Schmuckdiebstahl

Beiträge zum Thema Schmuckdiebstahl

Zwei Frauen raubten am 3. August Schmuck und Dekorationsartikel aus einem Schärdinger Laden. Als der 72-jährige Inhaber sie am Verlassen des Geschäfts hindern wollte, warf eine der Täterinnen einen Teller nach ihm.

Inhaber verletzt
Zwei Frauen raubten Schmuck aus Schärdinger Laden

Zwei Frauen ließen gestern (3. August 2020)  in einem Schärdingern Geschäft Schmuck und Dekoration mitgehen. SCHÄRDING. Eine 22-jährige Deutsche und eine 39-Jährige aus dem Bezirk Schärding stahlen am 3. August 2020 gegen 11 Uhr im Gemeindegebiet Schärding in einem Geschäft Ohrringe aus einer Schmuckschatulle und Dekoration. Der 72-jährige Besitzer bemerkte den Diebstahl und ging den Frauen hinterher, um sie beim Verlassen zu hindern und anzusprechen. Daraufhin warf die 22-Jährige mit einem...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Die Polizei bittet um Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen könnten.

Hinweise erbeten
Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen

In ein Einfamilienhaus im Ortsteil Neudorf in St. Johann ob Hohenburg wurde eingebrochen. SÖDING-ST. JOHANN. Unbekannte schlichen in ein Einfamilienhaus und stahlen aus einem Nachtkästchen im Schlafzimmer Goldschmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Die Tat ereignete sich zwischen dem 17. und dem 24. Juni im Ortsteil Neudorf. Die Täter dürften gezielt vorgegangen sein, da das Objekt nicht massiv durchsucht worden sein dürfte. Beim Schmuck handelt es sich um einen Goldring, eine Kette mit...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Symbolbild

Polizeimeldung
Trickdiebstahl bei Landecker Juwelier – Polizei identifiziert Verdächtigen

LANDECK. Nach einem Trickdiebstahl Mitte Oktober bei einem Landecker Juwelier hat die Polizei nun 30-Jährigen Verdächtigen identifiziert. Die Fahndung läuft weiterhin. Teilklärung Trickdiebstahl in Landeck Zwei vorgebliche Kunden entwendeten am Nachmittag des 14. Oktober 2019 in einem Landecker Juweliergeschäft diverse Schmuckgegenstände im Wert von mehreren Tausend Euro. Das Pärchen verwickelte die Verkäuferin sehr professionell in ein Gespräch und ließ sich den Schmuck vorzeigen....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Symbolbild

Polizeimeldung
Trickdiebe schlugen bei Landecker Juwelier zu – Polizei sucht Zeugen

LANDECK. Ein Pärchen lenkte in einem Landecker Juweliergeschäft eine Verkäuferin ab. Die Trickdiebe erbeuteten dabei Schmuck im Wert im Wert von mehreren Tausend Euro. Trickdiebstahl in Landeck Zwei vorgebliche Kunden entwendeten am Nachmittag des 14. Oktober 2019 in einem Landecker Juweliergeschäft diverse Schmuckgegenstände im Wert von mehreren Tausend Euro. Das Pärchen verwickelte die Verkäuferin sehr professionell in ein Gespräch und ließ sich den Schmuck vorzeigen....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Einbrecher kamen über die Hundeklappe ins Haus

Einbruch
Einbrecher gelangten über Hundeklappe ins Haus

Über die Hundeklappe verschafften sich die Täter Zugang zum Haus und stahlen Schmuckgegenstände.  MOOSBURG. Einbrecher waren gestern Abend in Moosburg unterwegs. die Täter gelangten durch eine Hundeklappe in der Kellertür in ein Wohnhaus. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und stahlen Schmuckgegenstände. Die Höhe des Schadens beträgt mehr als 1.000 Euro.

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann

Schmuckdiebstahl am Weihnachtsmarkt in Bad Ischl

BAD ISCHL. Am Weihnachtsmarkt in Bad Ischl stahlen bislang unbekannte Täter am 2. Dezember 2018, in der Zeit zwischen 14 Uhr und 14:30 Uhr, ein Silber-Collier mit Granatketten. Laut Polizeimeldung war der Halsschmuck mehrfach mit Nadeln und Klammern an einer Modellpuppe fixiert. Trotzdem gelang es den Tätern, die wertvolle Halskette unbemerkt zu stehlen. Zum Tatzeitpunkt herrschte ein starker Besucherandrang. Eventuelle Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Ischl, Tel. 059 133 4103.

  • Salzkammergut
  • Martina Weymayer
Der Mann links im Bild lenkte die Verkäuferin ab, während der Täter rechts über ein geöffnetes Fenster in das Geschäft einstieg. Die Polizei bittet um Hinweise.

Waidhofen: Polizei sucht Schmuck-Diebe

Wer kann helfen diese Personen zu identifizieren? Täter räumten am hellichten Tag Schmuckgeschäft aus WAIDHOFEN. Wie am Montag bekannt wurde, wurde ein Optik- und Juweliergeschäft in der Böhmgasse in Waidhofen am 20. August um 14:11 Uhr von Dieben heimgesucht. Einer der Täter lenkte die Verkäuferin im Geschäft ab. Sein Komplize stieg über ein geöffnetes Fenster in das Kontaktlinsenstudio ein. Dort stahl er ein in der Auslage abgestelltes Tablett mit 23 Eheringen und flüchtete vorerst in...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Neffe räumte Haus und Wohnung des Onkels aus

Einem 73-jährigen Pensionisten aus Linz wurden im Juli das Wochenendhaus und im September die Wohnung "ausgeräumt". Nach Ermittlungen der Linzer Kriminalpolizei konnte nun der 51-jährige Neffe sowie dessen 32-jähriger Bekannter als mutmaßlicher Tätverdächtige ausgeforscht werden. Onkel während Einbruch im Krankenhaus Sie verschafften sich jeweils mit dem Originalschlüssel Zugang. Der Geschädigte weilte während der beiden Einbrüche im Krankenhaus. Den erbeuteten Gold- und Silberschmuck...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Schmuckdiebstahl aus einer Wohnung

KITZBÜHEL. Am 2. Februar, gegen 14 Uhr, schlichen sich ein Mann, eine Frau und ein ca. 5 bis 6 Jahre altes Mädchen in die Wohnung einer 69-jährige Frau ein, indem sie vorgaben, dass sie die Wohnung ihres Sohnes putzen müssten. Als die Pensionistin angab, ihren Sohn anzurufen verließen die drei Personen überstürzt die Wohnung. Am 4. Februar bemerkte die Frau das Fehlen von Schmuck und zeigte den Vorfall bei der Polizei an. Ein Zusammenhang mit einem ähnlich gelagerten Diebstahl in Kirchberg...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Birgit Peintner

Einbrecher stahlen Schmuck in Münster

MÜNSTER. Am Abend des 29. Oktober verschaffte sich eine unbekannte Täterschaft über ein Fenster im Erdgeschoß Zutritt zu einem Einfamilienhaus in Münster und entwendete Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Der Einbruch wurde erst am 7. November bemerkt und angezeigt.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Schmuckdiebstahl in Wattens

WATTENS (red). Kürzlich ließ sich ein bisher unbekannter Täter in einem Schmuckgeschäft in Wattens Ringe zeigen, kaufte jedoch nichts. Nachdem der Mann das Geschäft verlassen hatte, wurde das Fehlen eines Ringes bemerkt. Es entstand ein Schaden im dreistelligen Eurobereich. Beschreibung des Tatverdächtigen: Mann ca. 40 Jahre alt, ca. 175 cm groß, dunkle, kurze, schüttere Haare, auffällig bunt gestreiftes Hemd. Bearbeitende Dienststelle: PI Wattens – Tel. 059133/7128

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Aufmerksamer Zeuge erkannte gestohlenen Schmuck

BEZIRK. Ein 27-Jähriger aus Micheldorf steht laut Aussendung der Polizei vom Donnerstag, 30. April 2015, unter Verdacht, seinen Nachbarn Schmuckgegenstände im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen zu haben. Ein aufmerksamer Hobby-Antiquitätensammler hatte einen Ring und eine Taschenuhr auf einer Gebrauchtmarktseite im Internet wiedererkannt und Anzeige bei der Polizei in Kirchdorf an der Krems erstattet. Nach ersten Erhebungen wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Steyr eine...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Wohnungseinbruch: Schmuck gestohlen

VÖLKERMARKT. Bisher unbekannte Täter brachen am 25. März in der Zeit zwischen 13:00 und 13:15 Uhr in einem Mehrparteienhaus in Völkermarkt, durch Abdrehen des Zylinderschlosses der Wohnungstüre, in die Wohnung einer 63-jährigen Pensionistin ein. Sie durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten und stahlen verschiedene Schmuck-gegenstände. Ein Zusammenhang mit Einbruchsdelikten im Bezirk Wolfsberg dürfte bestehen.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger

Trickdiebstähle wurden geklärt

In der Vorwoche konnten zwei rumänische Frauen im Alter von 33 und 39 Jahren und ein 38-jähriger Rumäne festgenommen werden. Die Beschuldigten stehen im Verdacht, Schmuck-Trickdiebstähle in Tirol, Vorarlberg und Salzburg begangen zu haben.

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Bettler stahl Schmuck aus Wohnung

MÜNSTER. Am 22. März gegen 14:15 Uhr, beobachtete in Münster ein 66-jähriger Anrainer, wie ein Bettler zu seiner 77-jährigen alleinstehenden Nachbarin gegangen sei. Der Mann beschloss, bei seiner Nachbarin nach dem Rechten zu sehen und stellte fest, dass der Bettler sich bereits im Haus der älteren Frau befand und in einer Schublade wühlte. Die 77jährige Frau sei hilflos und überfordert daneben gestanden. Als er den Bettler angesprochen habe, sei dieser geflüchtet. Trotz einer sofort...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Die Ermittler untersuchten den Tatort gründlich und hoffen nun auf DNA-Spuren.

Die totale Unterstützung

Nach dem entsetzlichen Verbrechen in Köstendorf versuchen die Flachgauer Bürgermeister und Polizei, der Bevölkerung Sicherheit zu vermitteln. KÖSTENDORF (grau). Die Köstendorfer sind entsetzt, dass in ihrer beschaulichen Gemeinde, wo jeder jeden kennt und alle aufeinander aufpassen, eine Ortsbewohnerin tagsüber bei einem brutalen Einbruch getötet wurde. "Im Ort wird sehr viel diskutiert und gesprochen. Die Leute sind verunsichert, unsere heile Welt scheint gestört zu sein. Wir in der Gemeinde...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Ulrike Grabler

Schmuck aus Haus in Hof bei Salzburg gestohlen

Unbekannte Täter drangen am Dienstag (10.07.2012) zwischen 16:30 und 19:30 Uhr offenbar durch eine nicht versperrte Außentür in ein Einfamilienhaus in Hof bei Salzburg ein. Aus dem Schlafzimmer wurden mehrere Schatullen mit Schmuck entwendet. Bei den Erhebungen wurde ein kleines Waldstück, etwa 200 Meter vom Einfamilienhaus entfernt, durchsucht. In diesem Waldstück konnten sämtliche entleerten Schmuckschatullen gefunden wurden. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Online-Redaktion Salzburg

Diebin im Gold(schmuck)rausch

Haus war unversperrt, Diebin bediente sich im Schlafzimmer Das Haus stand offen, darum hatte es eine Diebin in der Vorwoche leicht, in ein Haus in Plank am Kamp zu spazieren und in einem Kasten nach der Schmuckkassette zu wühlen. Mit Erfolg: Sie schnappte sich Goldschmuck und machte sich damit auf und davon. Doch damit hatte sie nicht gerechnet: Am benachbarten Grundstück werkte gerade die Mutter der Geschädigten in Haus und Garten. Die will eine etwa 40-jährige, 1,70 Zentimeter große Frau mit...

  • Krems
  • Simone Göls

Schmuckdiebstahl am helllichten Tag

Sie hebelten die Terrassentüre eines Hadersdorfer Einfamilienhauses aus und schlichen bis ins Schlafzimmer: Bislang unbekannte Diebe, die vorigen Donnerstag mitten am hellen Tag die Gegend durchstreiften. Im Obergeschoß durchwühlten sie eine Kommode und fanden - welch Glücksmoment für sie- mehrere Schmuckschatullen und Schachteln. Den Inhalt warfen sie auf das Ehebett und suchten sich die Gustostückerln aus: Eine Halskette mit einem Mickey Mouse-Anhänger, Gold-Kreolen, ein goldenes...

  • Krems
  • Simone Göls

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.