Schmuck

Beiträge zum Thema Schmuck

Sabina Ebner gründete 2011 das „SchmuckStück“ in der Siebensterngasse.
3

Neubauer Shop "SchmuckStück"
Auf der Jagd nach edlen Steinen

Für ihren fragilen Schmuck reiste die Gold- und Silberschmiedin Sabina Ebner bis nach Indien und noch weiter. NEUBAU. „Wenn man etwas sucht, findet man nichts. Wenn man nichts sucht, findet man alles.“ Sabina Ebner, genannt „Sabha“, hat sich kein einfaches Handwerk ausgesucht. Die Gold- und Silberschmiedin reiste für die schönsten Steine für ihre Ringe, Ketten und Ohrringe nämlich um die ganze Welt. Indien, Indonesien, Thailand: All das wollte Ebner schon immer sehen. Nach ihrer...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Die Gründer von Woofpalace: Seung Kim, Clariz Marielle Taguibao und Jakob Selinger (vlnr).

Wirtschaft in Mariahilf
"Woof Palace" goes international

Schmuck Startup Woof Palace hat auch im zweiten Lockdown die Nase vorne. Ihre Bekanntheit konnten sie über Österreichs Grenzen hinweg ausbauen. MARIAHILF. "Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist", dies wusste bereits der französische Schriftsteller Victor Hugo. Dem kann sich nicht einmal ein Virus in den Weg stellen, welches die ganze Welt 2020 den Atem anhalten ließ. Auch im kleinen 6. Wiener Gemeindebezirk hat sich im Coronavirus-gebeutelten Jahr 2020 eine...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ) bei der Eröffnung des neuen Juweliers Bouz mit Chefin Claudia Eichmair.
8

Meidlinger Hauptstraße
Neuer Juwelier auf der Einkaufsmeile

Neben dem Juwelier Bouz eröffnete Claudia Eichmair ihr neues, exklusives Geschäft für erlesenen Schmuck und Uhren. MEIDLING. Die Meidlinger Hauptstraße wurde weiter aufgewertet: Neben dem Juwelier Bouz eröffnete Claudia Eichmair ihr zweites Geschäft. "Um unseren Kunden konstant Neues bieten zu können, entschlossen wir uns, eine exklusive Filiale neben dem Hauptgeschäft zu eröffnen", so die Chefin. Unikate nach Kundenwunsch  Das Traditions-Geschäft punktete bislang schon mit seinen...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Petra Exenberger entwirft, fertigt und verkauft ihren Schmuck selbst. Jedes Stück ist ein Unikat.
1 24

8 Jahre PE-Schmuckdesign
Ein Schmuckstück in Hietzing

In der Altgasse 13 hat sich Petra Exenberger ihren Traum erfüllt. Sie verkauft dort selbst designten Schmuck. HIETZING. So festlich die Weihnachtsbeleuchtung in der Altgasse auch ist, sie verblasst ein wenig gegenüber dem Funkeln und Strahlen, das aus dem Geschäft auf der Hausnummer 13 dringt. Kein Weihnachtswunder allerdings, denn hier residiert seit acht Jahren PE-Schmuckdesign. Die Namensgeberin, Designerin und kreative Seele des Hauses ist Petra Exenberger, die sich mit ihrem Geschäft einen...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Die vier Mädels von "Store and Stories": Martina Lillie, Carina Zekely, Christina Huber und Denise Brezovich (v.l.).
3

„Store and Stories“
Vier Freundinnen machen gemeinsame Sache

Was man gemeinsam schaffen kann, beweisen die vier Ladies von "Store and Stories" in der Währinger Straße 153. WÄHRING. Martina, Denise, Christina und Carina waren überzeugt davon, dass ihre extravaganten Produkte mehr verdient hatten, als in Onlineshops oder Pop-up-Stores auf Abnehmer zu warten. "Unsere Produkte ergänzten sich, alles passte so schön zusammen. Also warum nicht gleich einen Laden eröffnen, um die Waren nach unseren Vorstellungen zu präsentieren?", erklärt Denise das Konzept. Das...

  • Wien
  • Währing
  • Wolfgang Unger
Markus Radakovits mit seinem selbst genähten Turnsackerl.
1 1 3

The Viennese Guy
Heast, regional in Margareten

Regionales Shopping-Erlebnis mit Beratung bekommt man definitiv in der Wiedner Hauptstraße 113. MARGARETEN. "Host mi?" klingt womöglich auf den ersten Ton etwas ruppig, kommt aber als Print auf einem Pullover oder T-Shirt besonders gut an. Markus Radakovits bietet insgesamt 19 Designern in seinem Shop "The Viennese Guy" die Möglichkeit, ihre Sachen auszustellen und zu verkaufen. Von Kleidung, Passhüllen, Schmuck, Postkarten bis hin zu Kindermode, Tassen und Turnsackerl verkauft der 34-Jährige...

  • Wien
  • Margareten
  • Sophie Brandl
Designerin Hanna Plank-Bachselten und ihr Partner Matthias Eckmayr haben im November 2018 ihr erstes Geschäft eröffnet.
8

Makarojewelry
Das goldigste Atelier im siebten Bezirk

Ein Goldschatz für jeden Tag: Hanna und Matthias von Makarojewelry zeigen vor, wie schöne Dinge das Leben bereichern. NEUBAU. "Wie viele andere, liebe ich goldenen Schmuck. Doch wer kann sich schon echten Schmuck und das vielleicht noch in einer größeren Vielfalt leisten?", überlegte sich Hanna Plank-Bachselten. 2014 begann sie in ihrer kleinen Werkstatt in Enns zu experimentieren. Sie vergoldetete die von ihr selbst gefertigten Schmuckstücke aus Messing bis zu hundertfach dicker als üblich,...

  • Wien
  • Neubau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Katie Gruber hat ihr Atelier in der Lindengasse.
15

Katie g. Jewellery
Schmuck für Gentlemen mit Ecken und Kanten

Was zum Vatertag schenken? Designerin Katie Gruber aus dem siebten Bezirk empfiehlt Schmuck mit Ecken und Kanten. NEUBAU. Es muss nicht alles perfekt sein, um schön zu sein: Bewusst zelebriert Katie Gruber von „Katie g. Jewellery” bei Männer-Kollektionen Ecken und Kanten. Unregelmäßigkeiten im Material zu kaschieren, kommt für die gebürtige Engländerin, die ihre Kindheit an den rauen Stränden Cornwalls verbracht hat, nicht infrage. Gruber geht sogar noch einen Schritt weiter: „Ruhig rau mit...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
In Kürze eröffnet Sophie Andersen einen eigenen Schmuckladen für ihre Kundinnen.
1 5

Wunderladen Modecafé
Handgefertigter Schmuck auf der Wieden

Sophie Andersen designt Schmuck aus Leidenschaft und holt sich Anregungen aus Indien. WIEDEN. Die Jungdesignerin Sophie Andersen zählt zu den aufstrebenden Talenten am heimischen Schmuckmarkt. Ihre Kreationen verkauft sie im Concept-Store "wunderladen Modecafe" in der Argentinierstraße 1. Der Shop von Besitzerin Sabrina Abrahams bietet Kunden eine Verschmelzung von Shopping und gemütlichem Kaffeenachmittag. Den Schmuck stellt Sandersen komplett selbst her.  “Ich mache alles alleine”, so die...

  • Wien
  • Nada Andjelic
Insgesamt 40 Bilder haben die fleißigen Schüler der Gilgegasse für den Adventmarkt gemalt.
1 3

Kunstprojekt
VS Gilgegasse malt für das Weihnachtsdorf

Heuer sind die Schüler der Volksschule Gilgegasse für den "Weihnachtsschmuck" im Alten AKH zuständig. ALSERGRUND. Was braucht man alles für einen gelungenen Christkindlmarkt? Punsch – check. Hübsche Beleuchtung – check. Hütten mit Blech- und Holzspielzeug sowie Last-Minute-Geschenken für Mama – check. Das alles bietet der Adventmarkt im Alten AKH jedes Jahr für seine Besucher. Heuer legt er aber noch eins drauf: Die Volksschüler aus der Gilgegasse kümmern sich um die passende Kunst am...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Maximilian Spitzauer
Silvia Melis-Nadachowskis Geschäftsmotto lautet: "Mode ist Schmuck ist Kunst."
2

Wien - Kreta und wieder retour

Seit fast 40 Jahren gehört Silvia Melis-Nadachowski ihr Geschäft in der Landstraßer Hauptstraße 68. Dazwischen war sie aber 30 Jahre lang auf Kreta. LANDSTRASSE. "Mit Design habe ich mich immer schon beschäftigt, obwohl ich eigentlich nicht aus einer künstlerischen Familie komme", erklärt Silvia Melis-Nadachowski , deren Vater Glasermeister war. "Nach der HTL Spengergasse, wo ich Textildesign gelernt habe, wollte ich mich hier in der Gegend selbständig machen, weil die Landstraßer Hauptstraße...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Anzeige

Bares Geld sparen am 16.06. im Stadion Center

Attraktive Angebote mit bis zu -50%. Am 16.06. kommen Shopping-Fans im Stadion Center voll auf ihre Kosten: Zahlreiche Shops im Stadion Center bieten an diesem Tag attraktive Angebote mit bis zu 50% Rabatt. „Egal ob Mode, Sport, Schmuck oder Genuss – mit den tollen Angeboten der Stadion Center Shops kann am 16.06. bares Geld gespart werden“, sagt Center-Managerin Katharina Gfrerer. Wo: Stadion Center, Olympiaplatz 2, 1020 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Stadion Center
Die "Pamipa"-Familie: Andreas und Nicole Pascher mit ihrer neun-jährigen Tochter Pamina, der Namensgeberin der Schmuck-Kollektion.
3

Pamipa: Kanga-Erfinderin launcht Schmuck-Kollektion

Vom Fitness-Training zum eigenen Kinderheim: "Kanga"-Erfinderin Nicole Pascher unterstützt mit ihrem eigenen Schmucklabel "Pamipa" Sozialprojekte für Kinder. WIEN. Begonnen hat alles mit "Winnie-the-Pooh" – oder eigentlich mit dem Känguru "Kanga": Nach der Figur aus der Geschichte benannte Nicole Pascher nämlich die Sportart, mit der sie seit 2008 junge Mütter fit macht. "Das Prinzip ist einfach: Wie der Name Kanga schon sagt, trägt die Mama während der Übungen das Baby in einem Beutel. So kann...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Anzeige

„Black Friday Sale“ am 24.11. im Stadion Center

Top Angebote bis zu -50% in vielen Stadion Center Shops. Der „Black Friday Sale“ ist ein in den USA traditioneller Einkaufstag mit vielen Aktionen und gilt als Startschuss für das Weihnachtsgeschäft. Mit dem Black Friday Sale bieten viele Stadion Center Shops exklusiv am 24.11. attraktive Angebote mit klaren Preisvorteilen bis zu -50%. „Egal ob Beauty, Mode, Schuhe, Sport oder Schmuck – mit den tollen Angeboten der Stadion Center Shops kann am 24.11. bares Geld gespart werden“, sagt Center...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Stadion Center
Anzeige
Diese modische Herrenuhr von Jacques Lemans gibt es beim Juwelier und Uhrmacher Celand/Unger.
4

Juwelier Celand/Unger in 1080 Wien Josefstadt - 50 Prozent Totalabverkauf

Pünktlich zu Weihnachten bietet Juwelier und Uhrmacher Celand/Unger in der Josefstädter Straße 9 eine besondere Aktion für seine Kunden: Aufgrund eines Sortimentwechsels gibt es nun minus 50 Prozent auf das breitgefächerte Sortiment. Vom Ring bis zur Uhr Wenn Sie also noch nicht wissen, was Sie Ihren Liebsten zu Weihnachten schenken sollen, sind Sie bei Celand/Unger genau richtig. Von der modischen Herrenuhr bis zum eleganten Brilliantring: Beim Juwelier und Uhrmacher Ihres Vetrauens finden Sie...

  • Wien
  • Wieden
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Boutiquebesitzer Alexis Fernandez Gonzalez mit Top-Model Carmen Stamboli
32

EIN JAHR BOUTIQUE RUNWAY - Fashion in all ihren Zügen

Anlässlich des ersten Jubiläums lud Inhaber Alexis Fernandez Gonzalez zur Fashion Installation mit Top-Model Anna Wilken Die Boutique Runway wurde binnen eines Jahres zu einem Fixpunkt der Österreichischen Mode-Szene. „Ich bin sehr stolz was in diesem Jahr alles geleistet wurde“, freut sich der Inhaber und Gründer Alexis Fernandez Gonzalez. Er lud seine Gäste zu einer von Guy Debast konzipierten Fashion Installation in der Wiener Goldschmiedgasse ein. Die heimischen ModedesignerInnen Maiken K.,...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Anzeige
ab.ag hat auch schon Auszeichnungen für die einzigartigen Produkte erhalten
12

Handgefertigte Taschen und Accessoirs aus Recyclingmaterialien in 1020 Wien Leopoldstadt: Neue Taschen aus alten Stoffen

So praktisch kann Recycling sein: Im Shop ab.ag in der Rotensterngasse 13 finden Sie stylische Taschen, die aus alten Gebrauchsgegenständen gefertigt wurde. Aus Schläuche werden Taschen Margit Böck und Eusebio Arsene hatten gemeinsam die Idee, Material nicht wegzuwerfen, sondern sinnvoll wieder zu verwerten. Am Anfang stand der Fahrradschlauch. Aus ihm bastelte das Paar die erste Tasche. In der Folge experimetierten die beiden weiter und perfektionierten ihre Methode. Heute können die...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
1 53

Schmuck&Mineralienmesse 2015 im Haus der Begegnung

Am 30.5 und 31.5 hielt im Haus der Begegnung, die Schmuck und Mineralienmesse Einzug. Zahlreiche Angebote an Modeschmuck sowie Edelsteinen etc.., wurde den Besuchern geboten. Ebenfalls auf der Messe, das traditionsreiche Familienunternehmen Zanaschka Mineralien. Die Firma Zanaschka ist Wiens größtes Mineralienfachgeschäft, mit 3 Shops in Wien (2 in 1070 und 1 Shop in 1050) und bietet eine tolle Auswahl an Perlen, Fossilien, Muscheln sowie Kettenzubehör zum selber basteln, auch direkt vor Ort...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Nicole Kawan

Designe dein Schmuckstück, Glitzerschmuck

Im Werkraum lernen Kinder ab zehn Jahren tolle Techniken kennen und können selbst Ringe gestalten. 3., Rochusgasse 2, Kosten mit wienXtra-ferienspielpass: 3,50 €, Anmeldung: Tel. 0676/977 76 76, Infos: www.glitzerschmuck.at Wann: 28.06.2014 11:00:00 Wo: wienXtra, Rochusg. 2, 1030 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Landstraße
  • BZ Wien Termine

Kunstmarkt Am Cobenzl

Am 10. und 11. Mai findet von 9 bis 19 Uhr der Kunstmarkt am Cobenzl statt. Kunsthandwerk aus den Bereichen Keramik, Holzarbeiten, Teddybären, Schmuck, ­Pflanzenraritäten u.v.m. sind zu bewundern und zu erstehen. Erreichbarkeit: Mit dem Autobus 38A ab der U4-Station Heiligenstadt bis zur Endstation ­„Cobenzl“ oder mit dem Pkw (kostenfreie Parkplätze vorhanden). 19., Am Cobenzl WERBUNG Wann: 10.05.2014 09:00:00 Wo: Kunstmarkt am Cobenzl, Am Cobenzl, 1190 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Döbling
  • BZ Wien Termine
69

Internationale Schmuckmesse - Messe Wien

Am 20.9 fand in der Messe Wien, die Internationale Schmuckmesse statt. Fans von Schmuck und Uhren, kamen hier auf ihre Kosten. Vom teuren Gold und Silberschmuck sowie Teuren Armbanduhren bis hin zu Amethyst Ketten und Modeschmuck (aus allen Ländern der Welt), war alles vorhanden. Auch die bekannte Belgische Uhrenmarke Ice-Watch war mit einem Stand vertreten. Ebenfalls verkauft würden süße Schmuckchartulen, für die Aufbewahrung des Schmucks. Infos zu den neuen Schmucktrends, waren ebenfalls...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Nicole Kawan

Schmuck - Kosmetik - Tee

Schönheit ist überall ein gar willkommener Gast. (Johann Wolfgang von Goethe) Unter diesem Motto lädt das Teenorissimo zu einer Schmuck-Ausstellung und Kosmetik-Präsentation bei einer guten Tasse Tee. Schmuck: Hana wird euch ihre Bohemian Rhapsody Kollektion vorstellen: Schmuck aus handgepressten Glasperlen, die aus einer kleinen Familienwerkstatt im nordböhmischen Gablonz stammen. Kosmetik: Cathrine wird euch die neue Anti-Aging Linie der amerikanische Kosmetikmarke Nu Skin vorführen und euch...

  • Wien
  • Hietzing
  • Claudia Pöckl
Schuckdesignerin Petra Exenberger, Pfarrer Karl H. Salesny SDB (Pfarre Unter St. Veit) und Bezirksvorsteher Heinrich Gerstbach.
18

Schmuck-Unikate aus Hietzing

Männer aufgepasst: Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft eröffnete Petra Exenberger in der St. Veitgasse 42 ihr kleines, stylisches Schmuckgeschäft, in dem außergewöhnliche Unikate – allesamt von der Designerin selbst angefertigt – auf ihre neuen Trägerinnen warten! "In dieser Straße gibt's viele Geschäfte, wo Powerfrauen am Werk sind – und das ist gut so!", freute sich Bezirksvorsteher Heinrich Gerstbach über den schillernden Neuzuwachs in der Hietzinger Business-Community. "Als ich zum ersten...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Petra Bukowsky

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.