Schifahren

Beiträge zum Thema Schifahren

Freizeit
4 Bilder

Intersport-Skitag
Volle Pisten beim Gratis-Event

Bereits zum zweiten Mal ging der Intersport Skitag am vergangenen Wochenende in 21 Skigebieten über die Bühne. WELS/Ö. 10.000 glückliche Gewinner freuten sich bei Traumwetter über einen kostenlosen Skitag mit ihren Familien. Auch der Intersport Sportreport 2019 bestätigt: 28 Prozent der Österreicher sind gern auf den Pisten unterwegs. „Die Österreicher sind nach wie vor begeisterte Skifahrer, das zeigt das Echo auf den Gratis-Skitag eindeutig“, stellt Thorsten Schmitz, Geschäftsführer...

  • 14.01.20
Freizeit
Der Höllerersee ist immer einen Ausflug wert: Im Winter hat man den See fast für dich allein.
5 Bilder

Tipps für die kalte Jahreszeit
Zehn Ideen für den Winter im Bezirk Braunau

Langeweile in der kalten Jahreszeit? Wir präsentieren zehn Dinge, die im Winter für Abwechslung sorgen – und in der Region in und um Braunau zu finden sind. 1. Saiga Hanser Pistengaudi: Eine familienfreundliche Piste für junge oder ältere Skifahrer, für Pistenflöhe oder Profis gibt es in Saiga Hans, wenn es denn auch mal schneit. Der Hang, mit einer Länge von  400 m bietet Abwechslung zwischen leichten und mittelschweren Abfahrten. Bei günstiger Schneelage öffnet der Lift im Peretseck...

  • 13.01.20
Sport
Der Kinderskikurs in Radstadt war trotz tief winterlichen Verhältnissen ein voller Erfolg.

Aktiv durch den Winter
Ob oben am Berg oder drinnen im Bad

BEZIRK. Sei es oben auf den Bergen beim Schifahren oder im Hallenbad beim Schwimmen, der Bezirk bietet viele Möglichkeiten um im Winter neben köstlichen Keksen und Weihnachtsmärkten aktiv zu sein. So bietet die Aqua Welt im Hallenbad Braunau schon Schwimmkurse für die ganz Kleinen, ab 9 Monaten an. "Am besten lernt man Schwimmen schon im Babyalter. Es ist wichtig die kleinen mit dem Wasser vertraut zu machen", so Michael Wiedorfer vom Schwimmclub Braunau. Weil es aber nie zu spät ist,...

  • 19.12.19
Sport

Snowboard- und Schimeisterschaft
Braunau sucht den Pistenmeister

Der Schiclub Ranshofen und die Stadt Braunau organisieren am Sonntag, dem 12. Jänner, die Stadtmeisterschaft für Schi und Snowboard. Der zu bewältigende Riesentorlauf befindet sich in Großarl. Der Schiclub organisert Busse und günstige Liftkarten. Anmeldung zur Stadtmeisterschaft bit 10. Jänner unter www.schiklub-ranshofen.at. Teilnehmen können alle Wintersportfans, die ihren Wohnsitz oder Arbeitsplatz in Braunau haben, hier eine Schule besuchen oder aktives Mitglied in einem der Braunauer...

  • 18.12.19
Sport
45 Kids stehen jetzt sicher auf den Brettln: Der Kinderschikurs des SC Höhnhart war ein großer Erfolg.
2 Bilder

Kinderschikurs beim SC Höhnhart
45 Kids stehen sicher auf den Brettln

HÖHNHART. Der erste Kinder-Schikurs des SC Höhnhart in diesem Jahr war ein großer Erfolg: 45 sportbegeisterte Kinder und Jugendliche wurden auf der Reiteralm von 15 Trainern betreut. "Ich freue mich immer wieder, dass unsere Schikurse so gut angenommen werden und die Kinder voller Begeisterung dabei sind", so Alpin-Sektionsleiter Stefan Stranzinger. Der Betreuerstab in Höhnhart darf sich nun auch über Verstärkung freuen: Daniel Huber und Christian Reichinger haben gerade die Ausbildung zum...

  • 12.12.19
Lokales
Im Zuge seiner Dekanatsvisitation besuchte Bischof Manfred Scheuer auch die NMS Lochen.

Neue Mittelschule Lochen
Bischof zu Besuch in Lochen

Im Zuge der Bischofsvisitation des Dekanates Mattighofen besuchte Bischof Manfred Scheuer auch die Neue Mittelschule in Lochen. LOCHEN. Bischof Manfred Scheuer stattete dem Dekanat Mattighofen einen Besuch ab. Am 22. November kam er dabei auch in die Neue Mittelschule (NMS) Lochen. Anita Treml, Religionslehrerin der Schule, gestaltete dafür mit Schülern eine Feierstunde mit Texten und Liedern. In seiner Ansprache berichtete Scheuer über seine Tätigkeit als Bischof, griff das Thema "Frauen...

  • 26.11.19
Lokales
3 Bilder

Schiclub Pischelsdorf will Kinder für den Schisport begeistern
Kinder-Erlebnisschitag des Schiclubs Pischelsdorf

Am Mittwoch in den Semesterferien lud der Schiclub alle Kinder zum alljährlichen Erlebnisschitag ein. Nachdem wir heuer zuhause noch genug Schnee haben, wurde der Schilift St. Johann am Walde als Austragungsort gewählt.  Ungefähr 50 Kinder freuten sich bei günstigem Wetter über einen ganzen Tag voller Schi und Spaß. Der jüngste Teilnehmer auf Schiern war noch keine drei Jahre alt. Von den Anfängern bis zu jungen Mitgliedern des Pischelsdorfer Rennkaders waren alle vertreten. Das Team des...

  • 21.02.19
  •  2
Sport
Die Kids hatten sichtlich Spaß am zweitägigen Schikurs und machten tolle Fortschritte.

Schikurs des Schiclubs Höhnhart

HÖHNHART. In den Weihnachtsferien veranstaltete der Schiclub Höhnhart den bereits zweiten Kinderschikurs. Am 28. und 29. Dezember ging es mit insgesamt 63 Kids und Jugendlichen auf die Reiteralm, wo die jungen Schifahrer optimale Verhältnisse vorfanden. Durch die hervorragende Arbeit der Betreuer haben die Kinder in den beiden Tagen große Fortschritte gemacht. „Wir betreiben einen hohen Aufwand und haben sehr gut geschulte Gruppenleiter. Daher ist der Andrang zu unseren Skikursen seit vielen...

  • 09.01.19
Sport

Neuer Vereinsmeister in Höhnhart

Die Höhnharter Orts- und Vereinsmeisterschaften fanden am Samstag, 17. Februar, in Flachau Winkl statt. 46 Starter in insgesamt zehn Altersklassen ermittelten dabei die schnellsten Riesentorläufer des ASVÖ SC Höhnhart. Bei den Damen war Lena Gruber einmal mehr eine Klasse für sich. Mit zwei Laufbestzeiten gewann sie wie auch in den vergangenen Jahren den Titel, dieses Mal vor ihrer Schwester Lisa und Petra Karrer. Bei den Herren entwickelte sich das Rennen zu einem wahren Hundertstel-Krimi....

  • 21.02.18
Sport
2 Bilder

Ein bewegter Skiwinter

HANDENBERG. Die Sektion Ski des TSU Handenberg kann von einem sehr bewegten und erfolgreichen Skiwinter berichten. An den vier Kurstagen in der Skiwelt Amadé beteiligten sich jeweils mehr als 200 Skifahrer. Besonders erfreulich ist das steigende Interesse am Skikurs, welcher in diesem Jahr mit mehr als 100 Kindern durchgeführt wurde. Sektionsleiter Manfred Linecker führt ein motiviertes Team von 30 Skilehrern. Fast alle Kinder haben an allen vier Ausfahrten teilgenommen haben und dadurch...

  • 02.02.18
Sport

Stadtmeisterschaft für Schi und Snowboard

RANSHOFEN. Der Schiklub Ranshofen und die Stadt Braunau veranstalten am Sonntag, 14. Jänner 2018 die Stadtmeisterschaft für Schi und Snowboard in Großarl Finstergrube. Zur Teilnahme eingeladen sind alle Wintersportfans, die ihren Wohnsitz oder Arbeitsplatz in Braunau haben, eine Schule in unserer Stadt besuchen oder aktives Mitglied in einem Braunauer Verein sind. Ausgetragen wird ein für alle geübten Schifahrer gut bewältigbarer Riesentorlauf. Der Schiklub Ranshofen organisiert auch eine...

  • 27.11.17
Sport

Stadtmeisterschaft für Schi- und Snowboard

BRAUNAU. Der Schiklub Ranshofen und die Stadt Braunau veranstalten am Sonntag, 8. Jänner, die Stadtmeisterschaft für Schi und Snowboard in Großarl Finstergrube. Zur Teilnahme eingeladen sind alle Wintersportfans, die ihren Wohnsitz oder Arbeitsplatz in Braunau haben, eine Schule in unserer Stadt besuchen oder aktives Mitglied in einem Braunauer Verein sind. Ausgetragen wird ein für alle geübten Schifahrer gut bewältigbarer Riesentorlauf. Der Schiklub Ranshofen organisiert auch eine Busfahrt...

  • 05.12.16
Sport
Winterspaß in Saiga Hans.

Skispaß in Saiga Hans

Seit 1969 kann man in Saiga Hans Ski fahren. Die höchst gelegene Gemeinde im Bezirk Braunau verspricht auch heuer weißen Pistenspaß. SAIGA HANS (ach). „Viele Familien aus dem Bezirk und aus dem bayerischen Raum kommen zu uns nach Peretseck zum Ski fahren“, freut sich Sklift-Betreiber Wolfgang Karer. Der 45-jährige Idealist übernahm den elterlichen Liftbetrieb im Jahr 1997. Durch 700 Meter Seehöhe ist eine gewisse Schneesicherheit gegeben, ab 20 Zentimeter Neuschnee geht’s los. Rund 1000...

  • 27.12.13
Wirtschaft

OÖ setzt auf den Wintertourismus

OÖ. Oberösterreichs Wintertourismus verzeichnete in den vergangenen zehn Jahren einen Aufwärtstrend: Seit 2002 stieg die Zahl der Wintergäste um 37 Prozent auf insgesamt rund 940.000, die Nächtigungen legten um 20 Prozent zu und lagen im letzten Winter bei mehr als 2,6 Millionen. „Die Wertschöpfungseffekte der heimischen Tourismus- und Freizeitwirtschaft belaufen sich für das Jahr 2010 auf 6,14 Milliarden Euro", rechnet Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Viktor Sigl vor. Laufende Investitionen...

  • 29.10.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.