Schärding

Beiträge zum Thema Schärding

Die 4000 Stück des ersten Innviertel-DKT waren nach wenigen Monaten vergriffen. Eine Zweitauflage kommt im Herbst 2021

Regionales Brettspiel
Innviertel-DKT ausverkauft: Neuauflage im Herbst 2021

Die im Herbst 2020 erstmals produzierte Sonderedition „Innviertel-DKT“ in einer Gesamtauflage von knapp 4.000 Stück war bereits nach wenigen Wochen ausverkauft. Im Herbst 2021 erscheint eine aktualisierte Version. INNVIERTEL. „Mit diesem Spiel wollen wir die Sehenswürdigkeiten, regionalen Schmankerln und erfolgreiche Unternehmen des Innviertels auf unterhaltsame Weise bewerben“, erklärt Erich Marschall, in dessen Braunauer Agentur die Konzeption und Umsetzung für das Innviertel-DKT in enger...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Die Regenschauer Anfang August 2020 führten zu zahlreichen Überflutungen im Bezirk Braunau.
20

Hochwasser im Innviertel
Pegelstände an Inn und Salzach sinken wieder

Der Dauerregen hat gestern Inn und Salzach über die Ufer treten lassen. Auch in Neukirchen an der Enknach, in Ostermiething und vielen weiteren Gemeinden im Bezirk Braunau gab es Überflutungen. Nun gehen die Pegelstände wieder zurück. UPDATE, 5. August, 12 Uhr Die Pegelstände an den Bächen und Flüssen im Bezirk Braunau gehen nun endlich wieder zurück. Der hydrologische Dienst des Landes OÖ erklärt: "Für die nächsten Tage sind keine weiteren hochwasserrelevanten Niederschlagsereignisse...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Anzeige
Die Geschäftsleitung der Raiffeisenbank Region Schärding: Direktor Matthias Breidt und Direktorin Karin Wallerstorfer-Rögl.
3

Änderung in Geschäftsleitung
Karin Wallerstorfer-Rögl seit 1. Juli in Geschäftsleitung der Raiffeisenbank Region Schärding

Mit neuem Gesicht an der Führungsspitze startet die Raiffeisenbank Region Schärding in zweite Jahreshälfte. Direktorin Karin Wallerstorfer-Rögl leitet seit 1. Juli mit dem Vorsitzenden der Geschäftsleitung Direktor Matthias Breidt die Regionalbank. Sie übernahm bereits mit 24 Jahren Führungsaufgaben. Das Studium der Wirtschaftswissenschaften absolvierte die Waldzellerin berufsbegleitend. Darauf folgten die Geschäftsleiterprüfung und im Anschluss ein Masterstudium im Bereich Management. Sie ist...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Das Team der Tagesklinik für Psychische Gesundheit am Klinikum Schärding hilft Menschen mit psychischen Problemen.
15

Tagesklinik für Psychische Gesundheit
"Unsere Patienten werden zu Botschaftern"

Am Klinikum Schärding gibt es seit fünf Jahren die Tagesklinik für Psychische Gesundheit, in der Menschen aus den Bezirken Schärding und Ried mit psychischen Problemen oder Krankheiten therapiert werden. SCHÄRDING, RIED (juk). "90 Prozent der Patienten kommen mit Depressionen und Erschöpfungszuständen", berichtet Oberärztin Michaela Heckmann. Sie leitet die Tagesklinik für Psychische Gesundheit, die es seit 2013 am Klinikum Schärding gibt. Dort werden Menschen aus den Bezirken Schärding und...

  • Schärding
  • Judith Kunde
15

Verkehrsunfall
Rieder kracht am Schärdinger Marktplatz in Ladenlokal

SCHÄRDING (zema). Ein 34-jähriger irakischer Staatsangehöriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis fuhr am 30. September 2019 gegen 11:20 Uhr mit seinem Pkw in Schärding vom Passauer Tor kommend Richtung Linzer Tor. Am Unteren Stadtplatz konnte er plötzlich aufgrund von gesundheitlichen Problemen sein Fahrzeug nicht mehr kontrollieren, rollte rückwärts bergab und prallte mit dem Heck in ein Geschäftslokal. Der Pkw wurde durch den Einsatz des Bergekrans der Feuerwehr aus dem Gebäude gehoben und...

  • Ried
  • Markus Zechbauer
Geschäftsführer Gerhard Altendorfer (l.) und Braumeister Michael Moritz geben die Kapsreiter Wiedereinführung bekannt.
1 5

Wiedereinführung
Der Stier reitet wieder – Kapsreiter ist zurück!

Paukenschlag – Brauerei Baumgartner haucht Schärdinger Traditionsbier Kapsreiter neues Leben ein. SCHÄRDING (ebd). Es ist wohl eine der größten Überraschungen in der heimischen Bierbranche. Die Brauerei Baumgartner bringt die 2012 eingestellte Marke Kapsreiter zurück. Bereits 2013 erwarb Baumgartner die Immobilien, die Marke, den Original-Brunnen sowie das Original-Rezept von Kapsreiter. Damals wohl nicht ohne Hintergedanken. Die Überlegungen, die Marke wieder zum Leben zu erwecken, geisterte...

  • Schärding
  • David Ebner
5

Tödlicher Verkehrsunfall in Reichersberg

Am Donnerstag, 28. Juni 2018, kurz vor 7 Uhr, verlor der Lenker eines Betonmischfahrzeugs aus dem Bezirk Schärding die Kontrolle über sein Fahrzeug. Eine 40-Jährige aus dem Bezirk Braunau verstarb noch an der Unfallstelle. REICHERSBERG. Am 28. Juni gegen 7 Uhr Früh ereignete sich in Reichersberg ein schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge. Ein Lkw-Fahrer aus dem Bezirk Schärding lenkte seine Autobetonpumpe von Ort Richtung Obernberg, als er auf der regennassen Fahrbahn in einer Linkskurve ins...

  • Ried
  • Julia Gruber
Die Botschafter des Inn4tler Sommers: Die Bürgermeister Johannes Waidbacher, Franz Angerer und Albert Ortig.
2

Zehn Jahre Inn4tler Sommer

97 Termine an 25 Kulturstätten – das ist der diesjährige Inn4tler Sommer, der heuer zum 10. Mal in Schärding, Ried und Braunau stattfindet. INNVIERTEL (ska). Er ist eine starke Kulturmarke im Innviertel geworden – der Inn4tler Sommer, bei dem sich die Bezirkshauptstädte Schärding, Ried und Braunau nun schon das zehnte Jahr in Folge zusammentun. Von Mai bis September 2018 finden in diesen drei Städten und Umgebung kulturelle Veranstaltungen für Jung und Alt statt – von Konzerten über...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Zahlreiche Senioren nahmen an der Kulturreise nach Schärding teil.

Barocker Ausflug der Senioren

KIRCHDORF, SCHÄRDING.  Der Seniorenbund Kirchdorf organisierte eine Kultur- und Genussreise in die Barockstadt Schärding. Zahlreiche Pensionisten nahmen an einer geführten Stadtbesichtigung teil. Highlight war die berühmte Silberzeile. Anschließend genossen die 27 Senioren noch eine Schifffahrt am Inn.

  • Ried
  • Luise Badergruber
Alle Sieger, Nominierten und Partner des Innviertler Wirtschaftspreises.
169

BezirksRundschau vergab den "Innviertler" – der Wirtschaftspreis für Klein- und Mittelbetriebe.

INNVIERTEL. Das Lukas Restaurant in Schärding, die Firma AGS-Engineering aus Ried, Promotech aus Schalchen (Bezirk Braunau) und die Firma Waizenauer Bauunternehmen aus Taufkirchen an der Pram (Bezirk Schärding): Das sind die strahlenden Sieger des „Innviertler“. Vergeben wurde er vom Land OÖ, der Sparkasse OÖ, der Wirtschaftskammer Oberösterreich, Steuerberater Mag. Herbert Niedermayer und der BezirksRundschau. Mehr als 70 Bewerbungen Über 70 Unternehmen haben sich um den „Innviertler“...

  • Ried
  • BezirksRundschau Ried
Der Bahnhof in Ried soll zum Drehpunkt zwischen Zug und Bus werden – ein Busterminal vorausgesetzt.
1

Öffi-Konzept: Neue Buslinien für Schüler und Busterminal in Ried

Ein neues regionales Verkehrskonzept soll neue Busverbindungen im Innviertel und den lang ersehnten Busbahnhof in Ried bringen. BEZIRK SCHAERDING. Ziel ist es, in den Bezirken Ried, Schärding und Braunau die Angebote des öffentlichen Busverkehrs auszuweiten. Rund 12,7 Millionen Euro soll das Land OÖ dafür jährlich in die Hand nehmen. Günter Steinkellner, Landesrat für Infrastruktur, legt das neu gestaltete Regionalverkehrskonzept am 28. Jänner dem Landtag vor, um Finanzierung und Umsetzung zu...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
71

Pilgerwanderung: Mit der BezirksRundschau ging's ab in die Natur

Der Wettergott hätte es nicht besser meinen können mit den BezirksRundschau-Pilgern: Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen machten sich rund 110 Pilgerfans am Samstag auf den Weg. BEZIRK (ska). Die etwa 17 Kilometer lange Strecke führte die Pilger von Schärding zunächst entlang des Inns und dann über Sachsenberg und Wimberg nach Wernstein und wieder zurück auf der Via Nova. Geführt wurde die Gruppe von Harald Schopf, Direktor des Kurhauses Schärding, und Heilpraktiker Hans...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Josef Guggenberger, Obmann des Vereins Via Nova, hat in 47 Tagen in mehreren Etappen den Europäischen Pilgerweg Via Nova zwischen Regensburg, Passau und St. Wolfang alleine und zu Fuß bewältigt.

Pilgerwanderung zum Erntedankfest

Zweitägiges Pilgern von Obernberg nach Schärding SCHÄRDING. Auf der Via Nova geht's am 24. und 25. September von Obernberg bis nach Schärding. Start ist um 8:30 Uhr in Obernberg bei der Pfarrkirche. Ziel ist das Erntedankfest am Schärdinger Stadtplatz am Sonntag. Pilgerwegbegleiter Franz Muhr führt die Wanderer rund 26 Kilometer durch die herbstliche Landschaft des Innviertels. Übernachtet wird in Suben. Maximal 20 Wanderer können an der Pilgerveranstaltung teilnehmen. Anmeldeschluss ist der...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Die Betrüger machten den Geschädigten teilweise vor, ihr Dach sei undicht und verlangten die Leistung vorab in bar.

Undichtes Dach einfach vorgetäuscht: Drei Deutsche als falsche "Sanierer" unterwegs

Schärdinger Finanzpolizei hilft, EU-weit gesuchten Betrüger und seine Komplizen zu schnappen. BEZIRK SCHÄRDING, OÖ (ska). 17 Personen aus Ober- und Niederösterreich und aus Wien sind den Betrügern ins Netz gegangen. Schaden: Rund 45.000 Euro. Wie die Polizei mitteilt, betrieben die drei deutschen Staatsangehörigen – eine 30-jährige Frau und zwei Männer (22 und 35) ihre Betrugsmasche von April 2015 bis März dieses Jahres. Die drei stehen im Verdacht, ohne gewerberechtliche Bewilligung eine Firma...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
In der Landwirtschaftskammer wurden 2015 von Mitarbeitern mit Kundenkontakt insgesamt 388.300 Stunden in den Bereichen Bildung, Beratung, Förderung und Interessenvertretung erbracht.

Ried und Schärding: In Zukunft eine gemeinsame Bezirksbauernkammer

RIED, SCHÄRDING. Die bisher 15 Dienststellen der Bezirksbauernkammer in Oberösterreich sollen in den nächsten Jahren auf acht Stellen zusammengeführt werden – unter anderem auch Schärding und Ried. Zukünftiger Standort ist Ried. Wie Präsident Franz Reisecker mitteilt sind die rückläufige Zahl an bäuerlichen Betriebe und die Personalreduktion aufgrund weniger öffentlicher Finanzierungsmittel Hauptbeweggründe für die Umstrukturierung. Um den Kontakt der Bezirksbauernkammern mit den...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Josef Kohlbauer (re.) ist Leiter der neuen Kirchenbeitragsregion Innviertel. Bernhard Hosner ist sein Stellvertreter.

Sturm auf Kirchenbeitragsstellen: Ried und Schärding machen gemeinsame Sache

Immer mehr Anrufe und E-Mails: Nun helfen sich Ried und Schärding gegenseitig aus. Start ist am 1. Mai. SCHÄRDING, RIED (ska). Die Telefone laufen heiß – "speziell im ersten Jahresquartal, wenn die Beitragsbriefe rausgeschickt werden", erklärt Josef Kohlbauer. Der Esternberger ist Leiter der Kirchenbeitragsstelle Schärding. Ab 1. Mai machen er und sein Team gemeinsame Sache mit den Kollegen aus Ried unter dem Titel "Kirchenbeitragsregion Innviertel". Ein großes Ziel der Fusion: Entlastung bei...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
1 2

Hobbyliga hat nun einen eigenen Liga-Sponsor

Nach 10 Jahren Sauwald-Championsleague beginnt nun eine neue Ära. Vor 10 Jahren begann das Projekt, den Hobbyfussball wieder aufzuwerten mit 3 Mannschaften. 2015 waren es schon 14 Teams die in einem Ligabetrieb den Champion küren. Jetzt kam dem Projekt noch eine Aufwertung hinzu. Das sportsTEAM.at wird Partner der SCL. Diese Partnerschaft erhöht nicht nur den Wert der SCL sondern bringt einige Vergünstigungen für die teilnehmenden Vereine. So können die Teams mit Rabatten auf Adidas und...

  • Schärding
  • J G
1 3

Teamchef Koller gratuliert

Auszeichnung: Die Schärdingerin Anita Rackaseder steht hinter der Initiative "Bewegtes Frauenhaus" SCHÄRDING, LINZ (ska). Fußballnationaltrainer Marcel Koller outete sich bei der Preisverleihung in Wien als Fan des Bewegungsprojekts von ASKÖ-Landesgeschäftsführerin Anita Rackaseder. Die Schärdingerin ist Initiatorin des "Bewegtes Frauenhauses", das von der Bundessportorganisation (kurz BSO') mit dem Silbernen Cristall ausgzeichnet wurde. Durch das Projekt "Bewegtes Frauenhaus" können Frauen und...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Die ÖVP St. Florian am Inn veranstaltet auch diesen August wieder einen Schnäppchnemarkt.

Schnäppchnemarkt für karitativen Zweck

SCHÄRDING. Die ÖVP St. Florian am Inn veranstaltet auch diesen August wieder einen Schnäppchnemarkt. Angeboten werden neben Kleidung und Spielsachen auch Kinderwägen oder mitunter auch Fahrräder. Wer Interesse hat kommt am Freitag, 28. August in der Zeit zwischen 18.00 Uhr und 20.00 Uhr ins Pfarrheim in St. Florian am Inn. Der Reinerlös kommt einem karitativen Zweck zu gute! Reservierung für den Verkaufsstand bei: Andrea Lindinger 0650/5057676 lindinger.andrea@icloud.com Wann: 28.08.2015...

  • Schärding
  • Melanie Bachmayer
Gemütlich zusammen sitzen, reden, spielen und gemeinsam feiern – das ist das Motto des Grillfests.
2

„Vorstadt Grillfest“

SCHÄRDING. Die SPÖ Schärding lädt zum „Vorstadt Grillfest“ am Freitag, den 29. Mai, ab 15.00 Uhr. Gemütlich zusammen sitzen, reden, spielen und gemeinsam feiern – das ist das Motto des Grillfests. In Zusammenarbeit mit „Vorstadt Beisl-Wirt“ Stefan Gieber wird der Vorplatz zwischen Berufsschule und „Vorstadt Beisl“ zum gemütlichen Festplatz umfunktioniert. "Es wird ein Fest der Gemeinschaft – bei Grillwürstel, Bier, Kaffee und Kuchen wollen wir in gemütlicher Atmosphäre feiern, aber auch auf die...

  • Ried
  • Melanie Bachmayer
Kein Schildbürgerstreich: Das Mobile Radar der Stadtgemeinde erhielt einen Strafzettel.
1 5

Kurios: Strafzettel für Mobiles Radar in Schärding

SCHÄRDING (ebd). Es klingt wie ein Schildbürgerstreich, ist aber keiner. Wie aufmerksame Bürger der BezirksRundschau mitgeteilt haben, wurde dem Mobilen Radar der Stadtgemeinde von einer übereifrigen Politesse in der Franz-Xaver-Brunner-Straße (im Bereich Eingang altes Pflegeheim) ein Strafzettel verpasst. Demnach soll das Fahrzeug die erlaubte Parkdauer überschritten haben. Nun werden 20 Euro Bußgeld fällig. Wer bezahlt die Strafe? Doch wer bezahlt die Strafe überhaupt? Und was sagen die...

  • Schärding
  • David Ebner
Schmuck und Metallobjekte von Adreas Sagmeister
5

Verkaufsausstellung: Kunst & Design im Schärdinger Rathaussaal

SCHÄRDING. Kunst & Design werden am Sonntag, dem 21. Dezember 2014, von 10 bis 18 Uhr im Schärdinger Rathaussaal präsentiert. Schon zum zweiten Mal haben sich heuer in der Vorweihnachtszeit Künstler der Region Schärding zusammengetan, um erschwingliche, individuelle Geschenke in den verschiedensten künstlerischen Techniken zu präsentieren. Jede Arbeit ist ein Unikat. Die Teilnehmer sind Pamela Ecker mit Malereien, Andrea Hinterberger mit Textilem und Design, Elisabeth Jungwirth mit Tonarbeiten...

  • Braunau
  • vera rachbauer
v.l.n.r. Johann Ecklmayr, Christian Zahn MSc, Florian Grünberger
37

JW Schärding besichtigt Firma Leitz in Riedau

RIEDAU. Am Mittwoch, den 22. Oktober, lud die Junge Wirtschaft Schärding zur letzten Betriebsbesichtung im Jahr 2014. Die Firma Leitz aus Riedau öffnete für die JW Mitglieder aus Schärding und Ried ihre Türen. Vorgestellt wurde der Betrieb von niemand geringerem als dem Geschäftsführer, Herrn Christian Zahn MSc. Er gab Einblicke in die Produktpalette, Anzahl der Mitarbeiter, Aufteilung der Standorte und die Philosophie der Firma. Anschließend ging es mit Herrn Johann Ecklmayr durch das...

  • Ried
  • BR SD
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.