Schnee

Beiträge zum Thema Schnee

Winterdienst: Christian Flaschberger, Martin Gruber, Hubert Amlacher und Volker Bidmon

Oberkärnten
700.000 Euro-Investition für Winterdienst

Land Kärnten investiert kräftig, um für die Schneemassen, vor allem in Oberkärnten, gewappnet zu sein.  OBERKÄRNTEN. Um den Winterdiensten bei ihren Tätigkeiten zu unterstützen, hat Landesrat Martin Gruber die Anschaffung eines modernen Hochleistungsgeräteträgers der österreichischen Firma Syn Trac GmbH beauftragt. Die 700.000 Euro-Investition wurde heute in der Regierungssitzung beschlossen. SpezialgerätDie WOCHE berichtete kürzlich, dass der heurige Winterdienst auf den Kärntner Landesstraßen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Die Rettung brachte den Lenker ins Krankenhaus.

Mölltal
Schnee ließ Auto abrutschen

Stall: 24-Jähriger rutschte mit PKW 50 Meter einen Abhang hinab und wurde verletzt. STALL IM MÖLLTAL. Ein 24-jähriger Oberkärntner kam in der Gemeinde Stall mit seinem Auto auf der schneebedeckten Fahrbahn in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Der PKW schlitterte in der Folge rund 50 Meter einen steilen Abhang hinab. Der 24-Jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades.  Per Telefon Hilfe geholt Der Verunfallte konnte selbst per Telefon Hilfe holen. Der Oberkärntner wurde von der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
2 1 14

Herrliche Winterkulisse

Pünktlich zum 1. Adventwochenende schickte Frau Holle eine feine Ladung Schnee nach Greifenburg. Nach dem "Tief" wurden wir mit einer Traumkulisse und Traumwetter belohnt.

  • Kärnten
  • Spittal
  • hildegard mandl
Bäume knickten durch die Last des Schnees um und versperrten die Kaninger Landesstraße.
4

Schneebedingte Einsätze in der Nockregion

Nockregion: Schnee sorgte für umgeknickte Bäume auf den Straßen und Unfälle. NOCKREGION. Aufgrund der Schneefahrbahn kam ein Zeitungsausträger mit seinem Fahrzeug in der Schwaigerschaft von der Fahrbahn ab. Der PKW drohte umzukippen. Das Auto wurde mittels Seilwinde von der Freiwilligen Feuerwehr zurück auf die Straße gezogen. Der Lenker blieb dabei zum Glück unverletzt. Am Auto entstand kein Sachschaden. Im Einsatz standen die FF Laubendorf mit LFAB und MTFA, die FF Millstatt mit RLFA und KDOF...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Am Goldeck ist der erste Schnee gefallen

Goldeck
Winter hielt Einzug in den Bergen

Erster Schnee am Goldeck. Vorfreude auf Winter steigt. SPITTAL. Es ist kalt geworden über Nacht. Der erste Schnee fiel auf den Bergen. Auch das Goldeck wurde weiß umgefärbt. Ein Umstand, der bei Jung und Alt die Vorfreude auf den heurigen Winter und die ersten Schwünge mit den Schiern bzw. dem Snowboard im weißen Gold steigen lässt.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Schneefahrzeuge waren am 29. August im Einsatz
5

Großglocknerstraße
Frau Holle im August

WOCHE-Leser Andre Hergemöller hat uns winterliche Fotos vom Großglockner geschickt. GROSSGLOCKNER. Winterliche Glocknerstraßen-Impressionen vom 29. August wurden uns geschickt. Es hatte teilweise unter 1 Grad und die Schneegeräte wurden aus dem "Winterschlaf" geholt.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Heute, 6.30 beim Wallackhaus.

Heiligenblut
Der erste Schnee

Wie unsere Kollegen von 5- Minuten schon entdeckt haben, im Oberen Mölltal war Frau Holle schon unterwegs. HEILIGENBLUT. Kameras von verschiedenen Wetterstationen haben den ersten Schneefall beim Berggasthof Wallackhaus festgehalten. Mit 27. August ist der Schnee schon früh drann. HerbstlichUm 12 Uhr ist vom Schnee nichts mehr zu sehen. Dennoch ist es mit frischen 4,1 Grad nicht wirklich sommerlich. Im Bezirk Spittal bleibt es heute recht herbstlich, obwohl die Sonne ein wenig herauslacht. Wir...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Soldaten beim Kampf gegen die Schneemassen in Oberkärnten.

Mölltal:
Bundesheer im Kampf gegen die Schneemassen

Bundesheer hilft ab heute mit einem 120-köpfigen Team bei der Schneeräumung im Mölltal. MÖLLTAL. Das Bundesheer hilft im Mölltal im Kampf gegen die Schneemassen aus. Der Regen und nasse Neuschnee auf den Dächern der Gebäude, speziell in den Gemeinden Winklern, Rangersdorf und Mörtschach, wird derzeit immer mehr zum Problem. Teilweise wurde bei den Gebäuden bereits die statische Belastungsgrenze erreicht, daher ist rasches Handeln gefragt. Handarbeit Ein erstes Erkundungsteam schätzte die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
2 2 5

Winter
Schnee

Der heurige Winter brachte schon in Kärnten viel Schnee.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Jo Hermann
.......jetzt immer herrlich,dass zu geniessen.....
42 17 17

..........auf meiner Runde durch unsere schöne Natur.........
............meine Runde im Klingerpark in Seeboden Teil 2........

.........so einen schönen Winter hab ich drinnen am Millstätter See die letzten Jahre noch nie gesehen ,bei tollen Wetter kommt man mit dem Knipsen von Motiven nicht nach und ich habe auch immer verschiedene Objektive mit,habe heute noch einen Teil 2 meiner Runde gemacht,viel Spaß und wünsche euch Allen noch ein schönes Wochenende......

  • Kärnten
  • Spittal
  • Günter Klaus
3 1 6

Winter
Winter

Wintereindrücke im Tal, Bezirk Spittal Drau.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Jo Hermann

Die Not des Wildes wird immer größer
Es gibt nur eine Lösung

BEZIRK SPITTAL. Bezirksjägermeister Franz Kohlmayer ist besorgt: "Die Winteraktivitäten haben sich vervierfacht! So einen Winter habe ich noch nie erlebt". Er hat Verständnis, dass die Menschen in die Natur wollen und Skitouren oder Schneeschuhwanderungen machen. Richtiges Verhalten "Die Menschen müssen sich unbedingt an die Routen und eingezeichneten Wege halten! Die Wintereinstände dürfen nicht betreten werden", mahnt Kohlmayer. Er findet es gut, dass Menschen in der Natur sein wollen, aber...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
...........wir sind heuer sehr schön verwöhnt worden mit Schnee.....
40 16 12

..........auf meiner Runde durch unsere schöne Natur.........
........das sind wieder Winter in Oberkärnten,wie wir sie von früheren Zeiten gewöhnt sind.......

.......heuer hat uns der Winter mit tollen weißen Weihnachten mal verwöhnt,man wird wieder an schöne alte Zeiten erinnert,es ist schon schön zu sehen,wie die weiße Pracht alles in eine Winterlandschaft verwandelt hat,seit Jahren kann man wieder auf meiner Runde Langlaufen,die Spur ist durch die schöne Gegend gezogen,wo man sich sportlich betätigen kann,ich bin gestern mal eine Runde gegangen,herrlich ist es an der guten Luft,es ist erst ein kleines Wegerle zum spazieren,aber man hat schon seine...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Günter Klaus
1 2 19

Danke!...Aber jetzt ist dann genug Schnee

Kleiner Rundgang in Greifenburg heute morgen nach diesen vielen Schnee. Danke an Alle die stundenlang im Einsatz bei der Schneeräumung sind und wir dieses Winterwonderland geniessen können

  • Kärnten
  • Spittal
  • hildegard mandl
15

fleißige Frau Holle...

Nach dem Regen folgte jetzt doch der ersehnte Schneefall und er versetzt einem ja sofort in weihnachtliche Stimmung.

  • Kärnten
  • Spittal
  • hildegard mandl
In einigen Teilen Oberkärntens bleiben einige Schulbänke bis zum Wochenende leer.

Keine Schule
Sicherheit für Schulkinder in Schneegebieten geht vor

In den schneereichen Gebieten Oberkärntens haben Kinder von Volks- und Mittelschulen weiterhin schulfrei. OBERKÄRNTEN. Die Sicherheit der Kinder geht vor, daher bleiben in den Schneeregionen Oberkärntens die Schulen auch am Donnerstag und Freitag zu. Grund: Drohende Lawinen sowie die Tatsache, dass auf Grund der enormen Schneemengen noch nicht alle Straßen geräumt sind. Folgende Schulen sind zuIm Bezirk Spittal haben die Kinder der VS Großkirchheim, Heiligenblut, Mörtschach, Rangersdorf und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.