Roland Vogl

Beiträge zum Thema Roland Vogl

Lokales
Wiener Mundart-Austropop Formation "Die Wödmasta" kommt am 21. Februar mit ihrem neuen Album "Heast!" nach Frauental.

Frauental
Die "Wödmasta" mischen die bluegarage auf

Am 21. Februar gastiert die Wiener Mundart-Austropop Formation "Die Wödmasta" in der bluegarage in Frauental. Die "Wödmasta", das sind Dietmar Baumgartner (Alkbottle, FreeManSingers) und Roland Vogl (einst: Ballyhoo, heute: Wolfgang Ambros), verpassen Popklassikern der 70er- und 80er-Jahre neue Mundarttexte und packen auch eigene neue Lieder dazu: "Sie erzählen Geschichten vom Raufen, der Liebe, vom Saufen, dem kleinen Glück im Großen, dem Scheitern und Wieder-Aufstehen, mit denen sie der...

  • 14.02.20
Leute

"Die Wödmasta" kommen nach Rattenberg

Wenn bei Kindergeburtstagen unsere Sprösslinge statt blinde Kuh zu spielen einsam über ihre Smartphones wischen, Hassposter in rot-weiß-roten Netzwerken ihre Giftpfeile abschießen und „Geiz ist geil“ Pipi Langstrumpf aus der Villa Kunterbunt vertreibt, dann ist es höchste Zeit, dass uns „die Wödmasta“ einen Besuch abstatten: Roland Vogl & Dietmar Baumgartner sind altbekannte aus der österreichischen Musikszene. Der Eine schrubbt die Wanderklampfe für Wolfgang Ambros, der Andere würgt sein...

  • 13.10.17
Leute
3 Bilder

Ein pures Musikerlebnis

Wolfgang Ambros begeisterte seine Fans im randvollen Congress. LEOBEN. Schwerfällig betritt Wolfgang Ambros die Bühne im Congress. Die Folgen seiner Rückenoperation zwingen ihn auf einen Barhocker. "Pur Volume IV" heißt das Programm, das er unplugged mit seinem langjährigen Weggefährten, dem Keyboarder Günther Dzikowski und dem Gitarristen Roland Vogl zu Gehör bringt. Körperlich ist er gealtert, aber im Herzen ist er immer noch blutjung, der "Wolferl". Es dauert nicht lange, bis er sein...

  • 04.12.15
  •  1
Lokales
Spielten sich in die Herzen ihrer Fans, Wolfgang Ambros, Günter Dzikowski und Roland Vogl in der Villa Kunterbunt.
45 Bilder

Wolfgang Ambros in der Villa Kunterbunt

Rekordverdächtiger Abend in der Pfalzauer Villa Kunterbunt. Mit der Premiere verschollener Lebenslieder spielten sich Wolfgang Ambros, Günter Dzikowski und Roland Vogl in die Herzen des Publikums. Lieder über die Einsamkeit, das Schicksal und die für Wolfgang Ambros so speziellen Beziehungslieder brachte das Trio an diesem Abend in der Villa Kunterbunt seinem Publikum zu Gehör. Natürlich durften die großen Hits nicht fehlen und brachten damit die Stimmung im Publikum zum Kochen. Ein tolles...

  • 09.11.14
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.