Schlittenhunde-WM

Beiträge zum Thema Schlittenhunde-WM

Lokales
Markus Strele war mit seinen Hunden wieder vorne mit dabei

Schlittenhunde
Strele und seine Hunde wieder top bei Schlittenhunde-WM

Markus Strele konnte in Haidmühle im Bayrischen Wald mit seinen 11 Sibirischen Huskys wieder am WM Podium Platz nehmen.  BAYERN. Vom 21.-24. Februar fand die WSA (World Sleddog Assasion) Weltmeisterschaft in Deutschland mit über 20 Nationen statt. Die Wettkämpfe würden in zwei Sparten und verschieden Kategorien Sprint und Mitteldistanz und Hundeanzahl ausgetragen. Tolle Leistung für junges Team Markus ist Mitteldistanz-Musher, seine Hunde laufen meistens 20-40 km pro Etappe. In...

  • 01.03.19
Sport
2 Bilder

Dritter Platz bei der Schlittenhunde WM

INZERSDORF (sta). Daniel Roier aus Inzersdorf nahm mit seinen Huskys bei der Schlittenhunde-Weltmeisterschaft in Auronzo in den Italienischen Dolomiten teil. Über eine Distanz von dreimal 12,5 Kilometer erreichte er in seiner Klasse einen dritten Platz. "Nach den ersten beiden Tagen lagen wir sogar auf dem zweiten Platz, aber leider wurde ich noch von einem Ungarn überholt. Mein dritter Lauf war leider auch ein bisschen verpatzt, weil ich mich bei der Wachsabstimmung für den nassen Neuschnee...

  • 23.02.15
Sport
Lisa und ihre beiden Huskies Baena und Blaze geben alles.
2 Bilder

Schlittenhunde: Königswiesenerin holt WM-Silber!

KÖNIGSWIESEN. Nachdem sich Lisa Klaushofer Anfang Februar den Österreichischen Staatsmeistertitel in Angerberg (Tirol) holte und sich somit für die Schlittenhunde-Weltmeisterschaft im Sprint in Auronzo di Cadore (Italien) qualifizierte, gewann sie dort sensationell Silber. Die 25-jährige Königswiesenerin feierte damit den größten Erfolg in ihrer bisherigen Schlittenhundesport-Laufbahn. Das harte Training hat sich ausgezahlt, sie wurde gemeinsam mit ihren zwei Siberian Huskies Baena und Blaze...

  • 17.02.15
Sport

Inzersdorfer startet bei der Schlittenhunde-Weltmeisterschaft

INZERSDORF (sta). Vom 21. bis 24. Februar treffen sich die besten Schlittenhundegespanne der Welt in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern. Bei der Weltmeisterschaft messen sich 120 Gespanne mit über 1000 Huskys. Mit dabei ist auch Daniel Roier aus Inzersdorf. "Die Qualifikation war für mich ein großer Erfolg", so Roier. Zu gewinnen gibt es bei diesem Sport nicht viel. "Man muss schon ein Idealist sein, wenn man sich für diesen Sport entscheidet", so der 26-Jährige, der auf ein gutes...

  • 19.02.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.