SC Wieselburg

Beiträge zum Thema SC Wieselburg

Im Kampf gegen die Krise: So wie die Judoka aus Wieselburg leiden viele Sportvereine im Bezirk unter der aktuellen Corona-Krise.
1 2

Corona-Virus
Sportler im Bezirk Scheibbs kämpfen mit Covid-19

Die Sportvereine des Bezirks stecken in einer schwierigen Situation: Bald könnte das Geld ausgehen. BEZIRK SCHEIBBS. Viele sonst gut besuchte Orte, wie Fußballplätze oder Turnsäle, gleichen dieser Tage "Geisterstätten". Die vielerorts Verwirrung stiftende Corona-Ampel sorgt für das Fernbleiben der Zuschauer. Ein Geisterspiel in WieselburgDer SC Wieselburg musste zuletzt aufgrund der orangen Färbung des Scheibbser Bezirks, die Begegnung gegen Würmla vor leeren Rängen austragen. Alleine bei...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Die Mädchen und die Veranstalter freuen sich auf das Turnier.

Sport-Event der Woche
Fußballerinnen aus dem Bezirk Scheibbs beim Hallenturnier

Großes Frauenfußballturnier für Mostviertler Teams findet in Amstetten statt. REGION. Unter dem Motto "Zukunft Frauenfußball im Mostviertel" findet am Samstag, 15. Februar in der Johann Pölz-Halle in Amstetten, das zweite Hallenturnier für die Vereine der Frauenligen AKNÖ Gebietsliga Mostviertel sowie der JOKER Wohnen Frauengruppe West statt. Turnier steigt am Valentinstag Das Organisations-Team rund um Gruppenobmann Klaus Kirchweger arbeitet intensiv daran, um dieses Event zum "Fixstern" im...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Neue Bälle für den den Wieselburger Fußball-Nachwuchs.
1 2

Brandneue Bälle für die "künftigen Weltmeister" in Wieselburg

"Wödmasta 2026": Die Jungkicker des SC Wieselburg setzten sich bei unserem großen Gewinnspiel durch. WIESELBURG. Nachdem "Fußball-Mamas" wie Barbara Babinger ordentlich die Werbetrommel für das Gewinnspiel "Wödmasta 2026" gerührt haben, das die Bezirksblätter Scheibbs in Kooperation durchgeführt hatten, ging die U11 des SC Wieselburg als Sieger hervor. Neue Bälle für den Nachwuchs Florian Vorlaufer, Jonah Steiner, Simon Kowalczyk, Simon Daxauer, Elias Köberl, Samet Deniz, Josef Pernkopf,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die U14-Mannschaft aus Wieselburg feiert ihren Meistertitel.
2 9

"Wödmasta 2026": Der SC Wieselburg setzt auf seine "Jung-Kicker"

Die Bezirksblätter suchen den "Wödmasta 2026" und stellen Nachwuchsvereine aus dem Bezirk vor. WIESELBURG. Der Sportclub Wieselburg wurde am 12. August 1934 als Fußballverein gegründet und setzt voll auf seinen Nachwuchs. Schon die vier- bis sechsjährigen kommen im sogenannten "Fußball-Kindergarten" voll auf ihre Kosten und erlernen erste fußballtechnische Fähigkeiten. Von der U7 bis zur U15 gibt es für jeden einzelnen Jahrgang eine eigenständige Mannschaft und in der Altersklasse U16 ist man...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Erster Saisonsieg für Wieselburgs Fußballer

WIESELBURG. Im vierten Spiel der 2. Landesliga West durfte sich der SC Wieselburg über den ersten Sieg freuen. Die Braustädter gewannen gegen den SK Eggenburg nach einem unterhaltsamen Match mit 5:3. Mit dem ersten vollen Erfolg in dieser Saison konnten sich Wieselburgs Fußballer auf den siebenten Tabellenrang verbessern.

  • Scheibbs
  • Werner Schrittwieser
4

Entscheidung in der zweiten Halbzeit

SCHREMS (flok). Die mitgereisten Fans des SC Wieselburg machten gleich zu Beginn der Partie ordentlich Stimmung. In der ersten Halbzeit spielten die Schremser und die Gäste eine eher ausgeglichene Partie, ohne wirklich große Torchancen. Die Zuschauer mussten bis zur 53. Minute warten, um das erste Tor für Schrems durch Jiri Mlika zu sehen. Danach wechselte der Wieselburg-Trainer in der Hoffnung, das Spiel noch umdrehen zu können. Jiri Mlika verwandelte dann jedoch einen Freistoß und erhöht auf...

  • Gmünd
  • Florian Kuchar
Den Siegestreffer zum 2:1 erzielte Michael Aigner erst in der Nachspielzeit.

Mit Derbysieg weiter voll auf Titelkurs

WIESELBURG. In der 2. Landesliga West musste der SC Wieselburg im Spitzenspiel auswärts gegen den SCU Kilb antreten. Rund 700 Zuseher erlebten ein packendes Derby, bei dem sich die Braustädter am Ende mit 2:1 durchsetzen konnten. Für das Gold-Tor sorgte Michael Aigner erst in der Nachspielzeit. Damit stehen die Wieselburger weiterhin an der Spitze der Tabelle. "Ich muss den Kilbern ein Kompliment machen. Es war spielerisch der stärkste Gegner, den wir bisher gespielt haben. Für uns war es in...

  • Scheibbs
  • Werner Schrittwieser
Für das Goldtor der Braustädter gegen Atzenbrugg sorgte Lubos Pecka per Kopf.
1

Ein Arbeitssieg für Wieselburgs Kicker

WIESELBURG. Die Meisterschaftspartie zwischen der Mannschaft des SC Wieselburg und Atzenbrugg war lange Zeit ausgeglichen. Für das entscheidende Tor zum 2:1-Sieg der Braustädter sorgte Lubos Pecka, der in der 69. Minute einen Freistoß per Kopf verlängerte.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Den Ball versenkten Raphael Affengruber sowie Lubos Pecka im Tor der Gaflenzer.

Wieselburg startet nach starken Testgegnern in das Frühjahr

WIESELBURG. Die Fußballer des SC Wieselburg legten eine tolle Herbstsaison in der 2. Landesliga West hin und überwinterterten auf dem ausgezeichneten zweiten Tabellenrang. Mit nur einem Zähler Rückstand auf Haitzendorf spielt der Aufsteiger aus der Gebietsliga auf Anhieb um den Meistertitel mit. Das letzte Vorbereitungsmatch auf der heimischen Anlage gegen den SV Gaflenz (1. Landesliga) konnten die Braustädter mit 2:0 für sich entscheiden. Die beiden Treffer erzielten Lubos Pecka sowie Raphael...

  • Scheibbs
  • Werner Schrittwieser
Über insgesamt sieben Treffer durften sich die Zuschauer in Wieselburg freuen.

Wieselburg zitterte sich in die nächste Runde

WIESELBURG. In der dritten Runde des Admiral Meistercups traf der SC Wieselburg zu Hause auf die Union Neuhofen. Trotz eines frühen Führungstreffer durch Roznik schafften es die Braustädter Fußballer trotz einiger guten Chancen nicht, das Spiel für sich zu gewinnen. So stand es bis kurz vor dem Ende 2:3, ehe Stefan Sailer per Elfmeter den Ausgleich erzielte. In der Verlängerung sorgte Lubos Pecka nach dem Assist von Raphael Affengruber für das goldene Tor zum 4:3 Endstand für die Wieselburger....

  • Scheibbs
  • Werner Schrittwieser
17

Wieselburg feiert 80 Jahre Fußball-Kultur

Die BEZIRKSBLÄTTER zu Gast beim SC Wieselburg: Wie wird man eigentlich ein Meisterfußballer? WIESELBURG (MiW). Noch nie gab es für die Fußballer des SC Wieselburg so viel zu feiern wie zurzeit: Mit einem 4:2-Sieg über Mauer sicherte sich das Team bereits drei Runden vor Schluss den Meistertitel und steigt so erstmals in der Vereinsgeschichte in die zweite Landesliga auf. Und wäre dies nicht schon Grund genug zur Euphorie feiert der Sportclub auch noch sein 80-jähriges Bestandsjubiläum. Das...

  • Melk
  • Bezirksblätter Archiv (Michael Permoser)
In den 80 Jahren des SCW haben viele Spielergenerationen den Verein geprägt.

Sportclub Raika Trenkwalder Wieselburg feiert 80-jähriges Bestehen

Im August des Jahres 1934 wurde der SC Wieselburg gegründet. Grund genug, dieses 80-jährige Jubiläum drei Tage lang am Sportplatz in Wieselburg zu feiern. Programm Freitag, 30. Mai 2014 Meisterschaftsspiele 16.00 Uhr: Spiel der U23 Wieselburg - Ybbs 18.00 Uhr: Festakt u.a. mit Dr. Petra Bohuslav und NöFV Präsident Dr. Ludwig Binder 18.30 Uhr: Spiel der KM der Gebietsliga West, Wieselburg - Ybbs 20.30 Uhr: Meisterfeier 21.45 Uhr, ca.: Feuerwerk Fanclub-Bar & Disco Samstag, 31. Mai 2014...

  • Scheibbs
  • Sandra Wögerer
Das erfolgreiche Team des SC Wieselburg rund um Trainer Martin Rötzer (hinten M.) und Obmann Robert Gnant (hinten r.).

Wieselburgs Kicker holen den Herbstmeister-Titel

WIESELBURG. Nach zwei Niederlagen in Folge wackelte der nach zehn Runden so sicher scheinende Herbstmeister-Titel des SC Wieselburg nochmals. In der letzten Partie gegen Karlstetten war somit Wiedergutmachung angesagt. Die Braustädter fanden zunächst nicht ins Spiel, Karlstetten hatte viele Chancen, doch Wieselburg machte die Tore. Die Gastgeber führten zur Pause durch zwei Treffer von Raphael Affengruber mit 2:1. In Hälfte zwei sorgten Lubos Pecka und Andreas Schluder für die Tore zum Endstand...

  • Scheibbs
  • Werner Schrittwieser

Zahlreiche Abgänge beim Wieselburger Fußballclub

WIESELBURG. Auf Andreas Lechner (Tor), Marco Reichenpfader (Stürmer), Sebastian Mayer (Tor), Muhamed Sabic (Stürmer) sowie Miroslav Jalaksa (Mittelfeld) und Tomasz Romaniuk (Stürmer) muss der SC Wieselburg in Zukunft verzichten. Dafür kann der Fußballverein Neuzugänge wie den tschechischen Stürmer Lubos Pecka (vorher FK Spartak Sezimovo Usti) und Neo-Wieselburger Georg Reichmann (vorher SKN St. Pölten Amateure) in der Abwehr verbuchen. Mit Patrick Göbl vom SV Yspertal und Harald Schrittwieser...

  • Scheibbs
  • Sandra Wögerer

Schnapsen für den guten Zweck

Am Samstag veranstaltete der SC Raika Trenkwalder Wieselburg im Messe Wieselburg-Foyer ein Preisschnapsen unter dem Motto „Wir schnapsen für unseren Nachwuchs“. SCW-Ikone und Sektionsleiter in Ruhestand, Herbert Zirkler gewann das Herzschlagfinale gegen Johann Gnant. Herbert Zirkler konnte sich über 130 Euro, Johann Gnant über 100 Euro und Sieglinde Hinterndorfer über 70 Euro in „Wieselburger 10ern“ freuen. Der Reinerlös geht an die Nachwuchskicker des SC Raika Trenkwalder...

  • Scheibbs
  • Sandra Wögerer
Freuen sich auf die bevorstehende Feier in Wieselburg: Jürgen Brandstetter, Klaus Lercher, Dietmar Kühbauer, Thomas Meisinger, Manfred Nastl und Robert Gnandt.

Gebührende Abschlussfeier

Didi Kühbauer reist samt Admira zu Saisonende nach Wieselburg an Nach einer mehr als erfolgreichen Saison wollen die Spieler und Mitglieder des SC Wieselburg am 25. Juni ordentlich die Korken knallen lassen. Für die anstehende Feierlichkeit haben sich die Organisatoren so einige Highlights einfallen lassen. WIESELBURG. Für den SC Wieselburg wird der Event im Sportzentrum zu Saisonende ein ganz Besonderer sein: denn die Organisatoren des SCW und die Firma Trenkwalder haben sich für ihren Kunden-...

  • Scheibbs
  • Sandra Wögerer
3

Wieselburg ist unschlagbar

Mit einem gnadenlosen 0:5 siegten die Titelanwärter des SCW in Waidhofen/Ybbs Das vergangene Meisterschaftsspiel am 16. April entschieden die Braustädter eindeutig für sich. Top-Torschütze des Spiels war Tomasz Romanuik, er jagte das runde Leder gleich drei Mal ins gegnerische Tor. WAIDHOFEN. Die Rollen im vergangenen Spiel des SC Wieselburg gegen den FC Waidhofen/Ybbs II. waren klar verteilt: die Waidhofner Mannschaft setzte auf eine massive Abwehrreihe, während die Wieselburger mit Druck nach...

  • Scheibbs
  • Sandra Wögerer

Vereinsrekord für den SCW

Die Grenze der ungeschlagenen Spiele aus der Meister-Saison 00/01 ist erreicht Mit dem Sieg über den SC Gresten-Reinsburg geht die Wieselburger Mannschaft einen großen Schritt auf den Meistertitel zu. Mit Jürgen Teufel als besten Mann am Platz dürfte das Ziel nicht mehr allzu weit entfernt sein. WIESELBURG. Rasante Szenen erlebten die rund 400 Zuseher beim Meisterschafts-Heimspiel SC Wieselburg gegen SC Gresten-Reinsberg am vergangenen Samstag. Bereits nach zwei Minuten brachte Pavel Vojtisek...

  • Melk
  • Sandra Wögerer

Wieselburg auf Meisterkurs

Der SC Raika Trenkwalder Wieselburg hat eine makellose Herbstsaison hinter sich. Die BEZIRKSBLÄTTER machen gemeinsam mit Obmann Robert Gnant eine Halbzeitanalyse und blicken bereits auf das kommende Frühjahr. WIESELBURG. Die Herbstsaison endete für den SC Wieselburg genauso wie sie begann, mit einem Unentschieden. Doch zwischen diesen beiden Remis liegt eine Siegesserie, welche seinesgleichen sucht. Unglaubliche zwölf Siege in Folge konnte die Mannschaft unter der Leitung des neuen Trainers...

  • Scheibbs
  • Werner Schrittwieser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.