Schützengilde Roppen

Beiträge zum Thema Schützengilde Roppen

Sport
Tiroler Meister in der Seniorenklasse - Hans-Hermann Auer aus Roppen
4 Bilder

Katharina, Marie-Theres und Hans-Hermann Auer holen vier Medaillen
Roppener ArmbrustschützInnen bei den Tiroler Meisterschaften erfolgreich

MÜNSTER (ea). Bei den Tiroler Meisterschaften mit der Armbrust, die in Münster durchgeführt wurden, gab es einmal mehr Edelmetall für die Roppener ArmbrustschützInnen Katharina, Marie-Theres und Hans-Hermann Auer. Bei den 10m-Bewerben mussten sich Katharina und Marie-Theres Auer „geschlagen“ geben – Sonja Strillinger (Angerberg) hatte das Visier in diesem Jahr besser eingestellt und holte Gold in der Frauenklasse vor den zwei sieggewohnten Roppener Schützinnen – Marie-Theres Auer holte Silber,...

  • 07.09.19
Sport
Katharina Auer holte sich bei den Staatsmeisterschaften den gesamten Medaillensatz ab: Gold mit der Mannchaft und Silber und Bronze in den Einzelbewerben
5 Bilder

Erfolgreiche Armbrust-Staatsmeisterschaften für Roppener Armbrustschützinnen
Katharina und Marie-Theres Auer holen Staatsmeistermedaillen

INNSBRUCK/GRASCHNITZ (ea). Bevor es Mitte August für Österreichs Armbrustelite nach Russland zur WM geht (alle drei Roppener ArmbrustschützInnen sind dabei!), trafen sich Österreichs ArmbrustschützInnen zur 10-Meter-Staatsmeisterschaft in Innsbruck. An Tag zwei kämpften die TeilnehmerInnen der Allgemeinen Klassen um den Staatsmeistertitel. Bei den Frauen schoss die Roppenerin Marie-Theres Auer mit 387 Ringen das zweitbeste Tagesergebnis und ließ die Konkurrenz mit über zwei Ringen Vorsprung...

  • 11.08.19
Sport
Bewies einmal mehr Nervenstärke - Katharina Auer aus Roppen
2 Bilder

Katharina Auer aus Roppen – beste Armbrustschützin Österreichs
1. Weltcupsieg für Katharina Auer

INNSBRUCK (ea). Die ersten Weltcupschießen mit der Armbrust 10m wurden vom Internationalen Armbrustverband im Rahmen der Austria Open 2019 in Innsbruck durchgeführt. Knapp 70 StarterInnen aus acht Nationen zeigten, welchen Stellenwert diesen Wettkämpfen beigemessen wurde. Mitten in der Weltelite mischten auch die beiden Roppener Schwestern Katharina und Marie-Theres Auer beeindruckend mit. Der erste "Aufwärm"-Bewerb war ein neu geschaffener Mixed-Team-Bewerb, bei welchem das Österreichische...

  • 28.06.19
Sport
Katharina, Hans-Hermann und Marie-Theres Auer fahren im August nach Russland zur Armbrust-WM
4 Bilder

Roppener Armbrusttrio fährt zur Armbrust-WM nach Russland
Roppener Armbrustschützen schaffen WM-Qualifikation

PERG / GRASCHNITZ (ea). In den vergangenen Wochen kämpften Österreichs Armbrustschützen um die Teilnahme bei der Weltmeisterschaft 2019, die im August in Ulyanovsk (Russland) stattfinden wird. Gestartet wurde mit der Qualifikation für den Bewerb 10 Meter. Im Oberösterreichischen Perg mussten innerhalb von zwei Tagen drei Wettkämpfe absolviert werden. Die Roppener Armbrustschützin Katharina Auer zeigte schon in der ersten Serie, wer im Moment in Österreich das Maß der Dinge mit der 10m Armbrust...

  • 21.06.19
Sport
Die Gewinnerinnen des Gruppenschießens 2019 - die Gruppe "S'Gschnatter" mit OSchM Gebhard Ennemoser
4 Bilder

Neuer Finalmodus übertraf die Erwartungen
Gruppenschießen in Roppen

ROPPEN (ea). Zur 45. Auflage des Gruppenschießens (Schmiede-Pepi-Gedächtnisschießen) konnte die Schützengilde Roppen 57 Mannschaften begrüßen, die in zwei Wettkampf-Wochen um die Plätze für die Finaldurchgänge der besten acht Mannschaften kämpften. Das Finale wurde in diesem Jahr geändert – bisher schossen die vier Mannschaftsschützen jeweils 10 Schüsse und nach dem letzten Finaldurchgang wurden die Ergebnisse zusammengezählt. Das diesjährige Finale wurde im Eliminations-Verfahren...

  • 19.04.19
Sport
Sehr erfolgreich verliefen die Staatsmeisterschaften mit dem Luftgewehr für (v.l.) Marie-Theres Auer und Franziska Stefani aus Roppen - Sonja Embacher vervollständigte die Tiroler Mannschaft
5 Bilder

Sportschützen holen zehn Medaillen bei Staatsmeisterschaften
Österreichische Meisterschaften mit dem Luftgewehr und der Luftpistole

RIED IM INNKREIS (ea). Zu den Österreichischen Staatsmeisterschaften, die in Ried im Innkreis durchgeführte wurden, qualifizierten sich 12 SportschützInnen des Bezirksschützenbundes Imst. Die SchützInnen aus Roppen, Mieming, Umhausen, Haiming und Tarrenz eroberten bei diesen Meisterschaften zehn Medaillen. In den höchsten Leistungsklassen – Frauen und Männer – traten Marie-Theres Auer, Franziska Stefani und Johannes Stefani (alle aus Roppen) mit dem Luftgewehr an, Rene Engensteiner aus Tarrenz...

  • 05.04.19
Sport
Tiroler Mannschaftsmeister 2019: Johannes Stefani, Franziska Stefani und Marie-Theres Auer
2 Bilder

Landesmeisterschaften mit dem Luftgewehr und der Luftpistole
Roppen wird Tiroler Mannschaftsmeister

INNSBRUCK (ea). 27 Luftgewehr- und fünf LuftpistolenschützInnen nahmen an den diesjährigen Landesmeisterschaften für Luftdruckwaffen in Innsbruck teil. Die Ergebnisse dieser Meisterschaften entschieden in weiterer Folge, ob der Schütze oder die Schützin zur Österreichischen Staatsmeisterschaft „fahren“ darf. Die Ausbeute der TeilnehmerInnen aus dem Bezirk konnte sich sehen lassen – acht Medaillen wanderten ins Oberland. Als fixe Medaillensammler entpuppten sich einmal mehr die SchützInnen aus...

  • 22.03.19
Leute
Marie-Theres und Katharina Auer sorgen seit Jahren für internationale und nationale Erfolge bei der Schützengilde Roppen
9 Bilder

Marie-Theres und Katharina Auer - Roppens erfolgreiche "Schützenschwestern"
Ehrungen und Jubiläum bei der Schützengilde Roppen

ROPPEN (ea). Die Schützengilde Roppen lud ihre Mitglieder und Ehrengäste zur Ehrung der Medaillengewinnerinnen, zur Ehrung langjähriger Mitglieder und zum 25-Jahr-Jubiläum des Aus- und Umbaus des Schießlokales ein. Oberschützenmeister Gebhard Ennemoser konnte neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern unter anderem Bürgermeister Ingo Mayr, Altbürgermeister Anton Auer, Bezirksoberschützenmeister Mag. Christof Melmer, die Ehrengäste Paul Abler mit Gattin und Martha und Adolf Eiter sowie die...

  • 06.02.19
Sport
Doppelgold für Marie-Theres und Katharina Auer
4 Bilder

Roppener ArmbrustschützInnen "vergoldet"

Katharina, Marie-Theres und Hans-Hermann Auer holen 6 Goldmedaillen MÜNSTER/INNSBRUCK (ea). An den letzten zwei Wochenenden kämpften die Armbrustschützen bei den Tiroler Landesmeisterschaften und den Österreichischen Staatsmeisterschaften um Titel und Medaillen. Dabei führte kein Weg beim kleinen, erfolgreichen Armbrustteam aus Roppen - Katharina, Marie-Theres und Hans-Hermann Auer - vorbei. Tiroler Landesmeisterschaften: In der Klasse U23, in der die männlichen und weiblichen Schützen...

  • 16.08.18
Sport
Katharina Auer holte Gold im wichtigsten internationalen Armbrust-Wettkampf des Jahres 2018
4 Bilder

Roppener Armbrustschützinnen erneut erfolgreich

Katharina Auer gewinnt internationalen Armbrust-Wettkampf, Marie-Theres Auer holt Mannschaftsbronze. INNSBRUCK (ea). Nachdem die Europameisterschaft mit der Match-Armbrust abgesagt wurde, stellte der internationale Wettkampf „Austria Open“ in Innsbruck den größten und bedeutendsten Bewerb in der Armbrust-Saison 2018 dar. Entsprechend ambitioniert gingen insgesamt 135 Sportler aus sieben Nationen an den Start. Auch drei Teilnehmer der Schützengilde Roppen, Katharina Auer, Marie-Theres Auer...

  • 22.06.18
Sport
Katharina Auer war bei der Rifle Trophy in Schwadernau (CH) überaus erfolgreich
5 Bilder

Roppener Sportschützinnen in der Schweiz erfolgreich

Katharina und Marie-Theres Auer zeigten bei Interantionalem Wettkampf starke Leistungen SCHWADERNAU/ROPPEN (ea). Die zwei Schwestern Katharina und Marie-Theres Auer aus Roppen, beide mit dem Luftgewehr und der Armbrust Kaderschützinnen des Österreichischen Schützenbundes, wurden gemeinsam mit zwei Sportschützen zur Rifle Trophy, einer internationalen Wettkampfserie, in die Schweiz entsandt. Auf dem Wettkampfprogramm standen ein Einzelbewerb und ein Teambewerb. Beim Einzelbewerb erzielte...

  • 30.05.18
Sport
Der Stolz der Schützengilde Roppen - der erfolgreiche Schützennachwuchs
4 Bilder

Erfolgreiches Vereinsjahr der Schützengilde Roppen

ROPPEN (ea). Kürzlich zog die Schützengilde Roppen im Rahmen der Jahreshauptversammlung Bilanz über das abgelaufene Vereinsjahr. Oberschützenmeister Gebhard Ennemoser konnte dazu unter anderem Bürgermeister Ingo Mayr, Ehrenoberschützenmeister Hartl Ennemoser und die zwei Ehrenmitglieder Hans Heiß und Ewald Auer begrüßen. Der (Erfolgs-) Bericht des Oberschützenmeisters und der Sportleiter Gewehr, Pistole, Jugend und Armbrust konnte sich sehen lassen. Mehr als 50 Medaillen eroberten die Roppener...

  • 03.05.18
Sport
Silber und Bronze im Einzelbewerb in der Frauenklasse für Patricia Rangger und Franziska Stefani
3 Bilder

ASKÖ Bundesmeisterschaften für Luftdruckwaffen

Mieminger und Roppener SportschützInnen erobern zahlreiche Medaillen INNSBRUCK (ea). Alle zwei Jahre veranstaltet der ASKÖ (Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in Österreich) eine Österreichische Meisterschaft im Sportschießen für die ASKÖ-Verbände Österreichs. Austragungsort dieser Meisterschaften war in diesem Jahr der Landeshauptschießstand in Innsbruck (Luftgewehr) und der Schießstand in Münster (Luftpistole). Die zwei Mitgliedsvereine aus dem Bezirk Imst – Mieming und Roppen...

  • 25.04.18
Sport
Eine besonderer Preis, gestaltet und der Schützengile Roppen zur Verfügung gestellt von den Firmen "Stahl- und Metallbau Hörburger" und "Falkner Maschinenbau".
17 Bilder

Gruppenschiessen in Roppen

ROPPEN (ea). Über ungebrochenen Zuspruch durfte sich die Schützengilde Roppen beim 44. Gruppenschießen (Schmiede-Pepi-Gedächtnisschießen) freuen. 63 Mannschaften kämpften 14 Tage lang um die begehrten Plätze im Finale. Beim Finale trafen die besten acht Mannschaften der Frauen- bzw. Männerklasse aufeinander. Die Preise für die Finalteilnehmer wurden in diesem Jahr von den Firmen „Stahl- und Metallbau Hörburger“ und „Falkner Maschinenbau GmbH“ zur Verfügung gestellt – wie Oberschützenmeister...

  • 28.03.18
Sport
Marie-Theres Auer holte sich souverän den Titel vor Johannes Stefani (rechts) und Hans-Hermann Auer.
3 Bilder

Schützengilde Roppen ermittelte Meister

Marie-Theres Auer (Luftgewehr) und Lukas Halder (Luftpistole) gewinnen Gold. ROPPEN (ea). Die Vereinsmeisterschaft bildet bei jenen Schützen, die nicht auf Bezirks-, Landes- oder Bundesebene Wettkämpfe bestreiten den Höhepunkt der Saison. Die Schützinnen und Schützen der Gilde Roppen ermittelten unlängst in 18 Klassen (Luftgewehr und Luftpistole) die Meister. Im Luftgewehr-Bewerb wurde der Gildenmeister im Rahmen eines Finales ausgetragen. Die besten acht Schützen*innen (egal welcher Klasse)...

  • 14.03.18
Sport
Pia Harrasser aus Haiming führt mit großem Respektabstand auf die zweitplatzierte Schützin in der Klasse "Jugend 2 weiblich" die Tabelle an
2 Bilder

Raika-Jugendcup in Roppen

ROPPEN (ea). In Roppen fand unlängst die sechste von insgesamt acht Runden des Raika-Jugend-Cups statt. In acht Klassen treten die Nachwuchsschützen des Bezirkes Imst Runde für Runde an, um den Sieg in dieser beliebten Wettkampfserie zu holen. Die jüngsten Teilnehmer schießen dabei in der Stellung stehend aufgelegt – Lena Rauth aus Umhausen war mit 193,1 Ringen die beste Vertreterin dieser Klassen. In den nächsten Klassen werden 20 Schuss stehend frei verlangt – Pia Harrasser aus Haiming war...

  • 17.02.18
Lokales
Die drei erfolgreichen Roppener SportschützInnen - Katharina Auer, Marie-Theres Auer und Fabian Kluibenschädl
4 Bilder

Sportlerehrung und Geburtstagsschießen in Roppen

ROPPEN (ea). Auch in diesem Jahr konnte die Gemeinde Roppen gemeinsam mit der Schützengilde Roppen aufgrund hervorragender sportlicher Leistungen an drei SchützInnen Ehrenpreise im Rahmen der Sportlerehrung aushändigen. Katharina Auer, Marie-Theres Auer und Fabian Kluibenschädl eroberten in der abgelaufenen Saison Medaillenplätze bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften. Katharina Auer holte bei den Armrust-Staatsmeisterschaften Silber im Einzelbewerb und Gold im Mannschaftsbewerb,...

  • 10.12.17
Sport
Gold für die Roppener Nachwuchsschützin Sarah Auer in der Klasse Jugend 2
2 Bilder

ASKÖ-Landescup in Kramsach

KRAMSACH (ea). Kürzlich fand in Kramsach der ASKÖ-Landescup - die Landesmeisterschaft für ASKÖ Vereine - im Sportschießen statt. Aus dem Bezirk Imst nahmen Schützen aus Roppen und Mieming mit großem Erfolg an diesen Meisterschaften teil. Die Medaillen wurden in den Luftpistolen- und Luftgewehrbewerben vergeben. Über Gold konnten sich Christopher Pfausler (Roppen - Luftpistole Jugend 1), Sarah Auer (Roppen - Luftgewehr  Jugend 2), Marie-Theres Auer (Roppen - LG Frauen), Angelika Sporer (Mieming...

  • 22.11.17
Sport
Katharina Auer war im Bewerb 10m Match beste Österreicherin in Osijek
2 Bilder

Roppener Schützen bei Armbrust-WM in Osijek

OSIJEK (ea). Bei der Armbrust-Weltmeisterschaft im kroatischen Osijek war die Schützengilde Roppen mit drei SchützInnen vertreten. Neben Katharina Auer und Marie-Theres Auer, die „Stammgäste“ bei den internationalen Armbrust-Wettkämpfen sind, konnte sich für diese WM auch Hans-Hermann Auer qualifizieren, da erstmals auch in der Senioren-Klasse für Medaillen gekämpft wurde. Katharina Auer, die in den letzten Jahren immer für eine Medaille gesorgt hatte, erlitt kurz vor dem Bewerb einen Hörsturz,...

  • 06.09.17
Sport
Katharina und Marie-Theres Auer - erfolgreiche Armbrustschützinnen aus Roppen
3 Bilder

Roppener ArmbrustschützInnen sammelten fleißig Medaillen

MÜNSTER/INNSBRUCK (ea). Zahlreiche Wettkämpfe absolvierten die Armbrustschützinnen Katharina und Marie-Theres Auer mit ihrem Vater Hans-Hermann Auer. Das beste gleich vorweg – im Rahmen dieser Wettkämpfe holte die Familie viele Medaillen nach Roppen. Der Wettkampfreigen begann mit der „Austrina Open“ in Innsbruck – 137 Starter aus 7 Nationen waren bei diesem internationalen Wettkampf dabei. Katharina Auer trat in der Frauenklasse an, qualifizierte sich mit 387 Ringen für das Finale der besten...

  • 09.08.17
Sport
Marie-Theres, Hans-Hermann und Katharina Auer kämpfen in Osijek um WM-Medaillen für Österreich.

Roppener SportschützInnen bei Armbrust-WM

ROPPEN (ea). Die Armbrust-Weltmeisterschaften finden heuer in Osijek (Kroatien) statt, mit dabei sind drei Armbrust-SchützInnen aus Roppen – Katharina Auer (Frauen), Marie-Theres Auer (U23 weiblich) und Hans-Hermann Auer (Masters) qualifizierten sich mit guten Ergebnissen bei den fünf Qualifikationswettkämpfen für diese Meisterschaften. Katharina Auer und Marie-Theres Auer starten auch für die Österreichische Mannschaft, was die Medaillenchancen natürlich steigert. Der Bezirksschützenbund und...

  • 23.07.17
Sport
Bundessportleiter Harald Lugmayr überreichte Katharina Auer die Auszeichnung der Republik Österreich

Hohe Auszeichnung für Katharina Auer aus Roppen

ROPPEN (ea). Katharina Auer aus Roppen, erfolgreiche Armbrust- und Luftgewehr-Sportschützin, erhielt im Rahmen der Austria-Open Wettkämpfe mit der Armbrust von Bundessportleiter Harald Lugmayr das silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich überreicht. Diese Auszeichnung wurde ihr vom Präsidium des Nationalrates für ihre internationalen Erfolge mit der Armbrust (WM und EM – Medaillen!) verliehen. Eigentlich hätte Katharina Auer diese Auszeichnung bereits im vergangenen...

  • 05.07.17
Lokales
Langjährige Mitglieder erhielten die Abzeichen und Ehrenurkunden des Landesverbandes
9 Bilder

Schützengilde Roppen zog Bilanz

ROPPEN (ea). Im Rahmen der Jahreshauptversammlung zog die Schützengilde Roppen unter Oberschützenmeister Gebhard Ennemoser Bilanz über ein überaus erfolgreiches Vereinsjahr. Zur Jahreshauptversammlung konnte Ennemoser neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern auch Bürgermeister Ingo Mayr, Bezirksoberschützenmeister Christof Melmer und den Obmann der Schützenkompanie Roppen, Norbert Rudigier, begrüßen. Äußerst interessant horchten die Mitglieder den Ausführungen der einzelnen Sportleiter...

  • 17.05.17
Sport
Die Siegerinnen der Frauenklasse - die Mannschaft Schützenkompanie
27 Bilder

Schmiede Pepi Gedächtnisschießen in Roppen

ROPPEN (ea). Das „Schmiede-Pepi-Gedächtnisschießen“ der Schützengilde Roppen wurde heuer zum 20. mal durchgeführt. Fast 70 (!) Mannschaften mit jeweils vier Schützen nahmen daran teil. Nach dem Grunddurchgang, bei dem alle SchützInnen mit dem Luftgewehr eine Serie (20 Schuss-aufgelegt) absolvieren mussten, standen die Finalteilnehmer in der Frauen- und Männerklasse fest. Das Finale der besten acht Mannschaften, bei dem die Vorrundenergebnisse nicht mitgewertet wurden, war nichts für schwache...

  • 23.04.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.