Alles zum Thema Sabine Hauser

Beiträge zum Thema Sabine Hauser

Freizeit
Kulturvereinsobfrau Sabine Hauser
2 Bilder

Neue Leitung
Projekt "Queerbeet" wird fortgeführt

Die „Ankommenstour Querbeet“ hat sich in den vergangenen drei Jahren im Pinzgauer Saalachtal gut etabliert und wird daher fortgeführt. Die Koordination übernimmt Sabine Hauser aus Lofer LOFER. Das Projekt mit dem Ziel der interkulturellen Bildung war ein großer Erfolg und wird nach Ablauf der dreijährigen Leader-Förderung fortgeführt. Die Koordination übernimmt Sabine Hauser von Hermann Hollaus. Sie ist eine der ersten Wegbereiterinnen von Querbeet im Pinzgau und unterstützt seit vielen...

  • 13.08.19
Lokales
Zusammenkommen, reden, sich austauschen und mehr voneinander erfahren heißt es in der Frauen-Runde Unken. Jede und jeder ist willkommen. Egal, woher wir kommen oder wohin wir gehen.
2 Bilder

Saalachtal
"Querbeet" geht mit Sabine Hauser weiter

Die „Ankommenstour Querbeet“ ist im Pinzgauer Saalachtal in den vergangenen drei Jahren dermaßen gut angekommen, dass das Projekt zur interkulturellen Bildung weitergeführt wird. SAALACHTAL. Sabine Hauser aus Lofer übernahm die Projektkoordination von "Querbeet" von Hermann Hollaus. Sabine Hauser unterstützt seit vielen Jahren ehrenamtlich die regionalen Bildungs- und Kulturagenden, unter anderem mit dem Kulturverein Binoggl in Lofer. Alle sollen teilhaben Sie ist eine der ersten...

  • 12.08.19
Lokales
Norbert Brandtner im Porträt

Jubiläum
Loferer Kulturverein Binoggl feiert 30 Jahre

LOFER. Vor 30 Jahren wurde der KulturVerein Binoggl gegründet.  Seit einigen Jahren haben die Veranstaltungen des Kulturvereins im Theater Lofer eine Heimat gefunden. Angesichtes des Jubiläums gestaltet sich das Programm im Juni besonders umfangreich  – das charmante Haus ist inzwischen für viele Künstler und Organisationen ein beliebter Ort der Begegnung. Erstmals ist die Akademie der Wissenschaften aus Wien mit einer Vortragsreihe zu Gast, der Theatermacher Charly Rabanser aus Neukirchen...

  • 29.05.19
Lokales
WOCHE-Reporter Peter Wagner beim Tauchgang im Alpenaquarium Grüblsee.
10 Bilder

Die WOCHE geht in die Tiefe: Abtauchen im "Alpenaquarium Grüblsee"

Das Alpenaquarium im Grüblsee am Präbichl ist Stützpunkt der höchstgelegenen Tauchschule Europas. VORDERNBERG. Das Gebiet um den Präbichl ist nicht nur in unserer Region ein Begriff, sondern auch weit über die Bezirksgrenzen bekannt. Vorrangig aus zwei Gründen: Zum einen als Wintersportgebiet und zum anderen, als Ziel für interessante Wanderungen. Die dritte Möglichkeit, am Präbichl eine Ausbildung bis hin zum Tauchlehrer absolvieren zu können, ist nur wenigen bekannt. Die WOCHE hatte über...

  • 12.07.18
Lokales
Sabine Hauser, Obfrau Binoggl
17 Bilder

Schwerer Stand für Kultur am Land

Kunst & Kultur jenseits herkömmlicher Schienen will der Kulturverein von Lofer vermitteln. Keine leichte Sache. LOFER (gud). "Der Kulturverein Binoggl will nicht nur Blödelpartien und Schenkelklopferprogramme bieten, das wäre uns zu einseitig. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, zeitgenössische Kultur zu vermitteln, auch jenseits des Mainstreams", erläutert Sabine Hauser, Obfrau des Loferer Kulturvereins. Geringe Nachfrage Veranstaltungen mit bekannten Namen wie Messner & Blaikner sorgen...

  • 08.04.15
Leute
78 Bilder

Cafe Evi – Sabine und Valentin Hauser

Greutschach, ein Bergdorf erzählt Der Autor Valentin Hauser las im Cafe Evi in Eberndorf, zusammen mit Tochter Sabine aus seinem Buch über Greutschach, dem kleinen Bergdorf am Fuße der Saualpe. Die spannenden Geschichten in der heimeligen Atmosphäre des Cafes genossen auch Bürgermeister Gottfried Wedenig, Altbürgermeister Josef Pfeifer, der Obmann der Südkärntner Sommerspiele Herbert Schirnik, Horst und Thomas Rohrmeister, Fredi und Karin Jammer und Hofrat Dr. Siegfried Keber.

  • 23.11.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.