Alles zum Thema Rotkreuz-Flohmarkt

Beiträge zum Thema Rotkreuz-Flohmarkt

Freizeit
Elfriede Flattinger hilft beim Rotkreuz-Flohmarkt in St. Georgen/Grieskirchen eifrig mit.

Ehrenamt
Rotkreuz-Flohmarkt in St. Georgen sucht freiwillige Helfer

Neuer Rythmus beim Rotkreuz-Flohmarkt in St. Georgen: Nur mehr alle 14 Tage ist zum Stöbern geöffnet. ST. GEORGEN/GRIESKIRCHEN. Warum man unbedingt vorbeischauen sollte, erklärt Martina Doblhofer, Bezirksgeschäftsleiterin vom Roten Kreuz Grieskirchen: "Der Flohmarkt hält alle möglichen Schnäppchen und Stücke bereit. Auch Sammler finden immer wieder Stücke, die besonderen Wert für sie haben. Der Verkauf unterstützt natürlich auch das Rote Kreuz. Mit den Einnahmen wird unsere Arbeit...

  • 27.02.19
Freizeit

Rotkreuz-Flohmarkt findet im Schloss Mondsee statt

MONDSEE. Die Rotkreuz Ortsstelle Mondsee veranstaltet am 9. und 10. April wieder den traditionellen Flohmarkt in der Säulenhalle des Schlosses Mondsee. Verkauf: Samstag von 8 bis 16 Uhr und Sonntag von 8 bis 12 Uhr. Angeboten werden verschiedenste gebrauchte, gut erhaltene Artikel: Gebrauchsgegenstände, Kinderartikel, Elektrogeräte, Stoffe, Schuhe, Sportartikel, Einrichtungsgegenstände und vieles mehr. Am Buffet werden kleine Imbisse sowie Kuchen und Torten (auch zum Mitnehmen) verkauft. Von 6....

  • 07.04.16
Lokales
Flohmarktleiterin Elfi Flattinger.

Rotkreuz-Flohmarkt jeden Donnerstag geöffnet

ST. GEORGEN. Jeden Donnerstag von 13 bis 17 Uhr (außer an Feiertagen) findet in Grub 4, St. Georgen bei Grieskirchen (Bauernhof Standhartinger) der Rotkreuz-Flohmarkt statt. Das ist einer der größten und ältesten Flohmärkte des Bezirkes seit 1988. Die Flohmarktmitarbeiter kennen jedes Stück und beraten umfassend. Das Sortiment am Flohmarkt reicht von ausgefallenen Geschenken, Sammlerstücken, Antiquitäten, Möbel, Geschirr, Spielwaren,Textilien bis zu Elektrogeräten. Mit den Erlösen werden...

  • 28.08.14