Alles zum Thema Repair-Cafe

Beiträge zum Thema Repair-Cafe

Lokales
Joachim entzündete des Bürgermeisters Petroleum-Lampe. Für die anderen war das von höchstem Interesse, aber sie hielten doch lieber etwas Sicherheitsabstand.
11 Bilder

Reparatur Café Lungau
Das Highlight hatte der Bürgermeister selber mit

Das war das letzte Reparatur-Café des Jahres im Lungau. RAMINGSTEIN. Ein Gustostückerl für die Bastler brachte Bürgermeister Peter Rotschopf am Samstagvormittag in den Mehrzweckraum der Gemeinde Ramingstein mit. Seine Petroleum-Lampe sollte wieder in die Gänge gebracht werden. Gar nicht so einfach, denn eine Betriebsanleitung hatte der Ortschef nicht mehr. Mit vereinten Kräften von einigen Bastlern und Blitz-Recherchen im Internet wurde es schließlich Licht. Als Mutigster erwies sich der...

  • 20.11.18
Lokales
Peter Pagitsch (GF Abfallwirtschaftsverbund Lungau) und Leonhard Gruber (GF Lungauer Bildungsverbund) wollen mit den Reparatur-Cafés unter anderem dafür sorgen, dass Müll vermieden wird, indem Gegenstände wieder in Schuss gebracht werden.

Reparatur Café
Das nächste findet in Ramingstein statt

RAMINGSTEIN (pjw). Das nächste Reparatur Café im Lungau findet in Ramingstein statt. Unter der Federführung des Abfallwirtschaftsverbands Lungau und des Lungauer Bildungsverbundes werden am 17. November, von neun bis zwölf Uhr, im Mehrzweckraum der Gemeinde Ehrenamtliche aus den verschiedensten Gewerken den Besuchern helfen, ihre defekten Gegenstände wieder in Schuss zu bringen.

  • 29.10.18
Lokales
Multitalent und Elektor-Profi Sepp bringt hier den Staubsauger von Sepp aus Tamsweg gerade wieder in die Gänge.
39 Bilder

Defekt heißt noch lange nicht müllreif

Reparatur-Café in Sankt Andrä im Lungau beweist: Von 59 defekten Gegenständen waren 38 noch lange nicht reif für den Müll. SANKT ANDRÄ IM LUNGAU. 59 defekte Gegenstände brachten die Lungauerinnen und Lungauer am vergangenen Samstag zur Reparatur ins Repair-Café Lungau, dass diesmal in den Räumen der Volksschule Sankt Andrä im Lungau stattfand. Veranstaltet wurde auch dieser Café-Termin wieder vom Abfallwirtschaftsverband Lungau (Geschäftsführer Peter Pagitsch) und vom Lungauer Bildungsverbund...

  • 17.09.18
Lokales
Renate servierte schon in Unternberg Kaffee und Kuchen. Sie hat hier übrigens ein Helfer-T-Shirt an, das alle Ehrenamtlichen bekommen haben.
2 Bilder

In Amsterdam entstanden, im Lungau ein Renner

Abfallwirtschaftsverband und Bildungsverbund setzten mit dem nächsten Reparatur-Café wieder ein Zeichen gegen den Wegwerf-Konsum. SANKT ANDRÄ IM LUNGAU. In Amsterdam, so sagt man, haben sie ihren Ursprung, und im Lungau sind sie in den letzten Jahren ein echter Renner geworden: die Reparatur-Cafés. Der Lungauer Bildungsverbund und der Abfallswirtschaftsverband brachte diese vor gut zwei Jahren in den Bezirk. Unterstützt werden die Veranstalter dabei von über ein Dutzend ehrenamtlichen...

  • 23.08.18
Leute
Peter Pagitsch hatte gut Lachen: es herrschte Hochbetrieb in Unternberg.
14 Bilder

VIDEO Ein zweites Leben für 49 vermeintlich kaputte Sachen

VIDEO Die Reparatur-Cafés im Lungau entwickeln sich zum Publikumsmagneten. UNTERNBERG. Sollten Sie das mittlerweile fünfte Reparatur-Café, das am 7. April im Feuerwehrhaus in Unternberg stattfand, verpasst haben, so machen Sie sich keine Sorgen. Peter Pagitsch vom Abfallwirtschaftsverband und Leonhard Gruber vom Bildungsverbund sind drauf und dran bereits das nächste zu organisieren. In Unternberg wurden zuletzt 72 defekte Gegenstände, angefangen von Radios über Küchenwagen bis hin zu kaputten...

  • 16.04.18
Lokales
Ehrenamtliche Helfer und Bastler bei der Fehlersuche.

Bring Defektes am 7. April ins Reparatur-Café nach Unternberg!

Kaputte Gegenstände müssen Sie nicht zwingend sofort wegwerfen, sondern Sie könnten sie auch im Reparatur-Café in Unternberg ihr Glück versuchen, nicht wahr! UNTERNBERG. Vom Pullover mit Löchern über den nicht mehr funktionierenden Toaster bis zum CD-Spieler, der sich nicht mehr öffnen will: Viele Gegenstände, die kaputtgehen, werden heutzutage einfach weggeworfen und durch neue ersetzt. Dass es auch anders geht, beweisen die Repair-Cafés, die mit Unterstützung der Gemeindeentwicklung des...

  • 20.03.18
Lokales
Peter Pagitsch (GF Abfallwirtschaftsverbund Lungau) und Leonhard Gruber (GF Lungauer Bildungsverbund) wollen mit den Reparatur-Cafés unter anderem dafür sorgen, dass Müll vermieden wird, indem Gegenstände wieder in Schuss gebracht werden.

Nächstes Reparatur-Café findet in Unternberg statt

Am 7. April, von 9 bis 12 Uhr, im Mehrzweckraum des Feuerwehrhauses. UNTERNBERG. Termin und Ort für das nächste Reparatur-Café im Lungau stehen fest: am 7. April, von 9 bis 12 Uhr, stehen im Mehrzweckraum des Feuerwehrhauses der Gemeinde Unternberg ehrenamtliche Profis sowie Hobby-Heimwerker, von 9 bis 12 Uhr, zur Verfügung und helfen den Café-Besuchern defekte Gegenstände wieder in Stand zu setzen. Veranstaltet wird das Reparatur-Café, wie schon jene zuvor, vom Abfallwirtschaftsverbund Lungau...

  • 16.02.18
Lokales
Peter J. Wieland von den Bezirksblättern Lungau war einer der ehrenamtlichen Helfer; Ortschef Wolfgang Eder (re.) gab ihm hier Tipps bei der Reparatur eines CD-Spielers.
4 Bilder

Enormer Andrang bei Repair-Café in Mauterndorf

Der Großteil – 80 Prozent – der defekten Gegenstände waren Elektrogeräte. Die Gesamt-Erfolgsquote lag diesmal bei 61 Prozent. MAUTERNDORF. Das Reparaturcafé des Lungauer Bildungsverbundes und Abfallwirtschaftsverbandes Lungau in Mauterndorf am vergangenen Samstag war sehr erfolgreich. 16 ehrenamtliche HelferInnen – vom Elektriker, Alleskönner, IT-Techniker, Schneiderin bis hin zur Reparaturanmeldung und für das Café-Engagierte – bemühten sich, um die vielen Besucher. 46 Einzelfälle wurden...

  • 19.10.17
  •  1
Lokales
Franz Grün (li.) ist einer der ehrenamtlichen Helfer: für ihn diesmal ein Heimspiel – er ist Mauterndorfer.

Im "Haus Nr. 393" wird Defektes repariert

Lungaus Reparatur-Café Nummer IV. MAUTERNDORF. In Mauterndorf findet am 14. Oktober, von 9 bis 12 Uhr, das nächste Lungauer Reparatur-Café statt. Die Bezirksblätter hatten darüber berichtet (Zum Beitrag...). Die Veranstalter – Abfallwirtschaftsverband Lungau sowie der Lungauer Bildungsverbund – haben nun auch den genauen Ort bekanntgeben: und zwar das "Haus Nr. 393". Und so funktioniert's"In den Reparatur-Cafés können Besucher gemeinsam mit ehrenamtlichen Helfern bzw. Experten mitgebrachte...

  • 27.09.17
Lokales
Roland sorgte beim Repair-Café – damals in Sankt Michael – dafür, dass die Nähmaschine von Inge wieder läuft.
3 Bilder

Lungaus Reparatur-Café Nummer IV

In Mauterndorf findet das nächste Lungauer Repair-Café statt, am 14. Oktober 2017. Der Ort des Geschehens wird noch rechtzeitig bekanntgegeben. MAUTERNDORF. Nach der großen Nachfrage und den Erfolgen der bisherigen Lungauer Reparatur-Cafés – es war drei, nämlich in Sankt Michael, in Tamsweg und in Mariapfarr – gehen die Veranstalter jetzt im Herbst in die vierte Runde. Im historischen Mauterndorf Am 14. Oktober 2017, von 9 bis 12 Uhr, laden der Abfallwirtschaftsverband Lungau sowie der...

  • 12.09.17
Lokales
Hans repariert hier gerade das, was Roland ins Café in St. Michael mitgebracht hatte.
2 Bilder

Defekten Dingen eine zweite Chance geben im zweiten Reparatur-Café im Lungau!

Hobby-Heimwerker und Experten helfen Dinge instand zu setzen, am 1. Oktober, von 9 bis 12 Uhr, im Haus für Wirtschaft, Arbeit und Bildung in Tamsweg. TAMSWEG. Nach dem Erfolg des ersten Lungauer Reparatur-Cafés im Mai im Umweltzentrum in St. Michael gehen die Veranstalter, der Abfallwirtschaftsverband Lungau sowie der Lungauer Bildungsverbund, in Bälde in die zweite Runde. Am 1. Oktober wird im Bezirkshauptort Tamsweg das Motto lauten: Nicht alles, was defekt ist, muss sofort weggeworfen...

  • 09.09.16
Leute
Doris brachte einen kaputten Reißverschluss mit. Heidi und Ida reparierten diesen.
32 Bilder

Erstes Reparatur-Café im Lungau bei der Eröffnung des Umweltzentrums St. Michael

Zwei Drittel der kaputten Gegenstände konnten von den Ehrenamtlichen repariert werde! ST. MICHAEL (pjw). Am vergangenen Samstag wurde das Umweltzentrum der Marktgemeinde St. Michael durch Pfarrer Matthias Kreuzberger eingeweiht. Die Veranstaltung war eingebettet in das heurige Jubiläum "600 Jahre Markt St. Michael" und bot zugleich Gelegenheit für einen Tag der offenen Tür im Umweltzentrum. Zeitgleich organisierten der Lungauer Abfallwirtschaftsverbund mit GF Peter Pagitsch und der Lungauer...

  • 23.05.16
Leute

Eröffnung des neuen "Umweltzentrums", Tag der offenen Tür und Reparatur Café

Eröffnung des neuen "Umweltzentrums" Bau- und Recyclinghof auf der Glashütte Tag der offenen Tür die Themen Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft begleiten uns durch den Tag Einen weiteren Schwerpunkt bildet der Werkstoff Glas "Reparieren statt wegwerfen" - Reparatur Café Was macht man mit - einem CD-Spieler, der sich nicht mehr öffnen will? - einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? - einem Wollpullover mit Mottenlöchern? Repair Café bedeutet gemeinsam kaputte Dinge...

  • 10.05.16