Die Stadt Wien und der Bund zahlen zusammen für die Renovierung. Die Fertigstellung ist für 2020 geplant. ALSERGRUND. Das neue Museumskonzept ermöglicht unter anderem erstmals den Zugang zu den privaten Wohnräumen der Familie Freud. In der ehemaligen Praxis Freuds in der Berggasse 19 vermitteln zeitgemäße museale Einrichtungen ebenso wie die originale Ausstattung des Eingangsbereichs und Wartezimmers die Grundsätze der Psychoanalyse. Die Sanierung sieht unter anderem den Rückbau der...

  • 04.05.17
Lokales
Das Bundesheer investiert zwei Millionen Euro in die Sanierung der Maria Theresien Kaserne.
4 Bilder

Maria Theresien Kaserne: Zwei Millionen Euro für Sanierung

20 Millionen Euro werden in die Sanierung der Wiener Kasernen investiert. Die Maria Theresien Kaserne bekommt einen neuen Anstrich und moderne Unterkünfte. HIETZING. Unzählige Grundwehrdiener passieren jährlich die Tore der Maria Theresien Kaserne. Die Wiener Garde und die Militärpolizei sind in dieser Kaserne direkt hinter dem Schönbrunner Schlosspark heimisch. Von außen sieht das geschichtsträchtige Gebäude allerdings nicht sehr prestigeträchtig aus. Das soll sich jetzt ändern. Endlich wird...

  • 22.02.17
Lokales
Sanierungen und Verbesserungen an Häusern werden durch Förderungen erleichtert – mit den Sanierungszielgebieten setzt die Stadt einen neuen Fokus.

Finanzspritzen für die Hausherren: Stadt Wien setzt neue Sanierungszielgebiete fest

Punktgenau will der Wohnfonds Wien mit den neuen Gebieten Förderungen an Hauseigenümer ausschütten und damit Grätzel aufwerten. WIEN. Zielgerichtete Stadtsanierung: Das versprechen sich die Stadt und der Wohnfonds Wien von den neuen Sanierungszielgebieten. "Vor 25 Jahren wurden ganze Grätzel großflächig aufgewertet. 337.000 Wohnungen wurden so saniert. Jetzt legen wir den Fokus auf kleinere Gebiete", so Stadtrat Michael Ludwig (SPÖ). Mit den Sanierungszielgebieten spricht die Stadt Wien...

  • 23.01.17
  •  1
Bauen & WohnenBezahlte Anzeige
http://www.plameco.at/wien - Decken- und Lichtberatungstage bei PLAMECO Wien
10 Bilder

Einladung zur Hausmesse im PLAMECO-Fachbetrieb Steiner in der Donaustadt

Die Firma Plameco
 berät Sie über makellose Decken, welche innerhalb eines Tages in Ihrem Eigenheim montiert werden. Lassen Sie sich die Möglichkeiten einer Plameco Decke näher bringen. Geringer Zeitaufwand,
 es fällt kaum Schmutz an – das sind nur einige Pluspunkte unseres Systems. Einladung zur Hausmesse Freitag, 19. Oktober von 13 - 17 Uhr Samstag, 20. Oktober und Sonntag, 21. Oktober jeweils von 10 - 16 Uhr Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten dieses einzigartigen...

  • 02.01.17
Lokales
So sah Erich Fried als Jugendlicher aus.
2 Bilder

Alsergrunder Bezirksmuseum hat wieder geöffnet

Nach zweijährigem Umbau wird mit Erich-Fried-Ausstellung gestartet ALSERGRUND. In den vergangenen beiden Jahren war das Alsergrunder Bezirksmuseum wegen Umbauarbeiten geschlossen. Jetzt ist es unter dem neuen Namen "Alseum" wieder für die Öffentlichkeit zugänglich und startet mit einer interessanten Sonderschau über einen Alsergrunder. Der Lyriker und Essayist Erich Fried steht im Mittelpunkt der Ausstellung, die von der 8C-Klasse des Erich-Fried-Gymnasiums gestaltet wurde. "Erich Frieds...

  • 05.12.16
  •  1
Lokales
Absolut schwindelfrei und gut durch Gurte gesichert erneuern die Arbeiter den Dachstuhl und das Dach der Votivkirche.
15 Bilder

Dachdecken bei der Votivkirche: Arbeiten in über 17 m Höhe

Das Dach der Votivkirche wird neu gedeckt. Die bz war hautnah mit dabei. ALSERGRUND. Jeden Tag geht es für die Dachdecker mit dem Außenaufzug weit hinauf bis zum Dachstuhl. "Wir sind bei jedem Wetter oben bei der Arbeit, solange es für uns sicher ist. Im Sommer kann es richtig heiß werden, im Winter dafür umso kälter. Aber da man die Chance für so ein Kirchendach nur einmal im Leben bekommt, ist es das wert", sagt Dachdecker Wolfgang Chuchel. Höhenangst kennt er nicht. Zielsicher bewegt er sich...

  • 04.04.16
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
Walter Schaschl von Portas - Tübeg GmbH berät Sie gerne und kompetent
3 Bilder

Zimmerdecke renovieren und modernisieren in 1030 Wien Landstraße mit ihrem PORTAS-Fachbetrieb

Eine alte, dunkle, rissige oder mit Holz getäfelte Decke passt oft nicht mehr zu einem hellen und modernen Einrichtungsstil. Aber ein ständiger Neuanstrich oder gar das Herausreißen der alten Decke bieten meist keine befriedigende Lösung, da Material- und Zeitaufwand viel zu hoch sind. Die Spanndecke von Portas löst das Problem. Ohne Ausräumen der Möbel und in nur einem Tag montieren die Spezialisten von Europas Renovierer Nr. 1 eine neue, glatte Decke direkt unter die vorhandene. Aufgrund der...

  • 04.11.15
LokalesBezahlte Anzeige
Walter Schaschl von Portas - Tübeg GmbH berät Sie gerne und kompetent
4 Bilder

Türenmodernisierung und Türenrenovierung Wien: Schöne Türen für mehr Privatsphäre - Raffinierte Renovierungslösungen mit System

Zur Ruhe kommen und neue Energie tanken ist von Zeit zu Zeit notwendig. Deshalb ist eine Tür, die wir – je nach Bedarf – öffnen oder schließen können, auch das entscheidende Element eines Raumes. Türenmodernisierung Neben aller Funktionalität soll sie natürlich auch schön aussehen. Für alle, die das Aussehen ihrer Zimmertüren verschönern möchten, aber mühevolles Lackieren und einen aufwendigen und kostspieligen Ersatz scheuen, gibt es eine einfache wie überzeugende Lösung: Die...

  • 27.10.15
WirtschaftBezahlte Anzeige
Lassen Sie sich bei Ihrem PORTAS-Fachbetrieb Tübeg GmbH in der Radetzkystraße 8, 1030 Wien beraten!
3 Bilder

Küchenrenovierung und Küchenplanung in 1030 Wien Landstraße : Portas - Und Ihre Küche wird wie neu

Egal ob die Oberflächen Ihrer Küche durch die hohe Belastung gelitten haben oder Sie sich nach ein paar Jahren einfach eine andere Optik wünschen: Die PORTAS Küchenrenovierung ist die günstigere und nachhaltigere Alternative zum Küchenneukauf! Unsere unempfindlichen und lichtechten Fronten und Oberflächen begeistern tausende Kunden in ganz Europa auch noch nach vielen Jahren. Gute Küchen werden zumeist für ein langes Küchenleben gebaut. Warum also etwas wegwerfen, was noch intakt ist? Mit...

  • 22.10.15
LokalesBezahlte Anzeige
Walter Schaschl von Portas - Tübeg GmbH berät Sie gerne und kompetent
3 Bilder

Alte Holzfenster renovieren und modernisieren in 1030 Wien Landstraße: ihr PORTAS-Fachbetrieb bietet die perfekte Lösung!

Viele Menschen, die sich in der Vergangenheit für Holzfenster entschieden haben, ärgern sich heute über intensive Pflegearbeiten. Selbst wenn Holzfenster regelmäßig gestrichen werden, leidet mit den Jahren das Aussehen. Eine dauerhafte Lösung gegen Witterungsschäden bietet das jahrzehntelang bewährte und tausendfach eingesetzte PORTAS-Renovierungssystem. Hierbei werden die noch wertvollen Holzfenster auf der Außenseite mit speziell entwickelten, maßgenauen und hinterlüfteten...

  • 01.06.15
LokalesBezahlte Anzeige
Massivbauweise, Top-Qualität und alles aus einer Hand zeichnet das Unternehmen bei der Umsetzung seiner Projekte aus.

Neubau und Generalsanierung in 1170 Wien Hernals: E.F.E. Bau & Handels KG – Ihr Profi im Baubereich

E.F.E. Bau & Handels KG ist Ihr erfahrener Generalunternehmer in der Baubranche in Wien und Umgebung. Unsere Kunden vertrauen auf unsere Produkte, Dienstleistungen sowie Baukonzepte, die sämtliche Wohn- und Arbeitsstättenbereiche um­fassen – von Renovierung über Sanierung bis Neubau. Ein Ansprechpartner in allen Belangen Das Angebotsportfolio umfasst alle möglichen Bereiche der Baubranche, angefangen von Kleingartenhäuser bis hin zu Zinshäuser und wird stets zum Wohlgefallen unserer Kunden...

  • 30.04.15
LokalesBezahlte Anzeige
Diese Küche ist kaum wiederzuerkennen. Die schönen neuen Fronten lassen sie richtig einladend und modern aussehen. Die PORTAS-Küchenmodernisierung ist eine preislich attraktive Alternative zum Neukauf.

Wien: Küche renovieren und modernisieren mit Ihrem PORTAS-Fachbetrieb: „Aufhübschen“ leicht gemacht

Die überzeugende Küchenmodernisierung vom Spezialisten Das Thema Kochen ist heute in aller Munde. Im Fernsehen jagt eine Kochsendung die nächste und auch im Freundeskreis steigt die Zahl derer, die zum gemeinsamen Kochen einladen und die raffiniertesten Gerichte auf den Tisch bringen. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen ihre alten Küchen „aufhübschen“ wollen. Vielen fehlt es entweder an Stauraum oder ihnen gefällt die optische Anmutung nicht mehr. Abgesehen davon, sind die meisten...

  • 04.03.15
  •  4
Bauen & WohnenBezahlte Anzeige

Gewinnspiel: "Bauen & Energie": Ostösterreichs größte Häuslbauermesse

Mehr als 550 Aussteller aus dem In- und Ausland sind bei der "Bauen & Energie" in der Messe Wien (2., Messeplatz 1) unter dem Motto "Besser leben" mit dabei. Vom 12. bis 15. Februar können Messebesucher auf 45.000 Quadratmetern die neuesten Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Hausbau, Renovieren und Sanieren unter die Lupe nehmen. Insgesamt 121 Programmpunkte, darunter Workshops, Vorträge und Live-Vorführungen von mehr als 60 Profis, machen die „Bauen & Energie Wien“ nicht nur...

  • 01.02.15
Lokales
Bei der Wiedereröffnung: SP-Stadtrat Christian Oxonitsch, Eva Eichmair und Walter Strobl (v.l.).

Sportzentrum erstrahlt wieder in neuem Glanz

ALSERGRUND. SP-Stadtrat Christian Oxonitsch eröffnete das sanierte Sportzentrum in der Porzellangasse 14-16. Die Stadt subventionierte den Umbau mit einer Summe von über 200.000 Euro. Im Zuge der Arbeiten wurden die Garderoben und der gesamte Sanitärbereich erweitert und saniert. „Ich freue mich, dass diese Trainingsstätte wieder in neuem Glanz erstrahlt. Jetzt entsprechen die Garderoben, Duschen und WCs wieder dem Standard“, so Oxonitsch.

  • 27.05.13
Lokales
Interimsleiter Eduard Winter freut sich, dass die seit Jahren geplanten Umbauarbeiten jetzt begonnen haben.

Der Narrenturm wird renoviert

Nach jahrelangem Verfall gibt es jetzt Geld für die Generalsanierung des Narrenturms. ALSERGRUND. "Seit 1920 ist hier nichts mehr renoviert worden! Jetzt wurde endlich mit einer Generalsanierung begonnen", weiß der interimistische Leiter der Pathologisch-Anatomischen Sammlung im Narrenturm, Eduard Winter. Innen- und Außenfassade brauchen dringend einen neuen Anstrich. Innen wird man heuer noch fertig werden, die Arbeiten außen beginnen dann nächstes Jahr. Zurück zum Original Das gesamte...

  • 10.05.13
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.