Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Die Arbeiten sollen bis Ende Juni andauern. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.
2

Hermagor
Die B 87 Weißensee Straße wird saniert

Am kommenden Montag, den 26. April, wird auf der B 87 Weißensee Straße ein Fahrbahnabschnitt von Hermagor saniert. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. HERMAGOR. Die Sanierungsarbeiten schreiten zügig voran: kommenden Montag, 26. April, beginnen die Sanierungsarbeiten an der B 87 Weißensee Straße im unmittelbaren Stadtbereich von Hermagor. Zwischen der Bezirkshauptmannschaft Hermagor und dem Gasthof Lärchenhof in Untermöschach befindet sich die Straße in einem sehr desolaten Zustand....

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Der Weg weist viele Schlaglöcher auf.
1 5

Kötschach-Mauthen
Förderung für Sanierung des Dollingwegs beschlossen

Das Agrarreferat des Landes Kärnten fördert die Sanierung des Dollingwegs in der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen mit rund 300.000 Euro. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Die Förderung ist beschlossene Sache: das Agrarreferat des Landes Kärnten unterstützt die Sanierung des Dollingwegs in der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen mit circa 300.000 Euro. Das wurde diese Woche in der Landesregierung beschlossen. In desolatem ZustandBeim Dollingweg handelt es sich um eine Verbindungsstraße in der Marktgemeinde...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Gitschtals Bürgermeister Christian Müller tritt seine zweite Amtsperiode an.

Gitschtal
Müller: „Der bewährte Gitschtaler Weg wird fortgesetzt“

Im Interview mit der Gailtaler WOCHE erzählt Gitschtals Bürgermeister Christian Müller über künftige Projekte in der Gemeinde und die parteiliche Zusammenarbeit. GITSCHTAL. Mit 77,99 Prozent konnte Christian Müller sich bei der vergangenen Bürgermeisterwahl durchsetzen und tritt nun seine zweite Amtsperiode an. Eines der großen Projekte wird die Errichtung eines Schulzentrums sein. In neuem GlanzDie Volksschule in Weißbriach sowie der dortige Kindergarten sollen zusammengelegt werden. „Unsere...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Start für Sanierung der Anschlussstelle Hermagor auf die A2 Südautobahn.

Asfinag
Anschlussstelle Hermagor auf A2 Südautobahn wird saniert

Die Anschlussstelle Hermagor auf die A2 Südautobahn wird saniert. Die Arbeiten beginnen am kommenden Dienstag, 6. April. HERMAGOR. Die Sanierung der Anschlussstelle Hermagor auf die A2 Südautobahn startet nach Ostern am Dienstag, 6.April. Mit einer Investition von etwas mehr als einer halben Million Euro werden alle vier Auf- und Abfahrten auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Für die Dauer der Sanierung sind die Abfahrt von Villach kommend sowie die Auffahrt Richtung Italien zwischen 6....

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan

2,6 Millionen für die Straßen in der Region Hermagor

25 Projekte im Straßenbaubereich werden heuer im Bezirk Hermagor in Angriff genommen. HERMAGOR. Das Bauprogramm für das heurige Jahr umfasst 220 Baumaßnahmen in allen Bezirken des Landes Kärnten. Von Generalsanierungen und komplexen Brückenbauprojekten bis hin zu kleineren Fahrbahnsanierungen, die vor allem regional eine hohe Relevanz haben. Der Fokus liegt dabei immer auf der Verbesserung der Befahrbarkeit, auf Sicherheitsmaßnahmen und dem Anrainerschutz. Insgesamt 15 Brückenbaumaßnahmen...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Thomas Klose
Die Vizebürgermeister Reinhard Antolitsch (links) und Karl Zußner (rechts) mit Funktionären des FC Riegersdorf

Riegersdorf
Sanierung des Sportplatzes begonnen

Nach jahrelangen Gesprächen und Verhandlungen ist die Finanzierung sichergestellt. Mit dem symbolischen „Spatenstich“ begann die Sanierung des Sportplatzes des FC Riegersdorf. RIEGERSDORF. Der Sportplatz des Hobbyfußballvereins FC Riegersdorf ist in die Jahre gekommen. In kleinem Kreis fand der symbolische „Spatenstich“ für den Beginn der Sanierungsarbeiten fand. Nach jahrelangen Gesprächen und Verhandlungen ist es gelungen, gemeinsam mit dem Land Kärnten, dem Askö und dem FC Riegersdorf die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Landesrat Martin Gruber kündigt die Sanierung eines sechs Kilometer langen Güterweges in der Lesachtaler Ortschaft Nostra an.

Sanierung
2,4 Millionen Euro für Güterweg im Lesachtal

Positive Nachricht nach der heutigen Sitzung der Kärntner Landesregierung: Im Spätsommer beginnt die Sanierung eines sechs Kilometer langen Güterweges in der Lesachtaler Ortschaft Nostra. LESACHTAL. „Intakte und sichere Verkehrsverbindungen im ländlichen Raum sind für die Mobilität und die Lebensqualität der dort lebenden Bevölkerung unerlässlich“, sagte Landesrat und Agrarreferent Martin Gruber (ÖVP) nach der heutigen Regierungssitzung. Das Land Kärnten investiert heuer knapp elf Millionen...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Unter fachlicher Anweisung von Restaurator Herwig Hubmann (Mitte) wurde abwechselnd in kleinen Gruppen gearbeitet.
12

Schneerosenkirche Hermagor
Mit vereinten Kräften wurde das Ziel erreicht

280 Arbeitsstunden: Freiwillige brachten die Schneerosenkirche in Hermagor in Corona-Zeiten auf Vordermann. HERMAGOR. Unter schwierigen wirtschaftlichen Verhältnissen wurde im Sommer 1922 mit dem Bau der Evangelischen Kirche Hermagor begonnen. Um die Baukosten leichter zu stemmen, wurden damals die im Großraum Radnig jährlich im Frühling blühenden Schneerosen von fleißigen Händen gesammelt, zu Sträußlein gebunden und in alle Welt versandt. Am 11. Juli 1926, also vor nunmehr 94 Jahren, konnte...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Anzeige
Besonderes Augenmerk wurde darauf gerichtet, dass sich das Außengerät  elegant in Ihr Zuhause einfügt.
4

Welche Wärmepumpe eignet sich am besten für die Sanierung?

Die Wärmepumpe zählt zu den am meisten verwendeten Heizsystemen in der Sanierung und dem Neubau. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Die Möglichkeit Energiekosten und CO2 einzusparen, ist extrem groß. Der Hersteller Daikin liefert nun eine wirksame Lösung für die verschiedensten Anforderungen, die Ihr Projekt stellt und sichert Ihnen außerdem Steuerförderungen. Die neue Regierung schlägt den Weg in eine grünere Zukunft ein: Seit Jahresanfang werden keine Ölheizungen mehr in Neubauten...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Ein Teil der B111 Gailtal Straße wurde weggerissen.
2

Lesachtal
Die Straßensperre wird aufgehoben

Die B111 Gailtal Straße bei Promeggen West im Lesachtal soll vor Weihnachten wieder befahrbar sein. LESACHTAL. Nach den Unwettern vergangenen Herbst ist ein Hang rund 150 Meter abgerutscht und hat einen Teil der B 111 Gailtal Straße bei Promeggen West im Lesachtal mitgerissen. Die Verbindung zwischen St. Lorenzen und Maria Luggau war seitdem unpassierbar (die WOCHE berichtete). Seitdem wurde die Freigabe der B111 mehrmals verschoben. Die endgültige Freigabe sollte vergangene Woche erfolgen, bei...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lara Piery
bei der Besichtigung: Christoph Bodner (Gemeinderat Kirchbach), Landesrat Martin Gruber und Michael Mößlacher (Straßenmeister Kötschach-Mauthen)

Kirchbach
Land sanierte Straße und Gailtalradweg

Die L24 Gailtal Schattenseiten Straße und der Gailtalradweg R3 wurden saniert. KIRCHBACH. Die Sanierung der L24 Gailtal Schattseiten Straße in der Gemeinde Kirchbach hat mehrere Wochen lang angedauert und ist seit Kurzem wieder befahrbar. Zwei AbschnitteInsgesamt konnten zwei Kilometer der Fahrbahn auf zwei Abschnitten (zwischen Gundersheim und Oberdöbernitzen) saniert werden. „Der Straßenzustand der L24 war nicht mehr tragbar. Die Sanierung war im Sinne der Verkehrssicherheit noch vor dem...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lara Piery
Freiwillige Helfer sanierten und markierten Wege neu

Nach Sturmschäden
Wanderwege wieder in Top-Zustand

Alpenverein und freiwillige Helfer sanieren das Wanderwegenetz. LESACHTAL. Ende Oktober 2018 richtete das Sturmtief "Vaia" im Lesachtal enormen Schaden an. Die touristische Infrastruktur des Tales war zum Teil stark beschädigt, das Lesachtaler Wanderwegenetz zum Großteil massiv beschädigt. Ein SanierungskonzeptMit Hilfe der Gemeinde, des Tourismusverbandes und des Österreichischen Alpenvereins wurde auf Initiative des Alpenvereins Ortsgruppe "Die Karnischen" ein umfangreiches Sanierungskonzept...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lara Piery
Es kommt zu einer Totalsperre, rechtzeitig zu Schulbeginn soll diese wieder aufgehoben sein!

Totalsperre ab Montag
Generalsanierung an L33 Kreuzner Straße startet!

Am Montag startet die Generalsanierung eines Abschnitts auf der L33 Kreuzner Straße. Es kommt zu einer Totalsperre. Kosten belaufen sich auf rund 1,3 Mio. Euro.  BEZIRK VILLACH LAND. Kommenden Montag, 1. Juli, startet die angekündigte Generalsanierung eines rund 600 Meter langen Abschnittes an der L33 Kreuzner Straße im Bezirk Villach-Land. "Eine dringend notwendige Maßnahme, da die Straße dort bekanntlich in einem sehr schlechten Zustand ist", heißt es. Im DetailSaniert wird ab der Ortschaft...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Das Ausmaß der Zerstörung bei Promeggen West ist noch immer unfassbar
18

Sanierung B 111
So geht es bei "Promeggen West" weiter!

Nach "Vaia": Bürger wurden über weitere Vorgehensweise der Sanierung der B 111 bei Promeggen West informiert. Man rechnet mit Gesamtkosten von sieben Millionen Euro. Es gibt drei Bau-Varianten. Welche gewählt wird, hängt vom "Verhalten" des Hangs ab. LESACHTAL. Rund 100 Interessierte folgten der Einladung der Gemeinde Lesachtal und des Straßenbauamts Villach, als es in St. Lorenzen um Informationen rund um die Sanierung der B 111, vor allem im Bereich der Schadstelle Promeggen West, ging. Für...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Vanessa Pichler
Permes fährt weiter. Insolventes Arnoldsteiner Reiseunternehmen wird saniert

Insolvenz
"Permes" soll saniert werden

Nach Insolvenz hat Gericht ein Sanierungsverfahren genehmigt. ARNOLDSTEIN (lexe). Insolventes Arnoldsteiner Unternehmen, das Reisebüro und Busunternehmen Permes OG, wird nach Urteil des Landesgerichtes Klagenfurt weitergeführt. Neue Chance Das Sanierungsverfahren wird, so der Alpenländische Kreditorenverband (AKV), mit Eigenverantwortung weitergeführt. Dafür gab es die Kreditzusage einer Bank über 7.500 Euro. Weitere 50.000 Euro werden in den nächsten Wochen erwartet. Weiterfahrt Damit kann...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Conny Lexe
Sanierungsplan soll im März stehen. Erna Gratzer und Franz Zoppoths Unternehmen wird weitergeführt

Insolvenz
Entscheidung über Sanierung fällt im März

Der Termin steht fest: Am 5. März wird über den Sanierungsplan für das Gailtaler Unternehmen Zoppoth Haustechnik abgestimmt. GUNDERSHEIM (lexe).  Es geht um die Quote und Arbeitsplätze des in die Insolvenz geschlitterten Traditionsbetriebes mit drei Niederlassungen in Villach, Klagenfurt und Wien. Insolvenzexperte Stephan Mazal von Creditreform zum anstehenden Termin im März: „Die angebotene Sanierungsplanquote von 20 Prozent, davon je 10 Prozent binnen 12 und 24 Monaten, wird noch auf die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Conny Lexe
Anzeige
Die Badewanne nach der Sanierung durch Remaill-Technik brint Ihr Badezimmer wieder zum strahlen

Badsanierung
Remaill-Technik: Ihr neues Bad zum Sparpreis

Aus alt mach neu – Lassen Sie ihr altes Badezimmer in nur wenigen Tagen zu attraktiven Preisen modernisieren, sanieren oder reparieren. Badezimmer sanieren Mit Remaill-Technik wird aus Ihrem alten Bad ruck zuck ein modernes attraktives Badezimmer und das zum Super-Sparpreis. Remaill-Technik liegt mit dem Standort in St. Magdalen/Villach sehr zentral und ist ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Badezimmer geht. Denn das Service-Plus wird bei Remaill-Technik groß geschrieben und...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Kärntner Straßenbauoffensive geht im Oktober weiter

Straßenbau
Kärntner Landesstraßen werden weiter saniert

Im Oktober werden weitere Sanierungsarbeiten der Kärntner Landesstraßen gestartet. Betroffen sind vor allem Straßenabschnitte in den Bezirken Wolfsberg, Hermagor, Villach Land und St. Veit. EBERSTEIN. REICHENFELS. HERMAGOR. FEISTRITZ/DRAU. Im Rahmen der Straßenbauoffensive werden mit Anfang Oktober weitere Straßensanierungsmaßnahmen gestartet. Info zu den SanierungsarbeitenLR Martin Gruber erklärt, dass durch die Straßenbauoffensive des Landes Kärnten zusätzliche Mittel zu Verfügung stehen um...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Zahlungsunfähig. Masseverwalter Christian Köchl kämpft für GailtalBauer in Kirchbach um Sanierungsplan

GailtalBauer: So geht`s weiter
GailtalBauer wird saniert

Masseverwalter Christian Köchl, Anwalt aus Villach, lässt verschuldeten Kirchbauer Erlebnisbauernhof weiter fortführen. KIRCHBACH (lexe). Die Insolvenz des Kirchbacher Schau- und Erlebnisbauernhofes "GailtalBauer" hat in der Region Wellen geschlagen. Die WOCHE berichtete! Während dabei die einen Geschäftsführer Christoph Wassertheurer ob der Pleite bedauern, sparen die anderen nicht mit harscher Kritik (siehe Leserbrief unten). "Leute, die bisher Geld in die Hand genommen haben, werden wieder...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Conny Lexe
Hans Semmelrock, Volker Bidmon (Leiter der Straßenbauabteilung Land Kärnten), Landesrat Martin Gruber (Referent für Straßen- und Brückenbau), Bürgermeister Gerhard Koch, Michael Hartlieb (Straßenmeisterei Greifenburg), Horst Tuppinger (Straßenbauamt Spittal), Vizebürgermeister Franz Schier, Manfred Prentner (Mitarbeiter Straßenbauabteilung Land Kärnten), Dietmar Müller (Mitarbeiter Straßenbauabteilung Land Kärnten)

Weißensee-Brücke: Neuer Anlauf für Sanierung

2020 soll die ins Stocken geratene Sanierung für den Verkehrsweg über die Bühne gehen. WEISSENSEE. In der Gemeinde Weißensee tut sich was: Die Sanierung der Weißensee-Brücke soll nun endlich fortgeführt werden. Die Umsetzung ist für 2020 geplant.  Seit 2016 diskutiert In der Tourismusgemeinde ist die Brücke ein Herzstück des Verkehrsnetzes, die beide Uferseiten miteinander verbindet, als Schiffsanlegestelle dient und von vielen Touristen wie Einheimischen auch zu Fuß oder per Rad überquert...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Kraftwerk Schütt: Besichtigung mit Kelag Vorstandsdirektor Manfred Freitag und dem Bürgermeister der Marktgemeinde Arnoldstein, Erich Kessler
1

Nur zwei Wege führen zum Kraftwerk

Belastung durch Kraftwerksumbau wird für Bewohner hoch. Doch die Gemeindebürger von Arnoldstein leben seit Jahren mit Großbaustellen. Er weiß, welche Vorbehalte und Ängste die Bewohner der Schütt haben, der Arnoldsteiner Bgm. Erich Kessler. "Es gibt keine gröberen Unstimmigkeiten! Wir haben Baustellenerfahrung. In den letzten Jahren wurden die Müllverbrennungsanlage, Gasleitung, Fernwärmeleitung und außerdem die drei kleinen Kraftwerke an der Gailitz zu einem umgebaut." Für die Marktgemeinde...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Conny Lexe
1 8

Schütt: Kelag saniert Laufkraftwerk

Umbau kostet 25 Millionen Euro. Erwartet wird Steigerung von 5 %. Das größte und älteste Laufwasserkraftwerk der Kelag wird nach knapp 60 Jahren ab Juni saniert. Kelag-Vorstandsdir. Manfred Freitag bestätigt, dass es zu Einschränkungen der Bevölkerung kommen wird: "Wir informieren laufend, definieren gemeinsam einen Weg, den wir beibehalten, dann kommt man weiter. Alles, was ökologisch machbar ist, alles, was vertretbar ist, wird sanft umgesetzt." Dafür hat die Kelag einen externen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Conny Lexe
1 4

Badegäste an Gail vermüllen die Ufer

Neues Flussbett, alter Müll! Während "wilde" Freizeitler aufgebracht sind, halten sich Naturschützer in der Schütt bedeckt. Sie ärgern sich über die Kelag und die Gemeinde, die Erholungssuchenden der Marktgemeinde Arnoldstein und die unzähligen Villacher. Ganze Generationen lagerten in den heißen Monaten in den kleinen, vom Wald umgebenen und ruhigen Buchten, feierten, grillten, erfrischten sich im kühlen Flusswasser. Damit ist Schluss In diesem Sommer werden, im Zuge des Kraftwerksumbaus in...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Conny Lexe

Spatenstich VS Nötsch

Am 9. Mai erfolgte der offizielle Spatenstich zum Projekt: Neu- und Umbau der Volksschule Nötsch. Bereits im Herbst soll der Schulbetrieb wieder normal laufen. In der Gemeinde Nötsch gab es in der Vergangenheit zwei Volksschulen. Eine direkt in Nötsch und eine im Ort St. Georgen. Budgetär war es möglich nur einen Standort richtig zu sanieren und zu erneuern. Die Entscheidung viel auf den Standort Nötsch. Sanierung VS-Nötsch „Wir haben dann im Einklang mit den Eltern entschieden den...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Onlineteam RMK
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.