"Reporter mit Klasse" auf der Spur der Frauenquote


"Reporter mit Klasse" – das spezielle Projekt der WOCHE mit Schülern der HLW Feldbach nimmt wieder Fahrt auf. Mit den Schülern der 2B-Klasse führt uns der journalistische Ausflug diesmal in die weite Welt der Politik. In Berichten, Interviews und Kommentaren beleuchten die Schüler das Themenfeld der Geschlechterverteilung in der Politik – und zwar auf allen politischen Ebenen, vom EU-Parlament bis in die Gemeindestuben.

Reporter mit Klasse 2019

Beiträge zum Thema Reporter mit Klasse 2019

Politik
Die "Reporter mit Klasse" der HLW Feldbach auf der Spur der Frauenquote in der Politik.

Umfrage
Reporter mit Klasse – der Frauenquote auf der Spur

Die Schüler der HLW Feldbach sind die "Reporter mit Klasse". Im Rahmen eines WOCHE-Projekts recherchierten die Jugendlichen in Sachen Frauenquote in der Politik. In persönlichen Interviews mit den Abgeordneten und Mandataren aus allen Parteien brachten die 17 Schülerinnen und drei Schüler die Haltung der Parteien zur Geschlechterverteilung in der Politik ans Tageslicht (hier geht's zur Themenseite). Aber was halten Sie von einer verpflichtenden Frauenquote?

  • 03.12.19
Politik
Die HLW-Reporter im Gespräch mit Bundesrat Bgm. Martin Weber.
3 Bilder

Interview Martin Weber (SPÖ)
"In der Zähigkeit sind Frauen uns Männern um einiges voraus"

Martin Weber ist Bundesrat und Bürgermeister der Gemeinde Tieschen. Im Interview bricht der SPÖ-Politiker eine Lanze für die Frauen. Projekt "Reporter mit Klasse" mit der HLW Feldbach – hier geht's zur Themenseite! Sind Sie für eine Frauenquote in der Politik? Ja, ich bin dafür. Die SPÖ hat schon lange ein Parteistatut aus mindestens 40 Prozent Frauenquote und das ist auch wichtig, weil ohne Druck und Verpflichtung wären wir dort nie hingekommen. Die SPÖ, meine politische Heimat, ist mit...

  • 03.12.19
Politik
Die Jugendlichen der HLW Feldbach interviewten FPÖ-Landesparteiobmann Mario Kunasek.
3 Bilder

Interview Mario Kunasek (FPÖ)
"Eine Frauenquote wird’s in der FPÖ nie geben"

EX-Verteidigungsminister Mario Kunasek stellte sich dem Interview der "Reporter mit Klasse". Im Gespräch mit den HLW-Schülerinnen und dem HLW-Schüler erklärte der FPÖ-Landesklubobmann, warum es in der FPÖ keine Frauenquote gibt. Projekt "Reporter mit Klasse" mit der HLW Feldbach – hier geht's zur Themenseite! Die FPÖ ist mit 30 Abgeordneten im Nationalrat und fünf davon sind Frauen, damit ist die FPÖ mit 16,66 Prozent die Partei mit den wenigsten Frauen im Nationalrat. Wieso ist das...

  • 03.12.19
Politik
Uwe Trummer (Neos)

Interview Uwe Trummer (Neos)
"Zwang und Quoten sollten grundsätzlich nie Leitlinien für die Politik sein"

Uwe Trummer ist Neos-Gemeinderat in Feldbach und durch und durch ein politischer Mensch. Er spricht sich für mehr Frauen in der Politik aus, aber für eine Frauenquote erst als Ultima Ratio. Projekt "Reporter mit Klasse" mit der HLW Feldbach – hier geht's zur Themenseite! Wie lange sind Sie schon in der Politik tätig? Kommt drauf an, wie man Politik definiert, aber ich war schon Schulsprecher, Landesschulsprecherstellvertreter und Hochschulvorsitzender in Graz und bundesweit...

  • 03.12.19
Politik
Agnes Totter im Gespräch mit den Reportern mit Klasse.
2 Bilder

Interview Agnes Totter (ÖVP)
"Ich bin für Maßnahmen wie das Reißverschlusssystem"

Agens Totter ist ÖVP-Nationalratabgeordnete – mit Themenschwerpunkt in der Bildung. Die NMS-Direktorin möchte Frauen Mut machen, in die Politik zu gehen. Projekt "Reporter mit Klasse" mit der HLW Feldbach – hier geht's zur Themenseite! Da Sie nun neu in den Nationalrat eingezogen sind, haben Sie sicherlich neue Erfahrungen gesammelt – möchten Sie uns darüber etwas erzählen? Schon viele, das ist ganz klar! Mein Programm ist sehr dicht seit dem 23. Oktober. Das war der Tag der Angelobung...

  • 03.12.19
Politik
Julia Majcan (ÖVP)

Interview Julia Majcan (ÖVP)
"Ich möchte den Frauen der Region zu mehr Chancengerechtigkeit verhelfen"

Julia Majcan schaffte den Sprung in den steirischen Landtag. Die 24-Jährige Bad Radkersburgerin will ihre Talente, ihre Gestaltungskraft und ihren Tatendrang für die wunderschöne und lebenswerte Region einsetzten. Projekt "Reporter mit Klasse" mit der HLW Feldbach – hier geht's zur Themenseite! Was ist Ihre Motivation, in so jungen Jahren und als Frau in die Politik einzusteigen? Ich war schon immer ein Mensch voller Tatendrang, habe mich schon als Kind in der Pfarre engagiert, als...

  • 03.12.19
Politik
Marianne Müller-Triebl stellte sich den Fragen der HLW-Schülerinnen.
3 Bilder

Interview Marianne Müller-Triebl (Die Grünen)
"Die Frauen legen sich die Latte sehr hoch"

Marianne Müller-Triebl hofft, dass irgendwann die Frage nach der Frauenquote gar nicht mehr notwendig sein wird. Die Vizebügermeisterin (Die Grünen) von Bad Gleichenberg will den Frauen die Selbstzweifel nehmen.  Projekt "Reporter mit Klasse" mit der HLW Feldbach – hier geht es zur Themenseite! Warum sind Sie in die Politik gegangen und seit wann sind Sie politisch tätig? Ich bin seit 2000 politisch tätig, genau genommen seit Ende 1999. Ich wollte eigentlich schon immer mitgestalten in...

  • 03.12.19
Politik
17 Schülerinnen und 3 Schüler der 2B-Klasse der HLW Feldbach beschäftigen sich mit der Geschlechterverteilung in der Politik.

WOCHE-Projekt
"Reporter mit Klasse" auf der Spur der Frauenquote

"Reporter mit Klasse" – das spezielle Projekt der WOCHE mit Schülern der HLW Feldbach nimmt wieder Fahrt auf. Mit den Schülern der 2B-Klasse führt uns der journalistische Ausflug diesmal in die weite Welt der Politik. In Berichten, Interviews und Kommentaren beleuchten die Schüler das Themenfeld der Geschlechterverteilung in der Politik – und zwar auf allen politischen Ebenen, vom EU-Parlament bis in die Gemeindestuben. Recherchiert wird auch das Meinungsbild der Südoststeirerinnen und...

  • 19.11.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.