Scheibsta und die Buben

Beiträge zum Thema Scheibsta und die Buben

Große Geburtstagsfeier der youngCaritas am Linzer Hauptplatz.

youngCaritas OÖ
Großes Geburtstagsfest am Linzer Hauptplatz

Mit einem kleinen Festival feierte die youngCaritas OÖ ihren 20. Geburtstag am Linzer Hauptplatz. Trotz frischer Temperaturen heizten "Scheibsta und die Buben", "Hinterland" und "Jahna" dem Publikum ein. Graffiti-Künstler Erich van Willner ließ live vor Ort ein Stimmungsbild vom Festival entstehen. Unter den Gratulanten befand sich unter anderem auch der Caritas-Direktor Franz Kehrer, der den jungen Engagierten seinen Dank aussprach.

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Die Vermittlung von Medienkompetenz ist seit der Gründerzeit ein Steckenpferd des Senders. jährlich kommen zahlreiche Schüler zu verschiedensten Workshops.
5

Jubiläume
Zehn Jahre Radio B138

KIRCHDORF (sta). Vor zehn Jahren ging das Freie Radio B138 das erste Mal mit Sendestudio und fixer Frequenz im Oberen Kremstal On Air. Am heurigen 25. Oktober feiert der Kremstaler Radio Verein deswegen ein Jubiläum, das gleichzeitig eine große Bedeutung für das zunächst noch zeitlich begrenzte Experiment einiger radiobegeisterten Menschen darstellt. Die Begeisterung fürs Senden und Produzieren ist auch nach zehn Jahren noch spürbar. Die Gründer sind zu „Radioaktiven“ geworden, die ihrerseits...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Der Hase hüpft zu Indie-Pop

Drei Bands geben am Karsamstag ein Konzert im Offenen Kulturhaus VÖCKLABRUCK. Zu den Feiertagen lotst das Offene Kulturhaus am Samstag, 31. März, die Bands „Farewell Dear Ghost“, „Scheibsta & die Buben“ und „Lea Santee“ nach Vöcklabruck. Auf das Publikum wartet eine frühlingshafte Konzertreise. Ein sonniger Tag. Auf einer endlosen Straße fährt ein Auto, die Fenster geöffnet und warmer Wind weht durchs Haar. Lachend sitzt der beste Freund am Beifahrersitz und niemand weiß genau, wo die Reise...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Die Buben geben ein Konzert im KiK Ried.

KiK bringt: Scheibsta und die Buben

Nach einem fulminanten Festivalsommer im letzten Jahr waren die Buben fleißig und präsentieren ihr neues Werk „Neues“. RIED. Scheibsta und die Buben haben ihren eigenen Kopf. Und das ist auch gut so! Es ist das, was sie von anderen Bands unterscheidet. Wenn es um das Thema Musik geht, bildet die Salzburger Band eine willkommene & erfrischende Abwechslung. Wer einen Auftritt der Buben einmal gesehen hat, weiß wovon die Rede ist. Auf unterhaltsame Art und Weise verzaubern Scheibsta & die Buben...

  • Ried
  • Lisa Nagl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.