ultra trail

Beiträge zum Thema ultra trail

Sport
Bettina Freynhofer bei der Tour de Tirol.
4 Bilder

Trailrunning
Jetzt rund um den Mont Blanc

KLAM, GREIN. Einmal im Leben einen Marathon laufen. Das sagte sich Bettina Freynhofer im Jahr 2012. Sieben Jahre später trainiert die Klamerin für den Ultra Trail du Mont Blanc 2020: 170 km und 10.000 Höhenmeter. Das ist das Trailrunning-Event schlechthin. An die 3.000 Trainings-Kilometer werden es heuer werden, die Brigitte Freynhofer als Erlebnis- und Fun-Faktor sieht. „Nach intensiven Vorbereitungen startete ich im September 2012 beim Wachau-Marathon. Mein Vorhaben, unter vier...

  • 11.09.19
Sport
Traumhafte Panoramen eröffneten sich den Teilnehmern des spektakulären KAT100.
19 Bilder

KAT100 war Highlight des PillerseeTal-Sommers
Kat100 war ein Volltreffer

Top-Premiere für KAT100, des längsten Trailruns Österreichs: Teilnehmer, Veranstalter sowie Tourismus und Wirtschaft zeigen sich begeistert vom Dreitagesevent. FIEBERBRUNN (niko). 462 Läufer aus 23 Nationen waren von Donnerstag bis Samstag bei den unterschiedlichen Distanzen des KAT100 am Start. Damit erfüllte sich bereits die erste Erwartung der Veranstalter an den Event. „400 Starter war das erklärte Ziel. Viel mehr wäre für die Premiere auch nicht optimal gewesen, da für uns einfach die...

  • 12.08.19
Sport
Leo Bauernberger, Klaus Gösweiner, Hubert Resch, Christoph Bründl, Renate Ecker und Manfred Gaßner.
16 Bilder

Großglockner Ultra-Trail
Rekord-Teilnehmerzahl beim 5. Großglockner Ultra-Trail

16 Tage vor dem Start des 5. Großglockner Ultra-Trail (26. bis 28. Juli) fand im Tauern Spa Kaprun ein Mediengespräch zum Jubiläum des anspruchsvollsten Ultra-Trails der Ostalpen statt. Mit dabei Leo Bauernberger, GF SalzburgerLand Tourismus, Christoph Bründl, Obmann TVB Kaprun, sowie Manfred Gaßner, Bürgermeister von Kaprun. OK-Chef Hubert Resch und der zweifache GGUT-Sieger Klaus Gösweiner (St) gaben ein Update zur Strecke. KAPRUN. „Die Glocknerrunde ist in einem sehr guten Zustand. Der...

  • 13.07.19
Sport
Florian Grasel holte den Titel zum ersten Mal nach Österreich. Er ist Ultra-Trail König 2018.
4 Bilder

Sieg für Österreich beim mozart100

Österreich schickte zwei Hoffnungsträger an den Start. Florian Grasel holte den Titel. SALZBURG (sm). Eine Distanz von 105 km, mit 4.500 Höhenmetern in nur 10:26 Stunden. Florian Grasel lief als heimischer Hoffnungsträger zum Sieg und holte den Titel des mozart 100 erstmals nach Österreich. Der mozart 100 zählt zu den Fixsternen im Ultra-Trail Universum. Insgesamt sind mehr als 1.300 Läufer aus 60 Ländern angetreten. 150 Helfer waren im Einsatz vor Ort. Grasel ließ Favoriten hinter...

  • 18.06.18
Sport
"Zu 95 Prozent schaffe ich es, mit einem Lächeln über die Ziellinie zu gehen", sagt Markus Kirschner.
20 Bilder

Das Laufen gibt dem Schleusenwärter Berge

Markus Kirschner ist Trailläufer aus Leidenschaft. ST. MARTIN (gawe). Ein Blick auf die Waage: Der Zeiger schien defekt, blieb erst bei 108,5 Kilogramm stehen. So reifte bei „Kirschi“ vor zehn Jahren der Entschluss: „In meinem Leben muss sich von Grund auf etwas ändern.“ Gesagt – getan. „Ich habe mir ein Rad gekauft und bin Rennen gefahren.“ Allerdings wurde dem gelernten Werkzeugmacher dann „vor lauter Radfahren etwas langweilig“. Der Pesenbachlauf 2009 brachte die Wende: „He, das wäre was...

  • 16.01.18
Sport
Der Schwarzach Trail Salzburgerland lockt mittlerweile viele internationale Athleten in den Pongau.
4 Bilder

Schwarzachs Lauffest weckte in 20 Jahren bei vielen das Lauffieber

SCHWARZACH (aho). Gerne blickt Ultrasportler und Eventorganisator Fredl Zitzenbacher auf sein Schwarzacher Lauffest zurück. Im Jahr 2018 feiert die Veranstaltung nämlich ihr 20-jähriges Jubiläum. "Als wir damit begonnen haben, gab es weder eine große Läufebewegung, noch einen Laufverein in Schwarzach. Wir saßen mit Freunden zu Silvester 1997 in unserem Stammlokal, als die Idee zu einem Silvesterlauf entstand". Es war die Geburtsstunde des Schwarzacher Lauffests. Immer auf Kinder gesetzt 1998...

  • 26.12.17
Sport
Otmar Mitter auf seinem Fahrrad. Die Bewegung ist für ihn "eine Sucht"
5 Bilder

Otmar Mitter: "Die Bewegung ist eine Sucht"

Otmar Mitter rennt für sein Leben gern. Er absolvierte den Eiger Ultra Trail zum dritten Mal in Bestzeit in seiner Altersklasse. BAD KLEINKIRCHHEIM (ven). Das Laufen ist für ihn schon beinahe eine Sucht: Otmar Mitter hat den Eiger Ultra Trail in der Schweiz Mitte Juli zum dritten Mal als Bester in seiner Altersklasse absolviert und wurde dabei jedes Jahr schneller. Dabei waren 101 Kilometer und 6.700 Höhenmeter zu absolvieren, Mitter schaffte dies in 13 Stunden, 12 Minuten und 11,6...

  • 02.08.17
  •  1
  •  2
Sport
René Fahrengruber startete mit der Weltelite beim Madeira Island Ultra Trail.

Kalsdorfer bestritt den MIUT

Diesen Berglauf schaffen nur hart Durchtrainierte: René Fahrengruber bestritt den Madeira Island Ultra Trail (MIUT) und ging als zweitbester Österreicher und in der Gesamtwertung als 81. von 850 Läufern ins Ziel. Nicht nur die Startzeit um Mitternacht verlangt den Läufern alles ab. Auf unglaubliche 115 km galt es 7.000 Höhenmeter zu bewältigen. Die Strecke verläuft auf anspruchsvollen Trails, die steilen Anstiege und Downhills sind mit anderen Rennen nicht zu vergleichen. „Es war das...

  • 10.05.17
Sport
Vier Gipfel gilt es beim Schwarzach Trail zu überwinden.
9 Bilder

Trail ist wieder Höhepunkt des Schwarzacher Lauffests

SCHWARZACH (aho). Zum vierten Mal in Folge findet heuer das Schwarzacher Lauffest seinen Höhepunkt in einem Ultra-Trail-Bewerb. Der "Schwarzach Trail Salzburgerland" führt die Läufer wieder über 47 Kilometer, 2.800 Höhenmeter und vier Gipfel. Knapp 200 Starter aus neun Nationen werden den Einzelbewerb heuer absolvieren. "Mehr sollen es nicht werden, denn wir wollen diese familiäre Athmosphäre bei unserem Event beibehalten", sagt Organisator Fredl Zitzenbacher. Dabei wäre das...

  • 05.05.17
Sport
Beim Laufen im Wald ist kein Schritt wie der andere.
4 Bilder

Laufen mit Genussfaktor: der Waldlauf

In der Vorbereitung auf den Schwarzach Trail erklärt Fredl Zitzenbacher die Vorzüge des Waldlaufs. SCHWARZACH (aho). Wenn am 27. Mai bereits das 19. Schwar-zacher Lauffest über die Bühne gehen wird, stellen sich wieder zahlreiche Sportbegeisterte der großen Herausforderung des Schwarzach Trail Salzburgerland. Das Event war bereits nach acht Stunden Anmeldezeit komplett ausverkauft, worauf das OK-Team sehr stolz ist. Die Vorbereitungen für die Veranstaltung sind schon in vollem Gange. Der...

  • 15.03.17
Sport
2 Bilder

Vöslauer Bergläufer bei Ultra-Trail WM

BAD VÖSLAU. 10 Stunden, 41 Minuten und 53 Sekunden brauchte der Bad Vöslauer Bergläufer Gerhard Schiemer für 85,5 Kilometer und 5000 "positiven" Höhenmeter, die bei der Ultra Trail WM in Portugal zurückzulegen waren. Schiemer war Teil des österreichischen Nationalteams mit 6 Männern und 5 Frauen. Schiemer wurde hinter Florian Grasel zweitbester Österreicher und landete auf Platz 57 von 116 Finishern. Die Siegerzeit lieferte ein Spanier mit 8 Stunden und 20 Minuten. Der Bericht von...

  • 04.11.16
  •  1
  •  1
Sport
Hündin Calia begleitet ihr sportliches Herrl manchmal beim Training – auch für sie sind Strecken über 30 Kilometer ganz normal.

"Es geht darum, ins Ziel zu kommen"

Peter Baiger wirft mit Laufstrecken um sich, wie andere mit Autodistanzen: 100 Meilen läuft er in 29 Stunden. NAARN (pevi). Seit seiner Kindheit spielt der 42-Jährige Tennis. Dass er aber später Strecken von 167 Kilometern laufen würde – dem entsprechen 100 Meilen – war nicht von Beginn an klar. Ein Bekannter seiner Frau weckte das Interesse für Langstreckenläufe in ihm. "Er scherzte, dass wir Tennisspieler uns eh alle zwei Minuten hinsetzen müssen. Als er erzählte, dass er Triathlon läuft,...

  • 09.09.15
Sport
Lukas Gärtner wurde mit herrlichen Aussichten auf den Mont Blanc belohnt.

Umrundung des Mount Blanc-Massiv

Lukas Gärtner vom LTV Bawag PSK Köflach lief im Urlaub den UTMB-Trail (Umrundung des Mont Blanc Massivs) ab. Er startete in Chamonix, kehrte bei strömenden Regen aber 14 km vor dem eigentlichen Ziel ein. Am zweiten Tag holte er auf und lief das ganze Stück durch Italien durch. Am dritten Tag bewältigte er 50 km und kam auf 2.700 m Seehöhe im Refuge Albert wieder in Frankreich an. Am letzten Tag lief er über den Grand Balcon mit Super-Aussicht wieder zurück nach Les Houches.

  • 27.08.15
Sport
2 Bilder

Himalaya Ultra Trail – ein Lauf für die Härtesten

NEPAL/EISENSTADT. Christian Stolovitz aus Eisenstadt sorgte für eine Top-Platzierung beim Himalaya Ultra Trail. Der Extrem-Läufer belegt in seiner Altersklasse den zweiten Rang und war auch zweitbester Europäischer Finisher. Knapp 8000 Höhenmeter in unter 18 Stunden Der Himalaya Ultra-Traillauf ist ein Klassiker unter den Ultra-Bergläufen. Über 4.000 Höhenmeter bergauf und fast genau so viele talwärts über eine Distanz von 100 Kilometer mussten nonstop gelaufen werden. Eisregen, schwierige...

  • 21.03.14
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.